Markus Boesen verfügbar (1 Bewertungen)

Markus Boesen

Business Analyst, Requirements Engineer, Product Owner, Scrum Master

verfügbar (1 Bewertungen)
Profilbild von Markus Boesen Business Analyst, Requirements Engineer, Product Owner, Scrum Master aus Ammerbuch
  • 72119 Ammerbuch Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std. 800 €/Tag
    verhandelbar, besonders für Remoteprojekte und im Raum Stuttgart, tätigkeitsabhängig, komplexitätsabhängig
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 11.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Markus Boesen Business Analyst, Requirements Engineer, Product Owner, Scrum Master aus Ammerbuch
DATEIANLAGEN
SKILLS
AUSBILDUNG
- Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) mit Auszeichnung
- Industriekaufmann

Vertragsverhältnisse
- Freelance-Dienstleistungsvertrag
- Expertenüberlassung

Projektsprachen
- Deutsch (nativ)
- Englisch /verhandlungssicher)
 
KOMPETENZEN
- Certified Professional Product Owner (PSPO I)
- Certified Professional for Requirements Engineering (IREB)
- Certified Professional Scrum Master (PSM I)
- Requirements Engineering, Product Ownership
- Moderation, Workshops, Reviews, Retrospektiven
- Projektmanagement (Kapazitäten, Timeline, Aktivitäten, Risiko)
- Demandmanagement, Anforderungs-, Lösungs- und Change Konzeption
- Requirements Spezifikation & Management
- Business Analyse & -Architektur
- UML Geschäftsprozess- & Geschäftsobjektmodellierung
- Agile Softwareentwicklung nach Scrum, SAFe (Basics)
- Softwareentwicklung nach V-Modell & Wasserfall
- UX, Wireframes, Datenbankmodellierung, Schnittstellenspezifikation
- Qualitätsmanagement, Testfallspezifikation, Testing (E2E)
- Datawarehouse, Business Intelligence (Basics)
- Fachl. Konzeption & Steuerung von Datenmigrationen
- Datenbanken, ER-Analyse und Konzeption

THEMENSCHWERPUNKTE
- Webapplikationen, Portale & Systemintegrationen (B2B, B2C)
- Expert System customising
- Automotive After Sales, digitale Prozesse & Applikationen
- Release & Rolloutmanagement
- Content Management Systeme
- Facility Management
- Kundendatenmanagement
- Connected Car/ Automotive mobile Solutions
- Fahrzeugdiagnose

Branchenerfahrung
- Vertrieb / Digital Marketing
- Research & Development (Automotive OEM)
- Retail Operations, After Sales (Automotive OEM)
- Facility Management
- Mobile Solutions
- EU Projektverwaltung / Förderprogramme
- Immobilienwirtschaft
- Textilindustrie
- Großhandel

TOOL-KOMPETENZEN (Auswahl)
- DOORS, JIRA, Confluence
- Enterprise Architect, HP-ALM, Rational Software Architect
- Bizagi, Innovator, Balsamiq
- MS Office (Power Point, Excel, Access, Project, Visio)
- Adobe AEM 6.5 CMS
- SPSS, IBM Cognos (Basics)
- SAP (Basics in MM, PP, LE, PA, FI)

SOFTWARE ARCHITEKTUREN
- [cloudbased] Webapplikationen, SOA (Basics)
- File Server, Client-Server, Web Apps
 
(PROGRAMMIER)SPRACHEN
- Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Latein
- JAVA (SE, JSP), VBA, PHP, HTML -SQL, Java Script, VB-Script

Sonstiges Kenntnisse/ Interessen
- Ausbildereignungsprüfung (IHK / FH-Trier)
- Moderne User Interfaces, Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR)
PROJEKTHISTORIE
  • 02/2018 - 12/2019

    • Automotive OEM / Digital Marketing
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Business Analyst, fachl. Product Owner, Translation & Rolloutmanager
  • Projekt: Aufbau und Einführung neuer Wholesale-Website mit Adobe AEM 6.5 in 72 Märkten und 35 Sprachen
    Tätigkeiten: Systemübergreifende Business Analyse und Anforderungsdefinition, Funktionale Implementierungsbegleitung und Operationalisierung eines cloudbasierten Translation- und Distributionprozesses, Rollouts
    Zusätzliche Funktion als IT Business Consultant für den Fachbereich.


  • 07/2017 - 12/2017

  • Weiterbildung und Zertifizierungen
  • -Certified Professional for Requirements Engineering (CPREFL)
    -Certified Professional Scrum Master (PSM I)
    -Certified Professional Product Owner (PSPO I)

  • 01/2017 - 05/2017

    • Automotive OEM / Retail-Operations
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur
  • Projekt: Aufbau und Integration eines zentralen Kundendaten-Managements

    Tätigkeiten: Business Analyse und Anforderungsdefinition, systemübergreifende Prozessanalyse, Schnittstellen- und Impactanalyse,  Analyse möglicher Einführungsszenarien, Anforderungsdefinition für erste Realisierungsstufe in Form von Change Requests


  • 07/2016 - 04/2017

    • Automotive OEM / Corporate Business Service
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Architektur und Bauwesen
  • Anforderungsmanager
  • Projekt: Nutzerbedarfsanalyse zur Projektstudie von Infrastruktur-Bauprojekten für Abgas-Zertifizierung, Geräusch-, Komponententesting und Thermomanagement
    Tätigkeiten: Nutzerbedarfsanalyse, Erhebung der Zertifizierungsprozesse und Prüfprozesse, Ableitung der Gebäudeanforderungen inkl.  Flächen und Ausstattung, Integration und Abstimmung der Einzelanforderungen mit den Fachbereichen


  • 10/2013 - 12/2015

    • Automotive OEM / After Sales
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Product Owner (Proxy), Business Analyst, Anforderungsmanager, Anforderungsingenieur
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Abwicklung der Fahrzeugannahme über mobiles Endgerät in der Werkstatt und Integration der Ergebnisse in Werkstattprozess und zentrales Integrationsportal
    Tätigkeiten: Anforderungsanalyse, Aufbau & Pflege des Product Backlogs, Formulierung & Abstimmung von umsetzungsreifen Userstories, operative Product Ownership in Sprint Planning, Refinements & „Daily Scrums“, Testfallerstellung und Schärfung der Akzeptanzkriterien, Review und Abnahme, Requirements Engineering, Business Analyse, Definition der Change Requests an die Serviceschnittstellen


  • 11/2014 - 04/2015

    • Automotive OEM / Digital Service Drive
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur
  • Projekt: im „Connected Car“-Umfeld zur Nutzung von MB Connect Diensten über OBD-Dose mit Kunden-Smartphone

    Tätigkeiten: techn. und fachl. Prozessanalysen und Modellierungen, Definition der Change Requests an die Service-Schnittstellen in verteiltem System (SOA)


  • 02/2010 - 10/2013

    • Automotive OEM / Retail-Operations
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Product Owner Consulting, Business Analyst, Anforderungsingenieur, Anforderungsmanager, Testingenieur
  • Projekt: Integration von Retail-Applikationen in einer Webapplikation entlang des Werkstattprozesses unter Einbezug einer bidirektionalen Schnittstelle mit Dealer Management System
    Tätigkeiten: Anforderungsanalyse, Erstellung von Userstories und Change Requests, Pflege des Product Backlogs, Redaktion von Sprint- & Releaselettern, Testfallspezifikation, Review und Abnahme, UML-Modellierung, Business Analyse, Prozessmodellierung, Requirement Engineering


  • 03/2011 - 08/2011

    • Immobilienwirtschaft
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Verwaltung von Liegenschaften und Ableseplänen für Heiz- und Wasserkostenabrechnungen

    Tätigkeiten: Softwareentwicklung, Schnittstellendefinitionen und –organisation, Aufbau Benutzeroberfläche


  • 06/2008 - 12/2009

    • Automotive OEM / Research & Development
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Anforderungsmanager, Leitung des Autorenteams, Anforderungsingenieur
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur durchgängigen Dokumentation und Kontrolle des Erprobungsprozesses der PKW-Fahrzeugentwicklung

    Tätigkeiten: Inhaltliche und methodische Steuerung des Autorenteams, Pflichtenhefterstellung auf Englisch, Abstimmung mit deutschem und indischem Entwicklerteam


  • 05/2006 - 12/2008

    • Automotive OEM / After Sales
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • kommissarische IT-Teilprojektleitung, Business Analyst, Anforderungsingenieur
  • Projekt: Erstellung einer PKW-Diagnosesoftware inkl. Autorensystem für Diagnoseabläufe und Datawarehouse

    Tätigkeiten: Releaseplanung, fachliche und technische Anforderungsdefinition, Abstimmung mit englischer Entwicklung,  Testdurchführung und -management, Finespec-Review, Code-Review


  • 09/2004 - 11/2005

    • Automotive OEM / Qualitätsmanagement
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Im Rahmen von Praktikum und Diplom: Anforderungsingenieur, Business Analyst, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Optimierung von Auditierungen und Reifegraddokumentationen im Anlaufprozess
    Tätigkeiten: Business Analyse, Optimierung der Sicherstellung von Auditierungen, Implementierung eines webbasierten Projektmanagementsystems für die Dokumentation der Reifegrade von Fahrzeugteilen


  • 08/2001 - 08/2004

    • EU Projektverwaltung / Förderprogramme
    • < 10 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Koordinator der deutschlandweiten Programm-Weiterentwicklung, Anforderungsingenieur, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Verwaltung von Auslandspraktika für deutsche Hochschulen
    Tätigkeiten: Business Analyse, Requirements Engineering, Softwareentwicklung


  • 10/2002 - 02/2003

    • Textilindustrie
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Simulation von Umbauaufwänden auf Grundlage von Maschinenbelegungsplänen und Maschinenkonfigurationen
    Tätigkeiten: Requirements Engineering, Softwareentwicklung

  • 02/2002 - 04/2002

    • Großhandel
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Auftragsverwaltung und Routenorganisation für außenbeauftragte Vertreter des landwirtschaftlichen Großhandels
    Tätigkeiten: Requirements Engineering, Softwareentwicklung
     

     


  • 10/2000 - 03/2001

    • Immobilienwirtschaft
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt zur Ad hoc-Berechnung von Heiz- und Wasserkostenabrechnung für Endkunden

    Tätigkeiten: Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler


  • 06/2000 - 09/2000

    • Textilindustrie
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt, Neuentwicklung eines Altsystems zur Verwaltung von Maschinenkonfigurationen
    Tätigkeiten: Requirements Engineering, Softwareentwicklung


  • 09/1997 - 06/2000

    • Textilindustrie
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Im Rahmen einer Ausbildung zum Industriekaufmann: Business Analyst, Anforderungsingenieur, Software-Architekt, Software-Entwickler
  • Projekt: Softwareentwicklungsprojekt für ein konzernweit vernetztes Workflow-Managementsystem zur Koordination der Forschungs- und  Entwicklungsaktivitäten
    Tätigkeiten: Idee, Konzeption, Software-Implementierung, Systemeinführung und Implementierung der ISO9001 konformen Prozessänderungen


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Großraum Stuttgart bevorzugt
Reisebereitschaft: Süddeutschland, A, CH
Verfügbarkeit:asap
BEWERTUNGEN

Daimler AG

Projektleiter ( Ranjit Singh )

Herr Boesen hat sich als Business Analyst sehr schnell als Leistungsträger etabliert und nicht nur seine Themen fristgerecht und in exzellenter Qualität erarbeitet, sondern fungierte auch als Berater für diverse Fachbereiche und Problemstellungen sowie als Agiler Coach. Obwohl die Arbeit an erster Stelle stand, hat Herr Boesen sich auch menschlich und persönlich im Team integriert und sich innerhalb unserer Organisation einen Namen gemacht. Wir danken Markus für die tolle Zeit. Gerne wieder!

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: