Mario Klügel verfügbar

Mario Klügel

Kaufmännischer Leiter Schwerpunkt Buchhaltung, FiReCo/HR/IT im internationalen (Konzern-)Umfeld

verfügbar
Profilbild von Mario Kluegel Kaufmännischer Leiter Schwerpunkt Buchhaltung, FiReCo/HR/IT im internationalen (Konzern-)Umfeld aus Wentorf
  • 23898 Wentorf Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
    Kann je nach Region, Projektumfang und -verantwortung schwanken
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 16.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mario Kluegel Kaufmännischer Leiter Schwerpunkt Buchhaltung, FiReCo/HR/IT im internationalen (Konzern-)Umfeld aus Wentorf
DATEIANLAGEN
Profil und Tätigkeitsschwerpunkte

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Langjährig als Kaufmännischer Leiter (auch in der Funktion eines Kfm. Geschäftsführers) verantwortlich für "übliche" Themen wie
Finanz- und Rechnungswesen (HGB, UK-GAAP, IFRS - Einzel- und Konzernabschluss)
in der Buchhaltung sicher und auch "täglich" dabei
Abschlusssicher inkl. fast close
Anhang und Lagebericht
Finanzwirtschaft
Cash-Management
Debitorenmanagement
Kostenrechnungen
Kalkulationen
Umfassende Steuerthemen
Alle Finanzierungsthemen inkl. PE (gutes Netzwerk in die Bankenlandschaft und auch zu PE`s)
Budgetierungsprozesse inkl. Forecasts
Beteiligungsmanagement

Seit 1995 mehrfach Navision eingeführt (ohne selbst programmieren zu können) und optimiert
Durchgängige Key-User Erfahrungen mit Navision
Auch Erfahrungen mit
GUS
CSB
Sage
Teitra
SAP

Datev
SFirm

Targetik
LucaNet

QlicView
Jet Report

Umfassende Erfahrungen im Personalwesen inkl. Lohnbuchhaltung und -abrechnung

Umfassende Erfahrungen im Lagermanagement inkl. SCM

Umfassende Erfahrungen im Logistikmanagement (eigener Fuhrpark und Fremdfahrzeuge)

Umfassende Erfahrungen im Produktionsmanagement mit Lebensmitteln (Planung, Produktion, Abrechnung, Inventuren)

Erfahrungen in der Restrukturierung von Unternehmen inkl. Mitwirkung an IDW S6 Prozessen


Umfassende Erfahrungen im HGB, GmbHG, BGB, Arbeitsrecht
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2018 - bis jetzt

    • Diverse
  • Lebensmittelhandel und -produktionsunternehmen
  • bis 31.1.2019 in Festanstellung seitdem als Freelancer / Solo-Unternehmer:
    Schwerpunkte: Buchhaltung, Abschlüsse, Reporting, Rechnungswesen, Controlling, Finanzen/Liquidität/Investitionen und
    Produktionssteuerung (sowie Personal, IT und Recht)
    auch Restrukturierung

  • 10/1990 - bis jetzt

  • Dozent
  • (aktuell sehr selten und nach Freigabe des Arbeitgebers):

    Dozent :

  • 02/2016 - 09/2018

    • Fotouri GmbH Handelshaus, Hamburg
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Kaufmännischer Leiter // Importunternehmen für Fisch und Geflügel
  • Festanstellung:
    Umsatz 80 Mio. EUR und 10 Mitarbeiter
    Schwerpunkte: Rechnungswesen, Controlling, Liquidität und Finanzen (sowie IT und Recht)
    Beteiligungsmanagement und Akquisitionen (inkl. Due Diligence)
    Aufbau von Reportingstrukturen und einer komplett neue Finanzierungsstruktur
    Beratung des Geschäftsführenden Gesellschafter bei den Beteiligungen und potentiellen
    Akquisitionen; Zertifizierung nach IFS

  • 04/2015 - 12/2015

    • LIFEBRANDS Natural Food GmbH, Hamburg
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Mit-Geschäftsführer
  • Festanstellung:
    Mittelständisches internationales Handelsunternehmen der Lebensmittelmarkenbranche (Tee,
    Kaffee, Naturriegel und einer Feinbäckerei) Umsatz 40 Mio. EU und 40 Mitarbeiter
    Aufbau und Integration der Feinbäckerei sowie der Optimierung der internen Prozesse;
    Gesamtverantwortung für alle Bereiche der Verwaltung (Rechnungswesen, Finanzen, Personal, IT,
    Lager und Logistik, Supply Chain Management, Einkauf und Qualitätssicherung (IFS-Broker im April
    2015 bestanden)). In der Zeit habe ich auch die HGB-Abschlüsse 06/2014 und 06/2015 erstellt.

  • 03/2003 - 03/2015

    • RARI Food International GmbH, Hamburg
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Kaufmännischer Leiter mit Prokura / Kaufmännischer Geschäftsfüher
  • Festanstellung:
    zeitweise auch firmiert als: Vestey Foods Germany GmbH
    von 03/2003 bis 12/2006 als Kaufmännischer Leiter mit Prokura. Seit 01/2007 als Mit- (von 06
    bis 12/2008 alleiniger) Geschäftsführer (befreit von § 181 BGB).

    Mittelständisches internationales Import- und Großhandelsunternehmen der Lebensmittelbranche
    mit eigener nationaler Konzernstruktur und Integration in einen angelsächsischen
    Konzern (Zentrale in London) Umsatz ca. 180 Mio. EUR; ca. 180 Mitarbeiter

    Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, internationales Reporting, Konsolidierung, Budgetierung,
    Devisenmanagement; Personal-, Vertrags und Versicherungswesen, IT, Due Diligence,
    Sonderprojekte (z.B. EDI, DMS, Logistikmanagement), Beteiligungscontrolling sowie internationale
    interne Auditierungen (z.B. in Paris, Singapore, London und Cardiff).
    Sämtliche Abschlüsse (HGB Einzel- und Konzern, UK-GAAP) wurden von mir vollständig
    prüfungsfertig vorbereitet (inkl. aller Rückstellungen, dem Anhang und des Lageberichtes).
    Zudem auch die Leitung der Bereiche Lager- und Logistikmanagement (20 MA) und Zertifizierungen
    nach IFS in Hamburg. Auch Projekte aus den Bereichen JointVenture und eCommerce leitete ich.

  • 11/2001 - 02/2003

    • Flashpoint AG, Glinde
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Leiter des Finanz- und Rechnungswesens
  • Festanstellung:
    Großhandelsunternehmen aus der Entertainmentbranche (CD´s, Computerspiele, DVD´s,
    Konsolen, Hörspiele) Umsatz ca. 42 Mio. EUR; ca. 100 Mitarbeiter
    Finanz- und Rechnungswesen, kurzfristiges Liquiditätsmanagement, Controlling, Logistik

  • 06/1999 - 10/2001

    • Gebrüder Wollenhaupt oHg, Reinbek
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Assistent der Geschäftsführung
  • Festanstellung:
    Im- und Export von Tee und Vanille sowie dessen Veredelung ("Produktion")
    Umsatz ca. 40 Mio. EUR; ca. 125 Mitarbeiter (davon ca. 80 gewerblich)
    Rechnungswesen, Controlling, Steuern , Finanzen, Personalwesen, IT und Betriebsorganisation
    (Leiter Personalwesen, IT und Betriebsorganisation ab 08/2001)
    Ich war das betriebswirtschaftliche Gewissen der Gebrüder Wollenhaupt.
    Bei Wollenhaupt konnte ich ein industrielles Controlling aufbauen (z.B. Maschinenstundensatzermittlung,
    Plankostenrechnung, Kapazitätsplanungen). Im Vertrieb habe ich einen internationalen
    Großkunden gehalten und intensiver angebunden. Unter meiner Projektleitung wurde
    ein ERP-Auswahlprozess durchgeführt und Navision (inkl. Produktion, Eigen- und Fremdlagerung
    sowie Logistik) eingeführt. Zudem haben wir den Internetauftritt neu konzipiert und einen B2B-
    Bereich, auch für ein neues Supply Chain Management, integriert.

  • 05/1998 - 05/1999

    • Cabus Computer-Systeme GmbH, Hamburg
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Leiter Finanz- und Rechnungswesen (Stellv. Leiter Zentrale Dienste)
  • Festanstellung:
    (Dienstleistungs-)Umsatz ca. 14 Mio. EUR; ca. 90 Mitarbeiter
    Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und interne Verwaltung

  • 04/1996 - 04/1998

    • Dantronik GmbH/ Dantronik Funk & Telematik, Flensburg
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Kaufmännischer Leiter
  • Festanstellung:
    Groß- und Außenhandelsunternehmen mit Yachtelektronikartikeln sowie technisches
    Projekthaus für funkgeleitete Dispositions- und mobile Transportträger (GPS-Systeme)
    Umsatz ca. 22 Mio. EUR davon ca. 4 Mio. EUR Dienstleistung; ca. 25 Mitarbeiter
    Finanz- und Rechnungswesen, Reporting, Controlling, Organisation/IT, Personalwesen, kaufm.
    Projektbetreuung, Fördermittelmanagement, kurzfristiges Liquiditätsmanagement, Einführung von
    Navision

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
generell umfassende Reisebereitschaft
möglichst Monntag bis Donnerstag und Freitags Home-Office
auch internationale Einsätze über (einige) Wochen sind möglich
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: