Profilbild von Anonymes Profil, Digital Architect & Digital Strategy Consultant

Verifiziertes Profil

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 24.06.2022

Digital Architect & Digital Strategy Consultant

Firma: Remote Native GmbH
Abschluss: nicht angegeben
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Verhandelbar
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)

Dateianlagen

Bewerbungsprofil_PO_Andreas_Anding.pdf

Skills

Berufliche Kompetenzen
  • Mehr als 21 Jahren Erfahrung im Bereich Strategie, Marketing, Vertrieb und IT
  • Bereichsleitung mit Umsatz-, Budget- und Personalverantwortung
  • Umfassende Erfahrung im Bereich Projektmanagement, Business und IT-Strategien, internationale Vertriebs- und Produktkommunikation, User Experience Management und Digitalisierung für B2C und B2B
  • Hohe Beratungs- und Methodenkompetenz, Präsentationsstärke und Kundenakzeptanz
  • Entwicklung innovativer digitaler Geschäftsmodelle mit Erlösgenerierung
  • Konzeption crossmedialer Vertriebs und Marketingstrategien
Persönliche Kompetenzen
  • Erfahrene, ambitionierte Persönlichkeit mit Führungsqualität
  • Dynamischer, engagierter, vielseitiger Gestalter und Umsetzer
  • Ausgeprägte strategische, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Ergebnisorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick auf allen Entscheidungsebenen
Beratungsspektrum 
  • Internationale Vertriebs- und Produktkommunikation
  • Customer Centricity und Customer Experience Management 
  • Digitalisierung (Absatz)
  • Zentrales Datenmanagement (PIM/MAM)
  • Database Publishing/Web2Print
  • Kommunikationsstrategie
  • Inbound-/Content-Marketing
  • Marketing Automation
  • Leadgenerierung und -management
  • Online- / Performance Marketing 
  • E-Commerce
  • Digitale Strategie
  • Informationsarchitektur 
  • UX/Usability
  • Conversional UX und Chatbot 
Prozess-/Bereichsentwicklung
  • Analyse und Konzeption
  • Zieldefinition
  • Projektplanung und -management (klasisch und agil)
  • Organisations-, Prozessentwicklung und -optimierung
  • Workshops
  • Controlling und Reporting
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
Fortbildungen
  • Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV (TÜV Süd)
  • Business Analyse (ibo Beratung und Training GmbH)
  • Scrum Master und Product Owner (Bigfour GmbH)
  • Usability Engineer (Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik)

Projekthistorie

12/2019 - 06/2020
Agile Produktentwicklung
SHOOB Technologies SE (< 10 Mitarbeiter)
Automobil und Fahrzeugbau
  • Einsatz als Product Owner und technischer Projektleiter
  • Neuentwicklung eines digitalen Produkts für einen Electromobility Service Provider (EMPs)
  • Planung und Durchführung von Workshops zu relevanten Prozessen als Basis für das Anforderungsmanagement
  • Planung Business-Model, UX-Konzept und technische Architektur
  • Design von Userflows für drei Personas und Entwicklung eines webbasierten Prototyps
  • Erstellung der Anforderungen an die Implementierung in Form von Epics und User Stories
  • Research und Auswahl von passenden Technologielösungen und -partner
  • Planung der agilen Projektenwicklung als MVP
  • Organisation und Kommunikation aller Belange mit dem Projektteam und den Softwareentwicklern
  • Projektkommunikation in Englisch und Deutsch


12/2019 - 04/2020
PIM und DAM Einführung für E-Commerce
doppler E. Doppler & Co GmbH (250-500 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als PIM-Berater und Business Analyst
  • Einführung der Softwarelösung "Pimcore" für das Produktinformations-, Digitalassetmanagement, Database Publishing und Data Integration
  • Planung und Durchführung von 11 Workshops zu relevanten Prozessen mit internationalen Teams als Basis für das Anforderungsmanagement
  • Design von ca. 24 Zielprozessen auf BPMN Basis und Erstellung derf Anforderungen an die Implementierung 
  • Organisation und Kommunikation aller Belange mit dem Projektteam und den Softwareentwicklern
  • Regelmäßiges Reporting und Controlling der Entwicklung
  • Projektkoordination in Englisch und Deutsch

06/2019 - 12/2019
VR-App für den Verkaufsprozess im POS
HARO – Hamberger Flooring GmbH Co. KG (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als technischer Projektleiter und Product Owner
  • Entwicklung einer Virtual Reality App für den Verkaufsraum bzw. die Vertriebsunterstützung am POS
  • Abbildung des gesamten Produktsortimentes international in digitaler Form
  • Optimierung der digitalen Assets für bestmögliche Visualisierung und Datenübertragung
  • Entscheidung für Oculus Go und später Quest, da diese keine zusätzlichen PC benötigt
  • Entwicklung auf Basis des Unity Frameworks mit Blick auf Mehrfachnutzung in anderen Kanälen (Digital Signage, Mobile App, Web)
  • Steuerung der anzuzeigenden Produkte über die bestehen Tablet-Verkaufs-App

03/2019 - 06/2019
Entwicklung Digitalstrategie
Kardex Remstar (1000-5000 Mitarbeiter)
Transport und Logistik
  • Einsatz als Strategieberater und Digitalexperte
  • Entwicklung einer unternehmensweit strategisch ausgerichtete Digitalstrategie  
  • Analyse der einzelnen Ländermärkte und deren Kanäle und Inhalte 
  • Wettbewerbsanalyse mit Blick auf das digitale Marketing
  • Evaluation der Entwicklungspotentiale für die Content und Social Media Strategie
  • Planung Organisationsentwicklung eine zentrales Content-Marketing Teams 
  • Konzeption für neue globale und nationale Websites 
  • Informationsarchitektur und Nutzerführung durch das Angebot

06/2018 - 06/2019
3D-Webkonfigurator für E-Commerce
Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge (1000-5000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
  • Einsatz als Product Owner und Scrum Master
  • Entwicklung eines 3D-Konfigurators für den Bereich Betriebseinrichtungen
  • Webbasiert Konfiguration individueller Werkbänke 
  • Integration des Beratungs- und Serviceangebots
  • Strategieworkshops, Anforderungsmanagement und Evaluierung der Gesamtlösung
  • Konzeption der Informationsarchitektur und Planungen des Datenmanagements
  • Aufbau von Schnittstellen zu anderen Inhouse-Systemen über Microservices wie Onlineshop, Benutzer- und Produktdaten

06/2017 - 06/2019
Entwicklung virtueller Produktberater
Liebherr Hausgeräte (5000-10.000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
  • Einsatz als Product Owner und Business Analyst
  • Entwicklung eines intelligenten Produktberaters in Form eines Chatbots mit Hilfe eines selbstlernenden Systems
  • Planung der der dynamische Konversationen abhängig vom sich veränderten Kundenprofil 
  • Konzeption der Informationsarchitektur und Entwicklung des Daten-Managements
  • Schnittstellen zu Produktdaten (PIM/DAM), Websites und Onlineshop
  • Erstellung Konzept für die intergration von Machineleanring bzw. künstliche Intelligenz
  • Strategische Führung und Entwicklung des Projektes webbasierter Produktberater
  • Strategieworkshops, Anforderungsmanagement und Evaluierung der Gesamtlösung

10/2018 - 03/2019
Relaunch Literaturkonzept
BYK-Chemie GmbH
  • Einsatz als Product Owner und Digitalberater
  • Überarbeitung der historisch gewachsenden Printliteratur der BYK-Chemie GmbH für 14 Anwendungsbereiche
  • Höhere Standardisierung von Inhalten und Ressourcenoptimierung für Planung und Erstellung
  • Verknüpfung mit Onlinemedien (Verlagerung von Inhalten ins Internet)
  • Aufbaue Datenmodell für nachgelagerte Integration von PIM und DAM
  • Strategieworkshops, Anforderungsmanagement und Evaluierung eines neuen Konzepts
  • Umsetzung eines Testprojekts für die Printautoamtisierung in Form eines MVPs (Minimum Viable Product)

02/2018 - 08/2018
Relaunch PIM und Database Publishing
Häfele GmbH & Co KG (5000-10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als Projektmanager und Business Analyst
  • Strategische Führung und Verantwortung des Gesamtprojektes in Englisch und Deutsch
  • Evaluierung einer neuen Lösung für fünf Softwarekomponenten: Produktinformations-, Digitalasset-, Workflowmanagement, Database Publishing und Data Integration
  • Planung und Durchführung von 14 Workshops zu relevanten Prozessen mit internationalen Teams als Basis für das Anforderungsmanagement
  • Design von ca. 40 Zielprozessen auf BPMN Basis und Erstellung eines Lastenheft
  • Planung, Organisation und Durchführung des Request for Information (RfI) mit 17 Softwareherstellern und anschließende Request for Proposal (RfP) mit fünf verbleibenden Anbietern
  • Entwicklung Evaluierungsmethodik und Auswertungsunterlagen
  • Präsentation der Ergebnisse dem Projektteam
  • Organisation und Kommunikation aller Belange mit dem Projektteam und den Softwareanbietern
  • Regelmäßiges Reporting und Controlling der Entwicklung

02/2016 - 06/2018
Inbound Marketing Strategie
mds. Agenturgrupep GmbH (10-50 Mitarbeiter)
Marketing, PR und Design
  • Strategische Führung und Verantwortung der Digitalisierung des eigenen Vertriebs
  • Implementierung der Inbound-Marketing Software HubSpot
  • Aufbau eines Inbound-Marketing Teams aus den Geschäftsbereichen Content und Onlinemarketing
  • Definition von Buyer-Personas und Zielprodukten
  • Planung der Customer Journeys auf Basis des Value Proposition Modells
  • Aufbau von Prozessen und Standards rund um Content- und Kampagnenplanung und -umsetzung
  • Strategischer Input für Blogartikel und Content Angebote wie Checklisten, Whitepapers, E-Books, Case Studies und Vorlagen
  • Regelmäßiges Reporting und Controlling der Entwicklung

06/2014 - 06/2018
Digitalisierung Absatz
bhs tabletop AG (1000-5000 Mitarbeiter)
  • Einsatz als Projektleiter und Business Analyst
  • Optimierung der internationalen Marketing- und Vertriebsprozesse für die 3 Marken Bauscher, Schönwald und Tafelstern des Weltmarktführers für Profiporzellan
  • Strategieworkshops, Anforderungsmanagement und Evaluierung der Gesamtlösung
  • Aufbau zentrales Datenmanagement für alle Informationen „about and around the product“ (PIM/DAM)
  • Schnittstellen zu SAP-ERP, Websites und Onlineshop
  • Verbesserung der Servicequalität für Vertrieb und Handel durch eine globale Service- und Informationsplattform
  • Bereitstellung Marketing- und Vertriebsinformationen und -tools für beliebige internationale Kanäle und Formate
  • Vertriebstools je nach Zielgruppe und Medium
  • Printautomatisierung für Verkaufsliteratur und schnelle Verkaufsaktionen

06/2013 - 06/2018
B2B-E-Commerce Lösung
PENTAGAST eG (50-250 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als Projektleiter und Business Analyst
  • Planung und Umsetzung einer E-Commerce-Plattform für den Verband der Großküchen- und Gastronomieeinrichte „PENTAGAST“
  • Strategieworkshops, Anforderungsmanagement und Planung der Gesamtlösung
  • Aufbau zentrales Datenmanagement für alle Informationen „about and around the product“ (PIM/DAM)
  • Schnittstellen zu Microsoft Navision-ERP, itb PIM und weitere Logistik Schnittstellen
  • Rollout und Betrieb von 25 eigenständigen Onlineshops für die Mitgliedsunternehmen der PENTAGAST
  • Beratung und Begleitung des Kunden bei der strategischen Weiterentwicklung
  • Durchführung gemeinsamer Events z.B. mit der Industrie oder bei Mitgliederversammlungen

06/2015 - 06/2017
B2C-E-Commerce Lösung
STÄDTER GmbH (50-250 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als Projektleiter und Business Analyst
  • Planung und Umsetzung einer E-Commerce-Plattform für den Verkauf von Backutensilien
  • Strategieworkshops, Anforderungsmanagement und Planung der Gesamtlösung
  • Aufbau zentrales Datenmanagement für alle Informationen „about and around the product“ (PIM/DAM)
  • Schnittstellen zu SAP-ERP, App und Onlineshops
  • Verbesserung der Servicequalität für Vertrieb, Handel und Medienpartner durch eine zentrale Service- und Informationsplattform www.staedter.de
  • Relaunch Onlineshop für eigene Endkunden Marke Tortissimo www.tortissimo.de

10/2008 - 02/2014
Relaunch internationale Webpräsenzen
Oberalp S.p.A. (500-1000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als Projektleiter und Business Analyst
  • Planung und Realisierung der internationalen Webpräsenz der Oberalp GRopu für die Marken Salewa und Dynafit
  • Betreuung des Projektes in 14 Ländermärkten für 7Jahre
  • Konzeption der Informationsarchitektur und Entwicklung des de-/zentralen internationalen Content-Managements
  • Integration Onlineshop
  • Implementierung der SEO-Strategie
  • Planung von Relaunch und stufenweiser Rollout in Ländermärkten
  • Schulung und Support der Ländermärkte in Deutsch und Englisch

01/2004 - 01/2013
Entwicklung internationaler Webauftritt
Alois Dallmayr (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Einsatz als technischer Projektleiter 
  • Planung und Realisierung der internationalen Webpräsenz von Alois Dallmayr für die Geschäftsbereiche LEH, Automaten- und Gastronomieservice
  • Betreuung des Projektes in 29 Ländermärkten für neun Jahre
  • Konzeption der Informationsarchitektur und Entwicklung des de-/zentralen internationalen Content-Managements
  • Schulung und Support der Ländermärkte in Deutsch und Englisch

Sonstige Angaben

IT-Haftpflichtversicherung vorhanden

Kontaktformular

Kontaktinformationen