Stephan Heinsius nicht verfügbar bis 31.12.2020

Stephan Heinsius

Unternehmensberater für Projekt- und Multiprojekt-Management, IT Sicherheit und Business Analysen

nicht verfügbar bis 31.12.2020
Profilbild von Stephan Heinsius Unternehmensberater für Projekt- und Multiprojekt-Management, IT Sicherheit und Business Analysen aus Dreieich
  • 63303 Dreieich Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 02.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stephan Heinsius Unternehmensberater für Projekt- und Multiprojekt-Management, IT Sicherheit und Business Analysen aus Dreieich
DATEIANLAGEN
Kurzprofil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Short Profile

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Beratungs- und Unterstützungsleistungen bei
  • Multiprojekt-Management, einschließlich Rollout und Management von Prozessen, Methodik und Tools, sowie Strukturierung und Qualitätssicherung von Projekt-Portfolios
  • Post-Merger Integrationen und Cutover-Management, einschließlich Aufbau und Betrieb des Leitstandes, sowie Abstimmung und Pflege des minutiösen Cutover-Plans
  • Projekt-Management, einschließlich Aufbau und Betrieb von PMOs und Project Offices. Methodische Unterstützung und Qualitätssicherung von Projekten
  • Analyse und Konzeption von IT-Sicherheit, Durchführung von Audits und Entwicklung von Strategien und Architkturen (z.B. für Identity Provider, Cloud, SIEM)
  • Erstellung von Business Analysen (3-Ebenen Modell, Gap-Analysen, Prozessoptimierungen)
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2019 - bis jetzt

    • Mittelstand
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • IT Sicherheitsanalyse
  • IT Sicherheitsanalyse für eine Gruppe von Industrieunternehmen, Evaluierung der IT Architektur und ihrer Verknüpfung zu Produkten und Dienstleistungen, Definition von Sicherheitszielen mit der Geschäftsführung, Ermittlung des Schutzbedarfs und Ableitung eines Maßnahmenkatalogs

  • 05/2019 - 11/2019

    • Stiftung
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Datenschutz-Konzept nach EU DSGVO
  • Analyse der Prozesse mit Identifikation personenbezogener Daten, IT-Sicherheits-Analyse und Ableitung eines Maßnahmenkatalogs auf Grundlage EU DSGVO

  • 01/2018 - 08/2019

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Entwicklung einer Cloud Security Strategie
  • Entwicklung einer Cloud Security Strategie mit Prüfung zentraler Sicherheitslösungen und Kontrollen, unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben und aktueller Bedrohungsszenarien. Koordination des Designs von IT Sicherheits-Architekturen, einschl. IDP-Integration (OAuth2/OIDC). Durchführung von IT-Sicherheits-Audits, Review von IT Sicherheits-Architekturen für kritische Projekte (z.B. mobile Banking und Cloud-Infrastrukturen)

  • 03/2015 - 08/2019

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konzeption und Design von IT-Sicherheits-Architekturen
  • Erstellung von Risikoanalysen, Sicherheitskonzepten und Design der IT Sicherheits-Architekturen für ausgewählte Projekte (aus den Bereichen Enterprise Separation, Kontowechselservice, Robotics, Banking, IDentiy Provider, SIEM)

  • 02/2017 - 12/2017

    • Mittelstand
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projekt-Management Strategie
  • Konzeption einer Projekt-Management Strategie mit wissensbasiertem Ansatz, integriert in die Aufbau-Organisation

  • 03/2015 - 12/2016

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT Sicherheits Audits - Identity & Access Management
  • Analysen und Prüfungen von IT Sicherheits-Architekturen, mit Schwerpunkt auf Identity & Access Management, für kritische Projekte wie cloud-basierte Lösungen, mobile oder web-basierte Anwendungen und VIP Arbeitsumgebungen. Optimierung des Prüfungs- und Freigabeprozesses einschließlich der Dokumentvorlagen.

  • 11/2011 - 03/2015

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Multi-Programm-Management
  • Entwicklung und Anwendung von Methoden, Standards und Prozessen im Multi-Programm-Management (zentrales Program-Office), Durchführung von PPM-Schulungen und Projekt-Reviews, Roadmap-Planung und Fundierung, Konzeption der Steuerungsmechanismen, Prozessmanagement (inkl. PPM-Tool). Projektgröße ca. 2000 MA

  • 07/2009 - 10/2010

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projekt Management Reviews und Cutover Management
  • Methodische Steuerung des Gesamtprojektes, Planungs-Reviews und Qualitätssicherung, Coaching der Projektleiter in Methodik und Tools zum Projektmanagement, Spezifikation und Umsetzung der Leitstand Tool Setups (HPQC), Erstellung und Pflege des Migrations-Drehbuchs. Reporting und Tracking der Live-Migration im Leitstand (24x7 Schichtbetrieb). Projektgröße ca. 300 MA

  • 09/2008 - 06/2009

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projekt Management Reviews, Gesamprojektplanung
  • Reviews auf Planung und Fortschritt von Teilprojekten, Pflege des Gesamtprogrammplans IT, Qualitätssicherung und Meilenstein-Tracking, Coaching der Teilprojekte in Projektmanagement- und Toolfragen, Aufbau und Pflege des Drehbuchs (MS Project) und des Issue-Reportings (TestDirector / Excel) für die Einführung. Projektgröße: ca. 300 MA

  • 05/2007 - 01/2008

    • DAX Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
  • Projekt Management Reviews und Cutover Management
  • Reviews auf Planung und Fortschritt von Teilprojekten, Unterstützung der Teilprojekte in methodischen Fragen, Entwicklung und Durchsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung, Unterstützung von Mitarbeitern innerhalb des PMO und Teilprojektleitern in Tool- und Prozessfragen (MS Project, Excel, Reporting, Risiko-Management, etc.), Unterstützung beim Aufbau der Leitstand-Infrastruktur und -Prozesse. Reporting und Tracking der Live-Migration im Leitstand (24x7 Schichtbetrieb). Projektgröße: ca. 300 MA

  • 07/2004 - 05/2007

    • Mittelstand
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Projekt Management IT-Infrastruktur (global)
  • Projektmanagement im IT Service Umfeld (global):

    Software Update Deployments: Diverse globale Software-Rollouts, u.a. MS Office und Windows XP SP2 auf über 5000 Endgeräten.

    Antivirus Update: Globaler Update der vorhandenen Antivirus Software für 5000 PCs und 500 Server, Aufbau einer verbesserten Alert- und Reporting-Infrastruktur

    Patch Management: Implementierung der Verteilung von MS Security Patches über USD und SUS, Konzeption und Aufbau der SUS-Infrastruktur

    Global Infrastructure Consolidation: Hardware- und Software Refresh für ca. 5000 Endgeräte weltweit, Site Migration Management an drei Standorten in Deutschland

  • 11/2004 - 12/2004

    • Internationaler Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Gap-Analyse für länderspezifische Rechnungsprüfung
  • Analyse der Geschäftsprozesse zur Rechnungsprüfung in verschiedenen Ländern auf Basis SAP-MIRO / IXOS Dokumenten Mangement System, einschl. Erarbeitung der Methodik

  • 03/2004 - 04/2004

    • Mittelstand
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Anpassung Dokumenten Management Prozesse
  • Analyse und Optimierung der existierenden Geschäftsprozesse und Systeme für das Dokumenten-Management einer Inkassogesellschaft

  • 11/2003 - 01/2004

    • Mittelstand
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Machbarkeitsstudie Anbindung Servicegesellschaften
  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Anbindung von Servicegesellschaften an die rechtliche, organisatorische und technische Infrastruktur einer Inkassogesellschaft

  • 04/2001 - 07/2001

    • Mittelstand
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Sicherheitskonzept für Internet-Auftritt und Online-Banking
  • Sicherheitskonzept für Internet-Auftritt und Online-Banking nach ISRM und IT-Sicherheitshandbuch (BSI): Durchführung einer Schutzbedarfsanalyse, Bedrohungs- und Risikoanalyse, Erstellung eines Maßnahmenkatalogs, Coaching im Projektteam, Präsentation der Ergebnisse vor dem Vorstand des Kunden mit erfolgreicher Akquise von Folgeprojekten

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Rhein-Main Gebiet (Frankfurt, Offenbach, Darmstadt). Für Kurzläufer (6-8 Wochen) auch ca. 2 Autostunden von Frankfurt entfernt (Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Würzburg, Köln, Bonn).
SONSTIGE ANGABEN
Als gelernter Bankkaufmann und Diplom-Informatiker habe ich mehrere Großvorhaben in der Finanzindustrie erfolgreich begleitet. Durch die Etablierung von Standards, Methoden und Prozessen im Multiprojekt-Management habe ich den Erfolg von Post-Merger Integrationen und wichtiger Software-Einführungen über deren gesamten Lebenszyklus hinweg mit gestaltet. Meine Arbeit im Rahmen des Cutover-Managements hat zu erfolgreichen Produktivsetzungen beigetragen.

Ob im Mittelstand oder beim DAX-Konzern, meine langjährige Erfahrung zum Thema IT-Sicherheit wird verstärkt nachgefragt: Analyse, Auditierung, Konzeption oder die Entwicklung von Prozessen, Architketuren und Strategien: Ich biete ein breites Spektrum an.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: