Okan Altay verfügbar

Okan Altay

Data Analyst, Techn. Projektleiter, Testmanager, Entwicklungsleiter

verfügbar
Profilbild von Okan Altay Data Analyst, Techn. Projektleiter, Testmanager, Entwicklungsleiter aus Magstadt
  • 71106 Magstadt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ing. Mechatronik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | niederländisch (gut)
  • Letztes Update: 10.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Okan Altay Data Analyst, Techn. Projektleiter, Testmanager, Entwicklungsleiter aus Magstadt
DATEIANLAGEN
Kandidatenprofil_708323

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Der Kandidat ist ein sehr erfahrener Ingenieur, der durch seine bisherigen Projekteinsätze in der Lage war sich in den Branchen Automation, Automotive sowie Medizintechnik und IT ein weitreichendes Wissen anzueignen.
In fachlicher Sicht sind die Entwicklung und der Aufbau mechatronischer Systeme sowie die technische datenbasierte Analyse (Datenerfassung, - strukturierung und- analyse) die Kernbereiche des Kandidaten.
Hier kann er auf ein umfangreiches Fachwissen und Systemverständnis zurückgreifen, womit er in der Lage ist technische Probleme gesamtheitlich (SW-, HW- und Mechanik), übergreifend und mehrschichtig zu analysieren und entsprechend zu bewerten, bzw. Lösungen zu erarbeiten.
Aufgrund seiner starken kommunikativen und analytischen Fähigkeiten sowie seiner lösungsorientierten und pragmatischen Arbeitsweise war der Kandidat in der Lage frühzeitig Verantwortung zu übernehmen und sich als Projektleiter und Problemlöser zu etablieren.
Neben seinen technischen Kenntnissen überzeugt der Kandidat durch seine kommunikativen Fähigkeiten mit denen er sowohl im Umgang mit Teammitgliedern und Zulieferern sowie Vorgesetzten und Kunden stets positiv auffällt.
Sein Fingerspitzengefühl und Empathie im Umgang mit Menschen und jeglicher Art von Problemstellungen zeichnet den Kandidaten als Teamverantwortlichen aus.
Durch seine sachliche Art, sein souveränes Auftreten und seine Affinität für wirtschaftliche Zusammenhänge wurde dem Kandidaten auch für innerhalb unseres Unternehmens interne Budget- und Personalverantwortung übertragen.
Darüber hinaus war der Kandidat durch sein Zusatzstudium im Bereich VWL/BWL dafür auch fachlich qualifiziert und in der Lage das neue Themengebiet in kürzester Zeit zu beherrschen.
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2020 - bis jetzt

    • aoloa-Engineering GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Leiter agiles Entwicklungsteam für innovative smart IoT-Solutions
  • Fachliche und organisatorische Verantwortung und Leitung eines agilen Entwicklungsteams von 4 Personen.

    Entwicklungsschritte:

    Planung und Projektierung des Vorhabens vom „Scratch“,  Systemarchitektur, Hardwarekomponenten festlegen, Software-Architektur, Embedded Entwicklung, Kommunikation aufbauen, Cloud Service, HMI

     

    Verwendete Tools:

    Atlassian, MS Project, GitTea, Gox


  • 01/2019 - 12/2019

    • Roche Diagnostics
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Leiter HW/SW-Tests für MSO (Modular Sorter)
  • Fachliche und organisatorische Verantwortung und Leitung eines internationalen agilen Testteams von 5 Personen.

     

    Agiles scrum-basiertes Projektmanagement mit HP ALM in der Rolle des PO.

     

    Teilnahme an fachübergreifenden Teammeetings zur Planung und Abstimmung von Projektterminen und –zielen.

     

    Vertretung des Fachbereichs in Abstimmung mit der Schweizer Zentrale in Rotkreutz sowie der Produktionsstätte in Waiblingen durch wöchentliche Meetings zur Koordination und Reporting der übergreifenden Projektfortschritte.

     

    Zusätzliche fachliche und organisatorische Unterstützung des Teams beim Bewerten der Anforderungen, dem Testaufbau, sowie der Durchführung und Auswertung der Testergebnisse.

     

    Planung und Aufbau der Architektur eines Labview-basierten Systems zur entwicklungsbegleitenden Messung eines Prototypen unter dem Einsatz multipler Sensorsignale in Echtzeit.

    Entwicklung einer Iot-basierten Condition-Monitoring Lösung sowie Aufbau, Inbetriebnahme und Durchführung von kamerabasierten Analysen mit einer HS(High Speed)-Cam.

     

    Verwendete Tools:

    MS-Project, HP ALM (Application Lifecycle Management), MS Teams, MS Project, LabView


  • 06/2014 - 12/2018

    • Porsche AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Projektleiter und Testmanager HIL-Tests für CAN-Protokolltests (BAP)
  • Fachliche und organisatorische Verantwortung und Leitung eines Projektes zur Validierung der Kommunikationsprotokolle zwischen spezifischen Steuergerätefunktionen im Bereich Infotainment.

     

    Zusätzlich Durchführung und Auswertung der Testergebnisse.

     

    Planung der Testabläufe. Abstimmung mit Fachabteilungen, Zulieferern und Bauteilverantwortlichen hinsichtlich technischer, organisatorischer und kostenrelevanter Themen.

    Fachliche Abstimmungen leiten und Entscheidungen verantworten.

     

    Gesamtverantwortung für das Projekt (Quality, cost & time) und die Dokumentation der Testergebnisse.

    Milestonemeetings planen und leiten.

     

    Personal- und Budgetverantwortung  für das Gesamtprojekt.

     

    Analyse und Abstimmung der Requirements aus dem Lastenheft mit dem Kunden, Zulieferern und dem Projektteam.

     

    Aufstellung  der Projektplanung gemäß der Vorgaben durch interne Prozesse sowie gemäß Anforderungen durch Automotive-Prozesse.

     

    Planung und Koordination der Systemtests zur Produktvalidierung.

     

    Koordination der internen Tätigkeiten sowie Betreuung des Kunden.

    Ergebnisvorstellung im Rahmen von Milestonemeetings und Projektabschluss.

    Verwendete Tools:

    MS-Project, CANoe, PIDT, BAP-Tester, VENED, PFIFF, KPM, Cleverle


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin räumlich auf 30 km um Sindelfingen beschränkt.
Zeitlich bin ich flexibel einsetzbar
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: