Peter Kolb verfügbar

Peter Kolb

Statistiker, Unternehmensberater, Existenzgründungsberater, Fördermittelberater

verfügbar
Profilbild von Peter Kolb Statistiker, Unternehmensberater, Existenzgründungsberater, Fördermittelberater aus Schalkenmehren
  • 54552 Schalkenmehren Freelancer in
  • Abschluss: BWL
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 15.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Peter Kolb Statistiker, Unternehmensberater, Existenzgründungsberater, Fördermittelberater aus Schalkenmehren
DATEIANLAGEN
Referenzschreiben_Peter Kolb

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

QM_Handbuch_Version_2.0

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Peter Kolb

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • Existenzgründungsberatung
    • Prüfung der Geschäftsidee
    • Erstellung benötigter Dokumente (Businessplan, Liquiditätsplan, Investitionsplan, Marktchancenanalysen, Wettbewerbsanalyse, …)
  • Unternehmensberatung (im Fokus der Digitalisierung)
    • Geschäftsmodell, Vertrieb und Wertsteigerung
    • Unternehmensbewertung und Nachfolge
    • Working Capital und Liquiditätsplanung
    • Erweiterungsinvestitionsplanungen
    • Analyse und Ausarbeitung von Fördermöglichkeiten
    • Strategie und Geschäftsmodellentwicklung
    • Ratingoptimierung
    • Bank-Check und Kapitalsuche
    • Compliance und Risikomanagement
    • Restrukturierungs- und Sanierungsgutachten
  • Erweiterte Digitalisierungsberatung
    • Schulungen in den Standard Office Anwendungen
    • Automatisierung bestehender Excel Datentabellen
    • Erstellung von Analyse Tools mittels Excel
    • Erstellung von Hilfswerkzeugen mittels Excel (Personalplanung, Kapazitätsplanung, Kalkulationen, REFA Berechnungen)
    • Datenschnittstellenerstellung von z.B.: SAP in Excel
    • Statistische Datenanalysen mit Hilfe von R, SPSS oder Excel.
    • Implementierung von Open-Source-Software als ersten Schritt in die Digitalisierung
    • Implementierung von IT-Tools als weitere Schritte in die Digitalisierung (Rechnungs- und Lieferscheinprogramme, CRM Tools, …)
    • Implementierung von ERP Systemen
    • Automatisierung aller bestehenden oder zu errichtenden Unternehmenstätigkeitsbereichen
    • Datenanalyse mit R, RStudio, PSPP und Python
 
  • 04/13-03/18 BWL Studium                                                                                                                                                              
  • 01/18-03-18 Führungskräfteentwicklungsseminar                         
  • 11/11-12/11 Lehrgang Rathe Consulting Vertriebs-Coaching                                   
  • 09/11-10/11 Lehrgang Rathe Consulting Neukundengewinnung                                    
  • 2006-2010 BNT Trier Ausbildung zum Techniker in Teilzeitform Schwerpunkt Automatisierungstechnik                                   
Erweiterte Kenntnisse: Excel, SAP, R, RStudio, SPSS, PSPP, Python, CRM-Tools, ERP, VBA, OEM, MS-Office, Word, PowerPoint, MS Project, MS Access, VBA Programmierung, QM System BABTEC, ERP (AVERP, AIDA, SAP), AutoCAD/CAD Inventor, CAM, SPS, Computersprachen C, C++, C#, VB, S7,
REFA Kenntnisse
PROJEKTHISTORIE
  • 06/2019 - bis jetzt

    • Peko Unternehmensberatung
  • Freiberuflicher Unternehmensberatung
  • Aufgaben
    • Existenzgründungsberatung
    • Prüfung der Geschäftsidee
    • Erstellung benötigter Dokumente (Businessplan, Liquiditätsplan, Investitionsplan, Markchancenanalysen, Wettbewerbsanalyse, ...)
    Unternehmensberatung (im Fokus der Digitalisierung)
    • Geschäftsmodell, Vertrieb und Wertsteigerung
    • Unternehmensbewertung und Nachfolge
    • Working Capital und Liquiditätsplanung
    • Erweiterungsinvestitionsplanungen
    • Analyse und Ausarbeitung von Fördermöglichkeiten
    • Strategie und Geschäftsmodellentwicklung
    • Ratingoptimierung
    • Bank-Check und Kapitalsuche
    • Compliance und Risikomanagement
    • Restrukturierungs- und Sanierungsgutachten
    Erweiterte Digitalisierungsberatung
    • Schulungen in den Standard Office Anwendungen
    • Automatisierung bestehender Excel Datentabellen
    • Erstellung von Analyse Tools mittels Excel
    • Erstellung von Hilfswerkzeugen mittels Excel (Personalplanung,
    • Kapazitätsplanung, Kalkulationen, REFA Berechnungen)
    • Datenschnittstellenerstellung von z.B.: SAP in Excel
    • Statistische Datenanalysen mit Hilfe von R, SPSS oder Excel.
    • Implementierung von Open-Source-Software als ersten Schritt in die
    Digitalisierung
    • Implementierung von IT-Tools als weitere schritte in die Digitalisierung (Rechnungs- und Lieferscheinprogramme, CRM Tools, ...)
    • Implementierung von ERP Systemen
    • Automatisierung aller bestehenden oder zu errichtenden
    • Unternehmenstätigkeitsbereichen

  • 10/2019 - 10/2020

    • Firma akzenta Paneele und Profile GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Interims Manager
  • Aufgaben
    • Direkt der Werksleitung unterstellt
    • Leitung der Instandhaltung
    • Leitung des Technischen Büros
    • Leitung der BMHKW
    • Prozesskontrolle
    • Prozessentwicklung
    • Projektmanagement
    • Controlling der Geschäftsabläufe
    • Erstellen von Kalkulationen
    • Wöchentlicher Bericht und Reporting an den Werksleiter
    • Erstellung von Arbeitsanweisungen
    • Auswertung von Leistungszahlen
    • Auswertung von Reklamationszahlen
    • Controlling allgemein
    • Verwalten, organisieren und koordinieren der Produktionsmitarbeiter
    • Planung von Produktionsabläufen und Zeitplänen
    • Technischer Ansprechpartner für die Produktion
    • Kapazitätsplanung

  • 01/2019 - 09/2019

    • Firma akzenta Paneele und Profile GmbH
  • Assistent der Werksleitung
  • Aufgaben:
    • Erstellen von Kalkulationen
    • Mitwirken bei Projekten
    • Wöchentlicher Bericht und Reporting an den Werksleiter
    • Erstellung von Arbeitsanweisungen
    • Auswertung von Leistungszahlen
    • Auswertung von Reklamationszahlen
    • Controlling allgemein
    • Verwalten, organisieren und koordinieren der Produktionsmitarbeiter
    • Planung von Produktionsabläufen und Zeitplänen
    • Erfüllung und Kontrolle der fristgemäßen Fertigung
    • Technischer Ansprechpartner für die Produktion
    • Kapazitätsplanung
    • Trainieren, motivieren und aufbauen der Produktionsmitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Teamleitern
    • Schnittstelle zwischen Verwaltung und Fertigung

  • 08/2017 - 12/2018

    • Firma capricorn Composite GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Produktionsleiter
  • Hersteller von CFK und GFK Leichtbaukomponenten

    Aufgaben
    • Direkt der Geschäftsführung unterstellt
    • Wöchentlicher Bericht und Reporting an die Geschäftsführung
    • Leitung der Teamleiterabteilungen (110 Mitarbeiter in 6 Teamleiterbereiche mit Unterabteilungen)
    • Abstimmung der Meisterbereiche und Unterabteilungen (Kapazitätsplanung)
    • Verwalten, organisieren und koordinieren der Produktionsmitarbeiter
    • Planung von Produktionsabläufen und Zeitplänen
    • Erfüllung und Kontrolle der fristgemäßen Fertigung
    • Technischer Ansprechpartner für die Produktion
    • Technische Klärung mit der technischen Entwicklung
    • Koordination mit Einkauf und Projektleitung
    • Gewährleistung und Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien
    • Verwaltung von personellen und maschinellen Ressourcen
    • Kapazitätsplanung
    • Nachbetrachtung abgeschlossener Fertigungsaufträge
    • Trainieren, motivieren und aufbauen der Produktionsmitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Teamleitern
    • Schnittstelle zwischen Verwaltung und Fertigung
    Erfolge
    • Einführung einer Kapazitätsplanung um der Geschäftsführung sinnhaft darzustellen wie die aktuelle Auslastung ist, wie sich der Personalbedarf bei zukünftigen Aufträgen entwickelt ...
    • Einführung einer Auftragsspezifischen Zeiterfassung um eine Controlling durchführen zu können
    • Optimierung vorhandener Produktionsprozesse
    • Einführung einer selbst erstellten Produktionsplanungstabelle in der Abteilungen besser aufeinander abgestimmt geplant werden können, Zeiten, Mitarbeiter und Materialbedarfe erfasst werden können und so der komplette Produktionsdurchlauf besser, Abteilungsabhängig geplant werden kann.
    • Umstrukturierung der einzelnen Abteilungen von dem Prototypenbau hin zur Serienfertigung
    • Optimierung der WE und WA Erfassung
    • Reduzierung der Betriebsmittelkosten in einzelne Prozessschritten
    • Erweiterung des Qualitätswesens und Einführung von fest definierten Prozessen

  • 10/2012 - 07/2017

    • Firma Kolb + Sohn Deutschland
    • < 10 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Betriebsleiter
  • Hersteller von PDK und CBN Sonderwerkzeuge

    Aufgaben
    • Führungsverantwortung 5 Mitarbeiter
    • Monatliches Reporting
    • Reporting mit den Hausbanken
    • Controlling der Abläufe
    • Optimierung der Zerspanungsprozesse
    • Erstellung von Maschinenfähigkeitsberechnungen
    • Allgemeine REFA Anwendungen
    • Betriebsdatenauswertung in Zusammenarbeit mit STB
    • Durchführung von Erweiterungsinvestitionsplanungen (mit Hilfe von Controllingberichten)
    • Akquise von Neukunden
    • Einkauf/Verkauf
    • Handel/Vertrieb
    • Marketing
    • Kalkulationserstellung
    • Erstellung von Technischen Zeichnungen
    • Vertretung der Firmenphilosophi Deutschlandweit
    Erfolge
    • Umsetzung vollautomatisierter Maschinenfähigkeitsberechnungen (mit VBA)
    • Optimierung der WE und WA Erfassung mit vorhandenem ERP System AvERP
    • Steigerung des Umsatzes
    • Optimierung der Logistik
    • Reduzierung von Betriebsmittelkosten
    • Erweiterung des Portfolios
    • Festigung der Marktreputation

  • 05/2012 - 10/2012

    • AV / Controlling Phiesel GmbH Deutschland
  • Mitarbeiter QM
  • Hersteller von Maschinenbauelemente für die Automobilindustrie und die
    Armaturenindustrie,
    100 Mitarbeiter am Standort Bad Münstereifel; www.phiesel-gmbh.de
    ca.30 Mitarbeiter am Standort Hertzberg.
    Aufgaben
    * Führungsverantwortung 99 Mitarbeiter
    * Monatliches Reporting
    * Controlling des Qualitätsmanagementsystems
    * Controlling der Abläufe in der AV
    * Optimierung der Zerspanungsprozesse
    * Erstellung von FMEA´s
    * Erstellung von Maschinenfähigkeitsberechnungen
    * Allgemeine REFA Anwendungen
    Erfolge
    * Reduzierung der betriebsinternen Ausschüsse um 83%
    * Umsetzung vollautomatisierter Maschinenfähigkeitsberechnungen (mit VBA)
    * Optimierung der WE und WA Erfassung mit vorhandenem ERP System AIDA

    Wechselmotivation: mangelnde Entwicklungsmöglichkeiten; Wunsch nach mehr Projektarbeit.

  • 07/2011 - 12/2011

    • Firma Wexo Deutschland Präzisionswerkzeug GmbH
  • Außendienstmitarbeiter Technische Beratung
  • Hersteller von Zerspanungswerkzeugen fokussiert auf das Gewinden, Bohren und Fräsen
    50 Mitarbeiter davon 15 im Außendienst. www.wexo.com

    Aufgaben
    * Akquise von Neukunden
    * Vertretung der Firmenphilosophie im Gebiet Rheinland Pfalz / Nordrhein Westfalen
    * Technische Beratung Produktspezifischer Anwendungen
    * Verkauf von Zerspanungswerkzeugen
    * Koordinierung der Logistik
    * Angebotserstellung
    * Erstellung von Lieferschein und Rechnung
    Erfolge
    * Reaktivierung von ca. 10 Nullkunden
    * Akquirierung von ca. 2 Neukunden

    Wechselmotivation: Wunsch nach operativer Umsetzung der in der Beratung erworbenen
    Kenntnisse

  • 11/2009 - 07/2011

    • Firma Hinterkeuser und Kolb Deutschland
    • < 10 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Gesellschafter
  • Aufgaben
    • Akquise von Neukunden
    • Einkauf/Verkauf
    • Handel/Vertrieb
    • Marketing
    • Kalkulationserstellung
    • Erstellung von Technischen Zeichnungen
    • Vertretung der Firmenphilosophi Deutschlandweit

    Erfolge
    • Steigerung des Umsatzes
    • Optimierung der Logistik
    • Reduzierung von Betriebsmittelkosten
    • Erweiterung des Portfolios
    • Festigung der Marktreputation.

  • 04/2006 - 11/2009

    • Alois Reiter GmbH & Co.KG
  • CNC Programmierer / QM Deutschland/China
  • Hersteller von Maschinenbau Maschinenbauteilen

    Aufgaben
    • Programmierung und Einrichtung von CNC Dreh und Fräsmaschinen
    • Zeichnungsoptimierung via Auto CAD
    • Qualitätsmanagement
    • Auditierung von OEM Lieferanten in China

YOUTUBE - VIDEO
YouTube Profil
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: