Rolf Peter verfügbar

Rolf Peter

Senior Projektleiter, Senior Prozessberater, Scrum Master

verfügbar
Profilbild von Rolf Peter Senior Projektleiter, Senior Prozessberater,  Scrum Master aus Leipzig
  • 04105 Leipzig Freelancer in
  • Abschluss: Betriebswirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 08.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Rolf Peter Senior Projektleiter, Senior Prozessberater,  Scrum Master aus Leipzig
DATEIANLAGEN
Beraterprofil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
(1) Qualifikationen, Methoden und allgemeine Kenntnisse

Ausbildung
  • Betriebswirt mit Schwerpunkt IT
    (Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Böblingen)
  • Datenverarbeitungskaufmann
Qualifikationen
  • Scrum Master (Certified ScrumMaster, Scrum Alliance)
  • SAFe / Scaled Agile Framework (Leading SAFe, Certificate of Completion, Scaled Agile, Inc.)
  • PMI (Project Management Institut), Konzernausbildung
  • ITIL Foundation Manager (Zertifikat)
Methoden
  • Agile Methoden: Scrum, SAFe, Kanban
  • Projektmanagement: PMI, Agiles PM
  • Prozessmanagement: ITIL, ARIS (EPK), BPMN 2.0
  • Methoden zur Optimierung der Mitarbeiterführung: Konfliktmanagement, Motivation, Delegation, Besprechungstechniken, Aufbau und Moderation Teamworkshops
  • Moderationstechniken
IT-Umfeld    C/S Plattform, Cloud

Tools:          MS-Office inkl. Think Cell, JIRA, Confluence, MS-Project, Lotus Notes, VISIO

Branchenspezifische Erfahrungen     IT Dienstleister, Automotive, Versandhandel, Medien / Verlagsbranche, Direktmarketing, Softwarehaus, Soziale Einrichtungen


(2) Kernkompetenzen (Schwerpunkte)
  •  Managementerfahrung
  •  Projektleitung und Projektmanagement, IT-Controlling
  •  Agile Softwareentwicklung
  •  Prozessmanagement
  •  IT-Service-Management
  •  Requirements Engineering
  •  Change Management
Managementerfahrung Führungspositionen seit 1988 in mehreren Gesellschaften
  • Leiter Organisation/Programmierung bei einem international führenden Informations- und Datenprovider im Bereich Direktmarketing mit europäischen Niederlassungen (Cost Center)
  • Leiter IT für den Bereich Versand- und Medienhandel bei einem internationalen IT Dienstleister für die Verlags- und Medienbranche (Profit Center)
  • Leitung mehrerer Projekte mit direkter Angliederung an das höhere Management
  • Kommunikation und Präsentation auf Managementebene
  • Personalverantwortung
Projektleitung und Projektmanagement, Projektcontrolling
  • Projektleitung in der Softwareentwicklung, bei der Einführung von ERP Standardsoftware, Software Roll-Out, in Organisationsprojekten in Fachbereichen und in zahlreichen Dienst-leistungsprojekten
  • Aufbau IT-Controlling für externe Dienstleistungen, Planung und Controlling Projektbudget und Kosten externer Dienstleister (Volumen ca. 12-14 Mio. € / Jahr)
  • Agiles Projektmanagement für agile Softwareentwicklung
  • PMO/Projektleitungsunterstützung (u.a. Projekt mit ca. 40 Mio. € Volumen)   
  • Projektcoaching Fachbereiche und Geschäftsführung (u.a. Stakeholder, Projektleiter und Projektmitarbeiter)
  • Planung, Steuerung und Umsetzung von Projekten unter Einbeziehung des ANSI Standard PMI
  • Praxisgerechte Anpassung und Einführung von Projektmanagement-Prozessen und -Methoden
  • Ausrichtung und Verbindung harter Faktoren wie z.B. Prozesse, Strukturen, Strategien und weichen Faktoren wie Projektkultur, Teambeziehungen, Skills
  • Entwicklung / Weiterführung Projektmanagement Guideline und Checklisten als Leitfaden und Wegweiser für die Durchführung von Projekten
Agile Softwareentwicklung
  • SAFe (Scaled Agile Framework ) Einführung, RTE Funktion (Release Train Engineer), Release Planung / Steuerung mehrerer Scrum Software-Entwicklungslinien
  • Agiles Projektmanagement / Management Reporting
Prozessmanagement, IT-Service-Management, Requirement Engineering
  • Prozess-Analyse von zahlreichen IT- und Fachbereichsprozessen in der Automobilindustrie, Medien- und Verlagsbranche, Versandhandel und Dienstleistungsbranche
  • Prozess-Engineering, -Reengineering (IT- und Fachbereich): Aufbau, (Weiter-)Entwicklung und Verwaltung von Prozessen unter Berücksichtigung von organisatorischen, technischen und sozialen Aspekten
  • Requirement Engineering im IT- und Fachbereich
  • Entwicklung Vorgehensmodelle für die Einführung inkl. Rollout von Standardsoftware
  • IT Prozessausrichtungen nach dem „Best-Practice-Modell“ ITIL
  • Entwicklung Konzept für den Aufbau eines Shared Services beim bereichsübergreifenden Mehrfacheinsatz von Standardsoftware
  • Prozess-Führung und -Messung (IT- und Fachbereich): Entwicklung Prozess Metriken/Kenn-zahlen, Beobachtung, Überwachung (Monitoring), Begleitung, Steuerung und Gestaltung der operativen Prozessdurchführung sowie Sicherstellung der Prozessziele
Change Management
  • Entwicklung Change Management Konzepte (Schwerpunkte: fachliche Veränderungen,  Kommunikation, Qualifizierung, Beteiligung)
  • Umsetzung und Begleitung von Change Management Prozessen im Fachbereich, IT 
  • Aufbau und Durchführung von Schulungen (Qualifizierung)
(3) Sonstige Kompetenzen
  • vielfältige soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Empathie für die Bedürfnisse von Stakeholdern, Fachbereichen und IT
  • hohe Flexibilität, Eigeninitiative, Belastbarkeit
  • Zielstrebigkeit und Leistungsorientierung, Nachhaltigkeit in der Projektabwicklung
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie Moderations- und Präsentationskompetenz.
  • Präsentationssicher bis auf Managementebene
  • Mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung und –entwicklung
PROJEKTHISTORIE
  • 01/1990 - bis jetzt

    • Diverse international agierende Unternehmen
  • siehe Anlage CV

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: