Joachim Misselbeck verfügbar

Joachim Misselbeck

Erfahrener SAP Technical Consultant

verfügbar
Profilbild von Joachim Misselbeck Erfahrener SAP Technical Consultant aus Neuenstadt
  • 74196 Neuenstadt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (BA)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 31.10.2011
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Joachim Misselbeck Erfahrener SAP Technical Consultant aus Neuenstadt
SKILLS
Anfragen: Senden Sie Ihre Anfrage nur an: sap-basis-consulting[at]gmx.net B. EDV-Kenntnisse (sortiert nach Erfahrung; gute Kenntnisse sind unterstrichen) Job Title: Erf. in Jahren / Release IT-Berater / SAP Berater 10 Teamleiter 4 Projekt Manager ( Nur Technische Leitung) 3 Schwerpunkte: SAP Basis R/3 10 / Release 2.x – 4.6D SR2 Netweaver 2004-2004s SR1, WAS 6.40 0,5 / NW04, WAS 6,40 Neukunden (Systemeinführungen) und Schulungen ERP Systeme: SAP, Navision Hardware: PC 20 Mikrocontroller 6 DEC Vax 2 HP 9000 8 IBM SP 3xxx 5 SUN Solaris 2 Router 4 OS/390 3 Platform: MS-Windows NT4 5 MS-Windows 3.1x 8 MS-Windows XP 4 MS-Windows 2K 4 MS-Windows 2K3 2 MS-Terminal Dienste 5 Linux ( SuSE, RedHat) 12 HP-UX(8.x,9.x,10.x) 8 Programmiersprachen: C 10 Perl ( UNIX, Windows) 10 PHP 3.x, 4.x, 5.x 5 HTML 10 DHTML 5 Datenbanken: SQL 10 MS-Access ab 2.0 5 Oracle 7.x/8.x/9.x/10.x 10 ODBC 4 Tools: GLI Konverter (EDIFACT) 5 VMWare Server 1.x 1 VMWare Server GSX 3.x 1 VMWare Server ESX 0,5 IBM ADSM 2 Legato Networker 0,5 weitere Skills: System design / Data modelling 3 WWW/FTP/Telnet Automatisierung 10 Oracle Tools (SQL*Plus) 10 Server Virtualisierung (VMware, Zent) 1 Fremdsprachen: Englisch Konversationssicher – Begrenzt
PROJEKTHISTORIE
C. Branchen
Banken/Versicherungen

EDV-Dienstleister

Maschinenbau

Lebensmittel-Großhandel

Elektrotechnik

IT-Dienstleister


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
D. Durchgeführte Projekte der letzten Jahre (bitte vertraulich behandeln)


Erfahrung:
8/2006 - Heute
VERTRAULICH
Baden-Württemberg

Branche: IT-Dienstleister

IT-Berater ( SAP )





SAP Netweaver 04 Installation


1.Planung der Hardware
- Installation des Netweavers auf einer VMware (Server 1.x ) Plattform

- OS SuSE 9.x (Intel basierende HW )
- DB MaxDB

- Mandantenkopie
- Benutzer Administration
- Berechtigungen
- Performance Optimierung des Systems
- ALE Konfiguration
- RFC und BAPI Konfiguration
- Einrichtung Transportsystem
- Backup Planung
- Batch-Input
- Entwicklungstransporte ( Manuell, TMS (automatisiert))

SAP R/3 46D Installation

2.System zur Prüfung einer Migration auf ERP 200x
Planung der Hardware
Installation von Version 46D auf einer VMWare Partition
Mandantenkopie
Benutzer Administration
Berechtigungen
Performance Optimierung des Systems
ALE Konfiguration
RFC und BAPI Konfiguration
Einrichtung Transportsystem
Backup Planung

SAP WAS 6.40 Installation

3.System zur Schulung
Planung der Hardware
Installation von Version 6.40 auf einer VMWare Partition
Mandantenkopie
Benutzer Administration
Berechtigungen
Performance Optimierung des Systems
ALE Konfiguration
RFC und BAPI Konfiguration
Einrichtung Transportsystem
Backup Planung


seit 2006 bis heute

Großes internationaler OUT-Sourcing Unternehmen.
R/3 3.1 bis Netweaver 730
ERP,CRM,BW,JAVA Stack,Kpro
Db2,Oracle 9.X bis 11.0, SAPDB

3/2002 - 2006
VERTRAULICH
Neuenstadt, Baden-Württemberg

Branche: Elektrotechnik, Elektronik

IT-Berater





Konzeption Unternehmensnetz ( VPN, Security, etc)
Strategische Berater zur Neustrukturierung des gesamten Firmennetzes
Re-Design der Unternehmens-IT
Standort Anbindung von Sales-Offices über VPN. Aufbau zentrales ERP ( Navision),
Aufbau zentrales E-Mailsystem mit Anbindung an Navision,
Aufbau eines IDS ( Indrustion Detection System ) zur Absicherung
der DMZ.
Einführung EDIFACT und die Anbindung an Navision(ERP).
Infrastrukturplanung
Einführung EDI-System
Security-Audit EDV-Landschaft
Planung eines Web-basierenden Konfigurations-Tools für Schaltschränke und Verteiler ( http://www.abn-elektrosysteme.de/zaehlerplatzplaner/ )
(Vorstellung der Seite im VDI)
Planung und Teilentwicklung einer CAD Anwendung ( Konstruktion, Auto-Routing) mit Anbindung an das ERP / CRM
Navision als führendes System => Bereitstellung des Datenabgleiches => Download beim Endkunden => System-Update ( Market-Place Character)
Entwicklung eines Konverters zur Umsetzung von DXF Dateien
Planung und Entwicklung eines Frontends ( Mit WxPerl) zur Bedienung der einzelnen (Batch Scripte).

Planung einer verteilten FAX - Lösung zur Unternehmensweiten
Reduzierung der Kosten mit Anbindung des ERP/CRM

Teilprojekt: Umzug WEB-Server ( SuSE 9.x, Apache 2.0) auf Windows 2000 / Apache.
Datenbankumstellung und Anpassung.

- IT-Berater der Geschäftsleitung

Unternehmen: -------------------------------------------









5/2004 - 9/2005
selbstständig
Neuenstadt, Baden-Württemberg

Branche: Elektrotechnik, Elektronik

IT-Berater





Reorganisation eines bestehenden Warehouses
Ablauf-Optimierung
Einführung eines MDE Systems und Anbindung an Navision
Entwicklung eines dezentralen WMS Systems als Zwischenschicht, Auskunftssystem für den Außendienst
Integration des Speditionssystems ( Abruf, Status) Steinle-Logistik
Automatische Online Abfrage des Fremdsystems und übernahme der Daten ins Inhouse System





9/2001 - 10/2002
selbstständig
Neuenstadt, Baden-Württemberg

Branche: Anlagen- und Maschinenbau/Metallverarb. Industrie

SAP R/3 Systemberater





- Gutachten über Outsourcing ( E10K SAP R/3, Release 4.0b )
Unternehmen: DBT Wuppertal, RAK EDV ( Outsourcer)
Problemanalyse ( Performance, SUN E10K, )





7/1999 - 9/2002
Selbstständig
Hamburg, Hamburg

Branche: Lebensmittel

SAP R/3 Systemberater





Konzeptionisierung R/3-Systemlandschaft ( 12 Sun E10K ) mit Oracle
Aufbau IBM SP Systemlandschaft ( 10 Knoten )
20 Neuinstallation, Business Warehouse
20 Upgrades – verschiedene SAP-Releases beginnend von 3.1i bis 4.6D
Know-how Transfer UNIX ( AIX, Solaris ), und SAP R/3 Basis an interne Mannschaft.
Aufbau eines SAP Customer Competence Center
Technische Beratung bei der Anbindung verschiedener Sub-Systeme
Faxanbindung an Produktionssysteme mit Topcall
Migration unterschiedlicher Oracle DBs
Bereinigung der Systemlandschaft,
Zusammenführung/Umstellung
SAP Systeme in Zentrales RZ (Standortverlagerung, RZ-Migration)
3rd Level Support
Unternehmen: --------- Großhandels e.G.





6/1998 - 8/2001
selbstständig
Neuenstadt, Baden-Württemberg

Branche: Bank, Finanz Dienstleister

SAP R/3 Systemberater





- Technische Migration von HP + Oracle nach IBM DB2 on OS/390,
2nd Kunde der IBM/SAP mit dieser Lösung
Applikationsserver IBM SP, Basis-Beratung, Trouble-Shooting, AIX und SAP
Basis.
Aufbau/Plattformwechsel ( HP = > IBM SP, Oracle => DB2 on OS/390)

Einführung: TR-TM Unterstützung der externen Berater bei der Einführung ,
Release Wechsel.
Release: 30f =40B
Unternehmen: Bausparkasse





10/1995 - 6/1998
vertraulich
Heilbronn, Baden-Württemberg

Branche: Elektrotechnik, Elektronik

SAP R/3 Systemberater (world-wide)





Einstieg als UNIX Systembetreuer
Nach einem Jahr verantwortlicher SAP R/3 Systemberater für den Bereich Warehouse Logistic world-wide.
Projekte innerhalb dieser Zeit:

- Einführung von SAP R/3 Module SD Competence Planung, Realisierung der
Schnittstellen MVS/VSE ? SAP R/3 Workflow
1St Kunde der SAP im Silicon Valley, CA Santa Clara
Unternehmen: --------------- a member of Daimler Benz Industries

- Aufbau eines Warehouse-Systemes und Anbindung des dezentralen
Tourensystemes an SAP R/3. Just-In-Time.
Erfüllungsort: Olongapor / Phillipinen
Unternehmen: Semiconductor

- Aufbau eines Weltweiten LPD-Spoolings ( SAP, MVS/VSE, AIX,HP )
Berechtigungen, Filter, Formulardruck (MVS)
Plattform: AIX, HP, Siemens
Erfüllungsort: Deutschland, Österreich, Frankreich, USA
Unternehmen: Semiconductor

- Einführung von Gateway Diensten SNA ? Unix ( TN3270 )
Plattform: HP-UX, IBM RS/6000
Clients: ca. 2000 Weltweit
Bi-Directionales Drucken ( UNIX?MVS )
Unternehmen: Semiconductor

- Aufbau vom Remote Access Lösung
Sicherheitsrichtlinien, Anbindung internes Netzwerk,
Ablösung eines bestehenden IBM Copy Systems.

- Planung, Einführung von SAP R/3 WM Basis
Plattform: HP
Datenbank: Oracle
Neuinstallation mit Anbindung an SD,MM ( verteiltes System )
Technologie Beratung, Realisierung, Schulung, Projektleitung
Unternehmen: Semiconductor

- Migration SAP R/3 2.x => R/3 3.0B
Plattform: HP, Oracle
Erfüllungsort: Nante, Frankreich
Unternehmen: ------------ a member of DaimlerBenz Industries

- Realisierung eines Heterogenen Gateways ( NW ? UNIX)
Plattform: HP, BSD, NetWare ( Intel )
Konzeption: Berechtigungen, Automatischer Abgleich der Systeme
Backuplösung, Syn. der Daten. Edifact Anbindung an SAP R/3
Unternehmen: Semiconductor




SONSTIGE ANGABEN
Bevorzugte Einsatzgebite im Raum D7
Senden Sie Ihre Anfrage an: sap-basis-consulting@gmx.net

Fähigkeiten:

Fähigkeit Level Zuletzt angewandt/Erfahrung

Cert. SAP R/3 Technical Consultant Experte zur Zeit / 7 Jahre
Perl Entwickler Experte zurzeit verwendet 10 Jahre
UNIX ( AIX, HP-UX, Linux) Erfahren zurzeit verwendet 10 Jahre
Windows Server Erfahren zurzeit verwendet 10 Jahre

Oracle DB Erfahren vor 1 Jahr 8 Jahre
Mysql DB Erfahren zurzeit verwendet 8 Jahre

Novell Netware 3.x,4.x, 6.x Erfahren vor 1 Jahr 7 Jahre

EDIFACT Erfahren vor 0,5 Jahr / 5 Jahre

C Programmierung Erfahren vor 3 Jahren 5 Jahre

Unix Shell Programmierung Erfahren vor 1 Jahr 10 Jahre

VMware Server, ESX, GSX Erfahren zurzeit verwendet 1 Jahre

Netweaver Anfänger zurzeit verwendet 0 Jahre

VPN, IP, Routing Erfahren zurzeit verwendet 10 Jahre

Office, OpenOffice, HanOffice Erfahren zurzeit verwendet 5 Jahre

MS-Projekt Erfahren vor 2 Jahren 5 Jahre



Position:

Beratung / Consulting
Administration / Support
SAP R/3 Basis Beratung und Administration
Systemplanung und -Installation (R/3, Netweaver)
Systemkopien , OS/DB-Migration
Technische Releasewechsel
SAP Datenbankreorganisation (ORACLE,MAXDB, DB2(UDB))
Transportwesen (KTW,CTS)
Aufbau von Systemlandschaften
Performancetunig (SAP-System, Oracle, MAXDB)
Fachlicher Schwerpunkt: SAP Basis-Berater


KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: