Harald Hau verfügbar

Harald Hau

CIO, IT-Strategie- und Digitalisierungsberatung, Interim CIO, Change Management, Restrukturierung

verfügbar
Profilbild von Harald Hau CIO, IT-Strategie- und Digitalisierungsberatung, Interim CIO, Change Management, Restrukturierung aus Wasserbillig
  • 6633 Wasserbillig Freelancer in
  • Abschluss: Studium der Betriebswirtschaftslehre (Diplom Betriebswirt (Fh))
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 03.07.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Harald Hau CIO, IT-Strategie- und Digitalisierungsberatung, Interim CIO, Change Management, Restrukturierung aus Wasserbillig
DATEIANLAGEN
Abschlusszertifikat agile Mitarbeiterführung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Abschlusszertifikat agile Mitarbeiterführung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Empfehlung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Aktuelles Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • Exzellente Kenntnisse der Informationstechnologie und deren Leitung 
  • Ergebnisorientierte, betriebswirtschaftlich erfolgreiche, als auch mit innovativem An­spruch Führung von IT-Bereichen 
  • Erfahrung in der Leitung von internationalen Teams, der erfolgreichen Entwicklung und internationalen Implementierung von Projekten
  • Profunde Erfahrungen in der Definition und Umsetzung von zukunftsorientierten Infra­strukturen
  • Organisations- und Prozessgestaltung im Zuge des Auf- und Ausbaus neuer Geschäfts­felder und damit einhergehender Transformation
  • Erfolgreiche Konzeption und Umsetzung von Restrukturierungs- und damit verbundenen Effizienzprogramme (Personal und Budget)
  • Kenntnisse in der Unternehmensgründung, Markteintritt und Business Development
  • Mehrjährige Erfahrungen in dem Bereich IT Consulting 
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2020 - bis jetzt

  • Coach agile Methoden
  • - Prüfung des Einsatzes agiler Methoden in der Organisation.
    - Einführung einer neuen innovativen Führungsmethode "Führen mittels OKR (Objectives & Key Results)"
    - Schulung der Führungskräfte in der Anwendung von OKR
    - Durchführung von Workshops für die Definition der Objectives und Key Results
    - Begleitung der Einführung der OKR Methode über einen Zyklus (OKR Planning, bi weekly check ins, OKR Review, OKR Retrospektive)

  • 01/2012 - bis jetzt

    • noventum S.à.r l
  • Managing Director noventum S.A.R.L. in Luxemburg

  • 01/2020 - 04/2020

  • Consultant B2B Webshop
  • Erstellung Lastenheft B2B Webshop

  • 10/2019 - 04/2020

  • CIO Advisory
  •  CIO Advisory
    • Nutzung der IT zur Optimierung der Geschäftstätigkeit, nicht nur zum bloßen technischen Support
    • Prüfung des Einsatzes agiler Methoden
    • Reifung der IT, um effektivere und effizientere Services erbringen zu können
    • Positionierung der IT als strategischer Geschäftspartner
    • Beherrschung von Risiko und Compliance mittels Management von Lieferanten, Datenintegrität, Sicherheit, Vertraulichkeit, Betriebsführung und Prüfung
    • Definition der notwendigen Rollen in der IT-Organisation
    • Design einer neuen IT-Aufbauorganisation

  • 01/2019 - 12/2019

    • noventum S.à.r l
  • Externer Projektleiter Outsourcing der IT-Infrastruktur (IaaS)
  • (IaaS) in einem laufenden Projekt. Das Projekt geriet in
    eine "Schieflage" und meine Tätigkeit bestand in der
    Stabilisierung des Projektes (Business Case Überarbeitung,
    Stakeholder Kommunikation, etc.)

  • 05/2019 - 12/2019

  • Projektleiter Outsourcing in die Cloud (IaaS) sowie Outsourcing der Bürokommunikation
  • "Troubleshooting" in einem Outsourcing Projekt (IaaS) und Outsourcing der Bürokommunikation
    • Aufsetzen einer Projektneuplanung
    • Erstellung und Berechnung der Business Cases
    • Stakeholder Kommunikation
    • Erstellung der Genehmigungsanträge für die Regulierungsbehörden CSSF / EZB

  • 08/2017 - 09/2019

  • Coaching der Führungskräfte einer IT-Organisation
  • • Bewertung der Ist-Situation (Reifegradmessung der Organisation)
    • Reorganisation der IT-Organisation
    • Strategisches Zusammenarbeitsmodell / IT-Zielbild mit den Fachbereichen und externen Partnern entwickelt
    • Definition der Leitlinien der IT-Strategie
    • Festlegung von Maßnahmen zur Erreichung der IT-Strategie und Einbindung in die IT-Strategie
    • Definition eines Anforderungs- und Portfoliomanagements
    • Definition einer Roadmap inkl. Umsetzungsplanung
    • Aufsetzen eines Digitalisierungsprojektes für 160 Standorte

  • 04/2016 - 05/2017

  • IT Projektleitung im Rahmen eines Standortwechsels (Umzug einer Bank)
  • -  IT Gesamtprojektleitung im Rahmen eines Umzuges einer Bank
    - Planung gebäudetechnische IT-Ausstattung (Bodentanks, WLAN etc.)
    - Planung, Design, Auswahl und Neuanschaffung des Netzwerkes
    - Planung, Design, Auswahl und Neuanschaffung VoIP
    - RFI und RFP für die Auswahl eines RZ-Dienstleisters
    - Vertragsverhandlung mit dem RZ-Dienstleister
    - Design neuer Arbeitsplätze (mobile Arbeitsplätze)
    - Bestellung der neuen Kommunikationsanbindungen (Anbindung an die Hauptverwaltung in Deutschland, Anbindung an RZ-Dienstleiter, Anbindung an den K-Fall Standort

  • 04/2016 - 01/2017

  • IT-Projektleiter Carve out
  • - Projektleitung eines Carve Out Projektes
    - Überwachung von Kosten, Meilensteinen, Terminen und Zielerreichung
    - Management von Konflikten und Problemen
    - Führung und Betreuung des Projektteams
    - Stakeholder Management

  • 07/2006 - 07/2010

    • Mercedes-Benz Türkei A.S. und Mercedes-Benz Financial Services A.S.
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • CIO Mercedes-Benz Türkei A.S. und Mercedes-Benz Financial Services A.S.
  • - Leitung und strategische Ausrichtung der IT-Organisation
    - Fachliche und disziplinarische Führung des IT-Bereichs
    - Erfolgreiche Integration und Neuorganisation der IT-Bereiche der Mercedes-Benz Türkei und Mercedes-Benz Financial Services 
    - Implementierung eines Service Management nach ITIL und flächendeckende ITIL Zertifizierung der Mitarbeiter
    - Durchführung von Effizienzprogrammen im IT-Bereich 
    (Personal -23% / Budget -31%)
    - Erfolgreiches Outsourcing von Applikationsmanagement und Operations
    - Auswahl und Aufbau strategischer Partner für Applikations-entwicklung und -management 
    - Entwicklung und internationale Rollouts von SAP Modulen aus der Türkei inkl. Applikationsmanagement
    - Neubau und Umzug eines Rechenzentrums
    - Einführung eines Servicedesks, basiered auf KPI’s, für 2000+ Anwender
    - Erfolgreich durchgeführte IT-seitige Separierung von Daimler und Chrysler (Applikationen/Netzwerke) 

  • 03/2003 - 06/2006

    • PT PT DaimlerChrysler Indonesia
  • Leiter IT und Organisation PT DaimlerChrysler Indonesia
  • Verantwortlich für die Führung und Steuerung des IT- und Organisationsbereiches
    - Erfolgreiche Konzeption und Umsetzung umfassender Effizienz- und damit verbundener Restrukturierungsprogramme; Personal-abbau um 39%
    - Senkung der IT-Ausgaben durch Effizienzprogramme um 54%
    - Benchmark in der asiatischen DaimlerChrysler Organisation in Be-zug auf Rechenzentrumsbetrieb und Desaster Recovery Planungen
    - Erfolgreiche Standardisierung und Harmonisierung der IT-Landschaft 
    - Customizing und Roll Out eines Dealermanagementsystems für die indonesischen DaimlerChrysler Vertragspartner
    - Verlagerung des SAP Betriebes der PT DaimlerChrysler Indonesia aus Indonesien nach Singapur
    - Erfolgreiche Konzeption und Implementierung eines Competence Centers „Applikationsentwicklung“ für die südostasiatische Region

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
weltweiter Einsatz
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: