Amr Tolba verfügbar

Amr Tolba

Modelbasierter Software Entwickler, Control System Engineer, Softwareentwickler

verfügbar
Profilbild von Amr Tolba Modelbasierter Software Entwickler, Control System Engineer, Softwareentwickler aus RiemerlingMuenchen
  • 85521 Riemerling (München) Freelancer in
  • Abschluss: Master of Science in Electrical System Engineering
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 08.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Amr Tolba Modelbasierter Software Entwickler, Control System Engineer, Softwareentwickler aus RiemerlingMuenchen
DATEIANLAGEN
Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Zeugnisse

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
• Mechatronik und Regelungstechnik
• Robotik
• Modellierung & Simulation
• Objektorientierte Softwareentwicklung mit C++ und Java
• Hardware-Entwicklung
• Microcontroller-Programmierung in C
• Schaltungsdesign mit Cadence
• Industrielles Design mit ProENGINEER, Solidworks, AutoCAD und Catia

Automotive, Robotik, Berechnung und auslegung der Antriebsstränge, Code Generation, dSpace-Werkzeuge, Configuration Management,TargetLink, Matlab/Simulink/Stateflow, PMSM-Motor, ASM-Motor, Git, CANoe, CANape Scrum, Dymola, Java, C#, C, Python, QT, C++
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2019 - bis jetzt

    • Schaeffler Group AG
  • Model Based Control System Engineer
  • * Entwicklung von Regelungsalgorithmen des Hinterachsen-Stabilisator
    * Modellierung und Simulation der Software-Komponenten (MIL and SIL).
    * Code Generation mit dSpace-Target link.
    * Dokumentation der Tests und der Detailed Designs mit dem PTC Integrity Configuration Management Tool
    * Technical Environment: Matlab, Simulink, TargetLink, PTC Integrity

  • 10/2017 - 12/2018

    • Valeo Siemens GmbH
  • Modelbasierter Software Entwickler
  • * Softwaredesign und Implementierung in Matlab/Simulink/Stateflow und Code Generierung mit dSPACE - Target Link sowie
    Verfassen des Detailed Design Dokuments, um das Verhälthnis der Software-Komponente zu erklären
    * Thermische Modellierung und Schutz von leistungselektronischen Komponenten im Antriebsumrichter
    * Regelungsfunktionen für PMSM sowie ASM Motoren
    * Test der Software-Komponente am HIL
    * Integration der Software-Komponenten und Durchführung von Tests am Prüfstand
    * Technisches Umfeld: Matlab, Simulink, TargetLink, Git, CANoe, CANape, INCA und C

  • 03/2017 - 08/2017

    • Kuka Roboter GmbH
  • Control System Engineer
  • * Systemanalyse und Simulation von Mechatronischen Antriebssystemen für den KMP Mobile Roboter
    * Unterstützung des Software Teams bei der Ermittlung der relevanten Steuerungsparameter
    * Entwicklung, Aufbau und Durchführung mechatronischer Systemtests für mobile Roboter (Hardware und Software)
    * Scrum und agile Arbeitsstruktur
    * Technisches Umfeld: Matlab, Simulink, Dymola, Java

  • 10/2016 - 01/2017

    • OPEN MIND Technologies AG
  • Softwareentwickler
  • * Entwicklung von Post Prozessoren für verschiedene CNC Maschinen-Controller
    * Beratung der Kunden im Bereich Post Prozessoren
    * Scrum und agile Arbeitsstruktur
    * Technisches Umfeld: C#, Assembly

  • 11/2014 - 08/2015

    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Robotik und Mechatronik (RMC)
  • Master Thesis
  • * Entwicklung eines Simulationstools um das Steuerungsverhalten von elektrischen Antrieben zu untersuchen
    * Mathematische Modellierung des Systems, welches durch differentielle Gleichungen gesteuert wird
    * Entwicklung eines Motormodells und Test seiner Funktionalität sowie einer feldorientierten, kaskadierten
    Steuerungsstruktur
    * Einstellen des Reglers und Test des Motormodells durch Fälle ohne und mit Last
    * Entwicklung des Sinusoidal Blocking Commutation Algorithmus
    * Simulationsvergleich zwischen dem Verhalten der beiden Steuerungsalgorithmen
    * Vorbereitung eines Prüfstandes, zusammengesetzt aus PMSM, Stromgleichrichter und ELMO Motion Control Box
    * Programmierung der ELMO Motion Control Box mit den beiden unterschiedlichen Steuerungsalgorithmen
    * Untersuchung der Unterschiede zwischen simuliertem und Echtzeit-Verhalten der Maschine sowie den beiden entwickelten
    Steuerungsalgorithmen durch Hardware-in-the-Loop-Simulation, unter Berücksichtigung von Parametern, wie die Qualität
    der Systemdynamik in Bezug auf Drehzahl- und Strom-Regler Response sowie Torque Ripples.
    * Link zur Masterarbeit: http://bit.ly/2hSuGnV
    * Technisches Umfeld: Matlab, Simulink, C, Python, QT

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ