Michael Rembe verfügbar

Michael Rembe

Dienstleister und Berater für numerische Simulation multiphysik. Phänomene

verfügbar
Profilbild von Michael Rembe Dienstleister und Berater für numerische Simulation multiphysik. Phänomene aus Nordhausen
  • 99734 Nordhausen Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 07.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Michael Rembe Dienstleister und Berater für numerische Simulation multiphysik. Phänomene aus Nordhausen
DATEIANLAGEN
CV - Michael Rembe

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Diplom-Ingenier für Tiefbohrtechnik und Fluidbergbau, Spezalisierung: Reservoirengineering (TU Bergakademie Freiberg).
Berufliche Spezialisierung im Arbeitsgebiet der numerischen Simulation mit COMSOL Multiphysics®, Erfahrungen mit COMSOL Multiphysics® (früher FEMLAB®) seit 2005.
Dienstleister und Berater für numerische Simulation multiphysikalischer Phänomene für unterschiedliche Branchen:
  • Bauwesen/Bauphysik
  • Bergbau
  • Bohrtechnik/Tiefbohrtechnik
  • CFD
  • Energieversorgung
  • Geologie, Hydrogeologie, Geothermie
  • Geotechnik
  • Maschinenbau/-entwicklung/-konstruktion
  • Öl-/Gasindustrie
  • Rohstoffindustrie
  • Umwelttechnik
  • Wasserversorgung u.a.
COMSOL Certified Consultant seit 2011.
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2015 - bis jetzt

    • Rembe Consultiong PartG mbB
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Partner, freiberufliche Tätigkeit. Numerische Simulation mutliphysikalischer Phänomene.
  • Arbeitsgebiete:
    • Numerische Simulation multiphysikalischer Phänomene mit COMSOL Multiphysics® für unterschiedliche Branchen;
    • Tätigkeit als Dienstleister oder/und Berater für unterschiedliche Branchen und Auftraggeber (Bauwesen/Bauphysik, Batteriehersteller, Bergbau, Bohrtechnik/Tiefbohrtechnik, Energieversorgung, Geothermie, Hydrogeologie, Maschinenbau, Öl /Gasindustrie, Rohstoffindustrie, Wasserversorgung, u.a.) für numerische Simulation mit COMSOL Multiphysics®;
    • Durchführung von Workshops mit COMSOL Multiphysics®;
    • Anwendungen aus der Strukturmechanik,  Festkörper- und Druckakustik;
    • Numerische Simulation der Grundwasserströmung, des Stoff- und Energietransportes in Grundwasseraquiferen;
    • Numerische Simulation der Fluidströmung, des Massen- und Energietransportes in Kavernen (CFD Cavern Flow Model);
    • Numerische Simulation des Wärmetransportes im Untergrund für die Gewinnung von geothermischer Energie;
    • Entwicklung eines Bohrungsmodells für die Simulation der Wärmebilanz von Tiefbohrungen;
    • Entwicklung eines Modells für die Simulation der Wärmebilanz von Kavernen;
    • Entwicklung des CFD Kavernen Strömungsmodells mit Wärme- und Massentransport einschl. Lösung mehrerer Salzkomponenten;
    • Mitarbeit an verschiedenen ausländischen Sylvenit- und Carnallit-Solbergbau-Projekten und Machbarkeitsstudien;
    • Numerische Simulation der Bohrlochakustik (Festkörper- und Druckakustik) in Tiefbohrungen für die Leckagedetektion.

  • 01/2001 - 12/2014

    • W/T Geoingenieure GbR
    • < 10 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Gesellschafter, freiberufliche Tätigkeit. Numerische Simulation multiphysik. Phänomene
  • Arbeitsgebiete:
    • Simulation der Grundwasserströmung, des Stoff- und Energietransportes im Grundwasser;
    • Simulation der Fluidströmung, des Massen- und Energietransportes in Kavernen (CFD Cavern Flow Model);
    • Simulation des Wärmetransportes im Untergrund für die Gewinnung von geothermischer Energie;
    • Geografische Informationssysteme;
    • Erfahrungen mit COMSOL Multiphysics® (seit 2005), FEFLOW 3D FM (seit 1990), MODFLOW/MT3D (seit 1990);

  • 04/1990 - 12/2000

    • IHU Gesellschaft für Ingenieur-, Hydro- und Umweltgeologie mbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Angestellt, gutachterliche Tätigkeit. Numer. Simulation der Grundwasserströmung.
  • Arbeitsgebiete:

    • Mathematische Modellierung von Grundwasserströmungsprozessen, des Stoff- und Energietransportes im Grundwasser;
    • Mathematische Modellierung des Deponie- und des Bodenwasserhaushaltes.
       

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Die Ausführung der Ingenierleistungen erfolgt am Bürostandort Nordhausen. Dort stehen leistungsstarke Workstation und Server zur Verfügung.
Zur Minimierung des erforderlichen Dienstreiseaufwandes nutze ich Internetmeetings (WEBEX).
Übernahme von Aufträgen deutschlandweit, EU und international.
SONSTIGE ANGABEN
Vom Tiefbohringenieur zum Berechnungsingenieur
Ich habe Tiefbohrtechnik und Fluidbergbau an der TU Bergakademie Freiberg studiert. Mit der Spezialisierungsrichtung Reservoir Engineering war der Einstieg in die numerische Simulation gegeben. Zum Handwerkszeug gehörte die Herleitung der Differentialgleichungen und deren Lösung mit der Finite Differenzen Methode oder Finiten Volumen Methode. Seit dem beschäftige ich mich mit numerischer  Simulation. Durch die Anwendung von COMSOL Multiphysics® seit 2005 (damals noch FEMLAB®) habe ich zunehmend multiphysikalische Problemstellungen bearbeitet. Neben Strömungsmechanik (CFD), Wärme- und Stofftransport ergänzen Anwendungen aus der Strukturmechanik,  Festkörper- und Druckakustik meine Erfahrungen.
Dadurch verfüge ich über ein umfangreiches Knowhow, um die numerische Simulation Branchen unabhängig als Dienstleistung anzubieten. Ich arbeite für Bergbauunternehmen, Energie- und Wasserversorger, Maschinenbauunternehmen, Batteriehersteller u.a. Als COMSOL Certified Consultant berate ich Sie auch bei der Erstellung Ihrer eigenen Modelle mit COMSOL Multiphysics® und gebe Ihnen einen Einstieg in die Simulation. Unter https://rembe-consulting.de/anwendungsbeispiele.html präsentiere ich ausgewählte Beispiele meiner Arbeit.

Sie wollen mehr erfahren?
Dann besuchen Sie gerne meine Internetseite www.rembe-consulting.de oder schreiben mir eine Nachricht an 'michael.rembe@rembe-consulting.de'.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: