Jan tom Suden verfügbar

Jan tom Suden

Digital Transformation Consultant

verfügbar
Profilbild von Jan tomSuden Digital Transformation Consultant aus BadHonnef
  • 53604 Bad Honnef Freelancer in
  • Abschluss: Master
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (verhandlungssicher) | niederländisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 27.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Jan tomSuden Digital Transformation Consultant aus BadHonnef
DATEIANLAGEN
SKILLS
Projektleiter, Product Owner, Scrum Master, Agile Coach, PMO, Programm-Mananagement, Change Management, Transformation, Digitalisierung, Prozessdesign, Business Analyst, ITIL, Six Sigma, Lean Management, RPA, UIPath, Prince2

Abschlüsse:
M.Sc. in Computer Sciences
B.A. in Business Administration

Ausbildungen:
Professional Scrum Master
Professional Scrum Product Owner
Six Sigma Green Belt
ITIL
Design Thinking
PROJEKTHISTORIE
Projektauswahl:

DAX30-Telekommunikationskonzern (D): Mitglied der Programmleitung bei der Reorganisation des Kundenservice (2,5 Jahre)
  • Planung des Programms, inkl. IT- und Change- Roadmap, sowie nötige Sozialpartnerverhandlungen
  • Aufbau und Leitung eines PMO-Teams zur übergreifenden Koordination der einzelnen Programm-Streams
  • Einführung eines Projektfortschritts- und Budgetcontrollings, sowie regelmäßige Betrachtung der erreichten Effizienzziele der Maßnahmen
  • Workshop-Leitung zur Definition neuer Programmziele und nötiger Maßnahmen, u.a. mit Hilfe von Design Thinking- Methoden
  • Führung und Coaching der Mitarbeiter im Programm Management Office
  • Kommunikationsplanung mit der Geschäftsleitung
  • Durchführung von Teilprojekten

Einzelhandelskonzern (Österreich, Slowenien, Kroatien, Ungarn): IT-Projektleitung bei der Einführung einer OCR-Lösung zur automatisierten Rechnungsverarbeitung (1 Jahr, 4 Monate)

Einführung einer automatisierten Rechnungsverarbeitung (Scanner bis Verbuchung in SAP FI) für eine Reihe von Ländergesellschaften. Zudem Einführung neuer Scanner-Hardware und Datenbanken für Machine Learning. Im Detail:
  • Rolle: IT-Projektleiter
  • Projektplanung im klassischen PMI-Ansatz, sowie Durchführung nötiger Changes
  • Durchführung von Anforderungsworkshops und Lasten/Pflichtenheft-Erstellung mit den relevanten Organisationseinheiten, ink. Prozessdesign.
  • Design und Abnahme der finalen IT-Architektur gemeinsam mit Application Management und leitendem Architekten.
  • Aufbau der Prozesskette mit zwölfköpfigem Projektteam und externer Beratung.
  • Aufbau eines effizienten Testmanagements und Durchführung der Tests durch IT- und Fachseite bis Abnahme und Durchführung der Go-Lives in den Ländern.
  • Technologien: SAP-FI, SAP-Retail, IMAge, FIS fci, Kofax, Clarity, Folio, JIRA, Confluence

IT-Betreibergesellschaft (Österreich): IT-Projektleiter bei der Migration einer Informix-Applikationslandschaft auf Oracle-Technologie (1 Jahr, 2 Monate)
  • Rolle: Projektleiter, Scrum Master
  • Analyse des betroffenen Applikationslandschaft (190 Applikationen), v.a. mit Blick auf Abhängigkeiten und daraus mögliche Risiken bei der Deaktivierung von Alt-Datenbanken
  • Führung eines externen Teams zur Umsetzung der nötigen Code-Anpassungen in den Applikationen (agiles Vorgehen)
  • Auswahl und Verhandlung mit externem Anbieter eines Migrationstools zur Migration von Informix-Datenbanken auf Oracle-Datenbanken
  • Planung der Sprints und des Backlogs, sowie Koordination von mehr als 50 Cutover-Terminen für die Umstellung der umgesetzten Applikationen
  • Einführung eines geeigneten Trackings in Jira und Dokumentation in Confluence

DAX30-Telekommunikationskonzern (D): Automatisierung von Service- und Bereitstellungsprozessen (1 Jahr)
  • Projektinitialisierung und Etablierung der Projektorganisation
  • Definition von Projektscope und Aufbau der Projektroadmap
  • Identifikation von Abhängigkeiten zu Parallelprojekten und Aufbau von Risiko-Management
  • Anforderungsdefinition für das neue Stammdaten-Management-System (insb. Anforderungen an Datenstrukturen)

Agrar- und Einzelhandelsgesellschaft (Österreich): Anbindung der IT-Landschaften von zwei unterschiedlichen Einzelhandelsgesellschaten (10 Monate)
  • Projektleiter
  • Anforderungsdesign (z.B. Datenaustauschformate und Schnittstellendesign)
  • Durchführung von gemeinsamen Workshops zu LH/PH-Erstellung entlang der gesamten Prozesskette, von automatischer Bestellung bis Verbuchung
  • Aufbau und Führung mehrerer Projektteams mit MA aus beiden Gesellschaften, insg. ca. 40 Mitarbeiter
  • Fortschrittscontrolling, Risiko- und Changemanagement durch notwendige inhaltliche Änderungen
  • Aufbau des Reportings und Präsentationen zum Projektfortschritt vor zuständigem Vorstand und GL

B2B-Ausstatter (NL): Workflow-Optimierung im Marketing / Redesign Kampagnenmanagement (5 Monate)
  • Rolle: Projektleiter
  • Aufnahme der Prozesslandschaft (insb. nötig, da eine Reorga der Marketingorganisation kurz vorher stattgefunden hatte)
  • Bestandsaufnahme zur Nutzung von SAS MOM in den versch. Marketingeinheiten und Aufnahme nötiger Änderungen und Integrationen
  • Schnittstellendesign und Anpassungen mit SAS
  • Empfehlungen für Optimierung der Prozessabläufe im Nachgang der Reorgansiation
  • Abstimmung mit SAP Hybris Projekt und Verzahnung von Sortiments- und Marketingmanagement

Versicherung (D): IT-Strategie zur Auswahl eines Marketing-Automation-Systems (2 Monate)
  • Bestandsaufnahme der bisherigen Systemlandschaft und ihrer Nutzung
  • Definition eines Lastenhefts und eines Bewertungskatalogs, v.a. mit Blick auf künftige Anforderungen der Fachseite
  • Erstellung einer Longlist mit allen infrage kommenden Optionen
  • Bewertung und Empfehlung der idealen Lösung, stets in enger Abstimmung mit Fachseite und Management


 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
europaweit verfügbar, bevorzugt DACH, NL, F, UK
(Anreise ab Köln, Düsseldorf oder Frankfurt)
SONSTIGE ANGABEN
Ein vollständiges Profil erhalten Sie von mir gerne auf Nachfrage. Ich freue mich auf ein Kennenlernen! 
Viele Grüße, Ihr

Jan tom Suden
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ