Piotr Romaniuk verfügbar

Piotr Romaniuk

Multi- Projektmanager, Product Owner, Business Analyst, Testmanager

verfügbar
Profilbild von Piotr Romaniuk Multi- Projektmanager, Product Owner, Business Analyst, Testmanager aus FrankfurtamMain
  • 60313 Frankfurt am Main Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor in Bankenwesen, Master in Management und BWL
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | polnisch (Muttersprache) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 18.01.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Piotr Romaniuk Multi- Projektmanager, Product Owner, Business Analyst, Testmanager aus FrankfurtamMain
DATEIANLAGEN
Management Summary

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • Rollen: Mulit-Projektmanager, Projektmanager , Business Analyst, Business Consultant, Testmanager, Change Management
  • Branchenerfahrung: Finance, Handel, Telekommunikation
  • Tools und Systeme: JIRA, SharePoint, BPMN, UML, API, HP ALM, DevOps, FirstData, IBM, z/OS Mainframe, Office, UAT, AI, Cloud, IoT, Couchbase, Microsoft Azure, Confluence, SAP, Retail, HANDEL IDOC, Firebase, Google Analytics, Postman, Lotus Notes, Jenkins, IntelliJ, Java 8, SoapUI, Appium, Maven, Android, iOS, Metadata, VSOP, HP QC, Sikuli, ETL, PostgreSQL, YouTrack, Solaris, Redis, Solr, Selenium, Datenbank, XML, SQS, Oracle, IBM Rational ClearCase, BS2000, Mainframe, PCI, Exemptions, TRA/RBA, DTA, 3DS2.1, 3DS2.2, Kanban, ACS1, eWL ACS3.0, 3DS1.0.2, 3DS2.1, 3DS2.2, Astah, Scrum, Conpend Trafinas, CoDOKA, Commerzbank ONE, Analytics, MS Office, DB, SAP Retail, IDOC, Jenkins Continuous Integration (CI), MS Azure, Stibo STEP, Test-Frameworks, Java, ISTQB, Back-End, Microsoft Mediaroom Client, Microsoft Mediaroom Server, CODI, Sikuli Framework, IPTV, Middleware, CMLS, EPG-ETL, Microsoft Project, Apache Solr, VBA
  • Methoden/Vorgehen: Agile (Scrum) / V-Modell / DevOps / Kanban, PMI, Lean / Wasserfall
  • Zertifikate: 2018 CSPO®: Certified Scrum Product Owner, 2014 BPO Lean Six Sigma Yellow Belt, 2016 ISTQB® Advanced Level Certified Test Manager
PROJEKTHISTORIE
  • 02/2019 - 11/2020

    • Equens Worldline
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektmanager & Product Owner
  • PRODUCT OWNER / PROJEKTMANAGER / CHANGE-MANAGER
    Ziel des Projektes ist Leitung eines europaweiten technischen Projekts zur Unterstützung neuer kryptographischen Algorithmen von Mastercard und Visa mit Portfolio von 40 Issuers und Sub-Issuers. Einschließlich Koordination der Generierung, der Austausch mit den Key Custodians (PCI-DSS) und der Implementierung der Secrets und Transportschlüssels für Mastercard (Issuers in den Regionen: DACH, APAC, Italien, Finnland). Aufgaben:
    • Unabhängiges Management vom bereichsübergreifenden Projekt
    • Initiierung, Planung, Steuerung, Überwachung und Abschluss von Kundenprojekten
    • Erstellung und Weiterentwicklung von individuellen und zeitgemäßen Projektplanen sowie deren Abstimmung mit den beteiligten Abteilungen
    • Erstellung von Projektdokumentation, Antragsunterlagen und externen Kundenpräsentationen
    • Einarbeitung in neue Themen oder Fragestellungen (z.B. Sicherer Versand des Schlüssel nach PCI-DSS) und technische Bewertung möglicher Auswirkungen auf das Produkt- und Dienstleistungsangebot
    • Zeitgerechter Rollout in Produktion zum PSD2 Mandat (Dynamic Linking)
    PRODUKTMANAGER / CHANGE-MANAGER
    Ziel des Projekts ist die erfolgreiche Planung und Implementierung von einer PSD2-Kritischen Lösung zur Authentifizierung von Karteninhaber in e-Commerce Kanal. Weiterentwicklung vom Produkt: PSD2-Exemptions, TRA/RBA Einführung und Rollout. Aufgaben:
    • Eigenständige Leitung bereichsübergreifender Projekte (Angebote, Vorstudien, Business Cases, Rollout)
    • Erstellung und Weiterentwicklung individueller und zeitgemäßer Produktkonzepte, sowie deren Abstimmung mit den beteiligten Fachbereichen
    • Zentraler Ansprechpartner für das gesamte Produkt- und Leistungsportfolio
    • Fachverantwortung für bestehende Produktkonzepte und Optimierung in Abstimmung mit den jeweiligen Fach- und Funktionsbereichen sowie mit der IT
    • Erstellung von Produktunterlagen, Antragsdokumenten und Präsentationen
    • Einarbeitung in neue Themengebiete oder auch Fragestellungen (z.B. regulatorische Sachverhalte) und fachliche Bewertung möglicher Auswirkungen auf das Produkt- und Leistungsspektrums
    • Aufbereitung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen für das Management
    • Gemeinsame Vertriebstermine mit den Key Account Managern
    MULTI-PROJEKTMANAGER / CHANGE-MANAGER
    Ziel des Projekts ist die erfolgreiche Migration und Implementierung von einer Legacy ACS1 Plattform auf neue, PSD2-Kompliante ACS3.0 Plattform. Multi-Projektportfolio beinhaltet global Aufgestellte Banken mit ihrer Kreditkartenportfolio: 3 Issuers in CEE-Region, 2 in APAC-Region. Weiterentwicklung vom Produkt: PSD2-Exemptions, TRA/RBA, DTA, 3DS2.1, 3DS2.2. Eckdaten: > 10 milionen Kreditkarten, > 800 tsd. Transaktionen pro Monat
    Aufgaben:
    • Managen von Projekten unter Anwendung anerkannter Projektmanagement Methoden
    • Verantwortung für die Planung und Steuerung parallellaufender Projekte / Aktivitäten und Maßnahmen im Sinne eines Multiprojektmanagements
    • Initiieren, Planen, Steuern, Kontrollieren und Abschließen von Projekten
    • Durchführen der Projektplanung in Abstimmung mit den Fachbereichen und den Vorständen, dabei insbesondere auch Ableitung und Darstellung von Handlungsoptionen
    • Aktive Teilnahme und Moderation von Lenkungsausschüssen sowie eigenständige Abstimmung mit Vorständen, Bereichs- und Abteilungsleitern
    • Aufbau der Projektorganisation
    • Datenmigration & Datenanalyse
    • Management von Projektrisiken
    • Ressourcenmanagement & Risikomanagement
    • Weiterentwicklung und Optimierung der Tools und Prozesse des
    Multiprojektmanagements
    Methode / Vorgehen: Kanban, PMI Systeme: PSD2 RTS, eWL ACS1, eWL ACS3.0, 3DS1.0.2, 3DS2.1, 3DS2.2, Visa, Mastercard, JIRA, SharePoint, Astah, BPMN, UML, Rest API

  • 04/2018 - 12/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektmanager & Product Owner
  • Ziel des Projekts ist die erfolgreiche Implementierung einer innovativen AI Web-Anwendung für den Trade Finance Sector zur Auswertung der automatischen SWIFT-Dokumentenanalyse. Aufgaben:
    • Analyse der Fachanforderungen und Schnittstellen
    • Fachliche und technische Analyse der Prozesse und Randsysteme (inkl. Prozessmapping)
    • Planung, Vorbereitung und Koordination von Tests und QS-Maßnahmen über alle Projektphasen
    • Erstellung von Testkonzepten, Testzielen, Testprojektdefinitionen und Testplanungen
    • Definition der Anforderungen an die Testumgebungen und Testdaten
    • Organisation des Testlabors
    • Bereitstellung der Testarbeitsplätze, Testuser und der Testdatenanforderung
    • Vorbereitung der Testumgebungsanforderung und Testumgebungsplanung
    • Defect-Management über alle Projektphasen
    • Datenmigration
    • Vorbereitung der funktionalen und nichtfunktionalen Abnahme
    • Organisation des Testabschlusses und Erstellung von Testreports
    • Schnittstellen Design
    BUSINESS CONSULTANT Ziel des Projekts ist die erfolgreiche Implementierung einer innovativen Web-Anwendung für Kunden und Bankberater in der Filiale.
    Aufgaben:
    • Analyse der Fachanforderungen und Schnittstellen
    • Fachliche und technische Analyse der Randsysteme (Mainframe)
    • Analyse der Testbarkeit und Durchführbarkeit der technischen Lösung
    • Datenmigration
    • Erstellung, Planung der Testaktivitäten in Abstimmung mit den Fachabteilungen
    • Fachliche Analyse der Business-Anforderungen an das Produkt
    Methode / Vorgehen: Agile / Scrum / Kanban Systeme: DevOps, Conpend Trafinas, CoDOKA, Commerzbank ONE, HP ALM, SharePoint, Rest API

  • 02/2017 - 11/2018

    • First Data
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Lead Business Analyst und Change Manager
  • LEAD BUSINESS ANALYST
    Ziel des Projekts war die Implementierung einer innovativen VISA Simply-One Kreditkarte bei einer schwedischen Bank.
    Aufgaben:
    • Analyse und Bewertung der geschäftlichen und technischen Anforderungen des Kunden während des gesamten Lebenszyklus der Produktentwicklung und -implementierung
    • Fachliche Führung des BA-Teams und von BA-Aktivitäten im Projekt inkl. Team-Lead-Aufgaben; Planung, Berichterstattung an Programm-Manager, Überwachung von Analysten, Delegierung und Priorisierung von Arbeitslasten
    • Zusammenarbeit mit Entwicklern und Fachexperten um die technische Produktvision zu erstellen und Kompromisse zwischen Benutzerfreundlichkeit und Leistungsanforderungen zu analysieren
    • Anleitung des Kunden bezüglich Tools und Infrastruktur
    • Dokumentation von Kundenanforderungen, Empfehlungen und Lösungsoptionen
    • Leitung der Requirements Discovery Phase mit dem Endkunden
    • Reporting an GE PM und Global Delivery Head (UK)
    • Ressourcenmanagement
    • Schnittstellen Design
    Methode / Vorgehen: Lean
    Systeme: MS Office, First Data ADV+, BPMN, UML, Rest API
    BUSINESS ANALYST UAT Ziel des Projekts war eine erfolgreiche Koordination der UAT-Phase und Produktivnahme von sieben bankspezifischen Schnittstellen: AML/MLTF (Money Laundering and Terrorist Financing), Marketing DB, Data Management, Customer Identification, Post Schnittstelle, Bulk Booking, Versicherungen Schnittstelle
    Aufgaben:
    • Verantwortlichkeit für Tests und Abnahmen von sieben bankspezifischen Schnittstellen
    • Koordination und Dokumentation von Prozessen und Änderungsvorgängen sowie Koordination und Kommunikation mit relevanten Fachbereichen
    • Aktive Mitarbeit bei der Verbesserung von Prozessen und Schnittstellen
    • Prüfung und Nachverfolgung von technischen Entwicklungen basierend auf fachlichen Spezifikationen
    • Erarbeitung und Durchführung von Testplänen zur Qualitätssicherung des Kartenmanagementsystems
    • Datenmigration
    • Ressourcenmanagement
    • Unterstützung des Kunden mit funktionalem und technischem Wissen während der Planungsphase und der Integrationstests
    • Zusammenarbeit mit technischen und kaufmännischen Abteilungen zur Abstimmung von Testausrichtung und Testzielen
    Methode / Vorgehen: Lean
    Systeme: MS Office, First Data ADV+, Rest API
    06/2016


    INNOVATION MANAGER / CHANGE-MANAGER
    Aufgaben:
    • Konzeptionelle Organisation, Aufbau, Durchführung und Leitung eines internen Research Labs in denen rund 200 Berater involviert sein können mit dem Hauptziel, das Produkt- und Dienstleistungsportfolio vom Unternehmen in folgenden Bereichen zu erweitern: AI, Data Analytics, Data Science, Cloud und IoT
    • Leiter und SME (für Region Süddeutschland) eines AI-Datenanalysedienstes für schneller und genaueres Qualitäts-Management von Software. Verantwortlich für Vertriebsunterstützung in Süddeutschland, führende Wissensentwicklung und –Umstellung, sowie Aufbau der lokalen Geschäftspraxis, Ausbau der Kundenbasis und Lösungsentwicklung gemeinsam mit dem Team in Spanien

  • 06/2016 - 06/2017

    • Kaufland
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Business Analyst und Requirements Engineer
  • Ziel des Projekts war eine erfolgreiche Einführung und Weiterentwicklung einer persönlichen Einkaufsunterstützung in Form einer Mobilen App. Die App ist in sechs Ländern in Mittel- und Ost-Europa verfügbar. Projektsprache: Englisch und Deutsch.
    Aufgaben:
    • Produktverantwortung für die BI-Anwendungen der Fachbereiche
    • Analyse von komplexen Geschäftsprozessen und betriebswirtschaftlichen Problemstellungen zur Erstellung fundierter Konzepte
    • Auswertung und Realisierung optimaler Lösungen anhand der erstellten Konzepte
    • Verantwortlichkeit für bestehende IT-Anwendungen, bereichsübergreifende Steuerung sowie deren Weiterentwicklung und Sicherstellung des operativen BetriebsMapping und Anpassung verschiedener Prozesse
    • IT- Betreuung und Unterstützung der Endanwender
    • Beratung und Entwicklung neuer innovativer IT-Lösungen zur Prozessoptimierung
    • Organisation der Einführung neuer Anwendungen
    • Unterstützung der internationalen Fachbereiche
    • Schnittstellen Design
    • Toolauswahl und Evaluation für die Teams
    • Marktanalyse Tätigkeiten im Rahmen einer Applikation
    • Risikomanagement
    • E2E- Monitoring
    • Proof of concept (POC)
    Methode / Vorgehen: Scrum Systeme: SAP Retail, IDOC, Couchbase, Jenkins Continuous Integration (CI), MS Azure, JIRA, Confluence, Postman, SoapUI, Stibo STEP, Lotus Notes, DevOps, Swagger, Rest API

  • 03/2012 - 05/2016

    • Deutsche Telekom
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Testmanager, Testanalyst und Anforderungs Analyst
  • Ziel des Projekts war die Entwicklung und Integration eines automatisierten Test-Frameworks für die Performance und die Entwicklung von Funktionstests von mobilen Anwendungen auf iOS- und Android-Geräten. Projektsprache: Englisch. Aufgaben:
    • Managing aller Aspekte der Entwicklung einer automatisierten
    Performance-Testlösung
    • Planung, Aufwand- und Komplexitätsschätzung,Testdatenvorbereitung
    • Steuerung der Entwicklung von Testfällen in entlegenen Near-Shore-Teams
    • Coaching und Schulung der neuen Teammitglieder, Steuerung des Wissenstransfers
    • Verwaltung und Anschaffung der Hardware für die Automatisierung
    • Budgetüberwachung und Kostenkontrolle
    • Durchführung der Machbarkeitsanalysen
    • Defektmanagement
    • Datenmigration
    • Vorbereitung, Erstellung und Analyse von Testplänen, Testberichten und
    Metriken
    • Proof of concept (POC)
    • Toolauswahl und Evaluation für die Teams
    • Berichtserstattung an den verantwortlichen Qualitätsmanager
    • Entwicklung von automatisierten Testfällen mit IntelliJ, Java, Appium und Maven
    Methode / Vorgehen: ISTQB Systeme: HP ALM, Jenkins Continuous Integration (CI), Next Generation TV, IntelliJ 15, Java 8, SoapUI, Appium, Maven, Android, iOS, Rest API
    02/2014 - 09/2015
    TELEKOMMUNIKATION, FRANKFURT (D)
    TESTMANAGER
    Ziel des Projekts war die erfolgreiche Integration eines redaktionellen Publishing-Systems (DMM - Digital Media Management) mit einer hocheffizienten Metadaten-Suchmaschine (CMLS). Aufgaben:
    • Verwaltung und Durchführung aller Aspekte der Integrations- und Regressions-Testphasen in Bezug auf:
    Testkonzeption, Testplanung, Testaufwandsschätzung, Testfallerstellung sowie
    • Testdurchführung und Berichterstattung für drei Back-End-Systeme in einer Multimedia-System-Landschaft direkt an das Projekt- und Qualitätsmanagement
    Methode / Vorgehen: ISTQB
    Systeme: Microsoft Mediaroom Client, Microsoft Mediaroom Server, DTAG Digital Media Management, DTAG Content Metadata Lookup & Search, DTAG VSOP, HP QC
    TESTMANAGER Ziel des Projekts war eine erfolgreiche und vollständige Migration einer CODI (Content Discovery) Plattform, welche zusammen mit der Programm-Manager-Anwendung (Web-EPG-Lösung) in die neue interne Metadaten-Suchmaschine integriert wurde. Basis des Web-System: Flash-Technologie. Aufgaben:
    • Erarbeitung einer neuen Teststrategie
    • Vorbereitung des Testkonzepts und des Testplans
    • Erstellung der Testspezifikation
    • Datenmigration
    • Aktualisierung und Anpassung der alten Testfälle
    • Vorbereitung der PoC (Proof of Concept) für Testautomatisierungslösung (basierend auf Sikuli Framework)
    • Berichterstattung direkt an die verantwortlichen Product Owner
    Methode / Vorgehen: Agile
    Systeme: DTAG Content Discovery, Programm-Manager Web, Sikuli Framework, Microsoft Mediaroom Client, HP QC
    ANFORDERUNGSANALYST Ziel des Projekts war eine erfolgreiche Vorbereitung und Planung für die Entwicklung sowie die weitere Integration und Erprobung eines neuen IPTV-Systems. Aufgaben:
    • Review der Anforderungsspezifikation
    • Analyse der Testbarkeit und Durchführbarkeit der technischen Lösung, vorgeschlagen in einem FRS-Dokument (Umfang: Metadaten-Suchmaschine und ihre zukünftige Integration)
    Methode / Vorgehen: Agile
    Systeme: HP QC, DTAG Content Discovery, Programm-Manager Web, Sikuli Framework, Microsoft Mediaroom Client, Rest API
    03/2013 - 01/2014
    TELEKOMMUNIKATION, DARMSTADT (D)
    TESTMANAGER
    Ziel des Projekts war eine erfolgreiche und vollständige Migration einer veralteten internen Suchmaschine in eine neue hocheffiziente Metadaten-Suchmaschine (CMLS). Aufgaben:
    • Entwicklung eines Testkoordinationsverfahren zwischen 16 Back-End, Middleware und Front-End-Systemen
    • Proof of concept (POC)
    • Entwurf eines Prozessmodells anhand von BPMN (Business Process Model and Notation)
    • Erfassung der Anforderungen an die neuen Prozesse
    • Schulung und Aufklärung über das neue Vorgehen in mehreren Präsentationen
    • Vorbereitung von Impact Analysen
    • Datenmigration
    • Reporting der Analysen sowie Budgetüberwachung und Kostenkontrolle
    • Konsolidierung von Testberichten verschiedener Teststufen und Freigabeempfehlungen
    • SPOC für projektspezifische Anmerkungen und Fragen
    Methode / Vorgehen: Scrum
    Systeme: DTAG CMLS, EPG-ETL, PostgreSQL, YouTrack, Confluence, JIRA, Microsoft Project, HP QC, Solaris, Redis, Apache Solr, Selenium, BPMN, SoapUI, Rest API

  • 10/2009 - 02/2012

    • Fis Kordoba
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Team Leader und Testmanager
  • Ziel des Projektes war die Organisation einer Near-Shore-Lösung in Polen. Das Projekt beinhaltete mehrere Rollen, beginnend mit der Qualitätssicherung, Koordination und dem Testmanagement.
    Weitere interne Projekte:
    • Einführung eines Versicherungsmanagementsystems für Darlehen
    • Einführung und Integration einer Output-Management-System-Lösung für die Steuerung der gesamten Kundenkommunikation sowie Umsatzsteuer-Option für Festgeldkonten
    • Integration des SEPA-Zahlungssystems
    • Datenmigration
    Aufgaben:
    • Erstellung von Testdaten (Datenbank, XML-Dateien)
    • Vorbereitung, Erstellung und Überprüfung von Testfällen und Testplänen
    • Analyse der Anforderungsdokumentation hinsichtlich auf Testbarkeit und Durchführbarkeit
    • Durchführung und Überwachung von bankinternen Batch-Ketten (Autorisierung von Transaktionen, SEPA-Überweisungsbuchungen)
    • Datenmigration
    • Proof of concept (POC)
    TEAM LEADER
    Aufgaben:
    • Teamführung, Lösung von Kommunikationsproblemen zwischen den Teammitgliedern
    • Kontrolle und Lieferung von Arbeitsberichten
    • Aufgabenzuweisung und Personalbesetzung auf Near-Shore-Seite
    • Coaching und Schulungen für neue Mitarbeiter
    • Datenmigration
    Methode / Vorgehen: Kanban Systeme: FIS Kordoba Core24 (Produktportfolio: Kundendaten, Festgeld, Zahlungsverkehr, Darlehen, Mitteilungen, Versicherungen, Kreditkarten), Solaris, Assyst, SQS-Test, Oracle, IBM Rational ClearCase, XML Spy, Fujitsu-Siemens BS2000 Mainframe

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft ist vorhanden
SONSTIGE ANGABEN
AUSBILDUNG & ZERTIFIKATE
• 2020 IASSC Lean Six Sigma Black Belt (in progress)
• 2018 CSPO®: Certified Scrum Product Owner
• 2017 SoLead 14: Sogeti Leadership Academy (Sogeti France)
• 2016 Schulung: Certification of Competency in Business Analysis (CCBA®, IIBA)
• 2016 Fundamentals of project planning and management (University of Virginia)
• 2016 ISTQB® Advanced Level Certified Test Manager
• 2014 BPO Lean Six Sigma Yellow Belt (Capgemini)
• 2013 CAT® Certified Agile Tester (iSQI)
• 2013 Schulung: TMap Next® Test Engineer (Test Management Approach)
• 2013 Schulung: TPI Next® Foundation Level (Test Process Improvement)
• 2011 Prüfung Wirtschaftsdeutsch International (Goethe Institut, München)
• 2010 ISTQB® Foundation Level Certified Tester
• 2010 Hochschule für Bankwesen, Breslau: Management (BWL)
• 2007 Wirtschaftsfachschule, Oppeln: IT- & Informations-Management
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: