Michael Duda verfügbar

Michael Duda

Projektleiter & Berater

verfügbar
Profilbild von Michael Duda Projektleiter & Berater aus Frankfurt
  • 60389 Frankfurt Freelancer in
  • Abschluss: Wirtschaftsinformatiker
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 27.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Michael Duda Projektleiter & Berater aus Frankfurt
DATEIANLAGEN
Aktuelles Profil 01.11.2018

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Schwerpunkte
  • Programm Management & Projekt Management
  • Anforderungs-Management, Fachkonzept-Erstellung & Review
  • Service Delivery Management
  • Planung und Implementierung von Service Management Prozessen & IT Governance Prozesse
  • Planung und Koordination der Umsetzung von End-to-End Monitoring von Geschäftsprozessen
  • Beratung bei der Planung von Outsourcing-Vorhaben & Lieferantenauswahl
  • Beratung bei der Planung und Umsetzung von Innovations-Projekten & Obsolescence Mitigation
Projekt-& Servicerfahrung
  • Koordination von Maßnahmen zur Überprüfung der Umsetzung von Zugriffberechtigungs- & Sicherheitskonzepten
  • Planung und Koordination der Umsetzung des fachlichen Produkt-Anforderungsportfolios (Requirement Management), Implementierung eines Release Management Prozesses (Programm Management) für ein IAM Lösung bei einer Bank
  • Planung und Koordination einer Outsourcing Transition von bankspezifischen Anwendungen von Luxemburg nach Deutschland unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Vorgaben.
  • Planung und Koordination eines Informations-Sicherscheits-Management-System Tools (ISMS-Tool), Steuerung und Abstimmung der Anforderungen für die Governance, Risk und Compliance Plattform (GRC) inklusive Berichtswesen.
  • Betrieb von SAP Plattformen, Koordination Berechtigungs Management und Fachanforderungen, Integration in bestehende IAM-Lösung.
  • End-to-End Applikations-Monitoring mit SAP Solution Manager; IBM Tivoli
  • Projektleitung der Entwicklung und des Rollouts diverser Finanzapplikationen auf Basis von FI/CO, BI und NetWeaver.
  • Einführung eines Master Data Managements mit SAP NW MDM.
  • Umsetzung von Projekten zur Lieferantensteuerung (SAP SRM)
  • Internationaler Rollout von SAP Systemen unter Berücksichtigung lokaler Vorgaben und Gegebenheiten.
  • Koordination, Planung der Weiterentwicklung einer User Identity und Access Management-Plattform für einen Telekommunikationsanbieter.
  • Implementierung und Betrieb eines Lieferantenportals und einer Vertragsmanagement Lösung für den Einkauf.
  • Archivierung sensibler Unternehmensdaten und Langzeitarchivierung unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher & Compliance Vorgaben.
  • Implementierung von Geschäftsprozessen in Webportalen zum externen Zugriff unter Berücksichtigung von Compliance und Security Vorgaben.
Management Qualifikation
  • Tiefgreifende Multiprojekt & Programm Management Erfahrung.
  • Exzellente Kenntnisse bei der Projektplanung, Reporting & Controlling.
  • Erfahrung mit Risiko Management und Change-Management.
  • Team Player & Motivator, Mediator in schwierigen Situationen.
  • Erfahrung in der Berücksichtigung & Umsetzung von Compliance Vorgaben, regulatorischer Anforderungen wie BASEL III/IV, MIFID II, EMIR, Meldewesen BAFIN & EZB.
  • Umsetzung von Maßnahmen/Anforderungen zur im Risk Management: MARisk, BAIT
  • Gewohnt den inhaltlichen und finanziellen Erfolg zu verantworten.
  • Langjähriges Wissen in der Führung internationaler und interdisziplinärer Projekte und Services.
  • 20 Jahre Erfahrung in IT Professional Services für Prozesse, Compliance, Regulatorik.
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Umsetzung von Fachanforderungen in IT-Prozesse.
IT-Fachwissen
  • SAP Basis, Solution Manager, PI, MDM/EDM, MM, FI, CO, AIC, BI/BW.
  • Application Management, SLA- & Contract Management.
  • Identity & Access Management (IAM), IBM TIM/TAM, Quest One
  • Risk Management Software: avedos risk2value
  • Cloud-Computing, Server- & Storage Virtualization, Appliance Computing, Shared Infrastructure.
  • Application- & Data Migration, Master Data Management, Enterprise Application Integration.
  • Release-, Deployment- & Test-Management, ITIL v3, PMI, Six Sigma, DevOps
  • Outsourcing, IT Operations, Application- & Service Level Management.
  • Datenaustausch und Datenzugriff: FileShares, Filetransfer, Schnittstellen, WebServices: NFS, SFTP, SMB, EDI, BAPI.
  • Testing & Requirement Management: Atlassian Jira, HP ALM.

Weiterbildung
  • Banking für IT-Fachkräfte, Frankfurt School of Finance & Management
  • Agile Project Management Best Practice, T-Systems
  • Bankenaufsichtsrecht & regulatorische Anforderungen für IT-Outsourcer, T-Systems
PROJEKTHISTORIE
Projekterfahrung

04/2018 – 10/2018 Branche: Banken
Rolle: ITSCM-Notfalltest Koordinator & Berater
Projekt: Planung und Durchführung von IT-Notfalltests
Aufgaben: Umsetzung von EZB Findings und Anforderungen aus BAIT und MaRisk im Rahmen der Notfallvorsorge einer Bank. Aufsetzen und coachen eines agilen Vorgehensmodells zur Vorbereitung und Durchführungen von IT-Notfalltest.
 
10/2017 – 03/2018
Branche: Banken
Rolle: Projekt Manager (Chief Scrum Master)
Projekt: Betrieb & Weiterentwicklung einer Enterprise Information Management Lösung
Aufgaben: Koordination von Maßnahmen zum Performance Testing & E2E-Performance-Monitoring, Desaster Recovery Switch Tests, Product Backlog Management & Release Management.
 
01/2016 – 08/2017
Branche: Banken
Rolle: Service Delivery Manager
Projekt: Outsourcing-Betrieb bankenfachlicher Anwendungen (Run & Change the Bank)
Aufgaben: Planung, Umsetzung und Betrieb von bankenfachlichen Lösungen.
Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Bereich Fondverwaltung & Depotverwaltung.
Planung und Koordination der Umsetzung von Infrastrukturmaßnahmen zur Erhaltung der Betriebsstabilität & IT-Sicherheit, Umsetzung regulatorischer Maßnahmen der CSSF nach Vorgaben aus dem Fachbereich.
Planung und Koordination einer Outsourcing Transition von bankspezifischen Anwendungen von Luxemburg nach Deutschland unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Vorgaben. Vertragsverhandlungen, Vertragsmanagement -& Providermanagement
 
02/2012 – 12/2015
Branche: Aerospace (Luftfahrtindustrie)
Rolle: Service Delivery Manager
Projekt: Betrieb & Weiterentwicklung einer Enterprise Information Management Lösung für einen internationalen Flugzeughersteller
Aufgaben: Service Delivery Management für ein Produkt Portfolio, verantwortlich für den weltweiten Betrieb und die Weiterentwicklung einer customized Solution auf Basis von Image Master und Open Text. Vertrags-Management & Controlling auf Basis vertraglich geschuldeter Leistungen der Service Provider. Einführung eines agilen Application Lifecycle Management (ALM) unter Einsatz von Scrum. Koordination der Prozessverantwortlichen für Product Backlog Management, Release Management, Service Management, Steuerung System-Betrieb & Application Lifecycle Management.
 
12/2007 – 01/2012
Branche: Telekommunikation
Rolle: Senior Project Manager & Service Manager
Projekt: Planung & Koordination Projekten, Betrieb von Applikationen & IT-Infastruktur
Aufgaben:
•   Multi Project Manager/ Planung und Implementation des IT Betriebs für das Projekt One.IT. Managing nationaler und international IT Infrastruktur Projekte mit dem IT-service Provider T-Systems, IT-Infrastruktur Planung, Umsetzung Abnahme Tests, K-Fall-Szenarien.
•   Implementation einer Procurement Application für Contract Management, Sourcing und Provider Management (IBM/Emptoris Contract & Sourcing Suite). Rundown der alten Lösung, abmanagen der alten Services, Daten und Schnittstellen, Vertrags-Management.
•   Multi Project Management / Planung und Implementierung einer Cloud-Infrastruktur und Service Management Prozesse für die In-house Finanz Plattform (Payment Factory: Swift).
•   Multi Project Management / Fachliche Implementation der Betriebsprozesse für ein Lösungs-Portfolio das auf Appliance Computing umgestellt wurde (Standardisierter IT Betrieb), Application Migration auf eine virtualisierte Plattform, Requirement Management, Migrations Planung, Vertrags Management.
•   Senior Project Manager / Implementierung eines IT Service Management Prozesses für die Finanz-Applikationen der Deutschen Telekom, Reduzierung der Betriebskosten und Erhöhung der Service Qualität.
•   Project Manager / Internationaler Siebel-Rollout, Planung und Umsetzung weltweiten Rollouts der Lösung, Requirement Management, Release & Deployment Management und Change-Management.
 
05/2006 – 11/2006
Branche: Retail
Rolle: Project Manager
Projekt: Planung & Koordination einer Einzelhandelslösung für einen internationalen Sportartikelhändler in Osteuropa
Aufgaben: Planung und Implementierung einer Lösung auf Basis von Oracle Retail (Merchandising, Planning, Warehouse Management, Inventory), Requirement Management, Release Management, Project Management.
 
05/1999 – 04/2006
Branche: Retail, Banking, IT-Service Provider
Rolle: Client Service Pricipal & Project Manager
Projekt: Planung & Koordination von Kundenspezifischen Lösungen und Betrieb von Services
Aufgaben:
•   Deutsche Bank in Frankfurt, Projekt Planung und Project Koordination für die Outsourcing Service Delivery, Migration auf eine neue Applikation Plattform, abmanagen der alten Plattform, Anforderungsmanagement für die Migration, Managing Milestone Plan, Monitoring der Umsetzung von Compliance und Security Anforderungen, Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen nach Vorgaben aus dem Fachbereich
•   Commerzbank, Projekt Planung und Project Koordination für ein Software Development Projekt. Entwicklung einer Risk Management Software, inklusive Test und Deployment.
•   Carrefour, Implementierung einer Product Information Management Solution, Projekt Plannung, Requirement Management, Release Management.
•   Siemens Business Services, Planung eines Betriebskonzepts und Rollout eines Tivoli Systems Management Environment. SLA Monitoring für 5.000 Awendungen, End-to-End Monitoring und Business Impact Management. Definition von Service Level Agreements. Projekt Management und Vertragsverhandlungen.
•   Nestlé Globe Project, IT-Infrastructure-Services für SAP, Business Process Analysis, Umsetzung Service Level Agreements, Betriebskonzept, Service Delivery Management.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
uneingeschränkte Reisebereitschaft, auch international
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: