Harjeet Singh verfügbar

Harjeet Singh

Full-Stack Softwareentwickler

verfügbar
Profilbild von Harjeet Singh Full-Stack Softwareentwickler aus Frankfurtammain
  • 65929 Frankfurt am main Freelancer in
  • Abschluss: FH Fulda, Wirtschaftsinformatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 14.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Harjeet Singh Full-Stack Softwareentwickler aus Frankfurtammain
DATEIANLAGEN
Lebenslauf docx

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

PORTFOLIO
SKILLS
Kurzbeschreibung: Es soll für Deutsche Bahn in züge der Smart City Konzept
eine Letzte Meile Konzept bearbeitet werden in dem Online Shops und
Versandhäuser ihre Waren an Kunden durch Smart Lockers an Bahnhöfen und
anderen Öffentlichen stellen bringen können.
Tätigkeit: Implementierung von Microservices mit API-First (Design First)
Konzept. Testing mittels ReadyAPI und Behaviour Driven Development mit
Cucumber. Microservices Entwicklung in Choreography Pattern mit Kafka.
Workflow Implementierung mit embedded BPM mittels Camunda Workflow
Engine. Montoring Dashboard mit hilfe von Kibana implementiert.
Technologien: Java, Spring boot, Docker, Openshift, JUnit, Cucumber,
SwaggerHub, OpenAPI 2.0, Kafka, Camunda Workflow Engine

Software Entwicklung: Darlehensfinanzierung und Finanzplanung
Role
Software Entwickler
Kunde
HFS, Sparkasse
Zeitraum
01.2019 – 06.2019 (80%)
Kurzbeschreibung: Es soll für Finanzplanung eine Scoring Mechanismus
entwickelt werden wobei anhand Konfigurierbare Vorlagen eine Vorabprüfung
durchgeführt. Diese denn nach What-if Analyse ausgewählt und dann
kontinuierlich mit echten Daten verbessert werden. Für Darlehensfinanzierung
sollte Prozesse digitalisiert werden.
Tätigkeit: Entwurf, Implementierung und Testen von neuen Funktionalitäten in
eine iterative Scrum Framework Ansatz durchgeführt. Erstellen von neue
Domain Objekten bis hin zu Präsentation und Synchronisierung mit anderen
Modulen. In Frontend Bereich wurde Komponenten Erstellung, Kommunikation
zwischen Komponenten. Präsentation von Komplexere Modelle mit mehreren
Aggregaten in Frontend. Einheitlich Planung und Durchführung von Designs für
Entitäten in Frontend. Unit Tests von Frontend Komponenten und Services. End
to End Tests mit Behavior Driven Design Framework. Automatisierte Testing
mittels Gitlab, Docker und Jenkins sowie Continuous Integration Pipelines.
Technologien: Java, Spring boot, Angular, JavaScript, Typescript, Docker, Jenkins,
JUnit, Jira, Protractor, Selenium, Jasmine, Cucumber, Chai, Chai-as-promised,
Webpack, angular Reactive forms, RxJS

Software Entwicklung: Investoren Verwaltung
Role
Software Entwickler
Kunde
HFS, Sparkasse
Zeitraum
01.2018 – 12.2018 (80%)
Kurzbeschreibung: Es wurde Lösung entwickelt der Digitale Datenaustausch
zwischen Investoren und Asset- Managern ermöglicht. Es soll neben den
Kapitalbewegungen (Abrufe und Ausschüttung) auch noch Zentrale Ablage für
Dokumenten anbieten.
Tätigkeit: Implementierung von Dokument Management System Interface um
Flexibilität bei Auswahl des Dokuments zu gewährleisten. Frontend Wizards
Implementierung um Workflow zu simulieren zbs. Bei Abrufen und
Ausschüttungen. Dokumenten Hochladen und mit Information Bereichen.
Stammdaten von anderen Modulen wie Geschäftspartner mit Information
Bereichen. Erstellen von PDF & Excel Reports.
Technologien: Java, Spring Boot, BIRT Report Engine, Angular, JavaScript,
Typescript, Docker, Jenkins, JUnit, Jira, Protractor, Selenium, Jasmine, Cucumber,
Chai, Chai-as-promised, Webpack

Software Entwicklung: Geschäftspartner und Custom Types
Role
Software Entwickler
Kunde
Diamos AG
Zeitraum
07.2017 – 12.2017 (80%)
Kurzbeschreibung: Entwicklung eine Landschaft von eigenständigen Modulen
in Microservices Architektur mit asynchron Kommunikation und zentralen
Authentifizierung und Autorisierung System für Alternative Investments die
fachliche Gemeinsamkeit haben und von anderen Modulen genutzt werden
kann.
Tätigkeit: Entwurf, Implementierung und Testing von neuen Funktionalitäten in
eine iterative Scrum Framework Ansatz durchgeführt. Es sind neue Domain
Objekten bis hin zu Präsentation und Synchronisierung mit anderen Modulen
erstellt.
Technologien: Java, Spring boot, Angular, JavaScript, Typescript, Docker, Jenkins,
JUnit, Jira, Protractor, Selenium, Jasmine, Cucumber, Chai, Chai-as-promised,
Webpack
PROJEKTHISTORIE
  • 07/2019 - 09/2020

    • DB Systel GmbH
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Backend API Entwickler
  • Kurzbeschreibung: Für die Deutsche Bahn soll im Rahmen des Smart-City-Konzepts ein „Letzte-Meile-Konzept“ bearbeitet werden, in dem Onlineshops und Versandhäuser ihre Waren den Kunden durch Smart-Lockers an Bahnhöfen und anderen öffentlichen Stellen zur Verfügung stellen können. 

     

    Tätigkeit: Implementierung von Microservices mit API-First (Design First) Konzept. Testing mittels JUnit, Mockito und Behaviour Driven Development mit Cucumber. Microservices-Entwicklung in Choreography Pattern mit Kafka. Workflowimplementierung mit embedded BPM mittels Camunda Workflow Engine. Monitoringkonzeption und Implementierung für Microservices. Fachliches Monitoring mittels Camunda Workflow Engine.

    Technologien: Java, Spring boot, Kafka, Docker, Openshift, JUnit, Cucumber, Restful, OpenAPI 2.0, JSON, Message Driven, Camunda Workflow Engine, Maven, SonarQube, GitLab, Artifactory, SOAP UI, Postman

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft vorhanden
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ