Banker und Spezialist für Meldewesen verfügbar

Banker und Spezialist für Meldewesen

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Banker und Spezialist für Meldewesen
  • 10719 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 17.10.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Banker und Spezialist für Meldewesen
DATEIANLAGEN
CV - Christoph Güssow

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Banker und Spezialist für Datenbankanalysen und Business Intelligence in regulatorischen Projekten.

Kompetenzen:
  • Testkonzeption, -erstellung, -analyse, -ausführung
  • Meldewesen (ABACUS/DaVinci, Abacus 360)
  • Data Science (Datenspezialist)
  • Prozessanalyse, -modellierung, -optimierung
  • Öffentliches Haushalts- und Förderrecht
IT-Kenntnisse
  • Meldewesensoftware: ABACUS/DaVinci, Abacus360
  • Oracle Datenbankanalyse/-anwendung
    (SQL-Developer, MySQL, MariaDB, PostgreSQL)
  • PowerBI
  • Testmanagement (HPQC, TFS)
  • Linux – Serveradministration
  • Java-, Python-Programmierung
Qualifikationen:
  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level (2017)
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level (2018)
  • Abacus360 Banking – Grundlagen
Auszug wichtiger Projekteinsätze:

Berliner Sparkasse, Niederlassung der Landesbank Berlin, Berlin
Aufbau Meldewesenarchitektur für große Institute der Sparkassenorganisation unter EZB-Aufsicht im Großprojekt „EZB-Meldewesen“ (2017): Projektmitarbeiter, Tester
Konzeption, Umsetzung und Test einer neuen Meldewesenarchitektur zusammen mit der Finanz Informatik (FI) auf Basis des Integrierten Datenhaushaltes (DHI) und der Meldewesensoftware Abacus360 (BearingPoint) mit dem Ziel, ein großes Portfolio an bankstatistischen und aufsichtsrechtlichen Meldungen
(u. a. AnaCredit, CoRep, FinRep, Statistik, Offenlegung, etc.) für Großsparkassen und Landesbanken im erweiterten Zusatzangebot der FI abzubilden.

Deutsche Leasing Finance, Bad Homburg
Wartungsvertrag RMS (2018-2019): Business Analyst
First, Second und Third Level Betreuung, Supportplanung
Optimierung des Supports, u.a. Aufbau statistischer Analysen und Modelle zur Suche und Darstellung technischer Fehler und zur allgemeinen Prozessoptimierung.

Hamburger Sparkasse, Hamburg
AMANDUS – Migration SAP-Kernbankensystem nach OSPlus (2018): Projektmitarbeiter, Tester
Konzeption, Umsetzung und Test der Migration des
SAP-Kernbankensystems auf das Sparkassen-Standardpro­gramm OSPlus unter Berücksichtigung der Anforde­rungen bankstatistischer und aufsichtsrechtlicher Meldungen mit Abbildung über die Meldewesensoftware Abacus360 der Firma BearingPoint: Konzeption, Testfallerstellung, Testaus­führung; fachliche Tests bzgl. AnaCredit-, FinRep-, Großkredit- und Mio-Testmeldungen; Defect-Erstellung; Defect-Analyse (im Bereich Darlehen, Aval, Giro, Kreditkarte).
PROJEKTHISTORIE
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: