Janet Schulz verfügbar

Janet Schulz

Finance & Controlling , Group Accounting & Taxation,

verfügbar
Profilbild von Janet Schulz Finance & Controlling , Group Accounting & Taxation, aus Bockhorn
  • 85461 Bockhorn Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std. 750 €/Tag
    All-in Satz (inkl. umgerechneter Spesen/Reisekosten), Verhandelbar bei Remote-Einsätzen, kann nach Projektumfang variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | russisch (gut)
  • Letztes Update: 27.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Janet Schulz Finance & Controlling , Group Accounting & Taxation, aus Bockhorn
DATEIANLAGEN
CV - Janet Schulz

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Aktuelle Projekte

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Expertisen:     
  • Expertise Projektmanagement und Projektsteuerung
  • Mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen & Controlling
  • Liquiditätsplanung- und steuerung / Working Capital-Management
  • Konzeption und Umsetzung Reorganisation/Change Management / Restrukturierung
  • Expertenwissen in der Bilanzierung nach HGB / IFRS / US-GAAP
  • Expertenwissen in der Konsolidierung (einschließlich der -tools) sowie der anschließenden Aufstellung des Jahres- und Konzernabschlusses (einschl. Erstellung der Primary Statements: Notes und Lagebericht)
  • SOX Compliance
  • IT-Affinität
EDV / IT - Kenntnisse
  • Fundierte Anwenderkenntnisse in SAP R/3 (Modules FI, CO, SD, MM)
  • Fundierte Implementierung- und Anwenderkenntnisse in SAP S/4 HANA Modules FI/CO & MM; SD
  • Ausgeprägte Anwenderkenntnisse Oracle; Hyperion, Navision, CSS (eGecko)
  • Anwendung diverser Konsolidierungtools: SAP Sem-BCS, MIS, IDL-Konsis; Hyperion; Navision; LucaNet
  • Fundierte Anwendungskenntnisse Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Excel, Visio, Access),
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2018 - bis jetzt

    • Rudolf GmbH
  • Manager Geschäftsprozesse Finanzen & Controlling
  • Als Prozess Owner global verantwortlich für alle Prozesse im Bereich Finanzen und
    Controlling in der Rudolf GmbH & in den Tochtergesell-schaften, insbesondere
    Verantwortung für die Funktionalität
    * der Prozesse hinsichtlich Effizienz, Transparenz und effektiver interner
    Kontrollen in den im Einsatz befindlichen Systemen,
    * der Schnittstellen von Finanzen & Controlling zu anderen relevanten
    Geschäftsbereichen mit Auswirkung auf die Rechnungslegung und die externe
    Berichterstattung.

    Durchführen von Analysen-, Harmonisierungs- und Optimierungsaktivitäten von
    finanzrelevanten Geschäftsprozessen und dabei Konzeption, Weiterentwicklung und
    Implementierung gruppenweiter standardisierter Bilanzierungs- und
    Bewertungsrichtlinien

    Implementierung eines aussagefähigen monatlichen KPI-Reporting und
    Managementreporting

    Derzeitiges Projekt:
    Übernahme der Teilprojektleitung FI/CO im Rahmen der Implementierung von SAP S/4
    HANA für die Module FI / CO - Sicherstellung der effizienten Nutzung der für
    Finanzen & Controlling relevanten bzw. zu implementierenden Systeme. Hierbei
    konkret:
    * Erarbeitung der Migrationskonzepte im Bereich Finanzen & Controlling und
    Koordination der Datenmigration
    * Erarbeitung der Testkonzeption und Koordination der durchzuführenden Funktions-
    und Integrationstests inklusive des zielgerichteten Einsatzes der Mitarbeiter
    Finanzen & Controlling
    * Erarbeitung tragfähiger Schulungsunterlagen für die Mitarbeiter zum Zwecke der
    optimalen Nutzung der SAP S/4 HANA -Funktionalitäten in FI/CO

  • 01/1999 - 09/2009

    • Industrial Auditing Services
  • Assistant Manager
  • Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS und US-GAAP bei
    Unternehmen verschiedener Rechtsformen, Größen und Branchenzugehörigkeiten,
    einschließlich der Erstellung der Prüfungsberichte.

    Prüfung und Analyse von internen Kontrollsystemen nach den besonderen Vorgaben des
    Sarbanes-Oxley Act (SOX 404).

    Durchführung von verschiedenen Sonderprüfungen, insbesondere FRAUD
    (Unregelmäßigkeiten; Unterschlagungsprüfungen).

    Erarbeitung und Umsetzung von Restrukturierungs-/Reorganisations-konzepten im Rahmen
    der Going-Concern-Prämisse

    Branchenzugehörigkeiten:
    * Logistic & Catering (Restruktierung / Reorganisation)
    * Telecommunications
    * Manufacturing (SoX)
    * Advertising Agencies (SoX)
    * Publishing house (SoX)
    * Pension funds
    * Healthcare (Restrukturierung/Benchmarks)
    * Kommunale Einrichtungen /Public Services

    Dabei Übernahme der Projektleitung vor Ort sowie Coaching jüngerer Kollegen.

  • 07/2017 - 10/2018

    • Rudolf GmbH
  • Director of Finance & Accounting/Controlling
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von bis zu 10 Mitarbeitern
    *Finanz- und Rechnungswesen/Controlling;

    Aktives Coaching bei der Erstellung des Konzernabschlusses

    * Ansprechpartner für die Tochtergesellschaften in allen Fragen der nationalen und
    internationalen Bilanzierung / Rechnungslegung sowie Erarbeitung zentraler
    (konzerneinheitlicher) Lösungsvorschläge
    * Erstellung und lfd. Aktualisierung der Konzernbilanzierungsrichtlinie sowie
    Vorbereitung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen für die
    Konzerngesellschaften
    * Finanzberichterstattung an Banken
    * Überwachung und Steuern der internen Abläufe und Prozesse des Finanz- und
    Rechnungswesens / Controlling (IKS) sowie der sachgerechten Verbuchung der
    Geschäftsvorfälle, dabei stetige Weiterentwicklung und Optimierung der
    bestehenden Prozesse
    * Zentraler Ansprechpartner für Wirtschafts- und Betriebsprüfer und Steuerberater
    * Beteiligungscontrolling der Tochtergesellschaften und Bereitstellung des
    monatlichen Managementreporting/ KPI-Reporting - Analysen für die oberste
    Managementebene (Geschäftsführung und Bereichsleitung F&S)
    * Optimierung des Working-Capital-Management
    * Organisation, Verwaltung & Weiterentwicklung des Transferpreissystems
    * Verantwortlicher Teilprojektleiter FI/CO im Rahmen der Einführung SAP S4/HANA
    neben der Linienposition

  • 11/2013 - 06/2017

    • Phoenix Solar AG, Sulzemoos
  • Head of Group Accounting & Taxation
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von bis zu 5 Mitarbeitern -
    Finanz- und Rechnungswesen der Muttergesellschaft

    Fachliche Führung und Coaching bei der Erstellung des Konzernabschlusses nach IFRS

    * Jahres- und Konzernabschlusserstellung (inkl. Anhangs- und Lageberichtserstellung)
    * Monatliche, quartärliche und jährliche Durchführung der Kapital-, Schulden- und
    Aufwands-/ Ertragskonsolidierung im Rahmen der Erstellung des Konzernabschlusses
    (inkl. der Intercompany-Abstimmung mit den internationalen Tochtergesellschaften)
    * Projekt: Implementierung der neuen Konsolidierungssoftware "LucaNet"
    * Erstellung:
    * des monatlichen bzw. quartärlichen Konzernabschlusses nach IFRS
    (Zwischenberichterstattung nach IAS 34 unterliegt der Veröffentlichung) sowie
    verschiedene Gremien, z.B. Management/Vorstand und Aufsichtsrat
    * Jahres-und Konzernabschluss (inkl. NOTES) nach IFRS und HGB für die
    Muttergesellschaft
    * Überwachung und Steuern der internen Abläufe und Prozesse des Finanz- und
    Rechnungswesens (IKS) sowie der sachgerechten Verbuchung der Geschäftsvorfälle
    der Muttergesellschaft (nach HGB und IFRS), dabei stetige Weiterentwicklung und
    Optimierung der bestehenden Prozesse
    * Ermittlung und Buchung der Rückstellungen für die Phoenix Solar AG
    (Einzelabschluss), Koordination und Überwachung der Rückstellungs-buchungen auf
    Konzernebene
    * Überwachung der Eigenkapitalentwicklung der Phoenix Solar AG als
    Einzelgesellschaft entsprechend der rechtsformspezifischen Anforderungen und
    Sicherstellung von sachgerechten Kostenumlagen an die Tochtergesellschaften
    * Finanzberichterstattung an Banken
    * Unterstützung bei der Erstellung des Sanierungsgutachtens / der
    Restrukturierungsmaßnahmen im Rahmen der Konsortialfinanzierung
    * Liquiditätssteuerung- und Sicherung
    * Aktive Unterstützung bei der Umsetzung des MIS - Controllingsystems, Banken- und
    Managementreporting auf Basis des vorher erstellten Konzernabschlusses - Analysen
    für die oberste Managementebene (CEO, CFO)
    * Ansprechpartner im Rahmen der bilanziellen Darstellung bei
    gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen im Konzern (z.B. Dividendenzahlungen,
    Kapitalerhöhungen etc.)
    * Bearbeitung aller steuerrelevanten Fragestellungen, Zusammenarbeit mit
    Steuerberatern, korrekte Erfassung der Steuerbu­chungen in allen Abteilungen
    sowie ver­antwortlich für die monatlichen Umsatz­steuervoranmeldungen sowie der
    Erstellung der jährlichen Steuererklärungen (KSt, GewSt, etc.) in Zusammenarbeit
    mit Steuerberatern im nationalen und internationalen Kontext
    * Ermittlung der latenten Steuern (insbesondere IFRS)
    * Ansprechpartner für die Tochtergesellschaften in allen Fragen der nationalen und
    internationalen Bilanzierung / Rechnungslegung sowie Erarbeitung zentraler
    (konzerneinheitlicher) Lösungsvorschläge
    * Erstellung und lfd. Aktualisierung der Konzernbilanzierungsrichtlinie sowie
    Vorbereitung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen für die
    Konzerngesellschaften

  • 09/2010 - 10/2013

    • Brau Holding International GmbH & Co. KGaA
  • Finance Expert - Corporate Accounting
  • * Erstellung:
    * des monatlichen bzw. quartärlichen Reporting für verschiedene Gremien, z.B.
    Management, Aufsichtsrat, nach IFRS (Einzelgesellschaft und Konzern)
    * Jahres-und Konzernabschluss (inkl. NOTES) nach IFRS und HGB
    * Finanzberichterstattung an Banken (Financial Governance)
    * Ansprechpartner für Wirtschafts- und Betriebsprüfer
    * Erstellung der monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Liquiditätsplanung für
    die Holdinggesellschaft
    * Unterstützung im Mehrjahresplanungsprozess für den Konzern, dabei Erstellung der
    Mehrjahresplanung für die Holdinggesellschaft
    * Konzernverrechnung mit den Brauereigruppen
    * Monatliche Analysen für das Management, insbesondere CFO
    * Ansprechpartner für die Tochtergesellschaften in allen Fragen der nationalen und
    internationalen Bilanzierung / Rechnungslegung sowie Erarbeitung zentraler
    (konzerneinheitlicher) Lösungsvorschläge
    * Ermittlung der latenten Steuern (BilMoG und IFRS)
    * Projektarbeit: Implementierung eines standardisierten Steuertools (Deftax) bei der
    BHI - Einbindung in den Schörghuber-Konzerns

  • 10/2009 - 08/2010

    • Alpine Bau Deutschland AG, Eching
  • Team Manager Bilanzierung (Group Accounting)
  • Fachliche Führung eines Teams von 3 Mitarbeitern;

    Erstellung:
    * der monatlichen Kostenrechnung (KST-Rechnung) für weitere Analysen des
    Controllings und des CFO
    * des monatlichen Reporting Packages (Einzel- und Konzern-Package) nach IFRS
    * des Jahres- und Konzernabschlusses (incl. NOTES) nach IFRS und HGB
    * Ermittlung der latenten Steuern (IFRS)
    * Ermittlung der monatlichen und jährlichen Abgrenzungen / Rückstellungen
    * Ansprechpartner für Wirtschafts- und Betriebsprüfer
    * Statistische Meldungen an Behörden
    * Bearbeitung spezieller UST-Problematiken und Erarbeitung von Lösungswegen

  • 07/2007 - 06/2009

    • PricewaterhouseCoopers AG
  • Secondment
  • * Erarbeitung und Umsetzung von Schulungskonzeptionen/-unterlagen
    * Hauptamtliche Referententätigkeit (einschließlich der Organisation der
    Kursveranstaltungen) für PwC-interne Fachkurse insbesondere zur Rechnungslegung
    nach IFRS/HGB (BilMoG) sowie Prüfungsvorgehen.
    * Referententätigkeit - Mandantenschulungen (einschließlich der Konzeption von
    Schulungsunterlagen)

    Sonderprojekte:

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
  • Reisebereitschaft 100%
  • bei überregionalen Projekteinsätzen in der D-A-CH Region: 4 Tage vor Ort und 1 Tag remote
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: