Christof Görs verfügbar

Christof Görs

Motion & Communication Designer

verfügbar
Profilbild von Christof Goers Motion & Communication Designer aus Berlin
  • 10437 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Master of Arts
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 22.06.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christof Goers Motion & Communication Designer aus Berlin
SKILLS
Mein Name ist Christof Görs und ich bin Erklärvideo Freelancer und Illustrator aus Berlin. Ich bin seit 2013 freiberuflich tätig. Meine Kernfähigkeiten liegen in der Animation, der grafischen Illustration und Videoproduktion. Insbesondere in die Erstellung von illustrativen Erklärvideos habe ich mich in den letzten Jahren vertieft. Ich arbeite mit der Creative Cloud von Adobe. Insbesondere mit After Effects, Illustrator, Photoshop und Premiere. Für 3D Aufgaben nutze ich Blender und Elements 3D.

Meine Ausbildung absolvierte ich an der HBK Braunschweig und an der Korean National University of Arts. Ich studierte Kommunikationsdesign und zeitbasierte Medien, welche ich nach meinem Abschluss auch unterrichtete. Aber das vielleicht Wichtigste ist, dass ich mit ganzem Herzen Designer bin. Auch wenn natürlich immer ein professioneller Rahmen geboten wird, gibt es kaum Etwas, für das ich mich mehr begeistern kann und das mir mehr Spaß macht, als Gestaltung.
Ich liebe es kreative und effiziente Konzepte zu gestalten. Design ist viel mehr als bloßes «schön machen». Es ist viel allumfassender. Die Leitung des Betrachters durch visuelle Marken oder die sinnvolle Strukturierung von Informationen sind ebenso wichtig wie ästhetische Brillanz.

Des Weiteren ist Zweckmäßigkeit ein omnipräsenter Faktor im Design. Es geht um das Erstellen funktionierender Konzepte, die nicht nur durch bloße Ästhetik überzeugen, sondern auch durch wohlüberlegte und weitsichtige, dem Zweck entsprechenden Lösungen. Mein Kundenstamm zieht sich vom Start Up bis zu internationalen Firmen. Ich bin für alles offen. Bei großen Projekten bin ich in der Lage, durch mein weitreichendes Netzwerk Projektteams zusammenzustellen. Falls Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, kontaktieren Sie mich einfach und ich erstelle Ihnen gerne ein Angebot.
PROJEKTHISTORIE
DESIGNTÄTIGKEITEN
11/2005 - 06/2006 | Tätigkeit bei der Werbeagentur »Weinert und Partner« in Berlin
02/2009 | Mitbegründer der Firma »Klug und Koelner« - Videoproduktion
04/2010 - 04/2011 | Video- und Grafikdesign am Rechenzentrum der TU Braunschweig
07/2011 - 07/2012 | Kameramann und Cutter für das Pressereferat der HBK Braunschweig
06/2013 | Beginn der Tätigkeit als freiberuflicher Designer
10/2013 | Lehrtätigkeit vektorbasiertes Grafikdesign an der HBK Braunschweig
04/2013 - 04/2014 | Artdirector für das »KRISTEL Magazin«
04/2015 - 10/2015 | Anstellung als Grafikdesigner bei »Concept und Design« in Braunschweig

STUDIUM
09/2006 | Studienbeginn im Bereich Kommunikationsdesign an der HBK Braunschweig
04/2010 | Abschluss des Bachelors Kommunikationsdesign an der HBK Braunschweig
04/2010 | Beginn des Masterstudiums Communication Arts an der HBK Braunschweig
10/2011 - 10/2012 | Auslandsstudium an der National Universtiy of Arts Korea
10/2013 | Abschluß des Master Communication Arts an der HBK Braunschweig

AUSSTELLUNGEN/STIPENDIEN
03/2010 | »Ausstellung des Studentenwerkes« an diversen Orten in Deutschland
03/2011 | »Montagehalle« Gruppenausstellung in Braunschweig
10/2011 | »Sichtweisen/Aspects« deutsch/polnische Gruppenausstellung in Braunschweig
08/2011 - 04/2012 | DAAD Promos Stipendium
06/2012 | »?!« Soloausstellung in Soeul/Südkorea
01/2015 | »Nachts sind alle Katzen grau« Gruppenausstellung in Braunschweig

SONSTIGES
06/2008 - 07/2008 | »Seoulmatestour« 2008 (Treffen deutscher und koreanischer Künstler in Seoul)
08/2009 - 10/2009 | »Seoulmatestour« 2009 (Treffen deutscher und koreanischer Künstler in Berlin)

WETTBEWERBE
2014 | Nominiert für den »Ehrenpreis für Gestaltung«
2014 | Halbfinalist beim »Adobe Achievement Award«
2015 | Zweiter Platz beim »FICAE, Festival Internacional de Cortometrajes Arte y Enfermedades«
2015 | Nominiert für den »German Design Award«
2016 | Dritter Platz beim »Lionel Design Award«

SCREENINGS
El Festival Internacional de Cine Bajo la Luna llega a los más pequeños de la casa este viernes (Spanien)
Filmfest Düsseldorf (Deutschland)
7ª edição do Festival de Curtas Metragens ENTRETODOS (Brasilien)
Festival Nacional de Cine Estudiantil Fenacies (Uruguay)
Filmfest Butiful (England)
Intavenosa (Kolumbien)
XVIII International Festival of Animated Films »Animaevka« (Weißrussland)
Tlanchana fest (Chile)
AniFest ROZAFA (Albanien)
Shorts Mexico (Mexiko)
8 International Film Festival Under the Moonlight Islantilla Cinefórum (Spanien)
German Movie Night: Kampala (Uganda)
Anima Sao (Brasilien)
Locomoción Experimental Animation Festival (Mexiko)
Craftbier Fest Düsseldorf (Deutschland)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Für vor Ort Jobs, die nicht in Pendelreichweite von Berlin sind, fällt noch zusätzlich zum Tagessatz eine Übernachtungspauschale von 50 Euro pro Übernachtung an.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: