Ilka Honigmann-Albig verfügbar

Ilka Honigmann-Albig

SAP FI/CO Beraterin

verfügbar
Profilbild von Ilka HonigmannAlbig SAP FI/CO Beraterin aus MoerfeldenWalldorf
  • 64546 Mörfelden-Walldorf Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 110 €/Std.
    Bei Einsätzen inklusive Spesen
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 28.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ilka HonigmannAlbig SAP FI/CO Beraterin aus MoerfeldenWalldorf
DATEIANLAGEN
Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Schwerpunkte
SAP R/3 / ECC 6.*
FI, FI-AA, FI-AP, FI-AR, FI-TV, FI-TR, SL, New-GL, PMW, SAP-FIN
CO-PA, CO-OM,
MM, SD, BC
PP, PS
SAP Script / PDF, SmartForms
ABAP Debugging, Reporting
ABAP BAdI, Customer User Exit, IDoc, RFC, EDI/ALE

Grundkenntnisse BI/BW
Grundkenntnisse: Schnittstelle Open Text

Spezielles Know How
Rollen:
Projektleitung
Besondere Kenntnisse:
Landesspezifische SAP Versionen für Argentinien, Belgien, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Mexiko, Niederlande, Russland, Schweiz, Schweden, Ukraine, USA, Hier Erfahrung mit diversen Aufgabenstellungen, Abbildung komplexer Steuersachverhalte, Implementierung Landesversionen als Coach, PL oder Berater in der Umsetzung (ca. 38 Projektmonate)
Aufbau/Organisation/Betriebsunterstützung von User-Helpdesk- und 1st/2nd/3rd Level Support Organisationen (> 8 Jahre)
SAP Support- und Enhancement Packages
Zertifizierung Opti.Tax (Lösung für E-Bilanzierung)
 
Teilprojektleitung
SAP-fachliche Beratung, Customizing
Trainer, Seminarleitung
Prozessberatung, Konzeption
Entwicklung, Formularwesen
Reporting


weitere Kenntnisse
Methoden u. Werkzeuge:
ASAP
Solution Manager Service Desk, Projekt Verwaltung
ITIL (CIC, etc. )
 
PROJEKTHISTORIE
11/17 -01/18
Position: Beraterin
Schulung Finanzwesen-Prozesse
Begleitung Roll-Out bezüglich der Finanzwesen-Prozesse während der Cut-Over Phase des Projektes
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP   FI / CO, unter 6.17

Automobilzulieferer
06/16 -10/17
Position: Beraterin
Coaching und Beratung Shared Service im Bereich FI
Diverse Customizing-Erweiterungen im Finanzwesen
Anpassungen Umsatzsteuermeldungen
Umsetzung ZM-Meldungen
Unterstützung des Fachbereiches Controlling im Bereich Reporting
Einstellung Mahnlauf, Gestaltung PDF für Mahnungen
Einrichtung Avise unter PDF, Prozessanalysen
Einführung Anlagenbuchhaltung unter SAP-FIN
Begleitung Upgrade auf Simple Finance on Premise Edition 1503
Unterstützung SAP-FIN Anwendungen
Anwendersupport und Anpassungen im SD
Erweiterungen im Bereich Reisekostenmanagement
Anwendersupport logistische Rechnungsprüfung
Einführung Innenaufträge,
inklusive Einbindung in SD-Aufträge und Kontrakte
Unterstützung Berechtigungswesen
Schnittstelle Personalstammdaten zu externen Anwendungen
EDI für innerbetriebliche Verrechnung
Erweiterung diverser Reports
Einführung DART
Coaching Helpdesk in verschiedenen Funktionen
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP   FI, CO, SD, MM,  PS unter 6.17

Dienstleister
12/15 -01/16
Position: Beraterin
Carve-Out Werk in einen neuen Buchungskreis:
Übernahme des Customizings (FI, CO, MM, SD, PP)
Übernahme der relevanten Stammdaten (Sachkonten, Kunden, Lieferanten), für FI, MM und SD
Testen der Einstellung, wie Rechnungsprüfung, Zahllauf, Kontosteuerung
Dokumentation
OP Übernahme der Kunden- und Lieferantenrechnungen
Unterstützung bei der Übernahme der Terminaufträge
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP   FI, SD, MM, PP
Automotive

12/15 -12/15
Position: Beraterin
Analyse und Korrektur Kreditkartenrechnungen / -Abrechnung
Beratung bezüglich möglicher Anpassungen im SD
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP   FI, SD
Retailer

11/15 -12/15
Position: Beraterin
1st Level Support im Rechnungswesen
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP   FI
Verlagswesen
11/15 -11/15
Position: Beraterin
Angebotsausarbeitung Roll-Out Türkei, speziell landesspezifische Anforderungen
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP   FI

Chemische Industrie
08/15 – 12/15
Position: Beraterin
Customzing für taxjurisdiction codes für einen USA Buchungskreis
Analyse des SD Preisschemas für USA
Beratung bzgl. Exportabwicklung Kanada
Test der Fakturen bzgl. korrekter Steuerzuordnung


Anpassung Auftragsabrechnung CO für USA-Buchungskreis
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP  SD, FI, CO

Chemische Industrie
07/15 – 08/15
Position: Beraterin
Analyse und Customizing eines Prototypen zur Auftragskalkulation
 
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP ERP CO-PC, SD, MM, PP

Metallverarbeitung
02/15 – 03/15
Position: Beraterin
Analyse, Customizing bei einem Carve-Out für verschiedene asiatische Buchungskreise, Schwerpunkt logistische Rechnungsprüfung
MM-Prozesse bis zur logistischen Rechnungsprüfung
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SAP ERP MM, VIS, Open Text Suite

Pharmahersteller
10/14-10/14
Position: Beraterin
Customizing und Test EDI Kunden-Avise
Anpassung User-Exit für REMADV
Anpassung elektronischer Kontoauszug
Anpassung User-Exit elektronischer Kontoauszug
Test der EDI Übernahme und Buchung im elektronischen Kontoauszug
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI

Retailer
06/13 – 01/15
Position: Beraterin
Anpassung FI-AA für die E-Bilanz
Analyse Verbindlichkeiten und Beratung bezüglich Korrektur
Einrichten SEPA Überweisung und Lastschrift
Diverse Korrekturen und Anpassungen in der Anlagenbuchhaltung
Anpassungen Zahlungsverkehr
Coaching Anlagenbuchhaltung
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI/CO, MM, SD

Agrardienstleister
12/12 – 01/15Position: Beraterin
Ausgliederung Werk in neuen Buchungskreis, komplett Customizing der Module FI/CO, SD, MM, PP für den neuen Buchungskreis, Altdatenübernahme FI/CO
Review Prozesse im Rechnungswesen
Einführung Anlagenbuchhaltung
Korrektur Auslandszahllauf
Überarbeitung Kostenstellenrechnung
Analyse SD-Auftragsabrechnung
Überarbeitung Belegaufteilung im neuen Hauptbuch
Manueller Kontoauszug
Einstellung Materialbewertung
Umstellung SEPA
Anpassung Umsatzsteuervoranmeldung
Korrektur der EU-Steuerschlüssel
Einrichtung Abrechnungsschema Produktionsaufträge
Jahresabschluss FI, FI-AA
Einrichtung/Durchführung 2nd Level Support
Aufbau neuer Buchungskreis
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI/CO, MM, SD

Automotive/Geräte-bau
06/12 – 12/14
Position: Beraterin
Einrichtung Badi (enhancement-spot) Auftragscontrolling
Anpassung PMW MT101 für ESR Schweiz
Korrekturen in der Anlagenbuchhaltung (Deutschland, Tschechien)
Einrichten E-Bilanz Add-On
SEPA
Automatische Abrechnung
Materialkalkulation
Erweiterung SEPA, Begleitzettel
Beratung Tax Jurisdiction USA und Canada
Anpassung im Bereich Result Analysis
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SD, MM, FI, AA, CO

SAP AG (remote consulting)
06/14 - 07/14
Position: Beraterin
Validierung der E-Bilanz Einführung
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
Opti.Tax, SAP ERP FI

Verpackungs-industrie
05/14 - 05/14
Position: Beraterin
Analyse CO-PA Probleme
Unterstützung Rechnungswesen-Prozesse
Umstellung Bewertung Materialstamm
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
CO-PA, MM

Verpackungs-industrie
10/13 – 10/13
Position: Beraterin
Einrichten SEPA für Überweisungen
Beratung Zahlungsverkehr
Anpassen CpD-Rechnungen
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI

Automobilzulieferer
07/13 – 09/13
Position: Beraterin
2nd Level Support:
Anpassung offenen Postenverwaltung
Korrektur Customer Service Order
Beratung bezgl. E-Bilanz
Beratung bezgl. SD-Konditionen USA
Korrektur Default-Kostenstellen
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI/CO, CS, SD

Kommunikations-dienstleister
06/13 – 06/13
Position: Beraterin
Implementierung und Schulung Opti.Tax
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
Opti.Tax, SAP ERP FI

Verpackungs-industrie
06/12 – 08/12
Position: Beraterin
Anpassung Bilanzstruktur für Niederlassung Mexiko
Korrektur Steuerrückstellung für Kleindifferenzen Mexiko
Diverse Korrekturen im Rechnungsprozess
2nd Level Support
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, SD, CO, MM-WM

Chemische Industrie
05/12 – 07/12
Position: Beraterin
Incident-Bearbeitung
Anpassungen in LVS-Formularen
Verschiedene Probleme in SD Auftragsabwicklung und –Stammdaten
Aufsetzen der SD Lieferroutenabwicklung

Gerätehersteller
04/12
Position: Beraterin
Erstellung Fachkonzept zur Einführung von FI/CO
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI/CO

Automobilzulieferer
03/12
Position: Beraterin
Vertriebsunterstützung bei der Erstellung von Angeboten, Bewertung der Anforderungen (Gap-Analyse) für das Rechnungswesen
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI/CO

Systemhaus
01/12 – 07/14
Position: Beratung, Projektleitung
Aufbau und Leitung des Competence Centers „SAP E-Bilanz“. Erarbeitung Vorgehensmethodik. Mitarbeit in Fachgruppen, Halten von Kundenworkshops, Mitarbeiter-Ausbildung. Zertifizierung Fa. HSP („Opti.Tax“)

Div. Kunden; Intern
07/11 – 02/12
Position: Beraterin
Roll-Out Vertriebsniederlassung Mexico
Prozess-Beschreibung für ‚Digital-Invoice Mexico‘
Customizing für ‚Digital-Invoice Mexico’
Besonderheiten Steuer Mexico
Einrichten Quellensteuer
Manuellen Kontoauszug Einrichten – Anwendersupport
Monatsabschluss Mexico (Berichte)
Logistische Rechnungsprüfung (Bestandsrelevante Kosten)
Kontenzuordnung Materialwirtschaft
Liquiditätsanalyse
Sonder-Reporting für Mexiko
Prozessdesign und Dokumentation nach ITIL im Rahmen des CIC
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
SD, MM, FI; ITIL

Chemische Industrie
05/11 – 06/11
Position: Beraterin
Altdatenanalyse zur Einführung von SAP FI/CO
Analyse der von der Umstellung betroffenen Prozesse
Vorbereitung der Alt-Daten zur Übernahme
Erstellen Mengengerüst
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, CO

Finanz-Dienstleister
10/10 – 05/11
Position: Beraterin
Konzeption und Umsetzung der Umstellung der Kostenstellenstruktur und der Profit Center Rechnung in mehreren europäischen Konzerntöchtern
Analyse der von der Umstellung betroffenen Prozesse:
  • PS: Projekte, PSP-Elemente, Abrechnungsprozess
  • FI: elektronischer Kontoauszug, Standardzuordnung
  • PP: Aufträge
  • CO: Innenaufträge
  • MM: Einkaufsprozess, Materialstamm
  • PM: Aufträge, Stammdaten
  • EDI: Auftrags-, Bestell- und Rechnungsübernahme
  • B2B: Bestellanforderungen und Bestellungen
  • SD: Aufträge bzgl. Abrechnugsprofil
Erstellen Mengengerüst über alle Prozesse
Ausarbeitung Vorgehensmodell
Support/QS bei Umsetzung (Konzept, Customizing, Trouble Shooting)
Prozessentwicklung unter ITIL-Standards
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, CO, MM, SD, EDI ; ITIL; Open Text

Verpackungs-industrie
04/10 – 08/10
Position: Beraterin
Unterstützung „Electronic Invoice Argentina“:
Anforderungsanalyse der Reportinganforderungen seitens der argentinischen Steuerbehörden
Abgleich der Anforderungen mit der Standard Reporting Lösung
Anpassung der Standard Reporting Lösung an die Anforderungen der Steuerbehörden
Diverse Fehlerkorrekturen am Sendeprogramm (Erstellung EDI an Steuerbehörde) für die Rechnungsgenehmigung durch die Steuerbehörden
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, SD

Verpackungs-industrie
10/09 – 03/10
Position: Teilprojektleiterin
Teilprojektleitung FI beim Aufbau dreier „Emergency Depots“ für Ersatzteile im Ausland. Dabei auch fachliche Aufgaben, u.a.
Customizing Steuerschlüssel
Einstellung der relevanten Steuern (Konditionsschemata)
Kontenfindung MM
Logistische Rechnungsprüfung Steuerreporting
Anpassung der Testszenarien zur Verifizierung der relevanten Finanzprozesse
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, CO, MM, SD

Verpackungs-industrie
08/09 – 09/09
Position: Beraterin
Test und Verifizierung des Updates für die länderspezifische Lösung für Russland und Ukraine (C-CEE) auf das Supportpaket SAPK-10303INCCEE
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
C-CEE

Verpackungs-industrie
03/09 – 07/09
Position: Beraterin
Projektunterstützung der Archivierung von Dokumenten aus dem Rechnungswesen
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, CO

Verpackungs-industrie
04/09 – 06/09
Position: Beraterin
Unterstützung „Digital Invoice Mexico“:
Beratung im Finanzbereich der Lösung
Customizing Kundenanzeige
Erweiterung eines kundeneigenen Reports zur Auswertung der Fakturen
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, SD

Verpackungs-industrie
03/09 – 04/09
Position: Beraterin
Vorbereitung und Implementierung der neuen Argentinischen Quellensteuer für Kleinlieferanten
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI

Verpackungs-industrie
10/07 – 01/09
Position: Beraterin
3rd Level Support für Tickets im Umfeld:
Asset Accounting
Customer Control Management
Travel Management
Prozesse in Übereinstimmung mit geltenden ITIL-Standards überarbeiten und dokumentieren (CSI – Continual Service Improvement)
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
Unterschiedliche SAP Releases und Applikationen; ITIL

SAP AG (remote consulting)
02/05 – 02/09
Position: Beraterin
Verantwortlich für Funktion QS und /oder 3rd Level Support im globalen SAP R/3 Service Team, überwiegend in den Bereichen FI, FI-AA, FI-TV, SL, CO, SD, MM und PS (*)
Analyse und QS bei der Umsetzung von BUKRS-Merge verschiedener Deutscher Konzernfirmen
Anpassung in verschiedenen Steuerszenarien: Umsatzsteueranpassung, Quellensteuer (versch. Länder*), ‚Nota Fiscal‘, Regionalsteuer Brasilien
Durchführung von Korrekturen des bestehenden Customizing im Rahmen vom Kundensupport für verschiedene Länder*
 
Erarbeitung Konzept zur Harmonisierung der Kontenpläne für 3 ausl. Niederlassungen
Erweiterung von Druckvorlagen mit SAP Script
Anpassungen im elektronischen Kontoauszug für diverse Länder*
Anpassungen Zahlungsverkehr (Zahlprogramm) für verschiedene Länder*
Anpassung Rechnungsdruckprogramm
Erweiterung von Kalkulationsschemata im MM, SD
Kontenfindung MM
Konsignationsabwicklung
Fehleranalyse und Korrekturen im EDI mit ABAP / ALE
Logistische Rechnungsprüfung
Durchführen von Prozessanalysen im Bereich BW Schnittstelle sowie Konfiguration CO
(*): Italien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Niederlande, Schweden, Finnland, Türkei, Canada, USA, Mexico, Argentinien, Brasilien, Indien, China
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, FI-AA, FI-TV, SL, CO, SD, EDI, MM, PS; Open Text; ITIL (CIC)

Verpackungs-industrie
07/01 – 12/04Position: Beraterin
Team Mitglied im globalen SAP R/3 Service Team, überwiegend in den Bereichen FI, FI-AA, FI-TV, SL, CO, SD, MM und PS.(*)
Problemanalysen der laufenden Rechnungswesen-Prozesse
Anpassung im Customizing Korrekturen im Travel Management
Konfiguration des Zahlungsprogrammes für eine neue Hausbank (Datenträgerformat SWIFT).
Customizing der elektronischen Kontoauszugsbuchung für eine neue Hausbank unter Einbeziehung der kundenspezifischen Erweiterung FEB00001 (Erweiterung für den Elektronischen Kontoauszug) zur Interpretation der Verwendungszweckzeilen des elektronischen Kontoauszuges.
Anpassungen im Bereich Kostenstellen, Profit Center
(*): mehrfach durchgeführt
Techn. Umgebung (bzw. SAP-Applikationen):
FI, FI-AA, FI-TV, SL, CO, SD, MM, PS

Verpackungs-industrie
2001Position: Beraterin
Betreuung des SAP-Rollouts in die deutsche Handelsniederlassung eines amerikanischen Zulieferers der Luftfahrtindustrie für SAP MM.

Industrie
2000Position: Beraterin
Coaching/QS für MM / SD / FI / CO bei R/2 nach R/3-Migration

Dienstleistung
2000Position: Beraterin
SAP Implementierung und Coaching für Bestandsführung (Stichtagsinventur, Geschäftsprozessanalyse Beschaffung, Freigabeverfahren, Rechnungsprüfung, Buchungskreissplit, Dienstleistungsabwicklung etc)

Dienstleistung
1999Position: Beraterin
Hauswährungsumstellung bei Start Amadeus (marktführender Reisedienstleister)

Dienstleistung
1998Position: Beraterin
Reengineering und Erweiterung eines Leistungs-Abrechnungssystems für Start Amadeus

Dienstleistung
1997Position: Teilprojektleitung
Teilprojektleitung SAP R/3 FI-Systemtests und Anwendertrainings für einen Telekomprovider

Kommunikation
1992 – 2000Position: Referentin
Referententätigkeit. Diverse Seminare (R/2-, R/3-Einführung, ABAP, FI) für Integrata Training AG. Verantwortliche Erstellung Schulungsmandant und Seminarunterlagen

Dienstleistung
1991-94Position: Beraterin
Automobil
Teilprojektleitung bei einer RM-MAT-Einführung mit Migration von diversen Altsystemen
 
Antriebshersteller
Schnittstellenanalyse und Umsetzung zwischen RV und Altsystem
Anpassungen im Altsystem für den Parallelbetrieb
 
Energieversorgung
Schnittstellenanalyse und Umsetzung zwischen RF und Abrechnungssystem

diverse
1990-91Position: Beraterin
Bei OPEL Deutschland: Reengineering der Stücklistenverwaltung; Umstellung der Materialwirtschaft auf 24-Stunden-Betrieb.

Automobil
1985-1990Position: Beraterin
Mitentwicklung einer Rechnungswesen-Applikation für die ausländischen Niederlassungen

Bank
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschland
bevorzugt Projekte mit 80% Einsatz
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: