Gregor Pestsov verfügbar

Gregor Pestsov

Application Engineer, Konstrukteur, Entwicklungsingenieur

verfügbar
Profilbild von Gregor Pestsov Application Engineer, Konstrukteur, Entwicklungsingenieur aus FrankfurtaM
  • 60489 Frankfurt a.M. Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | russisch (gut)
  • Letztes Update: 03.06.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Gregor Pestsov Application Engineer, Konstrukteur, Entwicklungsingenieur aus FrankfurtaM
DATEIANLAGEN
CV - Gregor Pestsov

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Lösungen
  • Produktmanagement und Beratung im Bereich Industrial Engineering
  • Produktdesign: Entwicklung und Konstruktion Idee - Entwurf - Modell - Prototyp - Serie
  • Entwicklung von kundenspezifischen Applikationen
  • Redesign von Produkten, Weiterentwicklung von Konzepten, Double check / Zeichnungsprüfung
  • Double check / Zeichnungsprüfung
  • Cost reduction / Kosteneinsparung, DFM
  • Generative (AI) Design- und Topologieoptimierung
  • Entwurf und Anwendung von Mechanik, Getrieben, Pneumatik, Hydraulik, Rohrleitungen etc.
  • Design FMEA, FMEA Moderation, Präsentation
  • Simulation und Berechnungen: FEM, MKS, Toleranzanalyse, Fluidströmungen, Thermoanalyse, Dichtungsberechnung etc.
  • Prototypenfertigung, 3D-Druck
  • Reverse Engineering
  • Komponenten- und Montagezeichnungen, Explosionszeichnungen, Layout-Design, Auslegung, Detaillierung
  • Werkzeugdesign, Montage- und Prüfvorrichtungen
  • 3D Modellierung / Konvertierung, Rendering, Animationen
  • Beratung bei Anwendung von Solidworks, Solidworks PDM, Hilfe bei der Installation
  • Erstellung von: 3D-Modellen inkl. Oberflächen, Schweißkonstruktionen, Dreh- und Frästeile, Blechbiegeteile, Druckgussteile, 3D-druckteile,
    Nieten, Schrauben, Kleben, Clinchen; Baugruppen, Zeichnungen, Stücklisten,
    Skizzen, technischen Illustrationen nach Europäischen Normen und Maschinenrichtlinien
  • Eingesetzte Software:
    • CAD: SolidWorks, andere Systeme je nach Auftragsumfang möglich, z.B.: CATIA, Autocad
      Öffnen von Dateien aus: CATIA, Autocad, NX Unigraphics, Inventor, Creo (Pro/ENGINEER), SolidEdge...
  • Bereiche
    • Maschinenbau
    • Automatisierungstechnik
    • Fördertechnik
    • Autobau, Automotive
    • Formenbau
    • Sondermaschinenbau
    • Druckbehälter, Apparatebau
    • Konsumgüter
    • Getriebebau
    • Motorenbau
Materialien: Stahl, Aluminium, Messing, andere Metalle, Kunststoff (u.a. Gummi, PA, PTFE, Silikon) etc.
  • Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit Prioritäten zu setzen
  • Eigeninitiative
  • Gute Teamarbeit
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Selbstmanagement
  • 5S-Arbeitsgestaltung
Andere
PDM, ERP, Oracle, FMEA, VBA, 3D-Modelle, AutoCad, Rendering, Reverse Engineering, CAD, Messing, andere Metalle, Kunststoff, Gummi, PA, PTFE, Silikon, 3D-Teilen inkl. Oberflächen, FEA, Toleranzanalyse, Dichtungsberechnung, 3D/CAD-Systeme, CSWE-Zertifikat, Keyshot, Kompas 3D, Solidworks PDM, Makros, Microsoft Office, LibreOffice, PowerPoint Präsentationen, OS Windows, Linux
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2019 - bis jetzt

    • GPKO Engineering
  • Freiberuflicher Ingenieur
  • * R&D, Beratung für Kunden in Deutschland
    * Führung Konstruktionsbüro in Frankfurt am Main

  • 11/2017 - 11/2019

    • Destaco Europe
  • Application Engineer
  • * R&D und Projektleitung für Applikation und
    Neukonstruktion-Projekte, Zusammenarbeit mit MaWi
    und QS Abteilungen. Redesign von Produkten.
    * Pneumatische Kurvenklemmgreifer, auch für
    Heißumformung mit Blecherkennung, Zentrierspanner,
    Kraftspanner, Stiftziehzylinder, EoL Prüfvorrichtung
    * Zeichnungen, 3D Modelle, FEM Solidworks, PDM,
    ERP Oracle, FMEA Moderation, Arbeit nach Stage-
    Gate-Prozess (inkl. NPR, ECN, Kostenanalyse),
    Dichtungsberechnung, Toleranzanalyse, Bemessung
    von Teilen, Makroerstellung mit VBA. Deutsch und
    Englisch für Kommunikation und Dokumentation.
    Arbeit mit Aluminium.
    * Spanntechnik, Automation in Automobilindustrie,
    Pneumatik. Serienproduktion.

  • 05/2017 - 10/2017

    • Sturm Maschinen- & Anlagenbau
  • Konstrukteur
  • * Entwicklung und Konstruktion von Fördertechnik, EHB
    * Elektrohängebahn-Lastaufnahmemittel, Wagen mit
    Lenkrollen.
    * Zeichnungen, 3D-Modelle, Schweißbaugruppen,
    Blechkonstruktionen, FEM Solidworks, ERP
    eEvolution, AutoCad Layout
    * Fördertechnik in Automobilindustrie, Anlagenbau

  • 02/2015 - 01/2017

    • Upwork
  • Ingenieur

  • 10/2015 - 12/2016

    • AO NIIRPI
  • Entwicklungsingenieur
  • * Forschung und Entwicklung von Neuprodukten
    * Spritzgussform für einen Gummipuffer und andere
    Metall-Gummi Verbindungen. Perforiermaschine und
    Produktionshilfsmitteln, Beteiligung bei Entwicklung
    eines Fachgebietsstandards
    * Zeichnungen, 3D-Modelle, FEM mittels Solidworks
    * Spritzguss Formenbau, Kunststofftechnik,
    Sondermaschinenbau, Verteidigung

  • 06/2014 - 04/2015

    • CF-MOTO
  • Entwicklungsingenieur
  • * Neuentwicklung basiert auf einen vorhandenen Produkt
    * Motorintegration, Anordnung, Auspuffbemessung,
    Motorbefestigungs-Entwicklung
    * Konstruktion, FEM-Analyse in Solidworks, Arbeit mit
    Schaltplänen und Elektrik. Arbeit mit 3D-Messmaschine.
    Brainstorming. Englisch für Kommunikation und
    Dokumentation.
    * Reverse Engineering in Automotive Bereich, Motor-Zubehör

  • 11/2013 - 03/2014

  • Ingenieur
  • * Erstellung von technischer Dokumentation für die
    Teilnahme in einer Öffentlicher Ausschreibung.
    Erfolgreicher Abschluss des Projekts
    * Nicht sichtbare granatenfeste Panzerung von PKW
    * Zeichnungen, 3D-Modelle, Explosionszeichnungen in
    Solidworks, technische Illustrationen in Solidworks-
    Composer. Arbeit mit 3D-Laserscannen für Anordnung.
    * Automotive, Projektarbeit

  • 10/2012 - 11/2013

    • OOO Neue Technologien
  • Entwicklungsingenieur
  • * Entwicklung und Konstruktion von Apparaten für
    Kesselhäuser
    * Neukonstruktion Ejektoren, Entgaser , ein Separator,
    Anpassung Rohrbündelwärmeübertrager (Wärmetauscher)
    * Konstruktionsunterlagen, Montagepläne,
    Verfahrensfließbilder und Bedienungsanleitungen in
    Kompas 3D CAD, Berechnung von der Wanddicke und
    hydraulischen Prozessen.
    * Druckbehälter und Apparatebau von 1,6 bis 200 bar

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Geografisches Einsatzgebiet: Deutschlandweit möglich
Einsatz innerhalb 100 km von Frankfurt bevorzugt
Einsatz weiter als 100 km von Frankfurt vollzeit: zzgl. 4-9 Eur/Std (Miet+Reisekosten)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: