Evrim İlden verfügbar

Evrim İlden

MS Business Intelligence; MS SQL Server; MS Office Automation (VSTO/VBA)

verfügbar
Profilbild von Evrim lden MS Business Intelligence; MS SQL Server; MS Office Automation (VSTO/VBA) aus Heidelberg
  • 69120 Heidelberg Freelancer in
  • Abschluss: Physik, Diplom
  • Stunden-/Tagessatz: 73 €/Std.
    Stundensatz für Metropolregion Rhein-Neckar und Remote - für entferntere OnSite Einsätze nach Enterfung angepasst
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 07.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Evrim lden MS Business Intelligence; MS SQL Server; MS Office Automation (VSTO/VBA) aus Heidelberg
SKILLS
  • Database Design / T-SQL / Query Tuning - MCITP: Database Developer 2008
  • Database Lifecycle Management
  • MS Access / Excel / VBA / VSTO - Microsoft Office 2007 Master Specialist
  • MS SQL Server - MCTS: SQL Server 2008, Implementation and Maintenance
  • MS SQL Server BI Stack - MCTS: SQL Server 2008, Business Intelligence Development and Maintenance
  • Power BI
PROJEKTHISTORIE
2017/06 -
Freiberufliche Tätigkeit:
  • Fortführung der Aufgaben im Rahmen des DB-Lifecycle-Managements bei Daimler
  • Unterstützung eines Capital-Management-Unternehmens bei der Planung und Enwicklung des ETL-Prozesses unter Verwendung von SQL Server und SSIS
  • Erstellung eines kompletten Studierenden-Verwaltungs- und Kursplanungstools unter Verwendung von Microsoft Office und VBA für die Theaterwerkstatt Heidelberg
  • Vorträge bei der MS-Office UserGroup Rhein-Neckar
 
 
2016/12 - 2017/05
Database Lifecycle Manager bei der Daimler AG via HAYS
Aufgaben:
  • DB Continuous Development Prozess - Konzepte erarbeiten und umsetzen unter Verwendung der Visual Studio Team Services.
    • Source Control
    • Anstoßen von Builds und Tests
  • Abgleich von verschiedenen Datenbankversionen, die durch Version-Drift über die Jahre entstanden sind mit den Visual Studio Data Tools - Schema Compare
  • Einführung von Visuals Studio als DB-Entwicklungsumgebung statt SQL-Server-Management-Studio
  • Maßnahmen gegen zukünftigen DB-Version-Drift erarbeiten und einführen
  • Hilfestellung bei Performance-Optimierungsproblem unter SQL Server
  • Hilfe bei Planung der Wartbarkeit großer Datenbanken unter SQL-Server (Partitionierung etc.)
  • Einführung aktueller Technologien und Tools für zum Beispiel Verbesserung der SQL-Code-Lesbarkeit zum DataCompare usw.


2012/06 – 2016/10   
Senior Berater in Festanstellung bei der Softwarekontor GmbH. Schwerpunkte: Kundenansprechpartner, Projektleitung, Anforderungs-management und Technical-Sales-Berater bei Akquise-terminen. Seit 2014 hauptsächlich Projekte der Office-Automation (Lösungen und VSTO-/VBA-AddIns basierend auf  Microsoft Office, größtenteils zur Datenanalyse/-visualisierung). Davor Projekte im Bereich Web- und Windowsanwendungen mit C#.NET und SQL Server.

2011/10 – 2012/04
Portfolio Data Analyst im Bereich Aktien bei der Quoniam Asset Management GmbH in Festanstellung. Dort zuständig für ein, auf einem MS SQL Server basierenden, Data-Warehouse mit Datenmengen im TByte Bereich. Die Aufgaben umfassten administrative Tätigkeiten rund um den Server, Programmierung neuer Module mit T-SQL, Query-Performance-Optimierung,  Einführung von Entwicklungsprozessen und Coding-Standards, Aussuchen geeigneter Tools für die Arbeit mit dem SQL Server und die Koordination mit anderen Fachbereichen.

2011/05 - 2011/07
Freiberuflich tätig als SQL Server Spezialist bei einem Datenmigrationsprojekt im Rahmen einer großen internationalen Systemkonsolidierung.
Meine Aufgaben umfassten dabei:
  • Aufnahme und Dokumentation der Anforderungen nach Absprache mit den zugehörigen fachlichen Ansprechpartnern.
  • Extraktion von Daten aus einer komplexen SQL Server 2008 Datenbank unter Verwendung von T-SQL.
  • Transformation dieser Daten unter Berücksichtung vorgegebener  Transformationsregeln unter Zuhilfenahme der SQL Server Integration Services.
 
2008/10 – 2011/04
Festanstellung bei der syscovery netsoft GmbH als Senior Consultant in der Abteilung Solution Development. Dort zuletzt Tätigkeiten als Technischer Projektleiter/Solution Architect für Lösungen mit MS SQL Server, SSIS, SSRS, .NET, Sharepoint und MS Office.
 
2008/05 - 2008/09:
Mitarbeit bei der Aufnahme der Kundenanforderungen und daraus resultierenden Erstellung eines Pflichtenhefts für ein großes .NET Softwareentwicklungsprojekt. Dabei speziell zuständig für das Datenbanksicherheitsdesign.
 
2007/10 - 2008/04:
Projektbeschreibung:
Applikation zur Kosten- und Effizienzanalyse von Klinischen Laboren
- Analysieren der Prozesse in einem klinischen Labor
- Erkunden der Anforderungen an die Lösung
- Programmieren der Module der Lösung
Realisiert mit: MS Access und Excel, VBA

2007/11 - 2008/05 :
Projektbeschreibung:
Datenbank zur Verwaltung von Lieferanten- und Produktinformationen
- Erkunden der Anforderungen für die Datenbank
- Design und Implementierung der Datenbank
- Programmierung der Benutzerschnittstelle
Realisiert mit: MS Access und SQL Server 2005, Transact-SQL

2007/10 -  2008/04:
Projektbeschreibung:
Applikation zur Verwaltung von Schülerdaten und -beiträgen
- Erstellen des Datenbankdesigns in Zusammenarbeit mit dem Kunden.
- Erstellen der Datenbank und Programmierung der Benutzerschnittstelle
Realisiert mit: MS Access, VBA

2005/05 - 2006/09:
Projektbeschreibung:
Erstellen einer Datenbankanwendung zur Verwaltung von Händlerdaten und Preisen mit einem Modul zum automatischen Erstellen eines elektronischen Bestellformulars für Händler
Realisiert unter: MS Access und Excel, VBA

2004/07 - 2005/08:
Projektbeschreibung:
Anwendung für die
- Analyse zur Optimierung der Gebietsaufteilung für Außendienstmitarbeiter und der Planung der Kundenbesuche (Salesforce Effectiveness)
- Verknüpfung von nach PLZ-Gebieten festgehaltener Umsätze zu den Gebieten von Außendienstmitarbeiter
- Analyse von Zusammenhängen zwischen Besuchsfrequenz und Umsätzen
- Erstellung von monatlichen Reports dieser Zusammenhänge für die Außendienstmitarbeiter und das Leitungspersonal
Realisiert mit: MS Access, Lotus Notes, VBA. Lotus Script

2003/10 - 2005/07:
Projektbeschreibung:
- CRM-Datenbank
- Tools zur Unterstützung der Unternehmensberaterischen Tätigkeit (Dashboard)
Realisiert mit: MS Access, Excel, VBA

2002/08 - 2003/09:
Projektbeschreibung:
Design und Entwicklung einer Datenbank für den Export von Produktinformationen in verschiedene Datenformate für verschiedene Online-Bestellplattformen für Krankenhäuser
Realisiert unter: SQL Server 2000, Front-End: Access 2000, Synchronisierung über ODBC mit einer auf einer IBM AS400 befindlichen Datenbank

2001/05 - 2001/11:
Projektbeschreibung:
- Applikation zur Speicherung und Analyse von Filialumsätzen
- Applikation zur Verwaltung von  Lieferanten und Einkaufspreisen.
Realisiert mit: MS Access, Excel, VBA

2000/02 - 2001/04:
Projektbeschreibung        Erstellung einer enfachen CRM - Datenbank
Realisiert mit:  MS Access
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: