Max Damm verfügbar

Max Damm

Salesforce-Administration, Coaching und Anforderungsmanagement

verfügbar
Profilbild von Max Damm Salesforce-Administration, Coaching und Anforderungsmanagement aus Mainz
  • 55131 Mainz Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 20.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Max Damm Salesforce-Administration, Coaching und Anforderungsmanagement aus Mainz
SKILLS
Fähigkeiten:
  • Salesforce Administrator
  • Salesforce Sales Cloud, Salesforce Service Cloud
  • Ranger-Status in Salesforce Trailhead
  • PwC IT Consulting Experience – Workshop: Agile IT Management
  • Moguru Workshop: Scrum – Das agile Vorgehensmodell
Projekterfahrungen:
  • Salesforce: Maintainance und Weiterentwicklung
Anforderungsmanagement für die Instandhaltung und Weiterentwicklung einer bereits bestehenden Salesforce-Instanz eines deutschen Medienunternehmens mit knapp 800 Salesforce-Usern. Der Fokus der Salesforce-Umgebung liegt auf der Pflege von Accounts und Kontakten, dem Erstellen und Verwalten von B2B-Kampagnen für Leads und bestehenden Kontakten und  dem Opportunity- und Angebotsmanagement.  
  • Salesforce: Vorbereiten, Durchführen, Nachbereiten von Salesforce-Adminzertifizierungstrainings
Adminzertifizierungs-Training zur Vorbereitung auf die Salesforce Administratoren Prüfung des Kundenansprechpartners.
  • Salesforce: Einführung von Salesforce-CRM
Einführung von Salesforce-CRM und weiterführender administrativer Support nach Projektende. Der Schwerpunkt lag in der Umsetzung der relevanten Vertriebsprozesse. Hierzu gehörte z. B. das Leadmanagement, Accounts, Kontakte, Opportunitymanagement sowie die Anbindung von Drittsystemen für die E-Mail-Kampagnenverwaltung in Salesforce. Nach Projektende wurde der Kunde durch administrativen Support begleitet, um Salesforce kontinuierlich weiter auszubauen.
  • Salesforce: Angebotsprozesse
Die bereits von einem anderen Dienstleister aufgesetzte Salesforce-Umgebung bildet den aktuell gewünschten Angebotsprozess des Kunden nicht ausreichend ab. Der Angebotsprozess soll nach einer Analyse neu aufgesetzt und verbessert werden. Ziel ist es, Angebote effizienter gestalten zu können. Zudem wurden noch weitere ausstehende Anforderungen aus dem vorherigen Projekt umgesetzt.
  • Saleforce: Administration und Support
Administration und Support für eine international eingesetzte Salesforce-Instanz.
  • Salesforce: Standardisiertes Akquiseinstrument für den Vertrieb
Entwicklung eines standardisierten Akquiseinstruments für den Vertrieb. Mit Hilfe eines sogenannten Quick-Checks können sich potentielle Kunden durch die Beantwortung eines Fragenkatalogs in den Bereichen:
  • CRM allgemein
  • Dienstleisterspezifischen Produkten und
  • Salesforcespezifischen Angeboten
orientieren.
Die Auswertung der Quick-Check Ergebnisse dient den Vertriebsmitarbeitern als Grundlage für ein professionelles und strukturiertes Erstegespräch.
Für die Umsetzung wurde ein eigenes Salesforce-Objekt angelegt. Es wurde ein entspechendes Seitenlayout erstellt, Logiken hinsichtlich des Fragebogens berücksichtigt sowie Freigabeprozesse und automatisierte E-Mailbenachrichtigungen.
  • PMO, Projektmanagement, Controlling
Entwicklung eines Risiko Methoden Pools, um das Ausfallrisiko eines Kredites anhand verschiedener Kennzahlen selbst ermitteln zu können.
  • Anforderungsmanagement und Dokumentation
    Entwicklung einer neuen zentralen Datenbank, in der alle Daten der eigenen Flotte und der in Deutschland fahrenden Fahrzeuge gespeichert werden und auf die alle Umsysteme des Unternehmens zugreifen.
PROJEKTHISTORIE
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: