Daniel Kruszelnicka - T. verfügbar

Daniel Kruszelnicka - T.

Datenbank, DWH, Microsoft Softwareentwickler, Architekt, Projektleiter, Requirement Analyst, Berater

verfügbar
Profilbild von Daniel KruszelnickaT Datenbank, DWH, Microsoft Softwareentwickler, Architekt, Projektleiter, Requirement Analyst, Berater aus Buchs
  • 5033 Buchs Freelancer in
  • Abschluss: Studium an der Technischen Hochschule FH NWS, Studienrichtung Mikroprozessor Technik.
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 19.01.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Daniel KruszelnickaT Datenbank, DWH, Microsoft Softwareentwickler, Architekt, Projektleiter, Requirement Analyst, Berater aus Buchs
DATEIANLAGEN
CV - ALLE Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - AKTUELLE Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - MICROSOFT Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - MS SQL SERVER Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - ORACLE Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - REL. DATENBANK Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - DWH Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - MIGRATIONS Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - OO Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - INTERNET Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekt Detail - LEAD (PL, PMO) Projekte DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Produktübersicht - Alle Projekte (Liste) DE (In Arbeit)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS


ADRESSEN UND KONTAKTDATEN
____________________________________________________________________________________________________________

Anschrift Schweiz        
Haldenweg 9            
CH – 5703 Seon        
(Meldeadresse)        

Anschrift Deutschland    
Schumannstr. 27    
60325 Frankfurt am Main    
(Zweitsitz)    

Anschrift Österreich
Neubaugasse 24/1
A – 8020 Graz
(Zweitsitz)


ÜBERSICHT
____________________________________________________________________________________________________________


Microsoft Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Projektleiter, Requirement Analyst und Berater. Datenbank Entwicklung
im Bereich Microsoft SQL Server sowie Administration von komplexen Datenbank-Systemen und Spezialist für komplexe
Datenbankmigrationen im Cluster. Datenbanken Entwicklung mittels Oracle und PL SQL sowie Performance Tuning im
Oracle Umfeld. Spezialist für die Erstellung komplexer ETL-Linien im Bereich SQL Server mittels T-SQL und SSIS.
Data-Warehouse-Entwickler, Architekt und Berater im Bereich Microsoft SQL Server mittels T-SQL, SSIS, SSAS
und SSRS. 


MARKTLEISTUNG
____________________________________________________________________________________________________________

Mein BEITRAG
Aufgrund meiner mehrjährigen und profunden Erfahrung in den Bereichen Requirement
Engineering, Design von Anwendungen, Datenbanken und mehrschichtigen Architekturen,
Entwicklung, Realisierung und Implementierung, Support und Unterhalt, im Umfeld der
MICROSOFT, DATENBANK UND DWH-ENTWICKLUNG bin ich in der Lage, mich schnell
und kompetent mit Ihrem Projekt zu identifizieren und organisatorische und technische
Optimierungsansätze fachkompetent umzusetzen. Aufgrund meines Flairs für neue
Technologien und meines hohen technischen Verständnisses kann ich neue Lösungsideen
in Ihre bestehende Systemlandschaft professionell implementieren. Als starker Kommunikator
unterstütze ich den Informationsfluss zwischen allen Projektbeteiligten und als Teamplayer
bereichere ich Ihr Entwicklungsteam.

Mein PROFIL
Mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung und über 100 realisierten Projekten in den Funktionen
als Softwareentwickler und Berater für IT-Projekte in den drei Bereichen Microsoft Entwicklung,
Datenbank-Entwicklung und Datenbank-Administration kann ich sowohl für Ihr Team wie auch
 für Ihr Projekt eine enorme Bereicherung darstellen und mit meinem Einsatz und meiner
Fachkompetenz zu einem zielorientierten und fachgerechten Abschluss Ihres Projekts
erheblich beitragen. Anbei folgt ein Auszug aus meinem technischen Wissen und meiner
Erfahrung der vergangenen 30 Jahre:

Mein PROFIL - Microsoft Entwicklung
  • VB, VBA, .NET und Datenbank-Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
  • Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Anwendungen und Datenbank-Anwendungen.
  • Unterhalt und Support mehrschichtiger Anwendungen und Datenbank-Anwendungen.
  • Profunden technische Kenntnisse Microsoft Office, MS Access und VBA, MS Excel und VBA,
    MS Word mit VBA, Access als Frontend und Backend, MS SQL Server und Oracle als Backend
    mit MS Access, MS Excel als Frontend, MS Projekt und MS Projekt Server, Büroautomatisierung
    mit MS Word und MS Excel und MS Projekt, Auswertungen auf Knopfdruck, Benutzeroberflächen,
    Benutzerführung und Eingabevalidierung, Userforms, Pivot-Tabellen, Diagramme, MS SQL
    Server, Integration Services (SSIS), Integration Services (ETL), T-SQL, Datenmapping mittels
    T-SQL, DAO, C#, WPF, WFF, WCF, VB 6.0, VB .NET, Schnittstellen, Training und Support;
    Trainings-Schwerpunkt MS VBA in MS Access, MS Excel, MS Word, MS Projekt.

Mein PROFIL - Datenbanken Entwicklung und Beratung
  • Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase und
    Postgre-Datenbanken.
  • Data Warehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
  • Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, T-SQL, SSIS, SSAS OLAP Cubes Design,
    Stored Procedure, Function Development, ETL mit SQL Server Integrationsservices (SSIS),
    Reporting mit SQL Server Reporting services (SSRS), SQL Server Analyse service CUBEs,
    SSAS), Datenbankoptimierungen und Datenmigration.
  • Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, PL/SQL, SQL Navigator, SQL*Plus, iSQL*Plus,
    Stored Procedure, Function, Developer Suite, Enterprise Manager, Forms, Reports, SOA, SHELL
    Warehouse Builder, Data Integrator, Business Objects, BODI, SQL*Loader, Statement Tuning,
    Instance Tuning, Essbase.

Mein PROFIL - MICROSOFT SQL SERVER
  • Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase
    und Postgre Datenbanken. 
  • Datawarehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
  • Profunde technische Kenntnisse siehe Skill Matrix. 
  • Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für die technische
    Umsetzung.
  • Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, TSQL, SSIS, SSAS OLAP Cubes design,
    Stored Procedure, Function Development, ETL mit SQL Server Integrationsservices (SSIS),
    Reporting mit SQL Server Reportingservices (SSRS), SQL Server Analyseservice CUBEs,
    SSAS), Datenbankoptimierungen und Datenmigration.

Mein PROFIL - ORACLE
  • Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase
    und Postgre Da-tenbanken. 
  • Datawarehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
  • Profunde technische Kenntnisse siehe Skill Matrix. 
  • Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für die technische
    Umsetzung.
  • Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, PL/SQL, SQL Navigator, SQL*Plus, iSQL*Plus, 
    Stored procedure, Function, Developer Suite, Enterprise Manager, Forms, Reports, SOA,
    SHELL Warehouse Builder, Data Integrator, Business Objects, BODI, SQL*Loader,
    Statement Tuning,Instance Tuning, Essbase.

Mein PROFIL - DWH
  • Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase
    und Postgre Datenbanken. 
  • Datawarehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
  • Profunde technische Kenntnisse siehe Skill Matrix. 
  • Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für die technische
    Umsetzung.
  • Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, TSQL, SSIS, SSAS OLAP Cubes design,
    Stored Procedure, Function Development, ETL mit SQL Server Integrationsservices (SSIS),
    Reporting mit SQL Server Reportingservices (SSRS), SQL Server Analyseservice CUBEs,
    (SSAS), Datenbankoptimierungen und Datenmigration.
  • Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, PL/SQL, SQL Navigator, SQL*Plus, iSQL*Plus, 
    Stored procedure, Function, Developer Suite, Enterprise Manager, Forms, Reports, SOA,
    SHELL Warehouse Builder, Data Integrator, Business Objects, BODI, SQL*Loader,
    Statement Tuning, Instance Tuning, Essbase.

Mein PROFIL - DATENBANK ADMINISTRATION SQL SERVER
  • Installieren und Konfigurieren von SQL Server.
  • Konfigurieren von SQL-Server-Datenbanken und -Storage.
  • Planen und Implementieren einer Backup-Strategie.
  • Wiederherstellen von Datenbanken aus Backups.
  • Importieren und Exportieren von Daten.
  • Überwachen des SQL Servers.
  • Verfolgen von SQL-Server-Aktivitäten.
  • Verwalten von SQL Server Security.
  • Vornehmen einer laufenden Datenbank-Wartung und von Datenbank-Optimierungen.
  • Automatisieren von SQL-Server-Wartung mit SQL Server Agent Jobs.
  • Konfigurieren von Datenbank-Mail, -Alerts und -Notifications.
  • Migration von SQL Server-Cluster zu Cluster.
  • Migration aller SQL Server intern.
  • Cluster zu einzel.
  • Migration eines virtuellen SQL Server-Clusters.
  • Installieren von SQL Server Virtual Cluster.
  • Migration aller SQL Server für Kunden ARZ.
  • Ticketbearbeitung.
  • Schulung SSIS, SSAS und SSRS Installationen.
     
Mein PROFIL - MIGRATIONEN
  • Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Anwendungen und Datenbank Anwendungen.
  • Migrationen von Microsoft VBA nach Microsoft VBA, Versionen beliebig.
  • Migrationen von Microsoft Access nach Microsoft Access, Versionen beliebig.
  • Migrationen von Microsoft Excel nach Microsoft Excel, Versionen beliebig. 
  • Migrationen von Microsoft VBA nach Microsoft VB, Versionen beliebig. 
  • Migrationen von Microsoft Access nach Microsoft SQL Server, Versionen beliebig. 
  • Migrationen von Microsoft SQL Server nach Microsoft SQL Server, Versionen beliebig. 
  • Migrationen von Microsoft SQL Server nach Oracle, Versionen beliebig. 
  • Datenmigrationen.
  • Bei allen Migrationen migriere ich für Sie das Datenmodell, SQL Statements, die Datenbank
    Logik (Stored Procedure, Funktionen, Trigger etc.), die Programmlogik (Makro, Programmcode,
    Funktionen, Prozeduren, Formulare, Berichte) etc.
  • Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
  • Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für technische
    Umsetzungen der An-forderungen.
  • Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Mein PROFIL - INTERNET ENTWICKLUNG
  • Objektorientierter PHP-Entwicklung.
  • Mehr als 5 Jahre Erfahrung in der Webseite-Entwicklung Prestashop, WordPress, Bitrix
    CMS-Toolset.
  • UNIX / Linux, OS X Betriebsumgebungen.
  • MySQL, DB-Operationen, Wartung.
  • Webprogrammierung in PHP, HTML, CSS, Java.
  • eCommerce-Webseiten.
  • Integration neuer Dienste in Webseiten-Engines wie Online-Chat, SMS-Benachrichtigungen,
    Zahlungs-Gateways, Liefer-API usw.
  • HTML5 - kann jedes statische Design auf der Webseite implementieren.
  • CSS3 - kann alle Stile und Ansichten von Webseite-Elementen organisieren.
  • PRESTASHOP CMS - beliebige Modifikationen und Zusatzfunktionen für Power eCommerce
    Lösung.
  • JAVA - dynamisches JavaScript auf Webseiten ausführen, jQuery-Bibliothek verwenden.
  • BOOTSTRAP - alle Elemente mit BOOTSTRAP FRAMEWORK aufbauen.
  • MySQL - Webseite unter Verwendung der vorhandenen Datenbank neue Funktionen
    hinzufügen.
  • eCommerce - Analysieren und Anwenden von Tools in der Webseite, um den Gewinn zu
    steigern und Budget zu sparen.
  • Integration von Google Analytics und Google.
  • Integrieren von FB Instagram PIXELs in die Webseite zur Erstellung von Anzeigen und
    Katalogen für FB und Instagram.
  • Arbeiten Sie mit externen API-Integrationen wie PayPal, DHL, eBay usw.

Mein PROFIL OBJEKT ORIENTIERTE PROGRAMMIERUNG 
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von Anwendungen mit C++, Corba, Java.
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von Anwendungen mit Objekt orientierten 
    Datenbanken.
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von Anwendungen mit Corba
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von Anwendungen für Forschung und
    Medizin
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von Anwendungen mit Java und J2EE
    und JBOSS
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von Realtime Anwendungen.
  • Beratung/Entwicklung und Realisierung von verteilten Systemen in heterogenen
    Netzwerken.

Mein PROFIL – PROJEKT MANAGEMENT
  • Einsatz von Projektmanagement-Standards.
  • Internationales Multi-Projektmanagement.
  • Erstellen komplexer Konzepte.
  • Geschäftsprozessanalyse und -design.
  • Projektplanung, -steuerung und -kontrolle (Projektfortschritt, Meilensteine,
    Qualität und Kosten), Projektkoordination.
  • Kosten-Nutzen-Analyse, Ressourcenplanung, Risikoanalyse.
  • Moderation von Diskussionen zwischen Projektbeteiligten erforderlich
    (Projektkommunikation).
  • Durchführung zielgruppenspezifischer Präsentationen auf verschiedenen
    Managementebenen.

Mein PROFIL – ALLGEMEIN
  • Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis
    für technische Umsetzungen der Anforderungen.
  • Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


SPEZIELLE KENTNISSE / ZERTIFIZIERUNGEN
____________________________________________________________________________________________________________

Zusätzliche Projektkenntnisse
Requirement Engineering, Realtime Entwicklung, SIHL Level 4 Programmierung, Bildverarbeitung mit C# (, WPF, WCF, WWF etc.),
Datenmigrationen von SAP nach Proiekt Server und umgekehrt, Erstellung von Patentschriften, Projektleitung,
Projektleitungsausschuss Banken, Daten und Anwendungsmigrationen.

Patente
  • Weltweites Patent zur Arbeitszeitkontrolle mittels Biometrie.
  • Weltweites Patent zum Ansprechen von Endpunkten in verteilten Heterogenen Netzen.

Kunden Patente entstanden aus Proiekten
UBS AG, Weltweit patentierter Datenbank Compiler (SQL Server, Oracle).

Zertifizierungen
Im August 2010 wurde ich von der UBS AG Due Dilligence zertifiziert. Die Zertifizierung (Wirtschaftlichkeitsprüfung) betraf im
technischen Bereich die Organisation der Projektleitung und der Projektadministration, die Teamleitung und das technische
Wissen bezüglich der Umsetzung von Datenbank Proiekten.


AUSBILDUNG & STUDIUM / WEITERBILDUNG / BANKWISSEN / SPRACHEN
____________________________________________________________________________________________________________

Sprachen
  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: Fließend mündlich und schriftlich (C1)
  • Französisch: Grundkenntnisse mündlich und im schriftlichen

Spezielles Bankwissen  Zertifizierungen
  • 2019 Cyber Security & Social Engineering
  • 2019 Informationssicherheit und Records Management
  • 2019 Working with Respect
  • 2019 Marktverhalten
  • 2018 Prävention von Finanzdelikten
  • 2018 SDLC
  • 2018 SERA / MER
  • 2018 Understanding CID and policy compliant data
  • 2018 Schulung zur EU General Data Protection Regulation
  • 2018 Conflicts of Interest

Weiterbildung
  • 2005 Oracle
  • 2005 Hyperion Essbase
  • 2004 Oracle SQL Tuning
  • 2004 Oracle: PL/SQL
  • 2001 Oracle Database
  • 1997 OO Analyse und Design
  • 1996 Java Fortgeschrittenen–Konzepte
  • 1996 SQL für Fortgeschrittene
  • 1994 Java Einführung
  • 1994 Java Benutzer Schnittstellen
  • 1993 Delphi Datenbank Entwicklung
  • 1993 Fortgeschrittenen Kurs Borland Delphi
  • 1992 Entwicklung mit Borland Delphi
  • 1992 Anwendungs–Entwicklung mit Delphi
  • 1991 Visual Basic Programmierung Kurs 2
  • 1990 Visual Basic Programmierung Kurs 1

Ausbildung & Studium
1985 – 1988 Studium an der Technischen Hochschule FH NWS, Studienrichtung Mikroprozessor Technik.
1980 – 1984 Ausbildung zum Mechaniker mit bestandenem Berufsabschluss, Berufsausbildung bei der 
                          Firma Delta AG in Solothurn.
1979 – 1980 Sekundarschule in Wangs–Pizol (10–tes Schuljahr)
1976 – 1979 Sekundarschule in Langendorf
1970 – 1976 Grundschule in Langendorf
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2021 - 01/2021

    • GraceBoyerCosmetics, Santiago de Chile
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Entwickeln eines E-Commerce Shop - Wordpress, HTML 5, CSS3
  • Erstellen einer Webseite für den Vertrieb von Beauty Produkten. Produkte werden
    mittels Produktkatalogen vorgestellt. Erstellen einer Webseite mit dem jQuery-Framework,
    Integrierte von Produktkategorien, Produktbeschreibungen, Produkt-bilder. Der einfache
    Aufbau ermöglicht es den Mitarbeitern der Firma, die Webseite einfach und schnell anzupassen
    und neue Produkte und Produktinformationen ein-fach zu erfassen. Weitere Funktionalitäten
    bezüglich der Artikel Verwaltung ermög-lichen ein einfaches Hinzufügen von Nachrichten und das
    Definieren bestimmter Werbeaktionen. Diverse Animationen bieten gute Informationen bezüglich
    der ein-zelnen Produkte. Das Design wird mittels Bootstrap 4-Framework integriert und umgesetzt.
    Das integrierte Hover.CSS ist eine Sammlung von CSS3-gestützten Hover-Effekten, die Sie auf
    Links, Schaltflächen, Logos, SVG, Bilder und vieles mehr anwendbar sind. Zusätzlich wird auf
    der Webseite die Google API Map inte-griert.
                        
    Projekt-Link: https://neolines.com.ua/graceboyer/
                        
    • WordPress-Engine einrichten.
    • Eigene Designvorlage in WordPress integrieren.
    • Hinzufügen von JavaScript-Schiebereglern, Animationen.
    • Verknüpfung von Profilen sozialer Netzwerke Facebook, Instagram.
    • Integration von PDF-Katalogen mit der Produktion direkt auf Webseiten.
    • Integration von Google Analytics Google Maps in die Webseite.
    • Programmierung von HTML-Ansichten für verschiedene Länder.
    • Importieren von Produktdaten in die Datenbank.
    • Optimierter Code für schnelles Laden von Webseiten.
    • Browser-übergreifende Kompatibilität.
    • Integration der Google-Suchkonsole.

  • 05/2020 - 01/2021

    • IBM Kelsterbach
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Matrix42, Microsoft SQL Server, T-SQL, Reporting Server
  • Aufgrund der Anwendung Matrix42 Workflow Management wird unter Berücksichtigung der SLA-Verträge von
    IBM ein Reporting bezüglich der Einhaltung der SLA-Verträge erstellt. Die Quelle der Daten ist der Microsoft
    SQL Server, welcher als Backend der Matrix42 Workflow Management-Anwendung dient. Mithilfe von
    dynamischen Funktionen werden sowohl die Reports in Matrix generiert wie auch Github die Workflows,
    welche monatliche bzw. temporäre Berechnungen für die Reports automatisch generieren. Anbei folgt ein
    kleiner Auszug des benötigten Wissens für die Umsetzung dieses Projekts:
              
    • Erstellen SLA Reports in Matrix42 (Microsoft Reporting Server).
    • Erstellen Workflows in Matrix42 (T-SQL, SQL).
    • Erstellen komplexer Abfragen mit T-SQL (T-SQL, SQL).
    • Erstellen komplexer Stored Procedures mit T-SQL (T-SQL, SQL).
    • Erstellen komplexer Funktionen mit T-SQL (T-SQL, SQL).
    • Testen dynamischer komplexer Reports (T-SQL, SQL).
    • Dynamische komplexe Abfragen (T-SQL, SQL).
    • Dynamische Workflow mit T-SQL (T-SQL, SQL).

  • 06/2014 - 01/2021

    • bs4y, Zürich
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Outsourcing Project Manager, Remote Project Manager
  • Projektmanager für kleinere und mittelgrosse Projekte, welche für
    Schweizer Kun-den, deutsche Kunden und österreichische Kunden
    in den Niederlassungen in Ru-mänien und Moldawien realisiert
    werden. Bindeglied zwischen Kunde und den Rea-lisierungsteams.
    Überwachung des Projektstatus und der Projektfinanzen. Erstellen
    der Requirement, der Planung und aller anderen notwendigen
    Dokumente.
                 
    • CTO der Firma bs4y (Business Solutions 4 you).
    • Projektleitung und Projektmanagement.
    • Technische Leitung von Webprojekten durch Internationale Remote
      Entwicklungsteams.
    • Einsatz von Projektmanagement-Standards.
    • Internationales Multi-Projektmanagement, Outsourcg nach
      Peru (Teilprojekt, Projekte).
    • Erstellung komplexer Konzepte, Geschäftsprozessanalyse und –design.
    • Projektplanung, -steuerung und -kontrolle (Projektfortschritt, Meilensteine
      Qualität und Kosten, Projektkoordination, Vertragsleistungsbeschreibung,     
      Kosten-Nutzen-Analyse, Ressourcenplanung, Risikoanalyse).
    • Moderation von Diskussionen zwischen Projektbeteiligten 
      (Projektkommunikation).
    • Durchführung zielgruppenspezifischer Präsentationen auf verschiedenen     
      Managementebenen.
    • Projektdokumentation im Projekt-SharePoint.
    • Projekt-Reporting an Programmleitung / Management.
    • Übergreifende IT-Kenntnisse (IT-Architekturen, Webservices).
    • Fremdsprachenkenntnisse.

  • 11/2020 - 12/2020

    • Mann+Hummel
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Komplexe Microsoft SQL Server - Migration in einen Cluster
  • Aufgrund der technischen Gegebenheiten des Kunden ist eine direkte Migration vom bestehenden
    Cluster zum neuen Cluster nicht möglich. Aus diesem Grund wird bei dieser Migration ein Knoten
    des bestehenden Clusters herausgenommen, darauf ein lokaler SQL Server angelegt und der
    ursprüngliche SQL Server auf dem Cluster auf diesen lokalen SQL Server migriert. Diese in Form
    einer Vorab-Migration. Danach wird der neue Cluster erstellt und im Anschluss werden die Datenbanken
    des lokalen SQL Servers auf diesen Cluster migriert. Der Grund für dieses Vorgehen liegt in der
    Verwendung der SUN, welche ausschlaggebend dafür sind, dass nach Migration des Clusters nicht mehr
    auf die alte Cluster-Umgebung zugegriffen werden kann.
        
    • Premigration des Datenbankservers auf dem Cluster in eine lokale Installation.
    • Erstellen des neuen Clusters.
    • Migration der lokalen Installation des Datenbankservers auf den neuen Cluster.

  • 01/2020 - 12/2020

    • ARZ Innsbruck
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Spezialist für Microsoft SQL Server - Migrationen sowie DBA Admin
  • Unterstützung eines Teams in einem Datencenter als SQL Server-Administrator mit der Hauptaufgabe der
    Durchführung komplexerer Migrationen in einen Cluster für kundenseitige Datenbanken und für interne
    Datenbanken. Zusätzliche Unterstützung bei der Abarbeitung der Tickets im allgemeinen Betrieb der
    Datenbanken und der Installation spezieller Anwendungen sowie der Migration komplexer Data-Warehouse-
    Umgebungen und den benötigten Tools wie beispielsweise SSIS, SSAS und des SSRS.
        
    • Installieren und Konfigurieren von SQL Server.
    • Konfigurieren von SQL-Server-Datenbanken und -Storage.
    • Planen und Implementieren einer Backup-Strategie.
    • Wiederherstellen von Datenbanken aus Backups.
    • Importieren und Exportieren von Daten.
    • Überwachen des SQL Servers.
    • Verfolgen von SQL-Server-Aktivitäten.
    • Verwalten von SQL Server Security.
    • Kenntnisse von Datenzugriff und Datenverschlüsselung.
    • Vornehmen einer laufenden Datenbank-Wartung und von Datenbank-    Optimierungen.
    • Automatisieren von SQL-Server-Wartung mit SQL Server Agent Jobs.
    • Konfigurieren von Datenbank-Mails, -Alerts und -Notifications.
    • Migration aller SQL Server intern.
    • Migration aller SQL Server für Kunden ARZ.
    • Migration von SQL Server-Cluster zu Cluster.
    • Migration aller SQL Server intern.
    • Cluster zu einzel.
    • Migration eines virtuellen SQL Server-Clusters.
    • Installieren von SQL Server Virtual Cluster.
    • Migration aller SQL Server für Kunden ARZ.
    • Ticketbearbeitung.
    • Schulung SSIS, SSAS und SSRS Installationen.
    • Beratende Funktion, beeinträchtigt 100% Pensum nicht.

  • 01/2020 - 12/2020

    • Julius Baer, Zürich
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Access, VBA, Microsoft SQL Server – Microsoft Competence
  • Aufgabe eins:
    Erstellen einer Anwendung mittels Microsoft Access für die Berechnung und das Reporting der
    TAX-Berechnungen für Italien und Frankreich. Die Applikation umfasst den Import der Taxfiles unter Berücksichtigung
    von Wochenenden und Feiertagen, die Auflistung der importierten Files sowie die Möglichkeit, bezüglich der
    importierten Files Bemerkungen zu hinterlegen. Der zweite Bereich der Anwendung ermöglicht Korrekturbuchungen in
    Bezug auf die importierten Daten und der dritte Bereich der Anwendung erstellt eine Reconciliation zwischen den
    Finanzdaten der Coreanwendung und den Finanzdaten, welche durch das System importiert wurden. Die Anwendung
    wurde mittels Microsoft Access umgesetzt (Backend) und das Frontend wurde ebenfalls in Microsoft Access mittels
    VBA gestellt. 
                 
    • Erstellen einer Applikation für die TAX-Behörden von Frankreich und Italien.
    • Integration von 40 Applikationen in ein MS Access Template.
    • Entwickeln diverser Applikationen mittels VBA, Access.
    • Entwickeln diverser Applikationen mittels VBA, Access, SQL Server.
    • Erstellen komplexer Reconciliations mittels VBA und T-SQL.
    • Erstellen Userforms und deren Funktionalitäten.
    • Erstellen von Eingabeprüfungen und Datenabgleichen / Synchronisationen.
                           
    Aufgabe zwei:
    Erstellen einer Anwendung für Tripel AAA zur Verwaltung der Restriktionen kundenseitig. Zu diesem Zweck wurde
    ein Microsoft SQL Server verwendet, welcher als Backend diente und eine Microsoft Access-Datenbank, welche
    als Frontend diente. Mein Aufgabenbereich war die Backend-Entwicklung mit folgenden Anforderungen, die zur
    Umsetzung des Projekts notwendig waren.
                   
    • Erstellen von Abfragen mittels Microsoft SQL.
    • Erstellen von gespeicherten Prozeduren mittels Microsoft T-SQL.
    • Erstellen von Kommunikationsschnittstellen mittels Filetransfer.
    • Erstellen von Kommunikationsschnittstellen mittels Jason.
    • Erstellen von Kommunikationsschnittstellen mittels XML.
    • Alle Kommunikationsschnittstellen wurden in Form von gespeicherten
      Funktionen oder gespeicherten Prozeduren mittels Microsoft T-SQL erstellt.

  • 04/2020 - 08/2020

    • Araucano, Columbia
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Entwickeln eines E-Commerce Shop
  • Start Verkauf in Lateinamerika. Anlegen Produktkatalog mit angepassten Preisen für jedes Gebiet. Verwenden
    von 12 Währungen, um den Online-Shop für jedes Gebiet bereitzustellen. Werbestrategie Werbung in Facebook
    und Instagram, meine Aufgaben bestand darin, Facebook mit Produktkatalog und Webseite für den Start
    dynamischer Werbung zu erweitern. Die Verfügbarkeit von Lagerbeständen ist eine der Aufgaben des
    Projekts. Die Datenbank der Webseite berechnet die Lagerverfügbarkeit bei Online-Bestellungen und
    Bestellungen am POS durch Scannen von Strichcodes. Integration eines inländischen Zahlungssystems
    für den Empfang von Zahlungen per Bank-Gateway. Kunden im Geschäft können einfach mit ihrer Visa-
    oder Mastercard bezahlen. Erhöhte Webseite-Geschwindigkeit durch Cache-Technologien. Handy-freundliches
    Design hinzugefügt. Einfache Navigation auf der Webseite vom Handy aus für Kunden.
        
    Project link: https://araucano.online
        
    • Erstellen eines eCommerce-Shops für B2B-Verkäufe mit Prestashop CMS.
    • Integration von B2B-Geschäftslogik in Webseite-Datenbank.
    • Mehrwährungssystem mit bis zu 12 Währungen für Lateinamerika.
    • Integrieren der Facebook-API, um Produkt-Feeds in Facebook-Kataloge zu exportieren und Werbung auf Facebook und Instagram nach Produktkatalog zu    erstellen.
    • Integrieren eines Lagerverwaltungssystems, um die Lagerbestandsmengen in     den Lagern zu berechnen und anzuzeigen.
    • Integration Mehrsprachigkeit in die Webseite.
    • Unterschiedliche Preise hängen von den Produktvarianten ab.
    • Implementierung neuer Zahlungs-Gateways und logistischer APIs.
    • Optimierter Code für schnelles Laden der Webseite.
    • Browser-übergreifende Kompatibilität
    • Integration der Google-Suchkonsole
    • Webseite-Caching

  • 09/2019 - 02/2020

    • Celanese, Utzenfeld
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Microsoft Access, VBA, Microsoft SQL Server - Entwickler / Berater
  • Unterhalt und Anpassen bestehender Anwendungen in Microsoft Access und in Microsoft Excel auf neue Anforderungen
    seitens des Business. Dokumentation bestehender Anwendungen, übersichtliche Gestaltung der Anwendungen sowie
    technische Dokumentation und Benutzerhandbücher.
                        
    Inventar:
    Vollständige neue Lösung der Anwendung Inventar zur Erfassung des Inventars der beiden Standorte Utzenfeld und Wehr.
    Die neuen Anwendungen wurden zwar auf der Logik der bestehenden alten Anwendungen aufgebaut, die Benutzerführung
    wurde jedoch in Form eines Prozesses umgesetzt. Realisiert wurde die neue Anwendung mittels Microsoft Access, SQL, VBA.
                    
    Etiketten:
    Anpassung der Etikettendruckerei mittels List und Label und der dazugehörenden Access-Datenbank.,Einrichten der
    Etikettendrucker und Inbetriebnahme der Anwendung. Die Anwendung wurde erstellt mittels Microsoft Access, VBA
    und Microsoft Access-Formularen sowie diverser Abfragen umgesetzt mittels SQL.
                   
    Diverse Anwendungen:
    Erstellen einer technischen Dokumentation, Erstellen eines Benutzerhandbuchs, Aufzeichnen der Businessprozesse
    sowie Überarbeiten des bestehenden, teilweise mangelhaften VBA-Codes. Überarbeitet wurden ungefähr zehn
    Anwendungen im Bereich der Verwaltung und der Produktionssteigerung.
                           
    Auswertungen:
    Erstellen diverser Auswertungen mittels SQL im Microsoft SQL Server, Exportieren der Daten in eine Microsoft Excel-
    Anwendung und Übergabe an die entsprechende Business Unit. Hierbei handelt es sich vor allem um Ad-hoc-Berichte
    beziehungsweise -Auswertungen.
                         
    • Anpassen und Weiterentwickeln diverser Access-Anwendungen.
    • Anpassen und Weiterentwickeln diverser SQL Server-Anwendungen.

  • 07/2018 - 02/2020

    • UBS AG, CTO
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • SDLC Host basierte MS Access-Entwicklung
  • Projekt SDLC Reporting
    Das Projekt besteht aus mehreren Datenbanken, welche die notwendigen Tabellen zum Importieren der Daten, die zur
    Veredelung der Daten notwendigen Abfragen, die zur Ausführung des Workflow benötigten Makros, welche wiederum
    durch die Power Shell Skripte gestartet werden und ihrerseits die Funktionen und Prozeduren, welche mittels VBA
    entwickelt wurden, aufrufen. Vergleichbar ist jede dieser einzelnen Datenbanken mit einer ETL-Strecke. Weitere
    Datenbanken konsolidieren die Daten für das Reporting bezüglich der SDLC-Berichte. Vorgehen bei der Ausführung
    der gesamten Anwendung: Power Shell Skripte rufen die Makros auf, welche in der Folge wiederum die komplexen
    VBA Logiker zum Importieren der Daten und zum Bereinigen der Daten sowie zum Konsolidieren der Daten aufrufen.
    Die gesamte Anwendung wurde mittels Microsoft Access, mittels VBA und mittels Power Shell entwickelt.
                      
    • Entwickeln eines hostgesteuerten MS Access Load von Daten.
    • Laden der Tabellen in Alterix und SSIS, T-SQL.
    • Laden der DWH-Tabellen.
    • Laden der Applications Daten (JIRA, RNOW etc.).
    • Ausgabe und Reporting.
    • Erstellen komplexer Workflows mit Power Shell.
    • Datenabgleich zwischen verschiedenen Anwendungen (DAP/ADO).
    • Daten-Synchronisation zwischen verschiedenen Anwendungen (DAP/ADO). 
    • Komplexe SQL Abfragen in MS Access.
    • Import verschiedener Datenquellen.
                                
    Projekt Access2Git
    Ziel dieses Projekts ist es, die einzelnen Access-Anwendungen in deren Objekte zu zerlegen, die Objekte in Form von
    Textfiles zu speichern und diese wiederum in Github zu importieren. Somit kann sichergestellt werden, dass die
    einzelnen Objekte, welche wiederum eine Anwendung bilden, ordnungsgemäss in einer Version und Source-Code-
    Verwaltung verwaltet werden können. Natürlich können Objekte auch aus der Source-Code-Verwaltung bezogen
    werden und dadurch die Applikationen aus den einzelnen Objekten wieder gebildet werden. Möglich ist es auch,
    Objekte aus verschiedenen Versionen zu einer neuen Version zusammenzuführen. Die gesamte Anwendung wurde
    mittels Microsoft Access und VBA entwickelt.
                    
    • Verwaltung der involvierten MS Access-Datenbanken (ca. 20 DB).
    • Objektbezogenes Backup und Restore aller MS Access-Datenbanken.
    • Objektbezogenes Bilden der Versionen und Rebuild der Applikationen.
    • MS Access-Objekt-Ausgabe an GITHUP.
    • Erstellen der Logik mittels VBA.
    • Erstellen der Benutzer-Schnittstellen in Access mittels VBA.
    • Erstellen der Eingabe-Validierungen mittels VBA.
                              
    Projekt MAQualyfication
    Bei der Anwendung handelt es sich schon um ein dynamisches Excel, welches aufgrund der Selbstbewertung der
    Mitarbeiter diverse Berechnungen durchführt und in der Folge eine grafische Auswertung bezüglich der Selbsteinschätzung
    der Mitarbeiter der Abteilung GROUP CTO der UBS AG durchführt. Die Anwendung wurde mittels Microsoft Excel und
    VBA entwickelt. Die Daten werden manuell in einem Template erfasst.
                                    
    • Erstellen dynamischer Tabellen mittels VBA.
    • Berechnen von Punktzahlen mittels VBA.
    • Ausgabe von Auswertungen mittels dynamischen Diagrammen.
    • Synchronisation von Daten mittels VBA.
                        
    Projekt ProjectCallculation
    Die Anwendung wurde mit Microsoft Excel und Microsoft VBA realisiert. Daten werden aus den Systemen geladen, veredelt
    und berechnet. Es werden dynamische Tabellen angelegt, in welchen sowohl Stunden wie auch Kosten der einzelnen
    Buchungen der Systeme gegen die effektiven Zahlen der zuständigen Abteilungen gerechnet werden. Es werden komplexe
    Berechnungen zur Erstellung der dynamischen Tabellen und zum Abgleich der Finanzdaten sowie der Zeit-Daten umgesetzt
    und die Resultate in diversen Berichten, welche als einzelne Excel-Tabellen exportiert werden, ausgegeben.
                                 
    • Erstellen dynamischer Tabellen mittels VBA.
    • Berechnen von Finanzdaten mittels VBA.
    • Darstellung der berechneten Daten in Form von dynamischen Tabellen.
    • Exportieren der dynamischen Tabellen als Berichte für die einzelnen Abteilungsleiter sowie für die zuständigen
      Personen im Finanzwesen.

  • 11/2019 - 01/2020

    • NEF, Deutschland
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Microsoft Access, VBA, SQL Microsoft SQL Server / Berater
  • Anpassen und Erweitern einer bestehenden Microsoft Access-Lösung. Ursprünglich wurden vier Files importiert, die Daten
    wurden veredelt und anschliessend ausgewertet. Die Auswertungen betrafen die Distribution der Firma NEF in Deutschland.
    Das Userinterface war bereits vorhanden, realisiert mit Microsoft Access und VBA; dieses wurde ein bisschen moderner
    und übersichtlicher gestaltet und die neue Funktionalität wurde integriert. In der neuen Anwendung werden nunmehr nur
    noch zwei Files importiert und die Daten werden aufgrund der beiden Files ausgewertet. Auch hier folgt der Import mittels
    VBA, die Benutzerschnittstellen wurden auf die beiden neuen Files angepasst und es wurde eine Vielzahl von
    Plausibilitätslogik implementiert. Die Auswertungen betreffen die Lagerbestände und die Lagerbestandswerte der einzelnen
    Mitarbeiter in der Distribution.
                               
    • Anpassen und Erweitern einer bestehenden Anwendung.
    • Import von 4 Excel Files (Netzwerk).
    • Konsolidieren der Daten (Excel / VBA).
    • Komplexe Berechnungen in temporären Excel-Tabellen.
    • Erstellen dynamischer Resultat-Tabellen.
    • Erstellen dynamischer Tabellen (Übersichten in den jeweiligen Tabellen).
    • Integration komplexer Aufwand und Zeit-Berechnungen.
    • Integration aufwändiger Finanzberechnungen.

  • 10/2018 - 10/2019

    • Leica, Zürich
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Microsoft Excel, VBA Entwickler / Berater – Microsoft Excel, VBA
  • Erstellen einer Zeiterfassung für die Mitarbeiter der Firma Leica in Zürich. Die Zeiterfassung wird mittels
    Microsoft Excel und VBA realisiert. Dabei werden verschiedene Arbeitszeitmodelle berücksichtigt wie
    beispielsweise Gleitzeit, Schichtbetrieb, Überzeit, Wochenendarbeitszeit und Kaderverträge. Die Zeiten
    können manuell im Excel eingegeben werden und es werden die Salden je Monat und je Jahr berechnet.
    Selbstverständlich werden bei der Berechnung auch Feiertage und Ferientage sowie spezielle
    Abwesenheiten wie Militär, Krankheit und Unfall berücksichtigt. Die Anwendung wurde mittels
    Microsoft Excel und Microsoft VBA realisiert.
                        
    • Entwickeln einer dynamischen Zeiterfassung mittels Excel.
    • Inregration Überzeit-Berechnung.
    • Integration Überstunden-Berechnung.
    • Einhaltung aller internen Vorgaben. 
    • Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben.
    • Berechnung der Jahrestotale.
    • Berechnung von Monats-Überträgen.
    • Versand von PDF per E-Mail.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Arbeitsorte
  • Schweiz, Deutschland (BRD–weit), Österreich, Lichtenstein, Europa. 
  • Reisebereitschaft national und international gegeben.
Gehalt 
  • Festanstellung abhängig vom Gesamtpaket
  • Projektbasiert abhängig von Aufgabe und Einsatzart (RTEMOTE)
    PHP / WEB Entwicklung REMOTE - 30.00 - 50.00 Euro pro Stunde.
    VBA Entwicklung REMOTE - 40.00 - 50.00 Euro pro Stunde.
    Datenbank Entwicklung REMOTE - 60.00 - 70.00 Euro pro Stunde.
    Projekt Management REMOTE - 60.00 - 70.00 Euro pro Stunde.
     
  • Projektbasiert abhängig von Aufgabe und Einsatzart (VOR ORT)
    PHP / WEB Entwicklung VOR ORT - 70.00 - 80.00 Euro pro Stunde.
    VBA Entwicklung VOR ORT - 70.00 - 80.00 Euro pro Stunde.
    Datenbank Entwicklung VOR ORT - 70.00 - 80.00 Euro pro Stunde.
    Projekt Management VOR ORT - 70.00 - 80.00 Euro pro Stunde.
WICHTIG: Alle Ansätze sind verhandelbar!!!
            
Verfügbarkeit 
  • Ab Februar 2021
SONSTIGE ANGABEN

INDUSTRIE UND ENTWICKLUNGSUMFELD
____________________________________________________________________________________________________________

Kentnisse in den Bereichen
  • Entwicklung und Implementierung von Verwaltungs Software
  • Entwicklung und Implementierung von Kundenverwaltungen
  • Entwicklung und Implementierung von Labor und Mmedizinische Software
  • Entwicklung und Implementierung von Risikoanalysen
  • Entwicklung und Implementierung von Finanz Software
  • Entwicklung und Implementierung von e-Banking Software
  • Entwicklung und Implementierung von Aktien Empfehlungen
  • Entwicklung und Implementierung von ETL Strecken und DWH’s
  • Entwicklung und Implementierung von SDLC Software
  • Entwicklung und Implementierung von Lifecycle Berechnungen
  • Entwicklung und Implementierung von Performance Tuning (DB)
  • Entwicklung und Implementierung von Projektverwaltungen und Arbeits- und Projekt Zeiten
  • Entwicklung und Implementierung von Migrationen
  • Entwicklung und Implementierung von Kreditkarten Software
  • Entwicklung und Implementierung von Schnittstellen
  • Entwicklung und Implementierung von Gesetzlichen Vorgaben
  • Entwicklung und Implementierung von Internet Anwendungen und Webseiten
  • Entwicklung und Implementierung von Dokumentenverwaltung und Ablage

Industrie Bereiche
  • Privat Banking
  • Investment Bank
  • Banken allgemein
  • Bank Verwaltung und Führung
  • Rückversicherungen
  • B2B Versicherungen
  • Versicherungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Industrie
  • Detailhandel
  • Start-up Firmen
  • Regierung und Verwaltung
  • Autoindustrie
  • Privat Personen
  • Schulen und Weiterbildung
  • Medizinische Laboratorien
  • Treuhand
  • Küchen und Hotel
  • Bahn und Transport
  • Personal Vermittler
  • Telekommunikation
  • Chemie Konzerne
  • Biologie Unternehmen
  • Drucker Hersteller


DIVERSES
____________________________________________________________________________________________________________

Hobbies 
Beziehung, Natur, Hund (Tiere), Sport, neue Technologien, soziales Engagement, klassische Musik


REFERENZEN

Auf Anfrage
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: