Interims Manager CIO, Certified Scrum Master, Product Owner, SAP Consultant teilweise verfügbar

Interims Manager CIO, Certified Scrum Master, Product Owner, SAP Consultant

teilweise verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Interims Manager CIO, Certified Scrum Master, Product Owner, SAP Consultant
  • 07422 Bad Blankenburg Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 20.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Interims Manager CIO, Certified Scrum Master, Product Owner, SAP Consultant
DATEIANLAGEN
CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Referenz Projekte & Tätigkeitsfelder

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Leiter IT (CIO)
N3 Engine Overhaul Services GmbH, Arnstadt, Deutschland
Leitung und Management einer unternehmensweiten IT-Abteilung als Teil des First Level Management Teams und Steuerung der digitalen Trans- formations- und Industry 4.0-Aktivitäten.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Strategische Planung und Ziele
  • IT-Strategie, Geschäfts- und Technologie-Roadmap
  • Digitale Führung, NewWork-Ansatz
  • Zwei-Geschwindigkeits-IT, Betrieb und Innovation 
  • Agile Methoden Kanban und Scrum
  • Digitale Transformation in stark regulierten Umgebungen - Outsourcing-Strategie, vertragliche Rahmenbedingungen
  • Bereichsübergreifende Veränderungsprozesse
Größter Erfolg
Konzeption und Umsetzung eines Ansatzes zur Umsetzung der Digitalen Transformation und Industrie 4.0 in stark regulierten Branchen.



Leiter SAP Business Intelligence
Brunata Wärmemesser GmbH & Co.KG, München
Aufbau, Etablierung und Führung einer Abteilung für unternehmensweites Reporting, Prozesstransparenz und Business Intelligence

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Personalplanung und -führung
  • Zielvereinbarungen und -erreichungen
  • Beschaffung & Steuerung externer Partner
  • strategische Projektplanung – und steuerung
  • Veränderungsmanagement in etablierten Strukturen
  • Initiierung innovativer Projekte und Überführung in den
    operativen Betrieb
  • Beratung der Geschäftsleitung zu Kennzahlen für die Unternehmenssteuerung
Größter Erfolg
Sicherstellung der Unternehmens-Handlungsfähigkeit bei der Umsetzung einer Gesetzesnovellierung des MessEG durch Schaffung von Transparenz aller installierten Messgeräte (11 Mio).

IT Enterprise Architect / Project Manager
Incowia GmbH, Ilmenau
Initiierung und Betreuung von Fördermittelprojekten im Bereich Erneuerbare Energien und Projektleitung bei Evaluierungs- und Betriebsprojekten.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • ITIL Team-und Projektmanagement im Bereich Managed Applications
  • Teamplanung und -steuerung
  • Durchführung von Geschäftsprozessanalysen
  • Erstellung von Unternehmens-Architekturen
  • Projektmanagement und -koordination
  • Begleitforschung für Bundesförderprojekte im Bereich Erneuerbare Energien
Größter Erfolg
Übernahme, erfolgreiche Umsetzung sowie Überführung in den Applikationsbetrieb einer Intranet-Eigenentwick- lung für einen DAX 30 Konzern.

SAP Principal Business Solution Architect
SAP Deutschland AG & Co.KG, Walldorf
Beratung für nationale und internationale Kunden der SAP AG hinsichtlich Projektleitung und Durchführung maßgeblich im Bereich unternehmensweites Reporting und Konzernberichtswesen im Einklang mit den Produkten der SAP – speziell SAP BW / BI.

Tätigkeitsschwerpunkte (Auszug)
  • Projektleitung Konzernberichtswesen auf Basis von SAP BI (Achmea VV, Niederlande)
  • Team-Lead bei der Umstellung der Finanzprozesse in der Konzernkonsolidierung auf Basis SAP BI (PHILIPS International B.V)
  • Strategische Planung und Koordination zur Softwareimplementierung von SAP BW (KLAUSNER Holz Thüringen)
  • Konzeptionierung der Implementierung einer regionalen Vertriebsgesellschaft (SIEMENS Regionalgesellschaft Deutschland)
  • Implementierung eines Berichtswesens für die Projekt- und Investitionssteuerung (BMW AG)
Größter Erfolg
Konzipierung, Entwicklung und Patent-Anmeldung einer SAP BI basierten Lösung zur massenhaften Erzeugung von Konzern-Abschlussdokumenten.
Patent: US 20060173973 A1


Database Analyst
Center for Information Services, Seattle, WA, USA
Projektmitglied bei einem Pilotprojekt zur Verbesserung des „Student Enrollment“ auf Basis von Microsoft Data Warehouse-Technologien.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Unterstützung bei der pilothaften Einfühung neuer Technologien (OLAP)
  • technische Implementierung
  • Dokumentation und Roll-Out
PROJEKTHISTORIE
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: