SAP BI Consultant, Architekt verfügbar

SAP BI Consultant, Architekt

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, SAP BI Consultant, Architekt
  • 09111 Chemnitz Freelancer in
  • Abschluss: Master of Science
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 11.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, SAP BI Consultant, Architekt
DATEIANLAGEN
Profil Pierre Duske

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
SAP NetWeaver BI, Jahre Niveau, Datenmodellierung (7.0 - 7.5), ETL, Datenbereitstellung Berechtigungen, ABAP Objects, Web Dynpro, Prozessautomatisierung, Anwendungsarchitektur, LSA - Layered Scalable Architecture (++, Planung (IP), SAP HANA, SAP BW, powered by, BW/4HANA, SAP HANA Native, Core Data Services, CDS, Calculation Views, Procedures, Table Functions, SAP Business Explorer, BEx, Query Designer, Web Application Designer, SAP BusinessObjects BI, Frontends, Systemlandschaft, Administration, Berechtigungen, Business Intelligence Platform 4.x, Lifecycle Manager / Promotion Manager, relational, OLAP) & Information Design Tool, Web Intelligence, Crystal Reports, Dashboard Design, SAP Analysis for Office, SAP Design Studio, SAP Lumira, SAP Analytics Cloud, SAPUI5, SAP Enterprise Portal, SAP, Cloud Platform, Cloud Foundry, ORACLE, Microsoft SQL Server, Microsoft Access, SAP NetWeaver BW 7.4, LSA, ABAP, OO, BEx Query, Designer, HANA, SAP Analysis for Microsoft Office 2.6, SAP Lumira Designer 2.1, CSS, JavaScript (BIAL), PowerPoint, SAP Business Objects Design Studio 1.6, BEx Query Designer, JavaScript, GPS, APIs, Node.js, OData, PowerBI, SAP HANA 1.0, ABAP OO, SAP Crystal Reports, SAP Design Studio 1.5, BI, SAP BIP, APO, Datenbank, SAP MM, SAP BW Applikation, SAP NetWeaver BW 7, Enterprise, SAP NetWeaver BW 7.3/7.4, SAP BusinessObjects Enterprise, Universe Designer, Intelligence, BI 4.0, Launchpad, Information Design Tool, Translation Management Tool, SAP Analysis for OLAP, Microsoft SQL-Server Datenbank, SAP BusinessObjects Tools, SAP Netweaver, DB, WebIntelligence, Xcelsius, Portal, SAP NetWeaver BW, BusinessObjects Enterprise, SAP Exchange, CRM, XI, Dashboard Designer, SAP Portal, Crystal Reports, Xcelsius, SAP BusinessObjects XI R2, SAP BusinessObjects XI 3.0, Web, SAP BEx, SQL-Server, Stored Procedures, XML, SQL Server, XSL, HTML, ASP.NET 2.0, Microsoft .NET C#, UML, SOA, Web Services, Java, Perl
PROJEKTHISTORIE
  • 06/2017 - bis jetzt

    • Co ntinent al, Deutschland
  • PL, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung einer Planungsanwendung für die weltweite Werksplanung im
    Bereich "Manufacturing Controlling" für die Erstellung des monatlichen Forecast und jährlichen
    Budgets
    * Die webbasierte Anwendung deckte mit Bereichen, wie bspw. Personalbedarfsplanung, Fixkosten,
    variable Kosten, soziale Kosten, Materialplanung und Intercompany-Planung und die anschließende
    Übernahme in die GuV (Gewinn- und Verlustrechnung) die komplette Werksplanung ab
    * Projektverantwortung für mehr als 10 Berater und einem Projektvolumen von über 1.500
    Personentagen
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.4, LSA, SAPUI5, SAP BW-IP (Integrated Planning), ABAP
    OO, BEx Query Designer, Web Application Designer, SAP Lumira

  • 05/2020 - 05/2020

    • Co ntinent al, Deutschland
  • Consultant
  • * B a nk Jul i us Bä r , Schw e iz N ov 2 01 5 - D ez 2 0 15

    Rolle: SAP BO Consultant, Architekt
    * Konzeption und Implementierung einer generischen Crystal Reports Lösung, die mit Hilfe von
    Skripten bestimmte Notationen aus BEx Queries ausließt und daraufhin dynamisch die Reports
    formatiert
    * Technologien: BEx Query Designer, SAP Crystal Reports

  • 05/2020 - 05/2020

    • VWFS AG, Deutschland
  • Architekt
  • * I n te rn , D eu tsc hla n d N ov 2 00 8 - Ja n 20 09

    Rolle: BI Experte, Architekt
    * Entwicklung eines Prototyps für eine Reporting-Anwendung auf der Basis von BusinessObjects
    Enterprise
    * Installation von SAP BusinessObjects XI R2 und SAP BusinessObjects XI 3.0 in verschiedenen
    Testumgebungen
    * Konfiguration des SAP Berechtigungskonzept im BusinessObjects Enterprise
    * Erstellung von Demo Szenarios für Crystal Reports, Xcelsius und Web Intelligence
    * Technologien: BEx Query Designer, SAP BusinessObjects Enterprise, Xcelsius, Web
    Intelligence, Crystal Reports

  • 01/2019 - 05/2020

    • Implementierung eines Dashboards
  • Architekt
  • Co n t i n e n t al, Deutschland M ä rz 20 19 - De z
    * 2019

    Rolle: PL, Architekt
    * Konzeption und Unterstützung bei der Implementierung eines Dashboards, um wichtige KPIs in
    einer zentralen Oberfläche zusammenzuführen, um so die täglichen Arbeitsprozesse zu erleichtern
    * Umsetzung des Dashboards nach den Teamfact Information Design Vorgaben in Anlehnung an
    IBCS und in Harmonisierung mit Kundenspezifischen CD Vorgaben
    * Unterstützung des Projektteams bei konzeptionellen Fragestellungen und Hilfe bei der
    Implementierung von generischen Ansetzen, wie bspw. Lumira Composite oder die
    Bookmarkverwaltung
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.4, HANA, CMC, BO-CMC, SAP Lumira Designer 2.1, BEx
    Query Designer, CSS, JavaScript (BIAL)

  • 07/2017 - 05/2020

    • Co ntinent al, Deutschland
  • Architekt
  • * Ziel war es, die der Reifenproduktion zugrundeliegenden Kalkulationsdaten inklusive der
    zugehörigen Kosten in das SAP BW zu integrieren, um später diese Daten für Forecast- und
    Budgetanalysen zu verwenden. Da es sich um den kompletten Reifenbauplan inklusiver der Kosten
    einzelner Komponenten handelte, musste eine Architektur implementiert werden, die sehr große
    Datenmengen verarbeiten kann
    * Mithilfe von Composite Providern und HANA Expert Scripts wurden die Daten bereits in der HANA
    weitestgehend zusammengeführt (Code Pushdown) und anschließend im BW für die
    Weiterverarbeitung abgelegt
    * Technologien: SAP BW powered by SAP HANA, LSA, ABAP OO

  • 05/2019 - 02/2020

    • Co ntinent al, Deutschland
  • Architekt
  • * Weiterentwicklung einer vorhandenen Planungs-Applikation und Rollout auf andere Business Units
    * Verantwortlich für die Qualitätssicherung, Budgetvorgaben, Umsetzung
    * Unterstützung des Projektteams bei konzeptionellen Fragestellungen und Hilfe bei der
    Implementierung
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.4, SAPUI5, HANA, SAP Analysis for Microsoft Office 2.6,
    SAP BW-IP (Integrated Planning), BEx Query Designer

  • 05/2019 - 10/2019

    • Co ntinent al Automotive, Deutschland
  • Architekt
  • Rolle: SAP BO Architekt
    * Integration einer 3rd Party Komponente von BI Excellence (biExport) für den formatierten
    Massenexport aus einem Dashboard heraus mit unterschiedlichen Exportmöglichkeiten. Direkter
    Einzelseitenexport nach PowerPoint oder ein dynamischer Massenexport, der per eMail versendet
    wird und vorher konfiguriert werden kann.




    Profil



    * Technologien: SAP Business Objects Design Studio 1.6, BEx Query Designer, CSS, JavaScript
    (BIAL), biExcellence Export



    * D ie Re n n mac he r, Deut sc hla n d Ja n 20 1 9 - Ju n 20 1 9

    Rolle: Architekt
    * Umsetzung einer Applikation für das Live Tracking und die Auswertung von Daten für ein
    Mountainbike Rennen durch Kombination von Rundenzeiten mit GPS-Informationen
    * Integration externer REST-APIs zur Datenintegration
    * Einrichten der Entwicklungs- und Deployment-Umgebungen der SAP Cloud Platform
    * Konzeption und Implementierung verschiedener neuer Anforderungen in alle Schichten der
    Applikation
    * Unterstützung des Projektteams bei konzeptionellen Fragestellungen und dem Deployment
    * Technologien: SAP Cloud Platform, HANA 2.0, Node.js, SAPUI5, OData

  • 05/2018 - 08/2018

    • Co ntinent al, Deutschland
  • Architekt
  • * Analyse der Möglichkeiten für die Self Service BI Strategie des Kunden
    * Es soll eine Möglichkeit geschaffen werden, die Business Logik aus den BW Modellen (Backend und
    teilweise in BEx Queries) in HANA nachzubauen, um sich so für Drittanbietertools, wie bspw. Tableau
    oder PowerBI zu öffnen
    * Umsetzung eines PoC zur Nachbildung von BEx Queries in HANA Modellen inkl. Besonderheiten, wie
    bspw. die Berücksichtigung des aktuellen Berechtigungskonzepts und der Währungsumrechnung
    * Technologien: SAP HANA 1.0, BEx Query Designer

  • 03/2016 - 12/2017

  • Architekt
  • * Ziel war es für das Werkscontrolling Transparenz in alle Facetten der Herstellungskosten zu bringen
    und eine geeignete Analyseplattform zu implementieren, welche neben den Einzelkosten auch die
    Gemeinkosten auf die verschiedenen Produkte nach definierten Schlüsseln verteilt.




    Profil



    * Die Integration von Personalinformationen, Energieverbräuche, Fixkosten, variable Kosten und
    soziale Kosten spielte dabei eine große Rolle
    * Konzeption und Implementierung einer webbasierten BW Applikation, die täglich aus den
    verschiedenen operativen (SAP) Systemen die Daten integriert
    * Implementierung eine Lösung, die für den Monatsabschluss fast real-time die operativen Daten
    integriert
    * Projektverantwortung für 6 Berater und einem Projektvolumen von über 750 Personentagen
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.4, LSA, ABAP OO, BEx Query Designer, Web Dynpro

  • 06/2015 - 12/2016

    • Co ntinent al, Deutschland
  • TPL, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung eines Design Studio Dashboards für France & CST worldwide
    * Aufwandsschätzung und Projektkoordination
    * Implementierung und scripting der Design Studio Applikation
    * Performanceoptimierungen, Weiterentwicklungen & Rollout auf andere Märkte und Business Units
    * After Go-live Support
    * Technologien: BEx Query Designer, SAP Design Studio 1.5, BI Action Language, CSS, SAP BIP

  • 03/2014 - 01/2016

    • Co ntinent al, Deutschland
  • TPL, Architekt
  • * Konzeption des neuen APO DP Reportings im BW und Integration in die bestehende SCM Applikation
    * Aufwandsschätzung und Projektkoordination
    * After Go-live Support
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.4, LSA, ABAP OO, BEx Query Designer

  • 01/2011 - 11/2014

    • Co ntinent al, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Realisierung einer globalen SCM (Supply Chain Management) Reporting Plattform
    * Durchführen von Anforderungsanalysen nach bewährten Mustern (top-down; bottom-up)
    * Konzeption des Dimensional / Reporting Layers nach dem LSA (Layered Scalable Architecture)
    Modell
    * Umsetzung des BEx Reportings und Aufbau des projektspezifischen SAP Enterprise Portals
    * Integration von Bestandskennzahlen in die neue Reporting Plattform
    * Konzeption des Berechtigungskonzepts und der Anwenderstrukturen
    * Wartung, Neu- und Weiterentwicklung verschiedener BW Applikationen für das SCM
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.3/7.4, LSA, BEx Query Designer, SAP Enterprise Portal

  • 08/2013 - 08/2014

    • Co ntinent al, Deutschland/USA
  • TPL, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung des neuen Market Share Reporting für den amerikanischen und
    kanadischen Reifenmarkt auf Basis von externen Daten und eigenen Materialbewegungen (SAP MM)
    * Erstellung des Projektplans und Aufwandsschätzungen
    * Analyse der abzulösenden Altapplikation
    * Konzeption der neuen SAP BW Applikation nach dem LSA (Layered Scalable Architecture) Modell
    * Konzeption des Import und Export zu den Organisationen RMA (Rubber Manufactures Association)
    und RAC (Rubber Association of Canada)
    * Technologien: SAP NetWeaver BW 7.4, LSA, ABAP OO, BEx Query Designer

  • 01/2012 - 08/2014

    • Co ntinent al, Deutschland
  • Consultant
  • * Konzeption und Implementierung eines Dashboards für die Kundenberater
    * Ziel ist die Konsolidierung der wichtigsten KPIs der Kunden in ein zentrales Dashboard, um so die
    täglichen Arbeitsprozesse zu erleichtern
    * Visualisierung in der bestmöglichen Darstellungsart in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
    * Technologien: Dashboard Design, SAP Enterprise Portal

  • 12/2011 - 12/2011

    • Hager Group, Frankreich
  • Coach, BI Experte
  • * Coaching zu den SAP BusinessObjects Reporting Tools
    * Lösen von Ad-Hoc Aufgaben zur Evaluierung der Einsetzbarkeit von BusinessObjects im
    Unternehmen
    * Technologien: BEx Query Designer, SAP BusinessObjects Enterprise, Universe Designer, Web
    Intelligence, Crystal Reports

  • 09/2011 - 12/2011

    • Hager Group, Frankreich
  • Team Lead, BI Experte
  • * Konzeption und Implementierung eines mehrsprachigen Demo Case auf Basis von BI 4.0
    * Analyse der Möglichkeiten des Translation Management Tools und Koordination der Übersetzungen
    * Technologien: CMC, BI-Launchpad, Dashboard Design, Web Intelligence, Advanced Analysis,
    Crystal Reports, Information Design Tool, Translation Management Tool

  • 09/2011 - 09/2011

    • HeidelbergCement, Deutschland
  • Coach, BI-Experte
  • * Unterstützung von Proof-of-Concepts
    * Evaluierung von Einsatzszenarien
    * Coaching zu den SAP BusinessObjects Reporting Tools
    * Technologien: SAP Analysis for Office/SAP Analysis for OLAP

  • 06/2011 - 09/2011

    • HeidelbergCement, Deutschland
  • Consultant, Architekt
  • * Realisierung einer globalen Management Reporting Anwendung zur Nachverfolgung von
    Maßnahmen zur Kostenreduktion
    * Extraktion der Daten aus einer Microsoft SQL-Server Datenbank
    * Aufbau eines SAP BW Datenmodells
    * Implementierung von Business-Logik zur Nachverfolgung einzelner Maßnahmen
    * Entwicklung komplexer Reports und Dashboards mit SAP BusinessObjects Tools, Integration in das
    SAP Enterprise Portal
    * Definition von Analyseberechtigungen
    * DV-Konzeption, Implementierung
    * Technologien: SAP Netweaver BI, DB-Connect, Universe Designer, WebIntelligence, Xcelsius,
    Enterprise Portal, Microsoft SQL Server


    * SAP, Deutschland Mai 2011 - Sep 2011

    Rolle: SAP BO Consultant, BI Experte
    * Konzeption eines Manufacturing Demo Case zur Demonstration der neuen BI 4.0 Tools
    * Implementierung von Reports in den BI 4.0 Tools
    * Aufbau einer Rollenstruktur für verschiedene Anwenderlevel
    * Technologien: CMC, BI-Launchpad, Dashboard Design, Web Intelligence, Advanced Analysis,
    Crystal Reports, Information Design Tool

  • 08/2010 - 06/2011

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung einer Anwendung zur Portfoliobewertung mit umfangreichen
    Steuerungsmöglichkeiten für den Anwender: webbasierter Datenupload in das SAP BW,
    Datenbearbeitung mittels Web Dynpro ALV, webbasierte Steuerung von ETL Prozessen über
    Prozessketten
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, Web Dynpro, SAP Enterprise Portal

  • 08/2010 - 06/2011

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant
  • * Ad-Hoc-Erstellung von Revisionsauswertungen in Zusammenarbeit mit PWC unter Verwendung des
    Analyse Prozess Designer
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, Analyse Prozess Designer

  • 03/2009 - 03/2011

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung einer Anwendung zur Kundenanalyse, um den zu erwarteten
    Verlust im Falle eines Ausfalls von Großkunden einer Bank bestimmen zu können
    * Koordination der Entwicklungen und des Testprozesses
    * Bindeglied zwischen Fachbereich und IT
    * Unterstützung des Entwicklungsteams bei technischen Fragen
    * Umsetzung eines Management Dashboards mit Xcelsius und Absprungfunktionalität in Crystal
    Reports Detailsichten
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, BEx Query Designer, Crystal Reports, Xcelsius

  • 08/2010 - 09/2010

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Review bestehender BI Anwendungen um Performance- und Wartbarkeitsprobleme aufzudecken
    * Definition von Lösungspaketen
    * Technologien: SAP NetWeaver BW

  • 03/2010 - 04/2010

    • VWFS AG, Deutschland
  • BI Experte
  • * Halten von Schulungen zum Thema BusinessObjects und Aufbau von Demo Szenarios
    * Technologien: SAP BusinessObjects Enterprise, Crystal Reports, Xcelsius, Web Intelligence

  • 01/2010 - 02/2010

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung der SAP Exchange Infrastructure (kurz XI) für den täglichen
    Datentransfer vom SAP BW in das CRM System
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, ABAP, XI



    * V WF S A G , De ut schl a nd D ez 20 0 9 - Ju n 20 1 1

    Rolle: BI Experte
    * Mitglied im SAP BusinessObjects Evaluierungsteam, mit dem Ziel mehrerer Proof of Concepts für SAP
    BusinessObjects Reporting Lösungen umzusetzen
    * Umsetzung erster BusinessObjects Web Intelligence Prototypen um IT und Fachbereich die neuen
    Reportingmöglichkeiten zu demonstrieren
    * Realisierung des ersten produktiv eingesetzten Xcelsius Dashboards auf dem SAP BW des Kunden
    * Definition von Entwicklungsstandards und Leitfäden auf Basis derer andere Consultants und
    Dashboard Designer eigene Entwicklungen beim Kunden durchführen werden
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, SAP Portal, Web Intelligence, Xcelsius

  • 06/2009 - 01/2010

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Konzeption und Implementierung eines webbasierten Kalkulationstools zur Bestimmung der Kosten
    für Wartung und Verschleiß und der daraus resultierenden Paketangebote für die Automobilbranche
    (Leasing)
    * Das Tool kombiniert Standard BW Funktionalitäten, wie Datenkonsolidierungsprozesse mit
    integrierter Planung und Web Dynpro
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, Web Dynpro, integrierte Planung

  • 10/2008 - 03/2009

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant, Architekt
  • * Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung eines neuen Wertberichtigungsverfahrens nach
    HGB und IFRS
    * Implementierung der Datenkonsolidierung und Datenberechnung im SAP BW in einer Architektur,
    die große Datenmengen mit komplexer Geschäftslogik zeitkritisch verarbeiten kann
    * Realisierung komplexer Reportinganforderungen in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
    des Risikomanagements
    * Verantwortlich für die Stabilität und Laufzeit der monatlich laufenden Datenladeprozesse
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, BEx Query Designer, SAP BEx Broadcaster

  • 03/2009 - 03/2009

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant
  • * Entwicklung eines Xcelsius Prototypen, der den direkten Zugriff auf das SAP BW demonstrierte, ohne
    Nutzung der SAP BO Universen oder anderer BO spezifischer Standardschnittstellen
    * Möglichkeit für die Datenrückschreibung von Xcelsius in das SAP BW wurde ebenfalls gezeigt
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, ABAP, Xcelsius

  • 10/2008 - 12/2008

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant
  • * Konzeption und Implementierung eines Sicherheitskonzepts zum Schutz von Mitarbeiterdaten im
    SAP BW
    * Technologien: SAP NetWeaver BW

  • 03/2008 - 10/2008

    • VWFS AG, Deutschland
  • SAP BW Consultant
  • * Umsetzung von Entwicklungen zur Verbesserung der Datenqualität in der SAP BW Eingangsschicht
    * Technologien: SAP NetWeaver BW, ABAP

  • 05/2007 - 10/2007

    • DREFA Media Service GmbH, Deutschland
  • Softwareentwickler
  • * Entwicklung eines Dokumentationssystem für ETL-Skripte für ein SQL-Server basiertes Data
    Warehouse
    * Implementierung von Stored Procedures zur XML-Erzeugung
    * Technologien: SQL Server, XML, XSL, HTML

  • 02/2007 - 05/2007

    • DREFA Media Service GmbH, Deutschland
  • Analyst
  • * Analyse und Bereinigung von Kundendaten

  • 09/2005 - 10/2006

    • DREFA Media Service GmbH, Deutschland
  • Softwareentwickler, Werksstudent
  • * Unterstützung bei der Entwicklung einer webbasierten CRM Anwendung, die mit integriertem CTI
    bei verschiedenen Radiosendern zum Einsatz kommt
    * Masterarbeit: Konzeption und Implementierung eines webbasierten Mitarbeiterportals auf Basis von
    ASP.NET 2.0 unter Einbeziehung bewährter Entwicklungsmuster




    Profil



    * Technologien: Microsoft .NET C#, ASP.NET 2.0, UML

  • 09/2003 - 09/2005

    • DREFA Media Service GmbH, Deutschland
  • Praktikant, Werksstudent
  • * Evaluierung verschiedener Technologien und Entwurfsmuster für eine spätere Softwaremigration
    * Entwicklung von Prototypen für Softwarearchitekturen (Verteilte Systeme, Schichtenmodell und
    SOA), die später die Basis einer neuen Unternehmensanwendung bilden sollten
    * Diplomarbeit: Entwicklung einer serviceorientierten Sicherheitsarchitektur zur Demonstration der
    Einsatzmöglichkeiten von Web Services in Unternehmensanwendungen
    * Technologien: Microsoft .NET C#

  • 01/1999 - 12/2002

    • Fraunhofer Institut IWU, Deutschland
  • Praktikant
  • * Unterstützung bei der Entwicklung einer Java und Perl basierten Web Anwendung für den
    Maschinenbau (insgesamt 7 Monate)
    * Technologien: Perl, HTML

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: