Martin Gutheil verfügbar

Martin Gutheil

Digitale Transformation & Change, Markenstrategie & Positionierung

verfügbar
Profilbild von Martin Gutheil Digitale Transformation & Change, Markenstrategie & Positionierung aus Berlin
  • 10555 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 27.06.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Martin Gutheil Digitale Transformation & Change, Markenstrategie & Positionierung aus Berlin
DATEIANLAGEN
English Profile

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Deutsches Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
– Agiles Arbeiten, Design Thinking, Scrum
– Aufbau, Entwicklung und Neuausrichtung von Teams, Standorten und Firmen
– B2B, Politik & Öffentlicher Sektor, Institutionen & Verbände, Medienhäuser & Verlage
– Business Development, Value Proposition und Angebotsdefinition
– Content & Editorial Strategie, Medienentwicklung
– Interne Kommunikation und Change
– Digitale Produkte und Services (Vision & Entwicklung)
– Digitaler Reifegrad Check und Organizational Readiness
– (Inhouse) Berater und Projektleiter
– Fachexperte und Sparringspartner für Teams und Führungskräfte
– Interim Management
– Internationale Projektexpertise
– Markenstrategie, Positionierung und Employer Branding
– Präsentationen, Workshops, Seminare und Vorträge
– Projektleitung und Organisation
– Restrukturierung, Fusion & Post Merger Integration (Begleitung, Kommunikation, Organisation)
– Stakeholder Analyse & Management in komplexen Umfeldern
– Unternehmenskultur & Identität
– Zertifiziert als Digital Business Innovator, Scrum Product Owner & Scrum Master und Enterpreise Design Thinking Practitioner
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2020 - 05/2020

    • N.N.
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Strategie für die Stakeholder und Change Kommunikation beim Roll-out von E-Government-Programmen
  • Als Fachexperte und Sparringspartner habe ich ein interdisziplinäres Team unterstützt, das Kommunikationskonzept für den Roll-out von komplexen E-Government-Programmen in der Landesverwaltung zu entwickeln. Ich habe dazu meine Expertise im öffentlichen Sektor und in Change- und Transformationsprojekten eingebracht. Meine Aufgaben waren vor allem die Analyse, User und Stakeholder Research, strategische Grundlagen und Szenarien als Grundlage für die Kommunikationsplanung.

  • 11/2019 - 01/2020

    • N.N.
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Strategische und organisatorische Neuausrichtung der globalen digitalen Präsenz (Awareness, Reputation, Resilienz)
  • Als Berater einer internationalen Organisation habe ich im Auftrag der Leitungsebene ein entscheidungsreifes Konzept für die integrierte und orchestrierte Neuausrichtung der globalen digitalen Multichannel-Kommunikation entwickelt (Positionierung, Content & Touchpoints, Organisation, Technologie, Personal- und Kostenstruktur, Roadmap).

  • 04/2019 - 07/2019

    • N.N.
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Markenstrategie und Repositionierung eines stark
 wachsenden Beratungsunternehmens
  • Als externer Berater habe ich Markenstrategie und Positionierung definiert, die darauf basierende Entwicklung des Corporate Designs begleitet, das Stakeholder Management übernommen und ein Konzept für den internen und externen Rollout der Marke entwickelt.

  • 02/2019 - 03/2019

    • N.N.
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • Entwickeln des Innovationsreports eines regionalen
 Medienhauses als Basis der Unternehmensstrategie
  • Als Berater und Facilitator habe ich dazu beigetragen, den Innovationsreport des Unternehmens zu erstellen, der zum Ausgangspunkt für die Entwicklung einer einheitlichen Innovationsstrategie für das gesamte Unternehmen dient. Meine Aufgabe waren Markt- und Nutzerecherchen, Vorbereitung, Moderation und Auswertung von  Design-Thinking-Workshops mit internen Stakeholdern aller Geschäftsbereiche und Funktionen sowie das Erarbeiten von Handlungsempfehlungen.

  • 05/2017 - 04/2018

    • N.N.
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Digitale Brand Experience für ein DAX-30-Unternehmen und Relaunch der globalen Konzern-Website
  • Als Berater und Projektleiter war ich verantwortlich für die Entwicklung eines Konzepts für die Brand Experience des Konzern in der digitalen Welt basierend auf der überarbeiteten Unternehmensmarke. Relaunch der globalen Konzern-Website (Konzept, UX, Design, Content Strategie), Guidelines für interne Anwender und Aufbau einer digitalen Pattern Library für alle digitalen ANgebote des Konzerns.

  • 07/2016 - 10/2016

    • N.N.
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Entwickeln einer userzentrierten Digitalstrategie für ein führendes Energieversorgungsunternehmen
  • Als Fachexperte und Sparringspartner habe ich die Entwicklung das strategischen Framework mit Anwendungsbeispielen für  einen kohärenten userzentrierten Ansatz im gesamten digitalen Ökosystem des Konzerns mitgestaltet.

  • 07/2015 - 03/2016

    • N-N.
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Post Merger Integration zweier Digitalagenturen mit
 mehreren Standorten und Tochterfirmen
  • Als Projektleiter habe ich Strategie, Strukturen und Prozesse im Business Development der neuen Agenturgruppe verantwortet, den Aufbau der gruppenweiten Business Development Funktion als Stabsstelle vorangetrieben sowie ein Modell für die standortübergreifenden Zusammenarbeit entwickelt.

  • 04/2015 - 10/2015

    • N.N.
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Agile Produktentwicklung eines Kommunikationstools für internationale Nonprofit-Organisationen
  • Als Berater habe ich die agile Produktentwicklung (Design Thinking, Ideation Workshops, Prototyping, User Testings) eines Kommunikationstools für die internationale Nonprofit-Organisation begleitet, das inzwischen in zwölf Ländern in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit erfolgreich eingesetzt wird.

  • 07/2013 - 03/2014

    • N.N.
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Strategisches Framework für die globale interne
 Multichannel-Kommunikation eines diversifizierten Konzerns
  • Als Berater und Projektleiter habe ich die Entwicklung von Narrativ, Touchpoint-Strategie und einer internen Medienmarke sowie die Definition von Standards und Prozessen verantwortet. Darüber hinaus habe ich mit meinem Team die internen Funktionen bei der Implementierung und Weiterentwicklung unterstützt.

  • 01/2013 - 12/2013

    • N.N.
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Modellprojekt zum Einsatz von Gamification und Game Thinking in der Change-Kommunikation
 eines Mobilitätskonzerns
  • In diesem vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Forschungsprojekt zur Digitalisierung habe ich als Fachexperte und Sparringspartner die Entwicklung eines Gamification und Game Thinking Ansatzes für die Change-Kommunikation eines Mobilitätskozerns bis zur Erstellung eines funktionalen Proptotypen begleitet. Ziel war es, die Digitalisierung von Prozessen und Kontaktpunkten zu unterstützen und die Akzeptanz von Software bei stark analog-orientierten Nutzern zu erhöhen.

  • 07/2012 - 12/2012

    • N.N.
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Crossmediales Stakeholder-Management
 und Agenda Setting einer öffentlichen Institution
  • Als Berater und Projektleiter habe ich mit einem Team Konzept (Strategischer Ansatz, Narrativ, Touchpoints, Medienformate), die Unterstützunmg bei der Implementierung und das Training interner Funktionen übernommen.

  • 04/2011 - 03/2012

    • N.N.
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht
  • Globales B2B-Marketing einer führenden Beratung mit Fokus auf
 Thought Leadership und Reputation
  • Als Berater und Projektleiter war ich mit einem interdsiziplinären Team für die Konzeption und die vollständige inhaltliche Umsetzung eines crossmedialen englischsprachigen Business Magazins zur Bindung von Bestandskunden und zur Akquise von Neukunden verantwortlich.

  • 07/2010 - 12/2010

    • N.N.
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Vollständiger operativer Aufbau der Tochterfirma einer Agenturgruppe als Interim Manager
  • Als INterim General Manager habe ich den operativen Aufbau der Tochtergesellschaft (Team, Strukturen, Prozesse) einer Agenturgruppe mit Verantwortung für Budget, Ergebnis, Kundenberatung und Kundenzufriedenheit sowie Onboarding, Traiuning und Entwicklung des initialen Teams vorangetrieben.

  • 09/2009 - 10/2009

    • N.N.
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Strategische und organisatorische Neuausrichtung der Kommunikation einer obersten Bundesbehörde
  • Als externer Berater habe ich im Auftrag der Leitungsebene eine Machbarkeitsstudie für die Einrichtung eines zentralen, bereichsübergreifenden und vollständig integrierten Newsrooms (Organisation, Funktionen, Ziele) mit Best Practice Beispielen und globalen Trends in der Medienproduktion verfasst. Das Konzept wurde in den Folgejahren weitgehend umgesetzt.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin abhängig von den individuellen Projekterfordernissen entweder vor Ort, remote oder in einr Kombination im gesamten DACH-Raum verfügbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: