Ronald Melster verfügbar

Ronald Melster

Berater funktionale Sicherheit nach ISO 26262/Experte für Informationssicher/Datenschutzbeauftragter

verfügbar
Profilbild von Ronald Melster Berater funktionale Sicherheit nach ISO 26262/Experte für Informationssicher/Datenschutzbeauftragter aus Berlin
  • 10245 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 20.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ronald Melster Berater funktionale Sicherheit nach ISO 26262/Experte für Informationssicher/Datenschutzbeauftragter aus Berlin
DATEIANLAGEN
Zertifikat Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Referenzprojekte

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV als Word

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Referenzprojekte als Word

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV Süd
ISQI Competent Assessor Automotive SPiCE
Assessments und Audits
Functional Safety Manager nach ISO 26262 und IEC 61508
Prozessverbesserung (Automotive SPICE, ISO 27001, ISO 9001)
Prozessanalyse und Prozessgestaltung
Projektmanagement (Klassisch und Agil)
Beratung und Coaching
Software-Qualitätssicherung
Testmanagement
PROJEKTHISTORIE
03/2015-heute Prozessverbesserungsprogramm Systementwicklung BOSCH
Rolle im Projekt: Berater, Coach, freier Mitarbeiter
Am Projekt beteiligte Personen: ca.150
Auftraggeber: KUGLER MAAG CIE GmbH
Kurzbeschreibung:
§ Erstellung von Rollout-Konzepten zur Erreichung der gesetzten Prozess-
Ziele
§ Durchfu?hrung von GAP-Analysen nach ASPICE
§ Ableiten und kontinuierliches Tracking von Maßnahmen zum Schließen der
festgestellten Prozess-Lu?cken
§ Mitarbeit an Prozess-Dokumenten (Prozessbeschreibungen, Methoden)
§ Coaching der ausfu?hrenden Abteilungen in der Anwendung der
Prozessvorgaben und Tools
§ Durchfu?hrung von Dry Runs in Vorbereitung auf ein VW-Assessment in der
Rolle Lead Assessor
§ Regelmäßige Berichterstattung an die Projektleitung und das Management
zur Fortschrittskontrolle
10/2015-heute Gast-Dozent „Einfu?hrung in die Funktionale Sicherheit nach
ISO 26262“ HTW
Rolle im Projekt: Dozent
Am Projekt beteiligte Personen: 45
Auftraggeber: HTW Berlin - Hochschule fu?r Technik und Wirtschaft Berlin
Kurzbeschreibung:
§ Konzipierung der Lehrveranstaltung
§ Erstellung der Schulungsinhalte
§ Durchfu?hrung der Lehrveranstaltung
§ Betreuung der praktischen Übungen
01/2014-
12/2014
Durchfu?hrung von Schulungen „Funktionale Sicherheit nach
ISO 26262“
Rolle im Projekt: Dozent
Am Projekt beteiligte Personen: 28
Auftraggeber: CRONIQ Ingenieurgesellschaft mbH
Kurzbeschreibung:
§ Konzipierung der Schulung (Umfang, Inhalte, Zielgruppe)
§ Erstellung der Schulungsinhalte und Unterlagen zur Vermarktung
§ Durchfu?hrung der Schulungen
01/2014-
12/2014
Unterstu?tzung Funktionale Sicherheitsverantwortung
Volkswagen
Rolle im Projekt: Berater, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: Volkswagen: 20
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Moderation und Bearbeitung von Gefährdungsbewertungen und
Gefahren- und Risikoanalysen
§ Erstellung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsanforderungen an
Steuergeräte
§ Mitarbeit an einem Prozessleitfaden
§ Vorbereitung von Sicherheitsnachweisen
01/2014-
10/2014
Moderation Gefahren- und Risikoanalysen
Rolle im Projekt: Berater, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: Volkswagen: 5
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Moderation und Bearbeitung von Gefährdungsbewertungen und
Gefahren- und Risikoanalysen fu?r ein Fahrzeugprojekt im Bereich
Nutzfahrzeuge
07/2014 –
09/2014
Qualitätssicherung SUP.1 fu?r eingebettete Software
Rolle im Projekt: Qualitätsplaner Software, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: 10
Auftraggeber: Hella Aglaia
Kurzbeschreibung:
§ Erstellung von Quality Manuals
§ Durchfu?hrung von Self-Assessments
§ Planung der qualitätssichernden Aktivitäten
§ Coaching des Projektleiters
§ Regelmäßiges Reporting zur Prozess- und Produktqualität
01/2013 -
12/2013
Unterstu?tzung Funktionale Sicherheitsverantwortung
Volkswagen
Rolle im Projekt: Berater, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: Volkswagen: 20
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Moderation und Bearbeitung von Gefährdungsbewertungen und
Gefahren- und Risikoanalysen
§ Erstellung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsanforderungen an
Steuergeräte
§ Erstellung und Abstimmung von Development Interface Agreements
§ Begleitung der Sicherheitsaktivitäten beim Zulieferer – insbesondere
SPFM/LFM und FMEDAs
§ Dokumentation von Sicherheitsnachweisen (Safety Cases)
§ Planung und Durchfu?hrung von Functional Safety Assessments
01/2013-
04/2013
Projektmanagement Disaster Recovery Planung
Rolle im Projekt: Projektleiter
Am Projekt beteiligte Personen: Daimler: 5, Croniq: 4
Auftraggeber: Daimler
Kurzbeschreibung:
§ Planung der Aktivitäten zu Erstellung des Disaster Recovery Plans
§ Anleiten von Mitarbeitern in der Plan-Erstellung
§ Durchfu?hrung von Reviews zu Erhöhung der Qualität
§ Coachings zur Methodik-Vermittlung und Tool-Einweisungen
§ Abstimmung der Inhalte mit dem Kunden
2012 Prozessanalyse Funktionseigenentwicklung Porsche
Rolle im Projekt: Projektleiter, Berater, Trainer, SPICE Assessor
Am Projekt beteiligte Personen: Carmeq 3, Porsche 4
Auftraggeber: Porsche
Kurzbeschreibung:
§ Bestandsaufnahme der SW-Entwicklungsprozesse in der Abteilung EFS
§ Planung, Durchfu?hrung und Dokumentation von Interviews mit beteiligten
Mitarbeiter der Abteilung EFS
§ Planung, Durchfu?hrung und Dokumentation Interviews mit beteiligten
Abteilungen und Verantwortlichen aus benachbarten Abteilungen entlang
der Prozesskette
§ Abstimmung und Präsentation der Interview-Ergebnisse
§ Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen und Empfehlungen
§ Präsentation und Abstimmung der Ergebnisse der Interviews innerhalb EF
§ Erstellung und Präsentation des Abschlussberichts
Sicherheitsverantwortung Sitzbelegungserkennung
Rolle im Projekt: Sicherheitsverantwortlicher, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: 5
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Moderation und Abstimmung Gefahren- und Risikoanalyse
§ Erstellung funktionales und technisches Sicherheitskonzept
§ Begleitung von Sicherheitsaktivitäten beim Zulieferer
§ Bewertung von Sicherheitsmaßnahmen des Zulieferers
2011 Prozessanalyse HyMotion
Rolle im Projekt: Projektleiter, Assessor, Berater, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: 7
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Analyse eines Prototypen-Entwicklungsprozesses
§ Durchfu?hrung eines SPICE-Assessments unter Beru?cksichtigung ISO 26262
§ Ableiten von Maßnahmen
Stages@Carmeq
Rolle im Projekt: Projektleiter, Berater, Prozessmodellierer
Am Projekt beteiligte Personen: 10
Auftraggeber: Carmeq
Kurzbeschreibung:
§ Überfu?hrung einer existierenden Prozesslandschaft in das Tool Stages
§ Abstimmung des Meta-Models zur Strukturierung der Modell-Artefakte und
Darstellung
§ Durchfu?hrung des Tool-auswahl-Prozesses
§ Vorbereitung der Management-Entscheidung
§ Modellierung des Vorgehensmodells
§ Vorbereitung des Rollouts
§ Überpru?fung des Vorgehensmodells gegen Referenzmodelle Automotive
SPICE® und ISO26262
Qualitätssicherung in einem Software-Entwicklungsprojekt
Rolle im Projekt: Coach, Qualitätssicherungsverantwortlicher
Am Projekt beteiligte Personen: 12
Auftraggeber: Carmeq
Kurzbeschreibung:
Das Ziel des Projekts besteht in der Entwicklung und Bereitstellung von
AUTOSAR Softwarekomponenten fu?r die Funktionsumfänge der
Diebstahlwarnanlage, der Zentralverriegelung sowie der Freigabe- und
Komfortfunktionen fu?r die Fensterheber und das Schiebedach im BCM
PQ26.
§ Erstellung der Qualitätssicherungsstrategie
§ Planung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
§ Coaching und Tracking von Qualitätssicherungsmaßnahmen
§ Berichterstattung zur Software-Qualität an das Qualitätsmanagement der
Carmeq und an den Projektleiter
2010 Funktionseigenentwicklung: Definition
Systementwicklungsprozess und SW-Eigenentwicklungsprozess
Rolle im Projekt: Projektleiter, Berater, Trainer, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: 11
Auftraggeber: Volkswagen, Audi
Kurzbeschreibung:
§ Modellierung eines Systementwicklungsprozesses im Tool Stages auf der
Basis eines Prozesshandbuches mit Beru?cksichtigung der ISO 26262
§ Modellierung eines Software-Entwicklungsprozesses unter Beru?cksichtigung
der ISO 26262
§ Marktu?berblick u?ber Prozessmodellierungstools und Auswahl eines
geeigneten Tools
§ Begleitung von Pilotprojekten
§ Erstellung eines Rollout-Konzeptes
§ Berichterstattung gegenu?ber E-Strategie
Unterstu?tzung funktionale Sicherheit Multikollisionsbremsung
Rolle im Projekt: Berater, Sicherheitsverantwortlicher, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: 8
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Moderation und Dokumentation der Gefahren- und Risikoanalyse
§ Erstellung und Abstimmung des funktionalen und technischen
Sicherheitskonzeptes
§ Begleitung von Sicherheitsaktivitäten beim Zulieferer
§ Bewertung und Abnahme von Sicherheitskonzepten auf Steuergeräte-
Ebene
§ Validierung der Sicherheitsmaßnahmen
§ Analyse der Testergebnisse
§ Erstellung Sicherheitsnachweises (Safety Case)
Unterstu?tzung funktionale Sicherheit PreCrash
Rolle im Projekt: Coach, Qualitätssicherungsverantwortlicher
Am Projekt beteiligte Personen: 6
Auftraggeber: Carmeq
Kurzbeschreibung:
§ Moderation und Dokumentation der Gefahren- und Risikoanalyse
§ Erstellung und Abstimmung des funktionalen und technischen
Sicherheitskonzeptes
§ Begleitung von Sicherheitsaktivitäten beim Zulieferer
§ Bewertung und Abnahme von Sicherheitskonzepten auf Steuergeräte-
Ebene
§ Validierung der Sicherheitsmaßnahmen
§ Analyse der Testergebnisse
§ Erstellung Sicherheitsnachweises (Safety Case)
2009 Betreuung verschiedener Funktionen zur Erfu?llung der
Anforderungen der Norm ISO2626
Rolle im Projekt: Projektleiter, Berater, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: Carmeq 3, Volkswagen 20
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Betreuung verschiedener Funktionen bzgl. Funktionaler Sicherheit nach
ISO2626
§ Ableiten von Maßnahmen aus der Norm
§ Erstellung von Vorlagen
§ Moderation von Gefahren- und Risikoanalysen
§ Erstellung und Abstimmung von Sicherheitskonzepten
§ Validierung der Sicherheitsmaßnahmen
§ Analyse von Testergebnissen
§ Erstellung von Sicherheitsnachweisen
§ Begleitung der Sicherheitsaktivitäten bei Zulieferern
§ Bewertung von Sicherheitskonzepten
§ Bewertung von Hardware-Layout und Software-Architekturen
2007 Rollout SPICE in der EEF
Rolle im Projekt: Projektleiter, Berater, Coach, Trainer
Am Projekt beteiligte Personen: 100
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Erstellung des Rollout-Konzeptes
§ Planung der Rollout-Maßnahmen
§ Vorstellung des Rollout-Konzeptes und der Planung vor dem Management
§ Durchfu?hrung von Schulungen und Coachings
§ Überpru?fung des Rollout-Fortschrittes durch regelmäßige SPICEAssessments
§ Berichterstattung vor dem Management
2006 Assessments bei VW
Rolle im Projekt: SPICE Assessor, Berater, Trainer
Am Projekt beteiligte Personen: 100
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Planung und Durchfu?hrung zahlreicher Assessments nach ISO15504
§ Regelmäßige Berichterstattung ans gehobene Management
(Hauptabteilungsleiter)
Porsche: Modellbasierte Software-Entwicklung
(Funktionseigenentwicklung)
Rolle im Projekt: SPICE Assessor, Berater, Coach
Am Projekt beteiligte Personen: Carmeq 2, Porsche 5
Auftraggeber: Porsche
Kurzbeschreibung:
§ Analyse der existierenden Vorgehensweise zur modellbasierten SWEntwicklung
§ Durchfu?hrung eines Assessments nach Automotive SPICE(r)
§ Ableiten von Handlungsempfehlungen
§ Zeitliche Planung der Verbesserungsmaßnahmen
§ Review eines Prozesshandbuchs
§ Erstellung einer Verfahrensanweisung zum Konfigurationsmanagement
§ Überpru?fung der Verbesserungsmaßnahmen durch Re-Assessment
2005 Carquest: Erstellung eines Prozessmodells zur Software-
Entwicklung
Rolle im Projekt: Berater, Prozessmodelliererer
Am Projekt beteiligte Personen: 8
Auftraggeber: Carmeq
Kurzbeschreibung:
§ Definition von Prozessschritten und Aktivitäten
§ Erstellung von Vorlagen und Rollenbeschreibung
§ Abstimmung und Veröffentlichung
SPICE@EE: Einfu?hrung Spice in der Elektronik/Elektrik-
Entwicklung
Rolle im Projekt: Berater, Coach, Projektleiter
Am Projekt beteiligte Personen: 15
Auftraggeber: Volkswagen
Kurzbeschreibung:
§ Erstellung Methodenbeschreibungen
§ Erstellung von Vorlagen
§ Unterstu?tzung von Entwicklungsprojekten
§ Projektleitung eines Verbesserungsprojektes
§ Erstellung Rollenbeschreibungen
2004 Projektmanager International Division
Berlin-Chemie, Berlin
§ Anpassung von Tools zur konzernweiten Produktionssteuerung
§ Spezifikation von Software-Anforderungen
§ Durchfu?hrung von Software-Abnahme-Tests
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: