Wolff verfügbar

Wolff

IT Manager/Berater, IT Bereichsleiter/Chief Information Officer, IT-Manager

verfügbar
Profilbild von  Wolff IT Manager/Berater, IT Bereichsleiter/Chief Information Officer, IT-Manager aus Garbsen
  • 30823 Garbsen Freelancer in
  • Abschluss: MBA Computer Science
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.02.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV - Wolff

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Management, IT Leitung, Mainframe, SQL/DS, IBM, MS-Office, Outlook,
Beratung, IT-Consulting, Interim-Management fürFintech, Aviation, Touristik, Medien und Publishing
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2006 - bis jetzt

    • Unternehmensberatung IT
  • Interim-Management
  • Fintech, Aviation, Touristik, Medien und Publishing

  • 01/2005 - 01/2006

    • msg systems AG
  • IT Manager/Berater
  • (Herstellung und Vertrieb von Software, € 250 Mio. Umsatz, 2000 Mitarbeiter)
    ­ Leitung und Aufbau eines neuen Geschäftsbereiches - Flug und Touristik
    ­ Modifikation und Vertrieb von Software für Fluggesellschaften und Reiseveranstalter
    ­ Akquisition von Neukunden, Erstellung von Angeboten und
    Ausarbeiten von kundenspezifischen Problemlösungen
    (Wegen Ergebnisdruck des Gesamtkonzerns Einstellung des
    neuen Bereiches Anfang 2006.)

  • 01/1991 - 01/2005

    • Hapag Lloyd Flug GmbH, Hannover
  • IT Bereichsleiter/Chief Information Officer
  • (1.1 Mrd. € Umsatz, 100% Tochter der TUI AG)
    ­ Organisieren und Leiten des IT-Bereiches mit 40 Mitarbeitern und einem Budget von 16 Mio. €
    ­ Einführung eines neuartigen Vertriebs- und Buchungssystems mit dazugehöriger Organisation wie
    Callcenter, Helpdesk, Versand mit Abrechnung
    ­ Umwandlung einer heterogenen IT-Struktur in eine integrierte Hardware- und Software-Plattform
    ­ Restrukturierung des IT-Bereiches zu einer ergebnis- und kundenorientierten Organisation,
    Definieren sämtlicher Abläufe

  • 01/1989 - 01/1991

    • Amadeus S.A,, Valbonne, Frankreich
  • IT-Manager
  • (Größtes kommerzielles Rechenzentrum für weltweite
    Buchungssysteme) Internationale Projektleitung in Miami, Nizza, Madrid und
    München Budgetverantwortung von 60 Mio.$)
    ­ Analyse, Evaluierung, Definition und erfolgreiche Implementierung eines weltweiten Pricing-
    und Ticketingsystems
    ­ Auswahl und Vertragsverhandlungen von Mainframe-Hardware für das Rechenzentrum in Erding

  • 01/1987 - 12/1988

    • Chase Interactive Data GmbH, Frankfurt/M
  • Leiter Inhouse Software
  • ­ verantwortlich für die Zusammenarbeit mit den Kunden und der
    Systemabteilung bei der Durchführung von Datenbankprojekten
    ­ Einführung und Tests verschiedenster Softwareprodukte
    Erstellung von Bilanzdatenbanken sowie einer Testversion unter SQL/DS
    ­ Teilnahme an einem Forschungsprojekt mit Bundesbehörden und Partnern aus der IT-Industrie, wie
    Siemens, IBM, Bosch und BMFT

  • 01/1986 - 01/1987

    • IKOSS GmbH, Zürich und Stuttgart
  • Business Analyst
  • ­ Operative Prozesse analysieren und optimieren
    ­ Organisationsstrukturen und Geschäftsprozesse identifizieren und in der Entwicklung
    integrieren
    ­ Einführung und Anpassung von IT- und Wissensmanagement-Systemen

  • 01/1985 - 01/1986

    • Compusatz GmbH
  • IT-Leiter
  • ­ Organisation von IT-Projekten. Mitarbeiterressourcen prüfen, Projektteams zusammenstellen,
    Standards und Konventionen festlegen
    ­ Sicherung der Qualitätssicherung, Risiken erkennen, bewerten und begrenzen
    ­ Datensicherheit gewährleisten und die Einführung von Sicherheitssystemen im IT-Bereich managen

  • 01/1980 - 01/1985

    • Universität Göttingen
  • IT-Projektmanager
  • ­ Projektabläufe priorisieren, überwachen und steuern, Arbeitspakete
    beauftragen, verfolgen und abnehmen

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: