Sebastian Kielhorn verfügbar

Sebastian Kielhorn

SAPUI5/SAP Fiori Experte - SAP Cloud Platform Denker - SAP Portal Stratege

verfügbar
Profilbild von Sebastian Kielhorn SAPUI5/SAP Fiori Experte - SAP Cloud Platform Denker - SAP Portal Stratege aus Hamburg
  • 22609 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Auf Anfrage
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 23.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Sebastian Kielhorn SAPUI5/SAP Fiori Experte - SAP Cloud Platform Denker - SAP Portal Stratege aus Hamburg
SKILLS
Strategische SAP Beratung und Entwicklung

SAP Cloud Platform (Neo und Cloud Foundry)
SAPUI5 (SAP UI5) und SAP Fiori
Portal Strategie - SAP Enterprise Portal (SAP EP) und Cloud Portal

Entwicklung, Trainings/Coaching und/oder Hands-On Programmierung

Weitere Kenntnisse in den Bereichen:
Webentwicklung, JavaScript, CSS, XML, OData, XSLT, Java, ABAP OO, jQuery, GIT, SQL, VB(A)
PROJEKTHISTORIE
  • 08/2019 - 12/2019

    • SAP SE
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Weiterentwicklung einer SAP UI5 Anwendung zur Risikosteuerung auf einem SAP BW System
  • Für einen Kunden der SAP aus dem Öl- und Gassektor wurde eine Informationsplattform für deren Management zur Steuerung und Bearbeitung von Risiken implementiert. Dazu wurden Daten aus einem SAP BW System abgerufen, aufbereitet und in einer SAPUI5-Anwendung angezeigt.

    Die Anwendung ist als Informations- und Kollaborationsanwendung umgesetzt. Sie bietet ausgereifte und auf den Kunden zugeschnittenen Möglichkeiten, unterschiedlichste Risiken zu überwachen, zu steuern und ggf. Maßnahmen zu ergreifen.

    Die Entwicklung wurde komplett agil durchgeführt.

    Sebastian Kielhorn unterstützte die SAP in der sechsten Phase des Projekts. Seine Hauptaufgaben lagen im Bereich der Frontend-Entwicklung als auch bei der Testautomatisierung im Frontend. Im Laufe der Entwicklung übernahm er zudem Aufgaben in der Backend-Entwicklung.  Nach einer schnellen Einarbeitung in die fachlich und technisch komplexe Anwendung konnte er einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen dieser Phase leisten.


  • 03/2019 - 06/2019

  • Cloud Strategie im SAP Bereich – PoC Implementierung auf der Cloud Foundry
  • In Zusammenarbeit mit einem großen, deutschen Einzelhändler wurde die neue Cloud Strategie für ihre SAP Abteilung erarbeitet und umgesetzt.
    Nach dem Aufsetzen der Infrastruktur folgte als erster Schritt eine Beispielimplementierung zur Erweiterung einer Lösung für den Endkunden, bei der Kassenbons abfotografiert und hinsichtlich der Vergabe von Treuepunkten ausgewertet werden können.
    Sebastian Kielhorn war im gesamten Beratungs-, Entscheidungsprozess und der Implementierung beteiligt. Die Implementierung erfolgte mit node.js und Python unter Verwendung von Machine Learning Services auf der SAP Cloud Platform - Cloud Foundry.

  • 08/2018 - 06/2019

  • Betreuung und Weiterentwicklung einer SAPUI5 Anwendung zur Abwicklung von Retouren
  • Für einen großen, deutschen Automobilzulieferer wurde die Betreuung und Weiterentwicklung einer Anwendung zur Unterstützung des Retourenprozesses übernommen. Mit dessen Hilfe können Außen- sowie Innendienstmitarbeiter Vorgänge zu Reklamationen, Garantien, Lagerbereinigungen, oder ähnlichem anlegen und verwalten. 

    Es werden unter Anderem automatisiert SD-Aufträge und Q-Meldungen im SAP angelegt, was zu einfachen Zahlungs- und Warenflüssen führt.

    Sebastian Kielhorn agierte in diesem Projekt als Full-Stack Entwickler und fachlicher Projektleiter von Seiten des IT-Dienstleiters.

  • 06/2017 - 07/2018

  • Entwicklung von SAPUI5 Anwendungen zum Abrechnen von Meldungen und Hafengebühren
  • Ziel des Projekts war die Implementierung von SAP Fiori ähnlichen Anwendungen, zum einen zur Abrechnung von Binnenschiffentgelten und Hafengebühren im SAP ERP, zum anderen zur Disposition von Liegeplätzen im Hamburger Hafen.

    SAP-seitig wurde ein Order2Cash-Prozess (SD-Auftrag und Folgebelege) implementiert. Die Stammdaten wurden in SAP Standard Tabellen gespeichert (bspw. Debitor, Technischer Platz), die Oberfläche mit SAPUI5 unter Berücksichtigung der SAP Fiori Design Guidelines implementiert.

    Sebastian Kielhorn übernahm hauptverantwortlich die Frontend-Implementierung und agierte als fachlicher Teilprojektleiter, in dessen Rolle er die Ergebnisse der zu implementierenden Anwendungen verantwortete.

  • 10/2016 - 12/2017

  • Implementierung eines WebPortals für Binnenschiffer in der SAP Cloud Platform
  • Auf Basis der SAP Cloud Platform wurde ein WebPortal entwickelt, dass den Prozess der An- und Anmeldung von Binnenschiffen im Hamburg Hafen abbildet. Ziel der Entwicklung war eine autarke Anwendung, die auf der SAP Cloud Platform entwickelt und betrieben werden sollte.

    Als Full-Stack Entwickler (SAP UI5, Olingo, JPA, ...) und Berater bekleidete Sebastian Kielhorn während der gesamten Projektlaufzeit viele unterschiedliche Rollen: Als Berater für die Anforderungsaufnahme und die Kundenkommunikation, als Entwickler in der Design- und Implementierungsphase als auch während der Testphase und im Support und als Trainer bei der Schulung von Endanwendern und Entwicklern.

  • 08/2015 - 09/2016

  • Einführung eines Intranet-Portals auf Basis des SAP Enterprise Portals
  • Für einen Betrieb aus der Agrarindustrie wurde ein Mitarbeiterportal auf Basis des SAP Enterprise Portal eingeführt, um den Informationsfluss und -austausch zu verbessern.

    Von der Konzept-Erstellung bis hin zur Implementierung, der Tests und der Wartung war Sebastian Kielhorn an allen Phasen maßgeblich beteiligt.
    Er administrierte das Portal in der Entwicklungsphase, richtete das Content-Management System ein und schulte den dazugehörigen Redaktionsprozess. Des Weiteren entwickelte er zahlreiche Portalanwendungen in Java und SAPUI5, die innerhalb des Portals zur Anwendung kommen. (Telefonbuch, Kantinenanwendung, Dokumentenverwaltung, etc.)

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bevorzugt in Hamburg und Umgebung und/oder Remote-Tätigkeiten
SONSTIGE ANGABEN
Ihr sucht einen SAPUI5-Entwickler auf Expertenlevel, möchtet Standard Fioris einführen oder eure eigenen Anwendungen mit SAPUI5 entwickeln?
Ihr habt Fragen zu Infrastruktur Thematiken rund um die SAP Cloud Platform oder im gesamten SAP Umfeld?
Ihr braucht Unterstützung bei eurer Portal Strategie, egal ob SAP Enterprise Portal (SAP EP) oder Cloud Portal?

Dann meldet euch bei mir!
Mit meiner Erfahrung als IT-Berater und den dazugehörigen Entwicklungskompetenzen kann ich euch dabei unterstützen eure Ziele zu erreichen!

Hinweis: Ich mache keine klassische Modulberatung. Hier bin ich also nicht derjenige, den ihr sucht.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ