IT Consultant nicht verfügbar bis 31.03.2021

IT Consultant

nicht verfügbar bis 31.03.2021
Profilbild von Anonymes Profil, IT Consultant
  • 65934 Frankfurt Freelancer in
  • Abschluss: M.Sc. Finance
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 12.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT Consultant
SKILLS
  • IT Beratung
  • Datenanalyse
  • Data Warehouse
  • Fachkonzeption
  • SQL
  • Testing
  • DWH
  • Core Banking
  • SAP CML
  • Oracle SQL
  • Business Analyse
  • Fachkonzeption
  • SAP BCA
  • Kreditrisiko
  • Credit Risk
PROJEKTHISTORIE
DZ Bank AG, Frankfurt/Main
Oktober-2015 – März-2019


Business Analyst, Software Designer (funktionale Spezifikation). Erstellung von Fachkonzepten für die
Datentransformation in ein DWH aus Kernbankensystemen, um Markt- und / oder
Kundenanforderungen zu erfüllen. Tätig in der Analyse, Design, Qualitätssicherung (einschließlich
Test), Lieferung und Wartung der Software durch die Phasen des Softwarelebenszyklus. End-to-end
Betreuung des Kunden zur Anforderungsvalidierung.
• Erstellung von Datenliefervereinbarungen mit den Fachbereichen
• Erstellung von ETL-Fachkonzepten inklusiver Schlüsselmappings und Transformationsregeln
für die Datenbeladung in ein DWH
• Abstimmung des fachlichen und technischen Datenmodells
• Koordination der technischen Datenbankbeladung mit UC4
• End-to-end Betreuung der Konzepte (Entwicklung bis UAT) inklusive Durchsicht der
technischen Mappings (INFORMATICA)
• Erstellung von Testdesigns
• Durchführung von Systemtests (Oracle SQL)
• Unterstützung und Vorbereitung des Kunden im UAT
• Erstellung von Templates für Transformationsregeln, Schlüsselmappings,
Liefervereinbarungen und Datalineage


SANTANDER Consumer Bank, Mönchengladbach
Februar-2015 – November-2015


Business Analyst für Kernbankensysteme, Data Mapping, BI-Lösung. Projekthintergrund: Einführung
eines Credit Risk DWH bei Banco Santander Deutschland. Die Rolle umfasste die Abbildung von
Datenfeldern von lokalen Kernbankensystemen auf die globale DWH-Struktur, die
Funktionsdokumentation dieser Zuordnungen und in einer späteren Phase das Testen der korrekten
Datenlieferung an das DWH.
• Erstellen von Fachkonzepten für die Datentransformation
• Analyse und Erstellung von Testkonzepten für neue Anforderungen
• Betreuung der Implementierung der Anforderungen
• Erstellung und Durchführung von Systemtests (SQL)


Deutsche Bahn AG, Frankfurt
Juni-2014 – Januar-2015


Testanalyst bei ESTeC, der Projektorganisation, die für die Bereitstellung allgemeiner IT
Anwendungen der DB Schenker Rail verantwortlich ist. Die Rolle umfasste das Durchführen von
Funktionstests aller gängigen Anwendungen, sowie die Koordinierung technischer Tests und Lastund
Leistungstests, die von Technical Operations (DB Systel) durchgeführt werden.
• Anforderungsanalyse
• Erstellung und Ausführung von Testfällen
• Testskriptautomatisierung mit Capture-Replay-Tools
• Durchführung des Defectmanagements


ROYAL BANK of SCOTLAND, Birmingham, Edinburgh
Juli-2013 – März-2014


Business- und Testanalyst bei der Einführung eines Beschwerdemanagementsystems (CMS).
Verantwortlich für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Testprozesse und
für die Einhaltung des UAT-Test-Ansatzes im Rahmen des größeren Projekts „Single View of
Customer“. Erstellung von Use Cases zur Validierung der von der Behörde vorgegebenen
Anforderungen.
• Anforderungsabstimmung zwischen Kunde und Entwicklung‚
• Erstellung und Durchführung von Schulungen für Anwender und Teammitglieder
• Erstellung von Prozess -und Ablaufmodellen
• Teilnahme an Workshops zur Anforderungsanalyse
• Planung des Abnahmetests und des Businesscheckouts
• Erstellung der Testdaten und -scripte
• Durchführung des Defectmanagements
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
uneingeschränkt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: