Henrik Hain verfügbar

Henrik Hain

Data Scientist / Data Engineer

verfügbar
Profilbild von Henrik Hain Data Scientist / Data Engineer aus Mannheim
  • 68165 Mannheim Freelancer in
  • Abschluss: Informatik - Schwerpunkte: Anthropomatik und Kognitive Systeme (KI, Computer Vision, ML) / Software Engineering / Webentwicklung / Security
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 04.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Henrik Hain Data Scientist / Data Engineer aus Mannheim
DATEIANLAGEN
CV - Henrik Hain

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Aus- und Weiterbildung:
  • CS M.Sc. - Anthropomatik und Kognitive Systeme (Artificial Intelligence, Computer Vision, Machine Learning, Human-Machine Interfaces) / Software Engineering / Telematik - KIT (Karlsruhe Institute of Technology)
  • CS B.Sc. - Software Engineering / Webentwicklung / Security - University of Applied Sciences Mannheim 2015
Beratungsschwerpunkte:
  • Data Science and Machine Learning in Business
  • Prozessautomatisierung und Optimierung
  • Digitale Transformation und Integration

Aufgabenbereiche:
  • Software Engineer und Architect
  • Data Scientist
  • Data and Machine Learning Engineer
  • Data Science Team Lead
Branchen:
Grundsätzlich ist das Portfolio branchenunabhängig, durch bisherige Projekte gibt es besondere Kenntnisse in folgenden Branchen
  • Banking / Finance
  • Einzelhandel und E-Commerce
  • Marketing und Sales / Vertrieb
  • IT
Erfahrungen und Kenntnisse:
  • Flask
  • Java
  • Keras
  • Numpy
  • Pandas
  • Python
  • R
  • sklearn
  • SpaCy
  • Administration Linux
  • Agile
  • Agiles Umfeld
  • Algorithmenentwicklung
  • Baysian Bandits
  • Baysian Statistics
  • Big Data Analytics
  • CI/CD Pipeline
  • Classification
  • Clustering
  • Communication & Correspondence Data
  • Confluence
  • Dask
  • Deep Learning
  • Extreme Programming
  • Financial Transaction Data
  • Geoinformation Systems (GIS)
  • Gitlab
  • Jenkins
  • Jira
  • Jupyter Lab
  • Lead Management
  • Machine Learning
  • matplotlib
  • Message Stream Data Analysis
  • Natural Language Processing
  • Neuronale Netzwerke
  • NLP
  • Performance Analyse
  • Personalisierung
  • PyTorch
  • R-Studio
  • Reinforcement Learning
  • SciPy
  • SciPy Stack
  • PySpark
  • Faust
  • Scrum
  • seaborn
  • Semi-Supervised Machine learning
  • Server Client Netzwerke
  • Spring
  • Stastistik
  • Statistische Testmethodik
  • statsmodels
  • Stock Quotation Data
  • Supervised Machine Learning
  • TensorFlow
  • Tidyverse
  • Time Series
  • Unsupervised Machine Learning
  • Wissenschaftliche Methodik & Schreiben
  • Zeitserien
  • BitBucket
  • Docker
  • Git
  • Gitea
  • GitHub
  • Big Data
  • Hibernate
  • MariaDB
  • MongoDB
  • MySQL
  • Neo4J
  • PostgreSql
  • Redis
  • SQLAlchemy
  • SQLite
  • Berater
  • Coaching
  • Event Detection
  • Hyperpersonalisierung
  • Smart City
  • Software Engineer
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2020 - bis jetzt

    • Heyworld GmbH
    • Transport und Logistik
  • Data Scientist / Data Engineer
  • Entwicklung eines Algorithmus und Reinforcement Learning Konzepts, um semiautomasiert beim Export und Import Zollcodes auf Basis von E-Commerce Produktdaten zuzuweisen.

    Kenntnisse: Baysian Statistics, Reinforcement Learning, Baysian Bandits, Python, R

  • 11/2019 - bis jetzt

    • Conrad Electronics SE
    • Konsumgüter und Handel
  • Data Scientist / Data Engineer
  • Besuchsmusteranalyse von Webshop-Besucherdaten mit dem Ziel Handlungsempfehlungen und Entwicklungsmassnahmen zur Churn-Ratenreduzierung und Conversionrate Steigerung abzuleiten.

    Kenntnisse: R, Python, SciPy, sklearn, Pandas, Big Data, Dask, Big Data Analytics, Tidyverse, Machine Learning, Classification

  • 10/2019 - 01/2020

    • 2G Konzept KG
    • Architektur und Bauwesen
  • Data Scientist / Data Engineer
  • Visualisierung und Analyse von Werkzeugleihen aus Baustellenmietcontainer mit dem Ziel monatliche Auslastungsquoten -und Frequenzen festzustellen.

    Kenntnisse: Stastistik, Python, statsmodels, matplotlib, seaborn

  • 09/2018 - 08/2019

    • Adtelligence GmbH
    • Internet und Informationstechnologie
  • Data Scientist / Data Engineer
  • Konzeptionierung und Entwicklung eines Docker-basierten Reinforcement-Learning-Webservices für das Bankwesen um automatisiert hyperpersonalisierte Angebotsnachrichten auf Basis von Transaktionsdaten zu erstellen, mit dem Ziel Transaktionsfrequenz und -volumen zu steigern. Zur Umsetzung im agilen SCRUM Projektumfeld wurden Python, keras, NumPy, Pandas, sowie Flask und SQLAlchemy in Verbindung mit Docker genutzt.

    Kenntnisse: Docker, Reinforcement, Learning, Hyperpersonalisierung, Personalisierung, Scrum, Python, Keras, NumPy, Pandas, Flask, SQLAlchemy, PostgreSql, SQLite, CI/CD Pipeline, Jenkins, Gitlab, Deep Learning, Machine Learning, Reinforcement Learning, Clustering

  • 10/2016 - 10/2018

    • TECO / KIT
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Data Scientist / Researcher
  • Forschung zur differentiellen Analyse multipler Event-Detection Algorithmen für den Forschungsartikel “Event Detection for Smarter Cities”, veröffentlicht in IEEE, ISBN: 978-1-5386-0435-9.

    Kenntnisse: Event Detection, Smart City, Wissenschaftliche Methodik & Schreiben, Geoinformation Systems (GIS), Statistische Testmethodik, Performance Analyse, Machine Learning, Agiles Umfeld, Python, SciPy Stack

  • 10/2016 - 08/2018

    • Sobis GmbH
    • Internet und Informationstechnologie
  • Data Science Engineer / Team Lead
  • Konzeptionierung und Entwicklung eines Docker-basierten Korrespondenz Event-Detection- und  "Learning to Rank" Kategorisierungswebservices zur automatisierten Verarbeitung von EPC-Projektmanagement-Korrespondenzen, sowie Leitung eines Teams zur Entwicklung unter Verwendung von Python, SpaCy, NumPy, SQLAlchemy, sowie sklearn, Flask und Docker.

    Kenntnisse: Docker, Python, SpaCy, Numpy, SQLAlchemy, sklearn, Flask, PostgreSql, MongoDB, MariaDB, SQLite, Neo4J, NLP, Scrum, Algorithmenentwicklung, Machine Learning, Clustering, CI/CD Pipeline, Jenkins, Confluence, Jira

  • 09/2015 - 10/2016

    • Sobis GmbH
    • Internet und Informationstechnologie
  • Software Engineer
  • Behavior- and UNIT-getriebenes Testen der Spring/Hibernate EPC Projektmanagement Software PIRS in einem SCRUM Projektumfeld. Zur Testentwicklung wurden Java 8, JUnit 4, sowie JBehave verwendet.

    Kenntnisse: Spring, Scrum, Java, JUnit, JBehave

  • 09/2011 - 09/2015

    • HS Mannheim
    • Internet und Informationstechnologie
  • Hilfswissenschaftler / Research Assistent
  • Entwicklung von Benutzerschnittstellenarchitekturen für tangible interfaces (touch table) im User Experience Projekt proTact.

    Entwicklung von Microsoft Kinect Freihandgestenerkennungsmodelle

    Unterstützung im Softwareprojektsemester, Algorithmen- und Datenstrukturen, Techniken der Programmentwicklung, u.a

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
- Reisebereitschaft: D/A/CH
- Reisebereitschaft D-4, D-5, D-6, D-7, D-8
- Reisebereitschaft A/CH
- Internationale Reisebereitschaft bei entsprechenden Konditionen
- Präferenz Vor-Ort bis zu 60 %, ansonsten Remote
SONSTIGE ANGABEN
Henrik ist ein Datenwissenschaftler und Daten-/Softwareengineer der All.In Data GmbH in Mannheim. Seine Arbeits- und Forschungsinteressen beinhalten (Deep) Reinforcement Learning, Machine Learning, (empirisches) Softwareengineering und Natural Language Processing. Er wendete seine Kenntnisse erfolgreich innerhalb der akademischen Forschung, als auch bei Projekten wirtschaftlichen Interesses in den Bereichen Finanzwesen, EPC Projektmanagement und Onlinehandel an.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ