Martin Schüler verfügbar

Martin Schüler

Entwicklungsingenieur für Hardware / FPGA und hardwarenahe Software

verfügbar
Profilbild von Martin Schueler Entwicklungsingenieur für Hardware / FPGA und hardwarenahe Software aus Schoeppenstedt
  • 38170 Schöppenstedt Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: chinesisch (Grundkenntnisse) | deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 06.10.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Martin Schueler Entwicklungsingenieur für Hardware / FPGA und hardwarenahe Software aus Schoeppenstedt
SKILLS
Kenntnisse und Erfahrungen
  • FPGA
    Technologien: SRAM, Flash, Antifuse
    Altera Arria/Cyclone/Max, Xilinx Virtex/Spartan/Zync, Actel 32SX(A)/FlashPro/Fusion/SmartFusion
     
  • Computerkenntnisse
    Office,
    FPGA-Tools: Xilinx ISE/Vivado, Altera Quartus, Actel Libero,
    Verifikation: VCS, Modelsim, Questasim, Finsim
    Schaltungplan und Layout: Altium Designer, OrCAD, Bartels
    CAD-Konstruktion (Gehäuse, Rahmen und mech. Komponenten) von festen und bewegten Teilen/Systemen.
     
  • Programmiersprachen
    C, div. Assembler, PHP, SQL, (System-)Verilog, VHDL
     
  • Sprachen
    Deutsch(Muttersprache),
    Englisch(verhandlungssicher),
    Französisch(gut),
    Spanisch(gut),
    Chinesisch (mittel, >1000 Zeichen)

 
PROJEKTHISTORIE
1995-1996 Bussysteme, DMA-Controller
Gegenstand: MPEG-AV Hardwaredecoder, 3D-Prozessorboard
Technologien: FPGA, PCI, VLIW-Prozessorinterface, DMA-Controller
Tätigkeiten: Schaltungsentwurf, FPGA Entwurf und Verifikation, Software-Verifikation, Hard- und Software-Inbetriebnahme und Test.

1997-1999 CPU- Systeme, Bildverarbeitung
Gegenstand: Scandoubler, Flickerfixer, CPU-Boards (M68K)
Technologien: FBAS/CVBS, CPLD
Tätigkeiten: Schaltungsentwicklung, CPLD-Programmierung, Hardware-Inbetriebnahme und Test.

1999-2001 Multimedia-Systeme
Gegenstand: Prozessorsystem (PowerPC) mit SDRAM und LVDS-Router (EPOS, AmigaONE)
Technologien: Prozessorinterface (PowerPC), SDRAM-Speicherinterface, LVDS-Router
Tätigkeiten: Schaltungsentwurf, Leiterplattenentflechtung, Inbetriebnahme, FPGA-Programmierung (Verilog).

2001-2008 DVBT
Gegenstand: DVBT Messsender
Technologien, FPGA, CLPD, OFDM, FFT, FIR
Tätigkeiten: Fehleranalyse und Service für DVBT-Baugruppen, Erstellung Testwerkzeuge (Hardware und Software), Mitarbeit an Modernisierungskonzepten auf FPGA-Basis.

2002-2005 AIS
Gegenstand: funkbasiertes Kommunikations- und Identifikationssystem für Schiffe
Technologien: PCI, GPS, Ethernet, Funk, FPGA, CPU-Boards(x86)
Tätigkeiten: Implementation des DSC-Funkprotokolls, Schaltung und Layout Systemplatine, Implementation des Kommunikationsprotokolls für das Ethernet-Netzwerk, Testhardware für Inbetriebnahme und Testautomation für Produktionstests, Erstellung datenbankbasiertes Informations- und Rückverfolgungssystem für die sicherheitsrelevanten Baugruppen einschließlich Integration der Ergebnisse der Testautomation und RMA-Abwicklung.

2008-2010: Realtime Simulator
Gegenstand: Realtime Simulator (HIL)
Technologien: Echtzeitsysteme, numerische Berechnungsverfahren, Matlab, Modelica
Tätigkeiten: Erstellung Werkzeugkette für HIL-Anwendung, Erstellung Simulationsplattform auf Softwarebasis(C), Echtzeitmodelle für dSpace-Simulator, Erstellung Profiling-Mechanismen für Echtzeitsysteme auf Linux-Basis (Xenomai).

2012-2015 Signalverarbeitungssystem
Gegenstand: Datenerfassungs- und -verarbeitungssystem
Technologien: FPGA(Altera Arria5), FIR, FFT, AD/DA, lasergeschnittene Rackkonstruktion
Tätigkeiten: Kommunikationsprotokoll der Signalverarbeitungseinheit umsetzen, FPGA Rechenwerk, internes Routing der Daten, interne Testverfahren, Inbetriebnahme und Test, Erstellung und Umsetzung Rackkonstruktion, Thermo- und Stromversorgungskonzept.

2016-2017 Kommunikations- und Datenverarbeitungssystem
Gegenstand: Netzwerkkommunikations- und Datenverarbeitungssystem
Technologien: FPGA(Xilinx Virtex7/Kintex7), DDR3: Implementation und Test , QSFP-40 GBit-Netzwerk: Core-Simulation und Einbindung, PCIe-Core-Einbindung
Tätigkeiten: Testbenches für Netzwerk-Subsystems, Hardware- und FPGA-Inbetriebnahme, Test und Erweiterung der Systemkontrollsystems, Test/Simulation, Einbindung und Inbetriebnahme div. Cores (DDR3, QSFP40, PCIe).
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Grundsätzlich bin ich bereit, Projekte in weiterer Entfernung als ca. 250km um Braunschweig/Hannover bzw. in Europa anzunehmen. Hinsichtlich der Zeit und Kosten ist dann lediglich ein höherer Reisekostenanteil im Stundensatz sowie ggf. die Vor-Ort-Zeit auf mittlere 4 Tage reduziert werden sollte.

Da ich gewohnt bin, bei Bedarf auch längerfristig 10-12 Stunden am Tag zu arbeiten, führt das nicht zu relevanten Projekteinschränkungen, so dass man nicht auf Remote-Arbeit ausweichen braucht, was ich bei stundenweiser Projektabrechnung generell eher vermeide. Bei werkvertragsbasierten Projekten ist das oftmals ohnehin nicht von zentraler Bedeutung.

Zu einer weltweiten Projektteambetreuung, insbesondere Fernost/China, bin ich bei überwiegender Remote-Arbeit mit regelmäßigen Vor-Ort-Anteilen bereit.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ