Benjamin Loos verfügbar

Benjamin Loos

Managementberater für Vertrieb- und Vertriebsdigitalisierung

verfügbar
Profilbild von Benjamin Loos Managementberater für Vertrieb- und Vertriebsdigitalisierung aus Siegen
  • 57072 Siegen Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 25.06.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Benjamin Loos Managementberater für Vertrieb- und Vertriebsdigitalisierung aus Siegen
SKILLS
Gründungen
  • Gründung der sologics GmbH (www.sologics.de) im Jahr 1998, (e-commerce-Dienstleister mit Sitz in Siegen und Iasi, Rumänien)
    • Verkauf meiner Anteile in 2018
  • Gründung der heutigen Yellow-Tree GmbH (www.yt-design.de) im Jahr 2008, (Agentur für Kommunikationsdesign)
    • Verkauf meiner Anteile in 2011
  • Gründung der 1000MAL GmbH Gründung im Jahr 2014 (Beratungsunternehmen für Vertrieb und Vertriebsdigitalisierung)
    • Verkauf der Marke in 2018 an die Welke Consulting Gruppe (www.wcg.de)

Management
Bei allen Gründungen habe ich als Geschäftsführer die Verantwortung für den Aufbau der Unternehmen, die strategische Ausrichtung wie den Vertrieb übernommen.
Nach dem Verkauf der Marke 1000MAL habe ich als Mitglied der Geschäftsleitung in der WCG die Verantwortung für den Bereich Beratung wie Telemarketing übernommen.
Ich habe Erfahrung im Führen von Teams bis zu 60 Mitarbeitern.

Als Interimsmanager habe ich in Dienstleistungs- und Industrieunternehmen als Vertriebsleiter die Verantwortung für nationale und internationale Teams getragen. Meine Umsatzverantwortung lag in diesen Unternehmen bei bis zu 15 Mio. Umsatz.


Vertrieb
Als Unternehmensgründer habe ich stets für den Vertrieb und dei Vertriebsleitung verantwortlich gezeichnet. Meine erfahrung reicht daher von "Klinken putzen" bis hin zu Teamleitung und strategischem Vertriebsaufbau. Als Vertriebsberater erarbeite ich bis heute internationale und Vertriebsstrategien und unterstütze meine Kunden bei der Umsetzung (analog/digital)


Projektleitung
In meiner Zeit als IT-UNternehmer habe ich div. Kundenprojekte selbst geleitet. Hierbei handelte es sich um die EInführung von e-commerce in klassische Strukturen. Meine Kunden waren mittelständische Unternehmen bis hin zur Deutschen Börse.


Krisenmanagement
2006 übernahm ich nach langjähriger, schwerer Krankheit meines Vaters 51% der Anteile und die Geschäftsführung der LOGOplan GmbH. Das Unternehmen war ein bundesweit tätiger Anbieter für Bausatz- und Ausbauhäuser. Das Unternehmen befand sich schon bei der Übernahme in einer sehr schwierigen Phase, da der Markt für Bausatzhäuser, die Kernkompetenz des Unternehmens, vollkommen zusammengebrochen war. Die Umstrukturierung auf einen Anbieter, der sich auf altengerechtes Wohnen spezialisieren sollte, kam zu spät und so blieb mir nach 12 Monaten nur noch die Möglichkeit eine geordnete Insolvenz einzuleiten und das Unternehmen abzuwickeln.


Forschung
In meinem Auftrag wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Joachim  Eigler (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Medienmanagement, Universität Siegen) eine Forschungsarbeit zum Thema Vertrieb und Kundenkontakt- bzw- entscheidungspunkte durchgeführt. Ergebnis dieser Forschuing ist ein simplifiziertes Verfahren zur Optimierung des Vertriebs im Mittelstand.

 
PROJEKTHISTORIE
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: