Eckhard Ernst verfügbar

Eckhard Ernst

Scrum Master PSMI; SAFe Program Consultant SPC; Projektmanagment PMP

verfügbar
Profilbild von Eckhard Ernst Scrum Master PSMI; SAFe Program Consultant SPC; Projektmanagment PMP aus Frankfurt
  • 60329 Frankfurt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.- Ing. Elektrotechnik/Nachrichtentechnik - Fachhochschule Wiesbaden
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 07.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Eckhard Ernst Scrum Master PSMI; SAFe Program Consultant SPC; Projektmanagment PMP aus Frankfurt
DATEIANLAGEN
CV - Eckhard Ernst

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
PMP - Project Management Professionell
ITIL - Foundation
PSM - Professional Scrum Master
SAFe - SAFe 4 Agilist (SA)
SAFe - SAFe 5.0 Program Consultant (SPC)
DSB – Datenschutzbeauftragter (TÜV)
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2020 - bis jetzt

    • Telekommunikationsunternehmen
  • Senior Projektleiter im Programmanagement Office Top Programme
  • Beschreibung Der Kunde erstellt in diesem Programm Produkte für die digitale Transformation der DT, mit starkem
    Fokus auf den Einsatz künstlicher Intelligenz (Innovationsprogramm AI Enterprise).

    Branche Telekomunikation

    Rolle Senior Projektleiter im Programmanagement Office Top Programme

    Aufgaben Abstimmungen mit dem Auftraggeber
    Organisation von Meetings
    Unterstützung bei der Teamentwicklung
    Unterstützung agiler Vorgehensweisen im Programm

    Methoden / Tools MS Office
    Scrum, Spotify, SAFe
    Confluence, JIRA

  • 05/2020 - 05/2020

    • Service Gesellschaft eines Telekommunikationsunternehmen
  • Teamleiter und Senior Analyst
  • Aufgaben Analyse der Aufgabenstellung
    Planung der Durchführung
    Kundenkommunikation
    Durchführung von SQL Auswertungen

    Methoden / Tools MS SQL Server
    MS Office

  • 05/2020 - 05/2020

    • ePublication
  • IT Solution Designer, IT Architekt
  • Aufgaben Business Analyse
    Erstellung von IT-Konzeptionen/Architekturen (auch kompletter Subsysteme)
    Migrations-Konzepte
    Reporting an den PO
    Scrum-Master (Vertretung)

    Methoden / Tools MS-Office
    JBoss
    Java
    Oracle

  • 01/2019 - 12/2019

    • Proventa AG
  • Projektleiter
  • Beschreibung
    Der Kunde betreibt ein alt-System auf Basis von z/OS, welches in absehbarer Zeit retired werden
    wird. Als Ersatz für In den Ruhestand gehende Know How Träger des Kunde stellt die Proventa AG ein
    Team von zwei Spezialisten bereit. Diese führen Unterstützung bei der Wartung von Entwicklungstools
    und regelmäßige Installationen der Kunden Software in einer Prozesstestumgebungen durch.


    Branche Telekomunikation

    Rolle Projektleiter

    Aufgaben Kundenschnittstelle
    Abstimmungen mit dem Auftraggeber
    Organisation von Meetings
    Projektcontrolling
    Vorstellung agiler Vorgehensweisen für das Kundenteam

    Methoden / Tools MS Office
    Scrum
    JIRA

  • 02/2019 - 03/2019

    • Proventa AG
  • Senior Business Analyst
  • Beschreibung
    Der Kunde stellt ausländischen Tochtergesellschaften verschiedene IT Systeme im Rahmen seiner
    Serviceleistung zur Verfügung. Im Rahmen einer steuerlichen Bewertung der Kosten bei einer
    ausländischen Tochtergesellschaft gab es eine Rückfrage zur Plausibilität.
    Vor diesem Hintergrund erstellte die Proventa AG im Kundenauftrag ein Gutachten zum Vorgehen und dem
    Einsatz des vom Auftraggeber verwendeten COCOMO II Verfahrens zur Aufwandsschätzung bei der
    Entwicklung von IT Systemem.


    Branche Logistik IT

    Rolle Senior Business Analyst

    Aufgaben Erstellung eines Gutachtens zum Einsatz des COCOMO II Verfahrens durch den Auftraggeber zur
    Schätzung seiner IT Kosten

    Methoden / Tools COCOMO II
    MS Office

  • 07/2017 - 08/2017

  • Senior Business Analyst
  • Beschreibung
    Senior Business Analyst für die Evaluierung eines Nearshore Projektansatzes. Ziel dieser
    Machbarkeitsstudie war es zu prüfen, ob oder ggf. welche Module eines vom Auftraggeber in
    Deutschland bei einem Subunternehmer entwickelten Systems in eine Near Shore Entwicklung überführt
    werden könnten.

    Die Erstellung einer Entscheidungsvorlage auf der Basis der hier erarbeiteten Evaluierung gehört
    ebenfalls zum Umfang.

    Branche Telekommunikation

    Rolle Senior Business Analyst

    Aufgaben
    Istaufnahme des Systems
    Istaufnahme des Vendor Entwickklungsvorgehens
    Istaufnahme der Einbindung des Systems in die Betriebsabläufe des Auftraggebers
    Erarbeitung von Lösungszenarien inkl. Kosten und Zeitplanung
    Erstellung einer Management Entscheidungsvorlage


    Methoden / Tools MS Office

  • 11/2014 - 06/2017

    • Planung und Steuerung des Übergangs der Entwicklung zu einem neuen Vendor
  • Senior Projektmanager
  • Beschreibung
    Senior Projektmanager im PMO des Projektes CRM-T* zur internen Neuentwicklung des Customer
    Relationship Management - (CRM) Systems dieses Telekomunikationsunternehmens.

    Im Rahmen diese IT Großprojektes mit ca. 150 On- und Offshore Kräften führen wir die Übernahme der
    Verantwortung für das aktuelle in Betrieb befindliche CRM-T System, als auch die komplette
    Neuentwicklung - mit zahlreichen Anpassungen - dieses CRM-T Systems durch.

    Im Rahmen des Projektverlaufs Unterstützung bei der Planung und Steuerung des Übergangs der
    Entwicklung zu einem neuen Vendor.


    Branche Telekomunikation

    Rolle Senior Projektmanager im PMO

    Aufgaben
    Unterstützung beim Aufsetzen des Projektes
    Projektplanung (Eingangs ca. 1,5 Jahre nach einem iterativen Wasserfallmodell - mit Scrum Anlehnung)
    Aufgaben-Tracking
    Steuerung von Projektmitgliedern
    Wöchentliches Reporting
    Moderation von Kernteammeetings
    Durchführung von Lessons Learned Sessions
    Managen von Sonderaufgaben


    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Projekt

  • 09/2013 - 10/2014

    • Service Gesellschaft eines Telekommunikationsunternehmen
  • IT Solution Designer und IT Architekt
  • Beschreibung
    Rolle eine IT Solution Designer und IT Architekt in einem Scrum Team für das ePublication Backend
    innerhalb der Tolino Kooperation. Das ePublication Backend übernimmt die Speicherung des von den
    Verlagen angelieferten Contents als auch die kundenspezifische Verwaltung des in den Partnershops -
    vom Kunden - gekauften Inhalten. Zahlreiche neue Features, System-Funktionen oder eigenständige
    Subsysteme wurden von mir gestaltet (z.B. Datainsight-Tool, Vorankündigung, Vorbestellung, Migration
    von extern liegendem Content, Konzeption Hörbücher etc.).

    Zusätzlich übernahm ich in dem agil nach der Scrum Methodik durchgeführten Projekt die Vertretung
    des Scrum Masters.

  • 07/2012 - 06/2013

    • Größtes deutsches Telekommunikationsunternehmen
  • IT Solution Designer
  • Beschreibung
    IT Solution Designer für das Retire der - ehemals - zentralen Kundenkontakt und Ordersysteme der
    T-Online (nachdem sie mit den Integration CRM Projekten ihre Bedeutung verloren haben - siehe
    unten).


    Branche Telekommunikation

    Rolle IT Solution Designer

    Aufgaben
    Durchführen von technischen Meetings mit den System Analysten
    Analyse der Schnittstellen der betroffen Systeme
    Darstellung der noch laufenden Prozesse
    Beschreibung der Anforderung zur Lösung
    Reporting an die PL


    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio

  • 03/2012 - 06/2012

    • Größtes deutsches Telekommunikationsunternehmen
  • IT Fachprojektleiter
  • Beschreibung
    IT Fachprojektleiter im Projekt NFC und Mobile Wallet für neue Mobile Bezahlsysteme bzw.
    Erweiterungen von Features dieser Bezahlsysteme. Ich übernahm die IT Fachprojektleitung innerhalb
    der Phase der Erstellung der IT Fachspezifikation Lösung.


    Branche Telekommunikation

    Rolle IT Fachprojektleiter

    Aufgaben Projektplanung
    Budget Planung
    Steuerung der Projektmitarbeiter
    Tracking
    Reporting an den PMT Leiter

    Methoden / Tools MS-Office
    MS- Projekt
    MS-Visio

  • 01/2011 - 02/2012

    • kompletten Konzeption des Ablaufs und die Erstellung der Fachspezifikation
  • Teilprojektleiter
  • Beschreibung
    Vertretung der Teilprojektleitung für einen Rechenzentrumsaufbau. Im Rahmen des Teilprojektes
    Rechenzentrum erfolgte die Mitarbeit bei der kompletten Konzeption des Ablaufs und die Erstellung
    der Fachspezifikation, die Aufbauplanung, die Testplanung sowie das Tracking der Zulieferer. Ich
    führte das regelmäßige Status Meeting aller Beteiligter inkl. Protokoll für das gesamt Projekt
    durch.


    Branche Telekommunikation

    Rolle Teilprojektleiter

    Aufgaben Unterstützung Teilprojektleitung
    Mitwirkung bei der Gesamtprojektplanung
    Steuerung der externen Zulieferer
    Projektplanung und -Tracking
    Reporting an die Gesamtprojektleitung

    Methoden / Tools MS-Office
    MS- Projekt
    MS-Visio

  • 04/2009 - 12/2010

    • Gesamtprojektplanung Führung der internen Projektteams
  • Teilprojektleiter
  • Beschreibung
    Die Verschmelzung des Internetproviders T-Online mit der Deutschen Telekom musste in den IT-Systemen
    nachvollzogen werden.

    Generelles Ziel war die Integration der Prozesse und Nutzung nur noch eines Siebel CRM-Systems. Das
    IT-Großprojekt wurde von Anfang an in mehreren Stufen definiert. In der Stufe 3/4 waren vom
    Teilprojekt Migration, die relevanten Geschäftsprozesse und der Laufende Betrieb von so genannten
    Premiumservice - Tarifen zu analysieren und diese in ein neues CRM-System zu Migrieren.

    Unter meiner Führung wurde die Migrationsstrategie definiert und nachfolgend der gesamte IT -
    Entwicklungsprozess intern wie extern, bis zur erfolgreichen Durchführung in der
    Wirkbetriebsumgebung, geleitet.


    Branche Telekommunikation

    Rolle Teilprojektleiter

    Aufgaben
    Teilprojektleitung
    Mitwirkung bei der Gesamtprojektplanung
    Führung der internen Projektteams (Business Analyse, MigDB, Test)
    Steuerung eines großen externen Zulieferers
    Projektplanung und -Tracking
    Führung der Projektmitarbeiter
    Reporting an die Gesamtprojektleitung


    Methoden / Tools MS-Office
    MS- Projekt
    MS-Visio
    Oracle

  • 05/2007 - 12/2007

    • ePublication
  • Business Analyst
  • Beschreibung
    Im Ordermanagementsystem (OMS) des Internetproviders waren bestehende Geschäftsprozesse anzupassen
    oder neue Geschäftsprozesse zu implementieren. Die Geschäftsprozesse werden mittels Oracle Workflow
    realisiert


    Branche Telekommunikation

    Rolle Business Analyst

    Aufgaben Aufnahme der Anforderungen
    Beschreibung des fachlichen und technischen Designs
    Workflow Implementierung
    Testunterstützung
    Inbetriebnahmeunterstützung

    Methoden / Tools MS-Office
    MS- Projekt
    MS-Visio
    Oracle, PL/SQL, SQL, Shell-Script

  • 03/2007 - 04/2007

    • Deutsche Flugsicherung
  • Technischer Analyst
  • Beschreibung
    Im Einkauf wird ein eProcurement System betrieben, unterlagert ist diesem System eine Oracle 9i
    Datenbank, es galt deren Zustand zu analysieren (Ausfall des Lieferanten).

    Performanceanalyse an einem System zur Flugplanverwaltung. Im Zusammenhang mit der Archivierung von
    Flugplandaten kam es am System sporadisch zu Performanceproblemen.


    Branche Telekommunikation

    Rolle Technischer Analyst

    Aufgaben Analyse der Datenbankstruktur
    Dokumentation
    Guideline für die tägliche Administration
    Aussagen zur möglichen weiteren Laufzeit des Systems
    Entwicklung eines alternativen SQL Scriptes

    Methoden / Tools MS-Office
    Oracle, PL/SQL, SQL

  • 08/2006 - 12/2006

    • Größtes deutsches Telekommunikationsunternehmen
  • IT Solution Designer
  • Beschreibung
    Im Rahmen einer Konzernverschmelzung sind umfangreiche fachliche Anforderungen an die zukünftigen
    Systeme zur Kundenkommunikation erstellt worden. Ziele sind vereinfacht ausgedrückt einheitliche
    Systeme für eine durchgängige Kommunikation nach innen und außen.

    Nach der Ist-Aufnahme der Festlegung von Beurteilungsmaßstäben werden entsprechende Systeme,
    Vorgehensweisen bzw. Technologien ausgewählt und Aufwände für die Umsetzung geschätzt. Die
    Arbeitsergebnisse sind je nach Stadium der Bearbeitung in entsprechenden Projektgremien zu
    präsentieren.


    Branche Telekommunikation

    Rolle IT Solution Designer

    Aufgaben Kundensegmentierung
    Vollständige einheitliche Schriftbearbeitung

    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    Oracle

  • 09/2005 - 06/2006

    • ePublication
  • IT Solution Designer, Projektleiter
  • Beschreibung
    Im Rahmen der Permission Offensive sollen Neuaber auch Bestandskunden angefragt werden, ob sie die
    Erlaubnis erteilen ihre Vertragsbzw. Nutzungsdaten auswerten- und diese mit anderen Unternehmen im
    gesamt Unternehmensverbund austauschenzu dürfen. Die Permission Datenbank speichert diese Daten.
    Ausgangspunkt war eine bisherige Anwendung, deren Daten in die neu zu entwickelnde Datenbank zu
    migrieren waren.

    Ich betreute das Projekt von der Angebotserstellung bis zur Übergabe und Produktivsetzung. Ich
    erarbeitete das Datenbankdesign, das Design der Schnittstellen, die Programmierrichtlinien und war
    der Coach der indischen Projektmitglieder. Im Verlauf der Projektbearbeitung übernahm ich nicht
    zuletzt auf Wunsch des Endkunden die Projektleitung.


    Branche Telekommunikation

    Rolle IT Solution Designer, Projektleiter

    Aufgaben Kundensegmentierung
    Vollständige einheitliche Schriftbearbeitung

    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    Oracle Designer
    Quest Toad
    PL/SQL
    SQL
    Shell-Script

  • 09/2003 - 08/2005

    • iesem Kunden durch
  • IT-Solution Designer, Projektleiter, Entwickler
  • Beschreibung
    Der Auftraggeber betreibt Weltweit mehrere automatische Lager, in denen eigen entwickelte Software
    für die Lagerverwaltung und das Versandsystem zum Einsatz kommt. Die Systeme verfügen über eine SAP
    Anbindung. Die Entwicklung und Betreuung erfolgt von einem zentralen Ort, dem Stammwerk des
    Unternehmens aus. Nach meinem ersten Projekt führte ich noch zahlreiche weitere anspruchsvolle
    Projekte bei diesem Kunden durch.


    Branche Industrie/Logistik

    Rolle IT-Solution Designer, Projektleiter, Entwickler

    Aufgaben
    Entwicklung/TPL für Lageroptimierung und Doppeltiefe-Auslagerung
    Entwicklung und Projektleitung Purgejob
    Projektleitung LVS Rollout im Rahmen des SAP Rollouts
    Design und Programmierung SAP-BW Anbindung
    Analyse Purge Job
    Analyse und Design Incoterm
    Programmierung, Test und Inbetriebnahme Doppeltiefe-Auslagerung
    Analyse und Design Rechnergestützte Inventur
    Analyse und Design Lageroptimierung und Doppeltiefe-Auslagerung


    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    MS-Projekt
    C
    Ingres
    PL/SQL
    SQL
    Unix Shell-Script

  • 03/2002 - 06/2003

    • Oracle Consulting Deutschland
  • Beauftragter für Custom Development Methode (CDM)
  • Beschreibung
    Im Rahmen des Quality Improvement Programmes übernahm ich das Tailoring von Dokumenten bzgl. Oracle
    CDM. Der von mir gewählte Ansatz reichte von der Beschreibung des Tailorings bis zu konkret im
    Projekt einsetzbaren Musterdokumenten. Die Koordinierung und das Review weiterer zu erstellender
    Vorlagen in diesem Bereich gehört ebenfalls zu meinen Aufgaben.
    Gegen Ende dieser Phase erarbeitete ich einen Leitfaden für die Projektplanung mit MS-Project.


    Branche IT Consulting

    Rolle Beauftragter für Custom Development Methode (CDM)

    Aufgaben Methoden Tailoring
    Erstellung von Musterdokumenten und Guidelines

    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    MS-Projekt

  • 05/2002 - 05/2003

    • ePublication
  • Projektleiter
  • Beschreibung
    Aufgabe des Projektes Inpol-Z ist die zentrale Speicherung und Verteilung der für die
    Aufgabenstellung notwendigen Daten. Das Projekt ist eingebettet in das Programm Inpol neu. Das
    Programm Inpol neu enthält weitere große Projekte, die parallel den Neuaufbau einer bundesweiten
    Infrastruktur in allen Bundesländern und anderer Bundesbehörden zum Ziel haben.
    Ich leitete das Projekt von der Ist-Aufnahme über die Analyse der Anforderungen, dem Design, der
    Realisierung und dem Systemtest. Die Projektstruktur bestand aus 4 Teams mit ca. 20 Mitarbeitern, im
    wesentlichen Mitarbeiter zweier Firmen.


    Branche Behörden - Sicherheit

    Rolle Projektleiter

    Aufgaben
    Erstellung der Ist-Aufnahme
    Auswahl der Entwicklungs-Methodik
    Aufbau Projektstruktur
    Personalauswahl
    Review der Arbeitsergebnisse
    Moderation der Design Reviews mit dem Auftraggeber
    Projektplanung und Tracking
    Reporting an die Programmleitung


    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    MS-Projekt
    Oracle Designer
    Oracle 9i

  • 05/2001 - 02/2002

    • Siemens Business Systems (SBS)
  • Teamleiter
  • Beschreibung
    In Zusammenarbeit mit einer weiteren Service Organisation soll das CRM Tr@vel System für den Einsatz
    in einem touristischen Reisebüro oder Call Center erstellt und implementiert werden.
    In der Endausbaustufe, soll das System die beiden Bereiche Firmendienst (Passage) und vermittelnde
    Touristik integrieren und die Aufträge aus beiden Bereichen in einem einheitlichen
    Vorgangsverwaltungssystem darstellen und verwalten.


    Branche Touristik

    Rolle Teamleiter

    Aufgaben Teamleiter Stammdaten
    Teamleiter Schnittstellen

    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    MS-Projekt
    Oracle 8i
    Oracle Designer

  • 08/2000 - 04/2001

    • Post Referenzkundendatenbasis (RKDB)
  • Teamleiter
  • Beschreibung
    Bei diesem Projekt der Post AG geht es um Definition, Analyse und Design einer RKDB für den Bereich
    Brief hier spez. Marketing und Vertrieb. Aufgabe ist es eine Konzentration und Konsolidierung der
    Kundenadressen als Stammdaten in einem zentralen System zu erreichen.
    Das Projekt wird von einem Post PL geleitet. Das Team besteht aus Beratern verschiedener Firmen PWC,
    Oracle etc., Das Oracle Team stellt mit 5 Beratern die größte Gruppe dar.


    Branche Post

    Rolle Teamleiter

    Aufgaben Definition des Vorgehens
    Analyse der Anforderungen
    Design der Anwendung

    Methoden / Tools MS-Office
    MS-Visio
    Oracle Designer

  • 12/1999 - 03/2000

    • ePublication
  • Projektleiter
  • Beschreibung
    Bei dem Projekt handelt es sich um einen Visual Car Configurator, der die Möglichkeit der
    interaktiven Konfiguration eines KFZ über ein WWW-Interface bietet. Der Kunde möchte den vorhandenen
    VCC mit einer Datenbankanbindung versehen, die es unter anderem erlaubt, offline das aktuell
    verfügbare Zubehör zu einem Autotyp, mit den zugehörigen Preisen, zu ermitteln.


    Branche Automobil

    Rolle Projektleiter

    Aufgaben Definition des Vorgehens
    Analyse der Anforderungen
    Design der Anwendung

    Methoden / Tools MS-Office
    Oracle 8
    Pl/SQL
    HTML

  • 09/1999 - 11/1999

    • ePublication
  • Projektleiter
  • Beschreibung
    Das Projekt stellt ein "Competitor Knowledge System" Prototypen dar, der die wichtigsten
    Basisfunktionalitäten der späteren Komplettlösung enthält. Der Prototyp besteht aus den Komponenten
    Oracle Digital Library (ODL) und dem Oracle Workflow (OWF) basierend auf dem Oracle Application
    Server und der Oracle Datenbank, die in eine Intranet - Umgebung integriert sind. Vorgänge können
    direkt in Form einer Email weitergeleitet werden.


    Branche Chemie und Pflanzenschutz

    Rolle Projektleiter

    Aufgaben Definition des Vorgehens
    Analyse der Anforderungen
    Design der Anwendung

    Methoden / Tools MS-Office
    Oracle 8.0.5
    Pl/SQL
    HTML

  • 02/1996 - 06/1999

    • ePublication
  • Projektleiter, Softwareingenieur
  • Beschreibung
    Durchführung verschiedener Projekte im Bereich Lagerverwaltungssysteme, uA. Projektleitung für das
    Cargo Center des neuen Flughafens von Oslo, in Gardermoen, Design und Koordination des Designs der
    Bedienoberfläche für das "Advanced Cargo Center" in Malaysia. Realisierte Funktionen des "Advanced
    Cargo Center waren z.B.: Inbound Funktionen Check-In SM, Check-In AWB; Plan Flight Up mit Auswahl
    Workstation, Auswahl leere Storage Media, Auswahl AWB etc.. Design GUI und Realisierung für ein
    Geräteverteilzentrum, d.h. Produktionslager.


    Branche Logistik, Cargo, Industrie

    Rolle Projektleiter, Softwareingenieur

    Aufgaben Projektleitung
    Pflichtenhefterstellung
    Oberflächendesign
    Software Entwicklung
    Test
    Inbetriebnahme vor Ort

    Methoden / Tools MS-Office
    Oracle 8.0.4
    C
    PL/SQL

  • 07/1991 - 06/1996

    • Düsseldorf, Yomo- Joghurt Produzent nähe Mailand, Homann- Neue Salatfabrik
  • Softwareingenieur
  • Beschreibung
    Durchführung verschiedener Projekte im Bereich Standard Materialflußtechniken, uA. Konzeption und
    Entwicklung einer Verteilwagen und Aufzugsstrategie mit Wege- Fahroptimierungen für den
    Doppel-Verteilwagen wie, Sammelfahrt mit und ohne Doppelspiel, Wechselspiel, Servicefahrt etc. Ab
    1995 Materialflußrechner unter AIX auf IBMR6000. Kundenprojekte im In- und Ausland (Telekom/Post-
    Fernmeldezeugamt in Düsseldorf, Yomo- Joghurt Produzent nähe Mailand, Homann- Neue Salatfabrik in
    Dissen).


    Branche Logistik, Lebensmittel- Industrie

    Rolle Softwareingenieur

    Aufgaben Projektleitung
    Pflichtenhefterstellung
    Software Entwicklung
    Test
    Inbetriebnahme vor Ort

    Methoden / Tools Word-Perfect
    C
    RMX

  • 10/1986 - 06/1991

    • Entwicklung der Software für ein neues Prüfstand Konzept
  • Softwareingenieur
  • Beschreibung
    Mitarbeit bei der Entwicklung der Software für ein neues Prüfstand Konzept. Basis - Funktionen und
    Dialoge realisiert in Pascal auf einem Realzeitbetriebssystem RMX von Intel. Mit diesem System
    konnte der Anwender flexible Prüfprogramme für die Prüfung von Getrieben, Achsen oder Motoren
    erstellen. Kunden Projekte (Volvo, Daimler, VW, ZF-Passau) im In- und Ausland. Implementierung von
    analogen und digitalen EA's in eine Multibus II Umgebung für einen Bahnprüfstand im Rahmen des
    Projektes U-Bahn Shanghai.


    Branche Elektrotechnik, Automobilindustrie

    Rolle Softwareingenieur

    Aufgaben Pflichtenhefterstellung
    Software Entwicklung
    Test
    Inbetriebnahme vor Ort

    Methoden / Tools Word-Perfect
    Pascal
    RMX

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Frankfurt plus Rhein-Maingebiet
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: