Holger Unger verfügbar

Holger Unger

Projektmanager, Interimsmanager, Scrum Master, Agile Coach, Berater, Business-Trainer

verfügbar
Profilbild von Holger Unger Projektmanager, Interimsmanager, Scrum Master, Agile Coach, Berater, Business-Trainer aus Puchheim
  • 82178 Puchheim Freelancer in
  • Abschluss: Wirtschaftsinformatik, Uni Koblenz
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 13.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Holger Unger Projektmanager, Interimsmanager, Scrum Master, Agile Coach, Berater, Business-Trainer aus Puchheim
DATEIANLAGEN
SKILLS
RUP, ITIL, SCRUM, Kanban, SAFe, Continuous Development, DevOps, PL/1, C++, Frameworks, Wicked, Angular, Bootstrap, Spring, Datenbanken, DB/2, Oracle, MariaDB, MongoDB, Rational, BMC, Atlassian, Splunk, Webserver, JBoss, Apache, Bea, Cloud, AWS, agile, Continuous Integration, OEM, IBM

Ausbildung zum Business-Trainer und Business-Coach (BDVT): 2018-2019
Vorstandsmitglied Project Management Institute (PMI) München: 1998-2000
Ausbildungspartner im Zertifizierungsprozess GPM/IPMA: 1997-2000
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2007 - bis jetzt

    • ITMACON Consulting GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Beratung: IT/Technologie: Geschäftsführer
  • Beratung, Training, Coaching, Interims-Management
    Agile Transformation, Business Development
    vorher von 04/2000 - 11/2007 selbständig als Berater, Projektmanager und Interimsmanager

  • 01/2016 - 12/2019

    • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Telekommunikation: IT: Agile Coach, Scrum Master, Product Owner
  • Agile Transformation
    Teameiter Software Entwicklung und Delivery Management
    Online-Systeme (Selfcare und Shop) und stationäre Shop- und Partnershop-Systeme
    Einführung und Umsetzung von DevOps innerhalb von Konzernstrukturen
    Entwicklung und Umsetzung der Migration in die Cloud (AWS)
    Agile Coach bei Transformation (bis zu 200 Entwickler) und Etablierung agiler Methoden Scrum/SAFe/Kanban in weiteren Organisationseinheiten
    Vorbereitung Outsourcing mit Near-und OffShore-Units
    Entwicklung von Betriebskonzepten und Notfallplänen
    Abstimmung auf Leitungs- und Vorstandsebene

  • 06/2009 - 12/2015

    • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Telekommunikation: IT: Agile Coach, Scrum Master, Product Owner
  • Teamleiter Softwareentwicklung und Delivery Management
    Online-Systeme (Selfcare und Shop) und stationäre Shop- und Partnershop-Systeme
    Weiterentwicklung und Einbindung weiterer Konzern-Units in den agilen Entwicklungs-Prozess, Scrum, Kanban, und übergreifender agiler Techniken
    Agile Coach bei Transformation (bis zu 100 Entwickler) und Ausweitung agiler Techniken auf Produktion
    Einführung von Continuous Integration.
    Abstimmung auf Leitungs- und Vorstands
    Projektleiter Online und Shop-Systeme beim Merger Telefonica O2 und ePlus inkl. Datenmigration der Kunden und 3rd Party-Kunden
    Abstimmung auf Leitungs- und Vorstandsebene

  • 10/2006 - 05/2009

    • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Telekommunikation: IT: Projektleiter, Scrum Master, Testmanager
  • Teamleiter Delivery/Rollout Management und Testmanagement
    Online-Systeme (Selfcare und Shop)
    Einführung Agiler Entwicklungsprozesse mit Scrum und übergreifende Organisation mehrerer Scrum-Teams
    Schaffung der organisatorischen Voraussetzungen für Outsourcing
    Abstimmung auf Leitungs- und Vorstandsebene

  • 10/2004 - 09/2006

    • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Telekommunikation: IT: Projektmanager, Testmanager, Deliverymanager
  • Rolloutmanagement zentraler IT-Systeme
    Einführung RUP als zentraler unternehmensweiterIT-Entwicklungsprozess

  • 08/2004 - 10/2004

    • BMW AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Automobil: Zentral-IT: Projekt- und Rolloutmanager
  • Rolloutplanung und Delivery Management zentraler IT-Systeme

  • 01/2002 - 07/2004

    • IQ Battery GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Automobil: Technologie: Interimsmanager Head of Business Development
  • Key Account Manager OEM Europe
    Consultant Energiespeicherung  und autonomes Fahren: x-by-wire

  • 02/2002 - 12/2003

    • Intermet Projektmanagement GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projektmanagement: Beratung: Interimsmanager Head of Strategie/Marketing
  • Projektmanagement-Systeme und -Beratung

  • 08/2003 - 11/2003

    • Infinion AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Halbleiter: IT: Projektmanager, Berater, Trainer
  • Einführung Projektmanagement:
    Methodik, Tool und Training

  • 06/2003 - 08/2003

    • Novosys AG
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Pharma: IT: Business Consultant und Projektmanager
  • Pharma Optimierung Lieferkette
    Analyse und Optimierung IT-Systeme

  • 03/2003 - 06/2003

    • RCA AG Zürich
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Risikomanagement: Beratung: Interimsmanager Business Development DACH
  • Risikomanagement-Systeme
    für Banken und Versicherungen:
    Basel II

  • 08/2002 - 11/2002

    • Xybernaut Corp.
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Hardware-Hersteller: Technologie: Berater und Projektmanager
  • Wearable Computing Marketing/Kommuniaktion/PR
    Markteintritt in Deutschland. Messeauftritt (Systems)

  • 01/2001 - 01/2002

    • RCOM/Actano GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projektmanagement: Beratung: Interimsmanager Head of Strategie/Marketing
  • Planung, Organisation und Begleitung des Mergers
    Changemanagement, Training und Coaching der Mitarbeiter während der Merger Phase
    Entwicklung und Umsetzung des neuen Markenauftritts inkl. CI
    Integration der Auslandsniederlassungen
    Aufbau des Marketing Teams
    Entwicklung und Coaching der Mitarbeiter während der Übergabe-Phase

  • 04/2000 - 01/2001

    • Direkt Anlage Bank AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Banken: IT: Projektleiter und Management Consultant
  • Einführung Projektmanagement
    Projektleiter IT Migration des Online-Portals, Community, Selfcare, Anbindung der Tradingsysteme

  • 07/1995 - 03/2000

    • Artemis International GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projektmanagement: DAX/MDAX Konzerne: Head of Marketing DACH
  • Key Account Manager DACH
    Projektmanagement-Berater
    Großkunden und Konzerne
    branchenübergreifend

  • 08/1992 - 06/1995

    • HORA Zeitwirtschaft GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Zeitwirtschaft: DAX/MDAX-Konzerne: Presales Consultant
  • Service Manager
    Software Entwickler
    Zeiterfassungs- und IBM-Großrechner-Systeme
    Zutrittskontrollsysteme Großkunden und Konzerne
    branchenübergreifend

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
verfügbar, bevorzugt DACH
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: