Stefan Brueckner nicht verfügbar bis 31.12.2020

Stefan Brueckner

Seanior SAP Berater SD und MM

nicht verfügbar bis 31.12.2020
Profilbild von Stefan Brueckner Seanior SAP Berater SD und MM aus Leipzig
  • 04178 Leipzig Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor in BWL, IT-Kaufmann
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 11.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stefan Brueckner Seanior SAP Berater SD und MM aus Leipzig
SKILLS
SAP-Kenntnisse:
SAP ERP Retail,
SAP ERP SD,
SAP ERP MM,
SAP ERP LES,
SAP S4Hana,
Anbindung von WMS oder Webshoplösungen an SAP ERP,
Geschäftsprozesse im SAP ERP im Zusammenspiel mit SAP CRM,
Geschäftsprozesse im SAP ERP im Zusammenspiel mit SAP EWM,
SAP Solution Manager,
POS-Upload Schnittstellen (Bsp: GK-Kasse)

Zertifizierungen:
SAP Berater SD,
SAP Berater MM,
Gefeg EDIFACT,
ITIL-Version 3,
Cisco IT Essentiale

Weitere Tools:
Sicherer Umgang mit MS Office
PROJEKTHISTORIE
  • 09/2019 - bis jetzt

    • Gebrüder Heinemann
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Einführung SAP EWM bei einem Duty-Free-Retailer
    • Sicherstellung der Funktion der bestehenden Auslieferungsprozesse im SAP ERP Retail mit Neueinführung von SAP EWM im Zentrallager
    • Prozessanalyse und Anpassung der Auslieferungsprozesse im SAP ERP im Zusammenspiel mit SAP EWM, SAP GTS und dem Rechnungs- und Versandpapierdruck
    • Produktivsupport: Kundenauftragsbearbeitung, Auslieferung und Fakturierung, Umlagerungen
    • Umsetzung Neuanforderung im SAP ERP SD & MM

  • 10/2019 - 03/2020

    • Cancom
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • EDI-Anbindung für Nachrichtenart Invoice in Richtung Kunden
    • Projektkoordination
    • Erstellung Mappingbeschreibung von INVOIC-IDOC in kundenspezifisches Edifact Format
    • Einrichtung Rechnungslisten und Nachrichtenausgabe

  • 05/2018 - 08/2019

    • ATU
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Neueinführung von SAP S4Hana (1809) bei einer KFZ-Werkstattkette
    • Auftragsbearbeitung, Auslieferung und Fakturierung von Großhandelskundenaufträge
    • Abrechnung Mietverträge
    • Manuelle Rechnungslegung mit Hilfe von Gut-und Lastschriften
    • Schnittstellen zu Umsystemen wie dem Lagerverwaltungssystem Witron, Redsys (Webshop), Versandlabeldruck
    • Altteilwerterstattung
    • Interne Verrechnung von Warenlieferungen sowie Fakturierung und Weiterbelastung von Eingangsrechnungen an Unternehmenseinheiten
    • Umlagerung und Auslieferung zwischen den Zentrallägern
    • Umlagerungen und Auslieferung vom Zentrallager an die Filialen inkl. Warenausgangs- und Wareneingangsbuchung.
    • Auftragsbearbeitung von Online-Kundenaufträgen, Auslieferung und Fakturierung sowie Koordination Anbindung des Webshops an SAP S4Hana (Retail)

  • 01/2015 - 08/2018

    • bonprix
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Neueinführung von SAP ERP R3 Logistikmodul für einen Fashion-Versandhändler
    • Auslieferung über Streckenbestellung und Retoure
    • Großkundenauftragsanlage
    • Abwicklung Filialnachschub
    • Buchungskreisübergreifender Verkauf
    • Fakturierung Endkunden sowie Ansteuerung von Schnittstellen für den Rechnungsdruck
    • Interne Verrechnung von Intercompany Lieferungen
    • Auftragsanlage und Auslieferung interne Waren- und Musterabzüge
    • Implementierung eines kundeneigenen Buchungsclients im SAP ERP für Lagermitarbeiter zur manuellen Erfassung von Buchung für die Prozesse: Wareneingangsstorno, Bestandsbuchung, Lieferantenretoure, Erfassung Lohnbearbeitungsbestellung sowie Warenausgangs-und Wareneingangsbuchung, Interne Waren- und Musterabzüge
    • Umsetzung von Schnittstellen für Ausgangsrechnungen und Kundenauftragsanlage
      •  
    • Retouren aus Endkunden und Großkundengeschäft
    • Auftragsabwicklung und Fakturierung Sonderdrittverkauf
    • Auslieferung von Endkunden, Großkunden sowie Belieferung Retailstores sowie Ansteuerung des Lagerverwaltungssystems über Schnittstellen (non SAP LVS)
    • Integration von SAP CRM und EWM
    • Lohnbearbeitungsbestellung
    • Lieferantenretoure
    • Lohnbearbeitung

  • 10/2013 - 12/2014

    • Edeka Minden
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Migration einer bestehenden regionalen SAP-Lösung auf ein unternehmensweites Template (SAP Retail) eines Einzelhandelsunternehmens
    • Mitarbeit im Arbeitspaket Stammdaten Filialen/Filiallistung
    • Migration von Betrieben mittels LSMW
    • Erstellung LSMW
    • Vorbereitung und Konzeption der Migration Filiallistung
    • Test der kundeneigenen Artikelistung
    • Erstellung Testfälle zur Listung der Sortimente unter Berücksichtigung der Artikelstruktur

  • 01/2014 - 05/2014

    • Aldi Nord
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Einführung eines SAP F&R Piloten bei einem Lebensmitteldiscounter
    • Dokumentation Prozesse und Customizing
    • Erstellung Schulungskonzept und Unterlagen
    • Support in der Einführungsphase

  • 01/2014 - 03/2014

    • Edeka
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Projektkoordination Anbindung eines Herstellers von elektronischen Etiketten an die Markt-Infrastruktur eines Einzelhandelsunternehmens
    • Koordination eines Projektteams von 5 Personen
    • Aufnahme der Kundenanforderungen
    • Koordination des Herstellers bei der Umsetzung der Anforderungen
    • Installation der Lösung in einer Markumgebung
    • Dokumentation
    • Fachliche Begleitung des Roll Out

  • 04/2013 - 09/2013

    • Rütgers
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Einführung von SAP ERP in einem mittelständischen Unternehmen der chemischen Industrie
    • Migration von Debitoren, Kreditoren und Materialien mittels LSMW
    • Key-User Schulung
    • Support
    • Erstellung Testfälle und Begleitung der Keyuser in der Testphase
    • Selbststudium der Prozesse und des Customizings im SAP Modul SD

  • 06/2010 - 12/2012

    • Siemens AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • EDI-Koordinator Lieferantenabindung an das EDI-Netzwerk
    • Koordination und Ausführung EDI-Lieferantenanbindung
    • Erstellung Mappingbeschreibungen
    • Bearbeitung von Support-Anfragen zu EDI, 2nd Level
    • Aussteuerung 1st- und 2nd Level Support in Russland und Indien
    • Beratung von internen Kunden im Rahmen der EDI-Anbindung von externen Lieferanten
    • Konzeption, Erstellung und Abstimmung von Prozessverbesserungen und Ausbau des bestehenden Leistungsprogramms
    • Funktionserweiterungen von bestehenden Softwareanwendungen unter Berücksichtigung von Softwareergonomischen Richtlinien
    • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisetätigkeit bis 4 Tage die Woche + 1 Tag Remote innerhalb DE.

Je nach Verkehrsanbindung auch im EU-Ausland und CH verfügbar.

Homebase: Berlin/Leipzig
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: