Jan-Niklas Freundt verfügbar

Jan-Niklas Freundt

iOS/Android/Web-Entwickler

verfügbar
Profilbild von JanNiklas Freundt iOS/Android/Web-Entwickler aus Bochum
  • 44803 Bochum Freelancer in
  • Abschluss: Angewandte Informatik (B.Sc., Note 1,1)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 23.06.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Lebenslauf (englisch)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Preisgekrönter iOS/Android-Entwickler
  • rund 50 Apps für iOS, macOS und watchOS entwickelt: mehr als eine Million Downloads
  • Produktivitätstools, Spiele, Passwortverwaltungen, Analytics Tools uvm.
  • Branchen: Automotive, Banken / Versicherungen, Entertainment
Fähigkeiten
  • Swift
  • Objective-C
  • Java
  • Kotlin
  • HBCI / FinTS (inklusive PSD2-Richtlinie)
  • Apple Pay
  • C++
  • SAP Cloud Platform
  • REST
  • HTML/CSS/JavaScript/nodeJS
  • OpenGL
  • C
  • Unit Tests
  • TDD
  • UI tests
  • CI/CD 
Auszeichnungen
  • 2019 Apple Stipendium für die WWDC 2019 in San Jose erhalten (350 weltweit ausgeschrieben)
  • 2018 Apple Enterprise Design Lab in Cupertino, CA
  • 2018 Bachelorthesis wurde mit dem Studierendenpreis der Ruhr Universität Bochum für eine herausragende wissenschaftliche Leistung ausgezeichnet (eine Auszeichnung pro Fakultät und Jahr)
  • 2018 Apple Stipendium für die WWDC 2018 in San Jose erhalten (350 weltweit ausgeschrieben)
  • 2016 Apple Stipendium für die WWDC 2016 in San Francisco erhalten (350 weltweit ausgeschrieben)
PROJEKTHISTORIE
10/2018 -  Heute: Freelance (Senior) Developer/Consultant bei der Porsche AG 
  • Fokus: Mobile App-Entwicklung.
  • Leitung von Design und Entwicklung mehrerer Enterprise Apps
  • Eingesetzte Technologien: Swift, Git, Scrum, CI/CD, Unit Tests, Fastlane, Cocoapods, SAP Cloud Platform, OData, REST uvm.
03/2018 - 07/2018: Bachelorarbeit bei der Porsche AG (Formel E)
  • “Konzeption einer mobilen Enterprise-Lösung für die durchgängige Nachverfolgung von kritischen Bauteilen im Motorsport bei der Porsche AG“
  • Entwicklung einer mobilen Anwendung
  • Studierendenpreis für herausragende wissenschaftliche Leistung der Ruhr Universität Bochum.
08/2017 - 02/2018: Praktikant im LMP1 / Formel-E Motorsport-Team (IT) von Porsche
  • Arbeiten an Big Data Lösungen
  • SAP-Datenbanken
  • App-Entwicklung
  • SAP Cloud Platform, Fiori, nodeJS, JavaScript, Visual Basic uvm.
04/2017 - 11/ 2017: Freiberuflicher Android / iOS-Entwickler bei der Traiwi UG
  • Umsetzung von zwei Apps für den Klienten
02 / 2017 - 09 / 2017: Freiberuflicher Android / iOS Entwickler bei der 9elements GmbH
  • Arbeit an einem Fotobearbeitungs-SDK
  • Entwicklung einer Text-Layout-Engine für das Framework für Android und iOS
02 / 2011 - Heute: Gründer von App-Pocket
  • Entwicklung von mehr als 50 Apps für iOS, Mac und Apple Watch
  • mehr als eine Million Downloads
2016, 2018: Apple Stipendiat
  • eines von 350 weltweit ausgeschriebenen Stipendien für die WWDC 2018 in San Jose erhalten
  • eines von 350 weltweit ausgeschriebenen Stipendien für die WWDC 2016 in San Francisco erhalten
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft ist vorhanden. Bevorzugt Projekte in NRW, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Hamburg und Berlin.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ