Daniel Füchtner verfügbar

Daniel Füchtner

Full-Stack Entwickler, Android Entwickler, Softwarearchitekt, IT-Berater

verfügbar
Profilbild von Daniel Fuechtner Full-Stack Entwickler, Android Entwickler, Softwarearchitekt, IT-Berater aus Hamburg
  • 20259 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Informatik Master of Science (UHH)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache) | portugiesisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 02.07.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Daniel Fuechtner Full-Stack Entwickler, Android Entwickler, Softwarearchitekt, IT-Berater aus Hamburg
DATEIANLAGEN
Referenz ALBIS Leasing Gruppe

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Referenz LinQfish GmbH

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Konzeptionelle Fähigkeiten

Design verteilten Systemen: Multi-Client (iOS, Android, Web und Desktop), Multi-Component. Cloud-basiert und Server-basiert. Performance-oriented and Scalability-oriented server design, SOA, Microservices, Komponentenbasiert, Serverless, Cloud-basiert, Schichten Architektur

Software Architecture Patterns: MVC, HMVC, MVP, MVVM, MVA, ECB, PAC, ADR, SoC, Observer Pattern, async. Programmierung

Geschäftsprozessoptimierung: Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen

Entwurf moderner IT-Landschaften: Workflowoptimierung auf Basis der Vernetzung verschiedener Standardlösungen und Cloud-Komponenten

Agiles Projektmanagement: SCRUM, Kanban, Extreme Programming

Klassisches Projektmanagement: Wasserfall, BDUP, iterativ und inkrementell

Hybrides Projektmanagement: Agile Architekturen, DevOps

Entwickler Fähigkeiten

Mobile: Android native(Java, Kotlin), Hybrid (Flutter, React Native, Cordova, Ionic)

Frontend: HTML, CSS, Javascript, JQuery, React, Angular

Desktop: Java(SWT, Swing), Python(PyQt)

Backend: NodeJS (Javascript, Typescript), Spring Boot (Java), Django (Python), PHP

API’S: RESTful, JSON-RPC, SOAP

Datenbanken: PostgreSQL, MySQL, SQLite, DB2, BigQuery SQL, MongoDB, Firestore, DynamoDB, DataWarehousing, ETL

Programmier- und Skriptsprachen: Java, Kotlin, Python, HTML, CSS, Javascript, Typescript, Dart, PHP, VB, Apps Script, Shell

Weitere Fähigkeiten und Technologien: G Suite Integration, Google Cloud Platform, Google Analytics, Google Tag Manager, Adsense, AdMob, BigQuery, Cloud Functions, Zoho Corp Integration, Atlassian Integration, Slack Integration, Web3js, .NET Framework, Google Maps API, Google Location and Places API, Geofencing, Data and Process Mining, Hashtag Clustering. Google ML Kit, Salesforce, Google Marketing Platform, Facebook Ads, OAuth, Git, lucidchart, Swagger, Postman, Mailchimp API und sonstige Web Service API’s und Webhooks.
PROJEKTHISTORIE
  • 12/2017 - 02/2020

    • Albis Leasing Gruppe
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Software Consultant/ Beratung und Mitwirkung in einem siebenköpfigen Team
  • Konzeptionelle Beratung für die Erweiterung des Systems.

    Neuentwicklung Workflow Management System: Erweiterung der SOA-Architektur zu micro services (Python). Neu-Programmierung verschiedener Client Features in PyQT.

    Weiterentwicklung Leasingportal: Beratungstätigkeiten für den Relaunch des Leasing-Portals. Anpassung des Backends, um die Kompatibilität mit den Systemen einer neu erworbenen renommierten Leasinggesellschaft zu ermöglichen. Preisgekrönte Entwicklung mit der Auszeichnung "Best Online SME Leasing Solutions
    Germany 2O18" vom Wirtschaftsdienst CFl.co aus London.

  • 06/2018 - 12/2019

    • GoForIt Media AG
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • CTO / Projektleiter eines Entwicklungsteams von sieben Personen
  • Aufbau, Entwicklung und Überwachung einer serverlosen Architektur für ein hoch skalierbares verteiltes System auf Basis der Firebase-Plattform. 

     

    Backend: Teamleitung und Mitentwicklung (zwei zusätzliche Entwickler) des Backends der Plattform in NodeJS (TypeScript).

    Anpassung der Firebase Functions API um eine mixed Architecture zu schaffen. Diese basiert auf  einer klassischen restful API und eines ereignisgesteuerten NoSQL Schemas in Firestore (Vergleichbar mit GraphQL und MongoDB). Automatisierung von Triggern und Routinen für eine kontinuierliche Sanierung der Datenbank. Integration mit Algolia zur Nutzung topografischer Funktionen und Textsuche. Integration in die Ethereum- Blockchain zur Anpassung des Projekts an ein eigenes Krypto-Asset.
    Anpassung des Firebase Remote Configuration Moduls  und Integration des Cloud-Messaging-Systems zur Unterstützung der Spielmechanik. Postman and Swagger wurden als Support-Tools verwendet.

    Android Game Client: Teamleitung und Mitentwicklung (zwei zusätzliche Entwickler) des Spielclients (Hauptprodukt).

    MV-VM-Architektur zur Implementierung von Reactive Firebase  Real-Time Updates. Umfangreiche Verwendung von Map-API, Geolocation und Geofencing.
    Entwicklung von  Optimierumgsmodulen zur Reduzierung des Batterieverbrauchs der App. Verwendung der Google Vision-API zur Integration der Texterkennung. AndroidX Migration.  Bedienfreundliche Benutzeroberflächen mit Wischfunktionen - vergleichbar mit Tinder.

    iOS Game Client: Überwachung des  iOS Teams (2 zusätzliche Entwickler). MVP Architektur. Gleiche Features wie der Android-Client. Code und Structure Review in Swift.

    Admin WebApp: Teamleitung und Mitentwicklung (ein zusätzlicher Entwickler) der Admin Web-App.
    Webclient zur Verwaltung der gesamten Plattform. 

    Entwicklung mit React/Redux. Umfassende Verwendung von Firebase,  Algolia, Google Maps und Location API. UI-Bausteine wurden mit  MaterialUI erstellt.

    Advertiser App: Teamleitung und Mitentwicklung (ein zusätzlicher Entwickler) der Advertiser App. App zur Verwendung am Kassensystem des Kunden.

    Entwicklung mit  React Native. Integration verschiedener Barcode Scan Technologien und POS API’s. Umfassende Verwendung von  Firebase.

    Big Data Architecture: Implementierung eines  BigData Cluster mit Google Cloud Technologien. Systemweite Kombinierung von Google Analytics, Firebase Analytics, Facebook Ads, GTM, Firebase Dynamic Links,  um Statistiken zu kumulieren, für die nachfolgende Abfrage mit BigQuery.

    Firmen IT Landschaft: Realisierung der firmenweiten  IT-Landschaft aus der Kombination von Cloud Tools, Cloud-Anwendungen  und der Entwicklung von Webhooks, um den Arbeitsfluss des Unternehmens zu optimieren. Etablierung  einer digital getriebenen, agilen und kollaborativen Arbeitsumgebung.
    Verwendete Technologien und Produkte:
    Slack, Jira, Confluence, G Suite, Zoho CRM, Zoho Social, Zoho Finance, Firebase Integration for Stripe, Zoho Integration for Stripe. Firebase Integrations for Slack and Jira. Lucidchart integrations for G Suite, Slack, Bitbucket. Google Marketing Platform (AdSense, Admob, Analytics), Mailchimp, Facebook Ads. und Zapier.

  • 08/2017 - 03/2018

    • Linqfish GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Projektverantwortlicher eines vierköpfigen Freelancerteams zur Erstellung eines MVPs
  • Entwicklung eines  MVP für eine E-Commerce  und Marketing Plattform

    Backend und Verwaltungs Client: Teamleitung und Architekturentwicklung  (ein Entwickler + ein IT-Admin) des Backends und des Web Clients zur Verwaltung der gesamten Plattform.  Entwicklung des Backends in NodeJS (TypeScript, Fastify,  Mongoose) anfänglich mit einer MySQL Datenbank, die durch den neuen Architekturansatz mit einer  MongoDB + NoSQL Datenbank ersetzt wurde. Code Review der Entwicklung des Backend-Webclients in  Laravel (PHP).


    Frontend: Architekturentwicklung, Teamleitung und Mitentwicklung, (ein Entwickler + ein Designer) des Frontends (Minimum Viable Product) mit Angular2 (TypeScript, RxJs)
    Postman and Swagger wurden als Support-Tools verwendet. Einkapselung zur Smartphone-App mit Apache Cordova.

  • 10/2010 - 11/2017

    • Albis Leasing Gruppe
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Senior System und Softwareenwickler (angestellt)
  • Entwicklung und Wartung des hauseigenen Workflow- Management-Systems und des Leasingantragsportals. Optimierung von Hintergrundprozessen zwischen verschiedenen Firmenabteilungen. Datensanierung des DataWarehouses für die Konzernkonsolidierung und Buchführung.

     

    Erster relaunch Leasing-portal: Neu-Entwurf und Programmierung des alten monolithischen PHP Leasing Portals zu anpassbaren Typo3 Modulen, um CMS Fähigkeiten zu ermöglichen (PHP, HTML, CSS, Javascript, JQuery)

    Modernisierung des Workflow Management Systems: Neu-Entwurf der Systemarchitektur zu einer Service Oriented Architecture. Neu-Programmierung des Java RMI Server zu json-rpc und REST mithilfe von Spring Boot. Programmierung einer neuen API und eines neuen Servers mit Python 3. Schrittweise Adaptierung des Java Clients zu neuen Endpoints. Adaptierung des Systems für die Verwendung von externen API’s für Scoring Zwecke. Repository-Migration zu Git.

    Workflow Management System: Objektorientierte Entwicklung von  Server und Client in JavaEE mit RMI und Swing. Version control tools: SVN, Mercurial.  Database in PostgreSQL.


    Company Data Warehouse: Zusammenführung verschiedener heterogener Datenbanken (DB2, AS400, PostgreSQL) in ein DataWarehouse. Transformation und Formatierung von Daten durch ETL Prozesse zur Erstellung von Buchführungs-Reports. Programmierung von Skripts in .NET(c#) für komplexere Aufgaben, die nicht alleine mit ETL realisierbar sind.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ