Abteilungsleiterin - Projektleiterin - SAP-Expertin PP/MM verfügbar

Abteilungsleiterin - Projektleiterin - SAP-Expertin PP/MM

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Abteilungsleiterin - Projektleiterin - SAP-Expertin PP/MM
  • 10437 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Kauffrau
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 17.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Abteilungsleiterin - Projektleiterin - SAP-Expertin PP/MM
DATEIANLAGEN
CV / Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Ausführliche Informationen siehe Projekthistorie / CV

Führung - Coaching - Abteilungsleitung - Projektleitung - SAP - SAP PP - SAP MM - Beratung - Projektmanagement
PROJEKTHISTORIE
  • 06/2016 - bis jetzt

    • Siemens AG - EM DG PRO MF AS 4
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Abteilungsleiterin Production Support
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung Production Support bestehend aus
    Instandhaltung, Technische Systembetreuung, Low Cost Engineering, Prozessqualität und
    Kennzahlen & Administration (50 Mitarbeiter)
    • Strategische Ausrichtung der Abteilung und Prozesse in Anlehnung an die übergeordnete Geschäftsstrategie des Messgerätewerks Berlin mit Fokus LEAN & DIGITALISIERUNG
    • Coaching und Weiterentwicklung der Führungskräfte und Mitarbeiter (Ownershipculture / Empowerment)
    • Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
    • Kontinuierliche Verbesserung von Kosten, Qualität, Lieferperformance und Arbeitssicherheit
    • Planung und Controlling der Kostenstellen- und Investbudgets
    • Auditbegleitung zur Zertifizierung in den Bereichen Qualität, Arbeitssicherheit,
    • Umweltschutz und Energiemanagement

  • 10/2015 - 05/2016

    • Siemens AG - EM DG PRO MF AS
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Projektleiterin
  • Leitung übergeordneter und strategischer Projekte unter der ProdukYonsleitung (600 Mitarbeiter)
    • Optimierung der dreistufigen PCBA-Produktion mit Einführung der neuen Gerätegeneration SIPROTEC V5 und den daraus resultierenden veränderten Anforderungen an die Flachbaugruppenproduktion
    • Entwicklung und Einführung eines Tools zur zentralen Budgetplanung und Kostenüberwachung in der Produktion

  • 07/2012 - 09/2015

    • Siemens AG - GS IT EM SY EA
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Teamleiterin
  • Standortübergreifende (Nürnberg / Berlin) fachliche & disziplinarische Führung der SAP-
    Prozessberatung (PP, MM, QM)
    • Coaching und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
    • Verantwortlich für die Einhaltung und konYnuierliche Verbesserung der gesetzlichen Vorgaben (Arbeitssicherheit und Umweltschutz)
    • Koordination und Priorisierung der ChangeRequest Anforderungen, Aussteuerung des Teams
    • Beratung des Business bei der Umsetzung der Geschätsstategie in Hinblick auf IT-Konzepte mit Schwerpunkt Automatisierung, Digitalisierung und LEAN

  • 04/2009 - 06/2012

    • Siemens AG - GS IT EM SY EA
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Fachexpertin SAP-Prozessberatung
  • Verantwortlich im Rahmen der SAP Prozessberatung:

    • Aufnahme und Analyse der Kundenanforderungen und Übersetzung in IT-Konzepte mit Schwerpunkt Supply Chain Management
    • Umsetzung der erarbeiteten Lösungskonzepte und Überwachung der ChangeRequests / Projekte unter Berücksichtigung von Zeit-, Kosten- und Qualitätszielen
    • Beratung der Fachabteilung bei der Optimierung und Anpassung der Geschäftsprozesse
    • Aussteuern von internen / externen Dienstleistern (Berater / Entwickler)
    • Betreuung und Koordination der halbjährlichen ERP Support Packagestest
    • IT-Demandcontrolling und das monatliches Reporting in der Geschäftsdurchsprache

    Verantwortlich im Rahmen von Projekten:

    • Beratung des Business bei der Einführung des SiemensProduktionsSystems (SPS) im Messgerätewerk BerlinEinführung des Steuerungsinstruments „Produktionsmuster“ für das Produktspektrum Sicam 1703 zur Erhöhung der Liefertreue und der Lieferfähigkeit
    • Einführung des SAP-Systems „Spiridon“ für den neuen Produktionsstandort GOA (Definition der Geschäftsprozesse und Ableitung der Anforderungen an das ERP System, Aussteuern der externen Dienstleister bei der Implementierung, Begleitung der Abwender beim Systemtest und in der Go-Live Phase)
    • Wertstromanalyse und -design in der Disposition unter Anwendung von Lean Administration
    • Projektleitung für die Einführung des Produktes Sicam 1703 Baycontroller im InternetPricingConfigurator (IPC): IT-Konzept für User Interface & Konfigurationsmodell; Begleitung der Realisierung, des Tests & der Einführung; Aussteuerung eines 8-köpfigen Projektteams sowie 2 externer Entwickler
    • Rollout des InternetPricingConfigurators in die Regionen: Optimierung und Sicherstellung des reibungslosen Bestellprozesses für das neue Produktspektrum Siprotec V5
    • Moderation der Follow-up Workshops zur siemensweiten Mitarbeiterbefragung in der IT und Produktion sowie Begleitung der Maßnahmenumsetzung

  • 11/2008 - 03/2009

    • OSB AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Fertigungsingenieurin
  • Externe Beratung für die Siemens AG in der SAP-Prozessberatung: detaillierte
    Aufgabenbeschreibung siehe Lebenslaufpunkt FachexperYn SAP-Prozessberatung

  • 10/2007 - 10/2008

    • Siemens AG - E IT T&D 41
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Werkstudentin
  • Unterstützung der IT in der SAP-Anwenderbetreuung
    • Unterstützung der Anwenderbetreuung für das Verfahren SAP mit Schwerpunkt Auftrags- und Versandabwicklung
    • Projektarbeit in der internen Logistik: Kanbaneinführung in der FBG-Produktion
    • Optimierung des Logistikprozesses zwischen Produktion und Versand
    • Erstellung von Schulungsunterlagen und Benutzerinformationen

  • 07/2006 - 09/2006

    • Automotive Components Penzberg, Penzberg
  • Praktikum Logistik & Fertigungssteuerung
  • Mitarbeit im Bereich Logistik / Fertigungssteuerung
    • Analyse und Optimierung des Autrragsabwicklungsprozesses der Verlängerten Werkbank
    • Erarbeitung konkreter Lösungsvorschlägen zur Optimierung der Arbeitsabläufe in der Disposition und des Warenausgangs

  • 02/2005 - 04/2005

    • Mikromat Dresden GmbH, Dresden
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Praktikum Marketing
  • Mitarbeit am Marketingkonzept für die Genauigkeitsbearbeitung von Gestellbauteilen
    • Studie über die allgemeine wirtscha2liche Entwicklung der EU-Erweiterungsländer (damals Polen, Tschechische Republik, Slowenien, Slowakei und Ungarn) mit dem Ziel das Potenzial der Mikromat Produkte sowie die Entwicklung der Absatzmärkte für Werkzeugmaschinen zu ermiteln

  • 08/2004 - 10/2004

    • AFA GmbH
  • Praktikum Finanzdienstleistungen
  • Recherche, firmeninterne Ausbildung und Kundenbetreuung
    • Recherche über die Beratungsqualität in Banken
    • Entwicklung fachspezifischer Seminare für die interne Mitarbeiterausbildung
    • Kundenbetreuung

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Remote: Deutschland, Österreich, Schweiz möglich
Vor Ort: Berlin & Umgebung, 2-3 Tage / Woche
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: