Erfahrener Programm- Projekt- und Interim-Manager, Berater für digitale Transformation verfügbar

Erfahrener Programm- Projekt- und Interim-Manager, Berater für digitale Transformation

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Erfahrener Programm- Projekt- und Interim-Manager, Berater für digitale Transformation
  • 23569 Lübeck Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Medienmarketingfachwirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 01.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Erfahrener Programm- Projekt- und Interim-Manager, Berater für digitale Transformation
DATEIANLAGEN
Profil_Deutsch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profile ENG

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Branchenerfahrung
  • >20 Jahre: Energie, Telekommunikation, Medien, Managed Services, IT-Services, Netzwerk und IT Infrastruktur-Hersteller, Mobiltelefon- Hersteller, Agenturen, B2B Unternehmensberatungen, Messen
Kunden
  • multinationale Unternehmen (Auszug): E.ON, 1&1, Unitymedia/Liberty Global, Deutsche Telekom, Kabel Deutschland, Vodafone, Nokia Siemens Networks, Messe München International, Siemens, Telefónica, Siemens/BenQ Mobile, AOL

Fachliche Kompetenz
  • Projekt- und Programmmanagement, agil & klassisch, Expertise im Bereich agile Skalierung & Integration in Wasserfall Organisationen (u.a. zert. Scrum Master, Product Owner, Agile Coach/Team Facilitator)
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen (u.a. zertifizierter Business Partner von ECfDT/Uffective - European Center for Digital Transformation)
  • Interdisziplinäre Methodenkompetenz, um Innovationen, Veränderungen, Digitalisierungspotenziale schnell & smart zu realisieren (u.a. zertifizierter Business Agility Professional by Jurgen Appelo, Design Sprint Masterclass by AJ&Smart)
  • Strategisches Marketing- und Produktmanagement mit Fokus auf Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle
  • Agile Softwareentwicklung
  • Scaled Agile Portfoliomanagement
  • Interim Management

Soziale Kompetenz
  • Macher und Teambuilder mit hoher Eigenmotivation
  • Konzeptions- und umsetzungsstark mit Blick für das Wesentliche
    sowie ausgeprägter Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Souveräne Leitungs- und Führungsfähigkeiten mit Mediationskompetenz zur Zusammenführung heterogener Interessen & Anforderungen
  • Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, komplexe Themen überzeugend einfach zu kommunizieren
  • Fähigkeit, Konflikte und Probleme schnell und effektiv in positiver, kreativer Art zu analysieren und zu lösen
PROJEKTHISTORIE
KUNDEN:
  • (Auszug): Deutsche Telekom, Kabel Deutschland, Vodafone, Unitymedia/Liberty Global, 1&1, Nokia Siemens Networks, Messe München International, Siemens, Telefónica, Siemens Mobile, BenQ Mobile, AOL
  • >18 Jahre: Multinationale Unternehmen & Projekte
 
AUSGEWÄHLTE PROJEKTE:
                                                                         
Mai 2014 -                Kunde: Unitymedia/Liberty Global – Global Delivery Mgmt., Köln
Dez. 2018                 Interim Direktor Projekt & Release Management, Projekt- und 
                                 Programmmanagement

 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Leitung der Abteilung Project & Release Management (ca. 30 interne & externe Mitarbeiter)
  • Zentrale Verantwortung für alle großen Projekte(>50) und IT-SW Releases
  • Programmmanagement für die Umsetzung der BNetzA TK-Transparenzverordnung
  • Projektleitung „Next Best Offer“ zur Sales & NPS Steigerung bei Bestandskunden
Ergebnisse:
  • Einführung neuer Delivery- & Portfoliomanagement Prozesse und Tools
  • Einführung agiler Projektmanagement Methoden (Kanban, Scrum)
  • Aufbau von End-to-End verantwortlichen Projektmanagement Teams für verschiedene Themen und Geschäftsbereiche
  • Realisierung des ersten CRM Big Data AI Projekts mit 8 Mio.€ Business Value Impact (Y1-3) zur Vorhersage von Kaufwahrscheinlichkeiten für Bestandskunden im CRM/Customer Care Billing System
 
 
März 2013 -              Kunde: Kabel Deutschland/Vodafone – Produktmgmt., München
April 2014                 Customer Experience Management, Bereichsübergreifende Projektleitung,  
                                 Strategisches Marketing & Kommunikation für Geschäftskunden Produkte

 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum unterbrechungsfreien Anbieterwechsel (TKG §46)
  • Bereichsübergreifende End-to-End Geschäftsprozessanalyse und Projektleitung für diverse Projekte zur Optimierung der Internet- & Telefon-Anschluss Customer Experience
  • Entwicklung einer Geschäftskunden Marketing- und Kommunikationsstrategie zur Vertriebssteigerung im SOHO Segment
  • Koordination von Stellungnahmen zu BNetzA Verordnungen
    (Bsp. VO Transparenzmaßnahme „Routerzwang“)
  • PMO Aufbau für den PM Bereich Internet, B2B & Wholesale
  • Multi-Projektmanagement für die WBCI-Schnittstellenanbindung von 5 Telekommunikationsunternehmen zum elektronischen Austausch von Anbieterwechseldaten
Ergebnisse:
  • Realisierung von 3 Mio.€ Einsparungen p.a. durch Optimierung der Internet- & Telefon-Anschluss Customer Experience
  • 20% mehr SOHO Geschäftskunden im Vergleich zum Vorjahres-zeitraum bereits 1 Monat nach Einführung der ersten Maßnahmen
  • Einführung von TKG konformen Anbieterwechselprozessen, bereits vor dem gesetzten Termin der Bundesnetzagentur
 
 
Juli 2012 -                 Kunde: Telekom Deutschland - Marketing Geschäftskunden, Bonn
März 2013                Commercial Management für Managed IT Services & Hybrid Cloud Lösungen

 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Analyse des Energieeffizienz & Managed IT Services Portfolios, Evaluierung von potentiellen Cross-Selling Paketen, Abstimmung der Cross-Selling Maßnahmen mit Energieeffizienz Partnerunternehmen
  • Konzept zur Positionierung von Telekom Deutschland als führender Anbieter im wachsenden Markt für mobile, sichere und geräteunabhängige Arbeitsplätze (Desktop, Notebook, Tablet, Smartphone). End-to-End Lösungskonzeption, welche Connectivity Services mit Desktop-, Cloud-Infrastructure-, Security- und Applications as a Service Lösungen verbindet
  • Portfoliomanagement, Analyse von Geschäfts- und Servicemodellen für neue Managed IT Services
  • Partner Management, Abstimmung gemeinsamer Maßnahmen zur Telekom Vertriebsunterstützung mit Cisco, EMC² und VMware
  • Konzeption eines integrierten Vertriebsmodells für „Virtual Private Data Center & Customer Based Data Center“
  • Erstellung der Managed IT-Services Marketingplanung 2013 sowie der CeBIT 2013 Kommunikationsplanung
Ergebnisse:
  • Entwicklung einer in Deutschland einzigartigen Gesamtlösung „Managed Private Cloud“ (CeBIT 2013 Telekom Produkt Highlight). Die Modularität dieser innovativen Komplettlösung für Rechenzentren mittelständischer Unternehmen ermöglicht einfaches und flexibles Erweitern des eigenen Rechenzentrums um exklusive Kapazitäten aus der Telekom Cloud
  • Konzeption einer einzigartigen „Managed Workplace“ Private Cloud Lösung (CeBIT 2014 Telekom Produkt Highlight). Das “Büro to go” erlaubt es Firmenmitarbeitern, an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit beliebigen Endgeräten auf ihren Desktop & Speicherplatz zuzugreifen
 
 
März 2012 -             Kunde: Kabel Deutschland – Produktmanagement, München
Juni 2012                 Interim Leitung Internet Produktmanagement, Business Development für 
                                 Cloud, Smart Home und Value Added Services

 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Vertretung des VP Internet Produktmanagement (während dessen Elternzeit)
  • Geschäftsplanung für neue Internet Services (Vermarktungs- und Realisierungskonzepte, Roadmap)
  • Evaluierung von „Re-Targeting“ & „Deep Packet Inspection“ Online-Marketing Geschäftspotentialen
  • Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Identifikation potentieller Partnerunternehmen
Ergebnisse:
  • Integrierte Cloud, Smart Home und Value Added Services Strategieentwicklung & Geschäftsplanung für den TV- und Internet-Bereich
  • Entwicklung einer Vorstandsentscheidungsvorlage für auf „Deep Packet Inspection“ basierende Online-Marketing Geschäftsmodelle
 
 
April 2011 -              Kunde: Deutsche Telekom - Products & Innovation, Bonn
März 2012                Multi-Projektmanagement und Produktmanagement für Produkte & Services 
                                 für MNC Kunden (Multinational Corporations)          
                    
 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Verantwortlich für einen neuen, internationalen MNC Tarif, ein Value-Added Services- und Single Sign-On-Framework
  • Roadmap, Budget und Ressourcen Planung
  • Erstellung von Product Requirement Dokumenten, Business Cases, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen
  • Partner Management
Ergebnisse:
  • Platzierung und Priorisierung der Produkte & Services auf der internationalen Roadmap
  • Erfolgreiche Abstimmung mit den nationalen Tochterfirmen
 
 
Juni 2011 -               Kunde: Deutsche Telekom - Products & Innovation, Bonn
Sept. 2011                Evaluierung der Auswirkungen einer eSIM (embedded SIM) Markteinführung 
                                 (B2B/ M2M, B2C)

 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Analyse von Chancen & Risiken eines potentiellen Markteintritts u.a. von Apple als globaler MVNO, der durch die eSIM Technologie ermöglicht würde
  • Identifikation von eSIM `Use Cases`
  • Evaluierung der Anforderungen an Geschäftsprozesse
Ergebnisse:
  • Entwicklung einer Entscheidungsgrundlage zur Prüfung einer potentiellen Markteinführung
     
 
Mai 2008 -               Kunde: Nokia Siemens Networks, London, Helsinki & München
Feb. 2010                Change Program Management

 
Aufgaben und Verantwortung:                                                           
  • Leitung des globalen, geschäftsbereichsübergreifenden Sales & Marketing Bereiches des Software Business Programms mit ca. 
    3 Mrd. € Business Impact p.a.
  • Transformation des Vertriebs vom Hardware zum Software Fokus
  • Reporting an CTO und CMO
Ergebnisse:
  • Erfolgreiche Positionierung von Nokia Siemens Networks als eines der größten Software Unternehmen der Welt
  • Identifikation und Priorisierung von Software Produkten für alle Geschäftsbereiche nach Umsatzpotential
  • Wettbewerbsanalyse der Software Kommunikation
  • Steigerung der internen Wahrnehmung von Software als wertvolles, differenzierendes Produkt
  • Integration von Software Themen in die Kommunikation aller Geschäftsbereiche
 
 
Feb. 2008 -               Kunde: Nokia Siemens Networks, London, Helsinki & München
März 2011                 Internationales Produkt & Services Marketing Management für verschiedene 
                                  Geschäftsbereiche  
                 
 
Aufgaben und Verantwortung:
  • Koordination des auf 3 Kontinente verteilten Marketing Teams 
  • Strategisches Marketing (Analysen, Management Präsentationen)
  • Interne & externe Kommunikation (PR, CRM, Direktmarketing)
  • Crossmedia Kampagnen (Planung, Durchführung und Tracking)
Ergebnisse:
  • Erfolgreiche Positionierung verschiedener Produkte & Services mit positiver Resonanz am Markt: Global Managed Services, Cloud Computing, M2M, IP-TV, Mobile Broadband, Subscriber Data Management (CRM), Operations & Business Software
  • Erfolgreiche Koordination und Umsetzung aller Kommunikations-Inhalte für den GSMA Mobile World Congress 2010 & 2011
 
 
Nov. 2009 -               Kunde: Nokia Siemens Networks, Neu Delhi
Juni 2010                  Global Services Marketing Strategie

 
Aufgaben und Verantwortung:                       
  • Unterstützende Beratung bei der Neupositionierung des Global Services Geschäftsbereiches (ca. 8 Mrd. € Umsatz)
Ergebnisse:
  • Wettbewerbsanalyse der Services Kommunikation von Huawei, Alcatel Lucent und Ericsson
  • Kommunikationsstrategie und Planung der internen und externen Kommunikation
 
 
Mai 2010 -               Kunde: Nokia Siemens Networks, Neu Delhi
Dez. 2010                Global Services Sales & Marketing Portal, Mobile Sales Tool

 
Aufgaben und Verantwortung:                       
  • Konzeption, Umsetzung und Kommunikation von internen Sales Tools und Portalen
Ergebnisse:
  • Erfolgreiche Fast-Track Umsetzung eines Mobile Sales Tools für Smartphones zur Vertriebsunterstützung, in Time & Budget
  • Neustrukturierung aller Global Services Intranet Inhalte und Launch eines neuen Intranet Portals in Time & Budget
                                  
 
März 2009 -             Kunde: Messe München International
März 2011               Online Konzeption, Projektmanagement und Realisierung

 
Aufgaben und Verantwortung:                       
  • Konzeption, Projektmanagement und Realisierung verschiedener Messeportale („bauma“ – die größte Messe der Welt; „EXPO REAL“ – der europäische Marktführer im Bereich Gewerbeimmobilien)
  • Koordination aller IT Geschäftsprozesse für die EXPO REAL 2010
Ergebnisse:
  • Effiziente Umsetzung bei Einhaltung des Budgets und Zeitplans
  • Signifikante Erhöhung der Online Transaktionsanteile
 
 
April 2006 -               Kunde: Nokia Siemens Networks, München
Jan 2008                   Strategisches Marketing & Kommunikation

                                                                                                         
Aufgaben und Verantwortung:                       
  • Konzeption und Umsetzung der internationalen Marketing Kommunikationsstrategie für den Bereich `Fixed Mobile Convergence`
Ergebnisse:
  • Erfolgreiche Positionierung der `Fixed Mobile Convergence` Lösungen am Markt
 
 
Nov. 2002 -               Kunde: Siemens Mobile & BenQ Mobile, München
März 2006                 Produktmanagement Applications & Services, 
                                  Interim Management / Director Embedded Products

                                  
Aufgaben und Verantwortung:
  • Internationales Projekt-, Produkt-, und Partner-Management für die Entwicklung von vorinstallierten Mobile Applications und Services
  • Budgetverantwortung von 5-8 Mio. € p.a.
  • Verantwortlich für den Bereich Multimedia & Broadcasting
  • Definition zukünftiger Telefongenerationen
  • Projektmanagement für den gesamten Softwareentwicklungsprozes
  • Konzeption von `Value Added Services Product-Bundles` zur Verkaufsförderung von Mobiltelefonprodukten
Ergebnisse:
  • Verantwortlich für den Erfolg des bis dato meistverkauften Mobile Games aller Zeiten „Anno1503“. Internationales Marketing- und Vertriebskonzept
  • In Time & Budget Launch von Mobile Applications & Services
 
 
Dez. 2001 -                Quam/ Telefónica, München
Okt. 2002                  Business Market-Management / Produktmanagement

                                  
Aufgaben und Verantwortung:
  • Koordination aller Kommunikationsinhalte zur CeBIT 2002
  • Agenturhandling (u.a. Jung von Matt)
  • Vertriebskonzept-Optimierung der Quam Flagship-Stores
 
 
Okt. 2000 -                AOL Bertelsmann Online, Hamburg
 April 2001                 Consultant Business & Sales Strategy, 
                                  AOL Mobile Projektmanagement

                                                                                                         
Aufgaben und Verantwortung:
  • Entwicklung der AOL Broadband Vermarktungsstrategie und
       der AOL Mobile Content Strategie
  • Koordination der Mobile Content Aktivitäten
  • Erstellung von Sales Konzepten
   
   
Juli 1995 -                  Feedback AG (börsennotiert), Regensburg/ München
Sept. 2000                 Geschäftsbereichsleitung Internet TV          
  
                                                                                                         
Aufgaben und Verantwortung:
  • Verantwortung für den Geschäftsbereich Internet TV,
    einem von 3 Bereichen des Konvergenzunternehmens für Internet-, TK- und TV- Lösungen
  • Business Development u.a. für Konvergenz Produkte
  • Konzeption und Management von IT-TV.de, dem bis dato größten europäischen Internet TV Portal der IT-/TK-Branche
  • Beratung, Konzeption und Entwicklung von Internet Portalen und    E-Commerce-Plattformen
  • Umsatz-, Budget- und Personalverantwortung
        
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Europa
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: