Thomas Franke verfügbar

Thomas Franke

Selbstständig, Vertriebsleiter/ Vertriebsorganisation- und Aufbau/ Beratung, Vertriebsleiter

verfügbar
Profilbild von Thomas Franke Selbstständig, Vertriebsleiter/ Vertriebsorganisation- und Aufbau/ Beratung, Vertriebsleiter aus Eckental
  • 90542 Eckental Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Betriebswirt
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 06.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Thomas Franke Selbstständig, Vertriebsleiter/ Vertriebsorganisation- und Aufbau/ Beratung, Vertriebsleiter aus Eckental
DATEIANLAGEN
Detaillierter CV mit enormer Vertriebs-Berufserfahrung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Detaillierter CV mit enormer Vertriebs-Berufserfahrung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Marketing- Vertrieb - Management
Erfahrung
Auslandserfahrung
E-Commerce - Online Marketing
Verkauf - Projektmanagement - Business Development - Planung
Project management - Project - Beratung - Controlling - Service - Führung
Anlagenbau
China - Asien - Europa - Afrika
Internationaler Vertrieb
Innovationen
Projektplanung
Vertriebsmanagement
PH Reduktion - Landwirtschaft, Bio - Waste Verdampfer
Alpen -  Eventmanagement - Unterkunft - Organisation



PROJEKTHISTORIE
  • 10/2019 - bis jetzt

    • Firma MKR Metzger
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Selbstständig - Freelancer
  • Vertriebskoordination und Aufbau Internationaler Vertrieb für die MKR
    Verdampfungs-Systeme, Projektplanung, Anlagenbau, Ausschreibungen
    im Waste-/ Abfall Biogasbereich in Deutschland, in den angrenzenden
    Ländern wie, Italien, Slowakei-Tschechien, Frankreich, UK-Irland etc.
    Auch in den außereuropäischen Regionen-Ländern, wie Südost-Asien,
    China, Südkorea und Südamerika etc.
    Aufbau Händler/ Partner für die MKR Produktvermarktung

  • 04/2019 - bis jetzt

    • Firma Plan ET
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Selbstständig - Freelancer
  • Vertriebskoordination und Aufbau Internationaler Vertrieb für die
    Kleinbiogasanlagen, VALENTIN, Bausatz - Schnellaufbau Verfahren
    deren Komponenten, Service-Ersatzteile im Biogasbereich in den
    angrenzenden Ländern, wie Frankreich, Italien, Slowakei-Tschechien,
    UK-Irland, Dänemark, Skandinavien (Finnland, Norwegen etc.)
    Auch in den außereuropäischen Regionen-Ländern, wie Asien, China,
    Südkorea und Südamerika, etc.
    Aufbau Händler-Partner für Biogasanlagen in Griechenland, Bulgarien,
    Tschechien, etc.

  • 01/2019 - 02/2020

    • Firma Hetwin, Österreich, Langkampfen
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Vertriebsleiter/ Vertriebsorganisation- und Aufbau/ Beratung für Landwirtschaftliche Komponenten
  • Selbstständig, über TF Consulting

    Verantwortlich für den Aufbau des Vertriebsnetzwerkes, Händler/
    Partner-System in Europa, wie u.a.
    Ungarn, Tschechien, Polen, Slowenien, weitere Osteuropäische Länder,
    Skandinavien, u.a. Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark etc.
    UK, Irland, Frankreich, Belgien, Niederlande etc.
    Für alle Hetwin Produkte, u.a. Fütterungs- und Einstreuroboter, sowie
    Feed Pusher, Spaltenroboter etc. in den Internationalen
    Geschäftsbereichen
    Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, Marktanalysen und
    Strategien, Händlerverträge (ca. 20 aktive Händler)

  • 09/2016 - 09/2019

    • Firma Biogastechnik Süd GmbH, Isny
  • Vertriebsleiter/ Vertriebsorganisation- und Aufbau/ Beratung
  • Internationalen Märkte
    Selbstständig, über TF Consulting

    Aufbau und Etablierung der Marke in der Branche, Vertrieb der




    Komponenten von Biogasanlagen und deren Marktkompetenz.
    Verantwortlich für den Aufbau des Internationalen Vertriebes/ Marketing
    im Europäischen Ausland, wie Österreich, UK, Irland, Italien, Polen,
    Tschechien, Frankreich, sowie in Südost-Asien, wie China,
    Südkorea, Thailand etc.
    Einführung Händler-/Partner Innovation-Kooperationspartner
    Vertriebsorganisation, Projekt und Umsatz-Forecast, Markenauftritt,
    Messebesuche-/Unterstützung, Marktanalyen, Chancen und Risiken

  • 03/2016 - 12/2018

    • Firma JH Agro, Dänemark, Holstebro
  • Projektleiter/ Vertriebsorganisation- und Aufbau/ Beratung
  • Selbstständig, über TF Consulting

    Verantwortlich für den Aufbau des Vertriebes/Marketing im
    Süddeutschen Raum, sowie deren angrenzenden Länder, wie
    Österreich, Schweiz, Italien, Ungarn, weitere Osteuropäische Länder
    für die JH Agro Produkte, sowie Gülleansäuerung für Schweine,
    Rinder; Einstreu- und Fütterungsroboter, sowie für Biogas in
    Internationalen Geschäftsbereich.
    Einführung Händler-/Partner Innovation-Kooperationspartner

  • 01/2013 - 12/2016

    • Fa. Agrikomp GmbH, Merkendorf, Industriepark
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Kfm. Leitung Vertrieb
  • Kaufm. Leitung Vertrieb /Marketing Inland und für das europäische,
    internationales Ausland, wie UK/Irland, Frankreich,
    Tschechien/Polen, Kanada/USA, Japan, China etc.
    ( ca. 220 Mitarbeiter / Umsatz ca. 100 Mio. Euro )

    Aufbau und Etablierung der Marke in der Branche der Biogasanlagen
    und deren Marktkompetenz in den Auslandsbereichen, einheitliche
    Vertriebsstrukturen, Vertriebsorganisation, Projekt und Umsatz-Forecast,
    Markenauftritt, Marktanalyen, Chancen und Risiken, Support aus der
    Zentrale MKD, Task Force Team in UK,
    Tschechien-Polen, sowie in Frankreich.
    EURO- Länderstudie, neue Marktanalyse für Biosgasanlagen in
    Europa
    Leistungen:
    * Erhöhung des Umsatzpotentials in 2013/14/15 durch schnelle und erfolgreiche Länderneueintritte
    (Nordirland, UK, Italien, Frankreich, Dänemark, Bulgarien, China und Kanada usw.) und die
    Etablierung der jeweiligen Task - Force Teams
    Internationalisierung und Partnersuche für China, Kanada/USA, Mittel-/Südamerika
    * Restrukturierung und Aufbau Vertrieb Deutschland und International, Support Außendienst,
    Planung und Projektierung und Kundensegmentierung (Kundenpotential) /Adressen-Management
    * Etablierung einer Neuen Organisation und deren Strukturen im Bereich Vertrieb und
    Marketing für das In-/Auslandsgeschäft

  • 01/2012 - 01/2013

    • DSK- Solarfond- Beteiligungen-Verwaltung GmbH, Fürth, Hans-Vogel Str
    • < 10 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Geschäftsführer
  • (ca. 5 Mitarbeiter / Umsatz ca. 10 Mio. Euro)
    Verkauf/Vertrieb von PV Projekten, auf Dachflächen bzw.
    Freilandanlagen, Windparkanlagen etc.
    Projektierung / Realisierung und Koordination der PV Projekte
    Verkauf von Finanzierungen/Anleger - Solarparkprojekte - Anteilen

  • 01/2007 - 01/2012

    • Perfectsolar GmbH, Eckental, Mieleplatz 1
  • Geschäftsführer-Gesellschafter
  • (ca. 30 Mitarbeiter / Umsatz ca. 15 Mio. Euro)

    Branche Photovoltaik, Solar Investment (Kirchenfond Bayern, Diakonien,
    Münchner Rück-Fonds), Dachanpachtungen für Investoren-Projekte,
    Unternehmer - Solarfonds, Modul-Marke Perfectsolar mit NANO
    Beschichtung, für Europa, Solar-Carports, Wartung-Service,
    Projektmanagement im In-/Ausland (Italien / Osteuropa / Spanien etc.)
    Zielgruppenorientiertes Endkundengeschäft für den
    Mittelstand-Gewerbe, Kommunen und Landwirte

  • 01/2005 - 12/2006

    • Quelle GmbH, Fürth/ Bayern
  • Direktor-Leitung Vertrieb/Marketing/Online Quelle/Neckermann Ausland
  • (ca. 130 Mitarbeiter / Umsatz ca. 500 Mio. Euro)

    Verantwortlich für die Expansion des internationalen Auslandsgeschäftsbereiches mit der operativen
    Vertriebs-/ Marketingsteuerung sowie Produkt- und Katalogmanagement von 13 Landesgesellschaften
    und die Geschäftsführung für die Tochtergesellschaft Griechenland
    Leistungen:
    * Erhöhung des Umsatzpotentials für 2006 durch schnelle und erfolgreiche Länderneueintritte
    ( Russland, Ukraine und Bulgarien) und die Etablierung der jeweiligen Task - Force Teams
    * Reduzierung der Lieferzeiten um ca. 5 % durch Zentralisierung der Plattformstrategie Logistik
    und IT- Systeme für 6 mittelosteuropäische Gesellschaften
    * Umsatzsteigerung von 10 % durch Ausbau einer E- Commerce Plattform in 7 Ländern
    * Aufbau eines Datawarehouses und Vereinfachung einer zielgerechteren und
    kostengünstigeren Kundenscoring - Methode (Reduzierung von Kundenstreuverlusten)
    * Personalkostenreduzierung durch Schließung des Bereiches Export und Abbau von 25
    Mitarbeitern
    * Senkung der Porto- und Logistikkosten bis zu 10 % durch Neuverhandlung der Konditionen mit
    drei Landesgesellschaften in Mittelosteuropa
    * Erhöhung der Lieferfähigkeit um 2 % durch Einführung von effektiven Planungsprozessen
    innerhalb eines Projektteams

  • 01/2003 - 01/2005

    • Quelle AG, Österreich / Linz
  • Direktor - Leitung Gesamteinkauf / Vertriebseinheiten Geschäftsführer für Südtirol / Nordostitalien / Slowenien
  • (ca. 120 Mitarbeitern / Umsatz ca. 300 Mio. Euro)

    Verantwortlich für 12 Einkaufsbranchen und deren Qualitätsmanagement/Wareneingangskontrolle
    Textil/Technik/Hartwaren und Möbel; sowohl auch Produktmanagement Ausland Slowenien und
    Südtirol-Nordostitalien, und der Aufbau und die Erweiterung der Abtlg. E- Commerce und der
    Bereich Außendienst Küchen- / Möbelfachberater.

    Leistungen:
    * Erhöhung des Umsatzpotential durch die Einführung einer breiteren und benutzer-freundlichen
    Unternehmensplattform im E- Commerce
    * Erhöhung der Umsatzanteile durch Einführung einer modischeren und innovativen
    Textilausrichtung für die jüngeren Zielkunden- oder Neukundengewinnung
    * Erreichung einer positiven Deckungsbeitragsgewinnung von mehr als 10 % durch gezielte
    Katalogstreuung im Textilbereich und Senkung der Werbekostenrate




    * Umsatzsteigerung von 180 % in 2 Jahren auf ca.10 Mio. Euro durch Expansion Küchen- und
    Möbelgeschäft - kombiniert mit der Mengensteigerung des Geschäftsfeld Weiße Ware
    * Erhöhung des Anteiles im Online-Geschäft (vs. Katalog) von 10 % auf knapp 30 % durch
    aktives Onlinemanagement
    * Senkung der Retourenquote durch spezielle Maßnahmen im Qualitätsmanagement
    * Steigerung der Marktanteile im Ausland (Slowenien/Südtirol) um ca. 30 % durch Ausweitung
    der Werbeanstoßkette und Marketingaktivitäten

  • 01/1999 - 01/2003

    • Quelle AG, Fürth/Bayern
  • Bereichsleiter Kategorie- / Produktmanager
  • Heimwerkerbedarf /DIY - / Bad- / Werkzeug- und Autozubehör
    (20 Mitarbeiter / Umsatz ca. 180 Mio. Euro)

    Verantwortlich für den Bereich Heimwerken / Garten und dessen Ausbau der Marktanteile im
    Versandhandel. Einführung von Eigenmarken im Werkzeug-/Autobereich und strategische
    Ausrichtung im Geschäftsfeld Solar im Katalog- sowie im stationären Handel (Quelle Shops)

    Leistungen:
    * Umsatzsteigerung durch die erfolgreiche Einführung des Spezialkataloges Heimwerker und
    Garten und einem modularen, zielgruppenorientierten Katalog "Geplantes Bad"
    * Kosteneinsparung durch Projekt Multibranding Quelle/Neckermann "Heimwerken & Garten"
    und Stärkung der Kundenbindung durch die Einführung eines Montage- und Aufbauservices
    * Steigerung der Kundenzufriedenheit durch konsequente Verbesserung des
    Beschwerdemanagement
    * Erhöhung der Werbekostenzuschüsse durch Neuverhandlungen und Lieferantenkonzentration,
    * Umsatzsteigerung von 250.000 Euro auf 6 Mio. Euro innerhalb 3 Jahren durch
    Expansionsstrategie im Bereich Solar Photovoltaik und Warmwasseraufbereitung

  • 01/1993 - 12/1994

    • Quelle KG, Fürth/Bayern
  • Produktmanager Junges Wohnen
  • 4




    Leistungen:
    * Umsatzzielerreichung von 35 Mio. DM durch Markt- und Neueinführung des Spezialkataloges
    Modernes Wohnen

  • 01/1991 - 01/1993

    • Quelle KG, Fürth/Bayern
  • Assistent / Leitung stationäre Fundgruben / Sondervertrieb
  • Leistungen:
    * Reduzierung von Personalkosten durch Zentralisierung der neuen Warenwirtschaftsverwaltung
    und Budgetplanung/-controlling der bundesweiten Fundgruben
    * Umsatzerhöhung von 20 % durch Expansion der Quelle Fundgruben in Ostdeutschland
    * Erhöhung des Auslandumsatzes durch Ausweitung der "Madeleine" Shops nach Österreich/
    Schweiz / teilweise Mittelosteuropa
    * Kosteneinsparung durch Organisationsveränderung auf 7 bundesweite Regionen und einem
    zentralen Manipulationslogistikcenter (Warenumschlag- / Verteilung)

  • 01/1984 - 12/1986

    • Quelle KG, Fürth/Bayern
  • Einkaufsassistent Textil (DOB / HAKA)
  • Leistungen:
    * Reduzierung der Personalkosten durch eine Reorganisation und Aufbau von
    Warenwirtschafts-/Controlling und Berichtssystemen für die Verwaltungsbüros

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft weltweit,
Internationale Erfahrungen - weltweit
Netzwerke
Beratung
Erfahrungen
SONSTIGE ANGABEN
Berufserfahrungen im Bereich Erneuerbare Energien, Handel und Landwirtschaft
Sehr gut vernetzt - national - international - gutes Verhandlungsgeschick
Offenheit - Kommunikation - Selbständiges Arbeiten
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: