MS SQL Server Experte verfügbar

MS SQL Server Experte

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, MS SQL Server Experte
  • 10787 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Fachrichtung Maschinenbau/Controlling
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 29.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, MS SQL Server Experte
SKILLS
MCSE DataPlatform, Database Engine, SSAS, SSIS, SSRS, T-SQL, PL-SQL, MDX, VBA, VB, VB.net, c#.net,
Asp.net, PowerShell

Automotive, Medicine, Entertainment,
Telecommunication, Banking, Marketing, Auditing

Consultant, Project Manager, System Architect, Programmer, Database Specialist
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2016 - bis jetzt

    • KPMG AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht
  • MS SQL Server Berater
  • MS SQL Server 2016

  • 08/2019 - 12/2019

    • Siemens Industry Software GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • MS SQL Server Berater
  • MS SQL Server 2016

  • 02/2016 - 03/2016

    • Universitätsklinikum Hamburg
  • MS SQL Server Berater
  • Performance Optimierung


  • 06/2015 - 12/2015

    • Vorwerk & Co.KG (Holding)
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • MS SQL Server Berater

  • 05/2015 - 06/2015

    • Vorwerk International Strecker & Co.
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • MS SQL Server Berater

  • 02/2015 - 05/2015

    • Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • MS SQL Server Berater

  • 10/2012 - 12/2014

    • Zanox AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • MS SQL Server Berater
  • Entwicklung und Implementierung von HA-Konzepten, Auslegung und Aufbau eines vier Node-AlwaysOn Clusters (2,5 TB Ram 128 Cores), Performancetuning von VLDBs (>1 TB), Konzeption und Erstellung von SSAS Cubes für Statistik: Beladung ( > 500.000.000 Zeilen / Tag), Einführung von Application Lifecycle Management (ALM) mit MS VS 2012 und TFS 2012, Administration und Optimierung der Systemumgebungen, Migration einer Datenbank (> 4000 Objekte , SQL 2000 è SQL 2012), Implementierung eines Auditing Frameworks, Replikation, Partitioning, Erstellung und Optimierung von ETL Strecken, Datawarehouse Entwicklung‚ Planung der Verwendung des SSISCatalogs, SSIS Katalog Tuning und Failoverkonzept, ASP.net Self-Service Portal zur Beantragung und Erteilung von AD Berechtigungen, ...   


  • 11/2010 - 12/2012

    • Deutsche Telekom AG, Products & Innovation
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • MS SQL Server Berater
  • Migration von Anwendungen auf die Microsoft BI-Plattform,

    Backupkonzepte, Tuning von VLDBs, Aufsetzten von Clustern, Datawarehouse, ETL- und Reporting Frameworks, Schulungen, …


  • 01/2012 - 10/2012

    • Deutsche Telekom Technik AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • MS SQL Server Berater
  • HA, Tuning von VLDBs, Datawarehouse Entwicklung, Erstellung von ETL Strecken, Implementierung von Data Mining Algorithmen, Entwicklung von Cubes, NLB, OLAP Pump, Erstellung von SharePoint Sites, Erstellung Partitioning Framework, Administration der Systemumgebungen.


  • 03/2010 - 05/2012

    • VAG-Armaturen GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • MS SQL Server Berater
  • Erstellung eines Analysesystems. Automatische Generierung von Abonnements.


  • 09/2011 - 09/2011

    • Raiffeisen Bank International AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • MS SQL Server Berater
  • Erstellung eines Proof Of Concept (PoC).

    Darstellung der Analysemöglichkeiten mit der Microsoft OLAP Technologie für Enduser im Headoffice und Controlling der RBI.


  • 08/2010 - 03/2011

    • Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH & Co KG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • MS SQL Server Berater
  • Unterstützung des Teams Vertriebsmonitoring und -unterstützung PK/KMU bei der Erstellung komplexer Berichte unter Berücksichtigung von Historisierungsanforderungen. Unterstützung bei der Implementierung von Best Practices.


  • 12/2010 - 01/2011

    • Gesellschaft für Technologieentwicklung mbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • MS SQL Server Berater
  • Design und Implementierung eines Moduls zum Management von Leads.


  • 04/2006 - 10/2010

    • bwin Interactive Entertainment
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • MS SQL Server Berater
  • Projektleitung und Entwicklung von Business-Intelligence Applikationen

    Von der Aufnahme der Geschäftsanforderungen über die Implementierung bis zum Training der Endanwender, Wartung der Anwendungen.

    Entwicklung, Implementierung/Einführung von Management-Performance Cockpits auf Basis PerformancePoint Server 2007, ProClarity®, PAS, MOSS 2007, SSRS, SSIS, SSAS,

    Training der Anwender im Umgang mit den Technologien,

    Durchführung von Datenanalysen basierend auf diesen Technologien,

    Ermittlung optimaler Drilldownpfade, Definition von Analyseausgangspunkten, Erstellen von Briefingbooks (Infomappen),

    Erstellen von Cubes (SSAS) èTuning des Cube Zugriffs,

    Automatisierung der Cubebeladung è Entwicklung von SSIS-Frameworks, Performance Optimierungen,

    Tuning der Zugriffe auf VLDBs, SQL-Server 2005/2008, DWH-Optimierung, Optimierung der Ladeprozesse, Erstellung von Analytical Datasets (Data Mining).

    Entwicklung diverser ASP.net Applikationen (C#), Durchführung von Softwareauswahlverfahren,

    Oracle Hyperion Performance Scorecard (HPS), BSC, ...


  • 01/2008 - 07/2010

    • Gesellschaft für Technologieentwicklung mbH,
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • MS SQL Server Berater
  • Entwicklung eines Produktkonfigurators in Verbindung mit

    einem Vertriebsinformationssystems


  • 03/2006 - 05/2010

    • Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • MS SQL Server Berater
  • Erstellung einer Personalkostenprognose

    - Erstellung des bundesweiten Soll-Ist Vergleichs für alle
      Landesbezirke, Bundesverwaltung und Bildungsstätten


  • 03/2006 - 05/2010

    • Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • MS SQL Server Berater
  • Erstellung einer Personalkostenprognose

    - Erstellung des bundesweiten Soll-Ist Vergleichs für alle
      Landesbezirke, Bundesverwaltung und Bildungsstätten


  • 09/2006 - 09/2006

    • Euler Hermes Kreditversicherungs-AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Datenbank Entwicklung
  • Rapid Prototyping einer Applikation zur Analyse und strukturierten Erstellung von Versicherungspolicen (Produktkonfigurator). 


  • 10/2005 - 02/2006

    • Euler Hermes Kreditversicherungs-AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Datenbank Entwicklung
  • Geschäftsprozessoptimierung, Optimierung aller Geschäftsprozesse; Analyse hinsichtlich Reduzierung von FTEs

    Entwicklung einer Datenbank zur Abschätzung des Optimierungs-potenzials, Kennzahlenermittlung


  • 03/2003 - 02/2005

    • Volkswagen AG, Motorenwerk Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • MS SQL Server Berater
  • Konzeption und Realisierung einer Datenbank gestützten Intranetapplikation zur Unterstützung der Stücklistendatenbereitstellung im Rahmen des Program Readiness Prozesses zur Unterstützung der Abteilungen Entwicklung, Vorserienlogistik und Qualitätssicherung

  • 03/2003 - 02/2004

    • Dräger HomeCare GmbH
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • MS SQL Server Berater
  • Reengineering des Geschäftsprozesses „Service“, Routenplanung, Kennzahlenermittlung

  • 02/2003 - 10/2003

    • MIC - Klinik für Minimal Invasive Chirurgie
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • MS SQL Server Berater
  • Konzeption und Realisierung einer Datenbankanwendung zur Visualisierung des Einweisungsverhalts von Ärzten als Marketinginformationssystem

  • 10/2002 - 11/2002

    • Robert BOSCH Elektronik GmbH, Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Datenbank Entwicklung
  • Datenbankunterstützte Anwendung zur Erstellung von Verdrahtungslisten und Analysewerkzeugen für die Prüfung von Motorsteuergeräten

  • 05/2002 - 11/2002

    • Karl Storz GmbH & Co. KG, Tuttlingen
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Prozess Optimierung
  • Durchführung einer Kosten-Nutzen-Analyse für ein Operationssystem; OP-Prozessanalyse, Kennzahlenermittlung

  • 03/2002 - 04/2002

    • Volkswagen AG, Motorenwerk Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • MS SQL Server Berater
  • Erstellung eines Lastenheftes zur Optimierung der Stücklistendatenbereitstellung

  • 03/2002 - 04/2002

    • Volkswagen AG, Motorenwerk Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • MS SQL Server Berater
  • Erstellung eines Lastenheftes zur Optimierung der Stücklistendatenbereitstellung

  • 10/2001 - 01/2002

    • Volkswagen AG, Motorenwerk Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • MS SQL Server Berater
  • Realisierung einer Anwendung zur statistischen Auswertung von Motorprüfstandsdaten

  • 01/2001 - 04/2001

    • Volkswagen AG, Motorenwerk Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Datenbank Entwicklung
  • Entwicklung einer Datenbank zur Planung und Optimierung von Montagelinien mit Hilfe der Auflösung und Visualisierung von Stücklisteninformationen aus HOST basierten Stücklistensystemen“

  • 07/2000 - 10/2000

    • Volkswagen AG, Motorenwerk Salzgitter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • MS SQL Server Berater
  • Entwicklung und Realisierung eines Datenbankmodells zur Analyse der Materialverteilung verschiedener Motorvarianten bezogen auf den Verbauort und die Ermittlung daraus resultierender Kennzahlen“

  • 07/1999 - 07/2000

    • Rechtsanwalts- und Notarkammer Braunschweig
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht
  • Datenbank Entwicklung
  • Erstellung einer Datenbankanwendung auf Basis von zur Verwaltung von ca. 2000 Rechtsanwälten und Notaren im OLG-Bezirk Braunschweig mit Automatisierung der gesamten Schriftguterstellung und –Verwaltung

  • 11/1999 - 01/2000

    • V & S Fabrikplanung und Produktionslogistik
    • < 10 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Datenbank Entwicklung
  • Entwicklung einer Datenbank zur Erfassung und statistischen Auswertung von Durchlaufzeiten

  • 08/1999 - 11/1999

    • Institut für Fabrikanlagen, Universität Hannover
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Datenbank Entwicklung
  • Entwicklung und Implementierung eines Agentensystems zur dezentralen Produktionssteuerung auf Basis

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
18.07.2018

Versicherungsende:
01.08.2021

Zum exali-Profil »

WEITERE PROFILE IM NETZ