Mathias Schiffer verfügbar

Mathias Schiffer

Social Media Strategy & Online-Marketing

verfügbar
Profilbild von Mathias Schiffer Social Media Strategy & Online-Marketing aus Frechen
  • 50226 Frechen Freelancer in
  • Abschluss: 25 Jahre Profi
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 23.06.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mathias Schiffer Social Media Strategy & Online-Marketing aus Frechen
SKILLS
Seit 1996:
Redaktionsleitung für Printmagazinen und kommerzielle Online-Präsenzen.
Community Manager & Strategist für Microsoft und Logitech (Facebook, Twitter, Instagram).
Online-Marketing als Technologieexperte für Microsoft (Blogs, Portale, Artikel, Events, Touren).
Texter / Copy Writing für Microsoft, Logitech und weitere US-Konzerne (Deutsch, Englisch).
Social Media Strategie und Management für Logitech, deutschen Technikverlag und weitere.
Lokalisierung technischer Dokumente und Webseiten EN-DE (Texte, Grafiken, Gesamtbild).

Bitte sprechen Sie mich konkret an, um detailliertere Informationen zu erhalten: 0160-7502272.
PROJEKTHISTORIE
  • 05/2015 - bis jetzt

    • TechTarget
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Lokalisierung für Technologie-Websites zur IT-Infrastruktur
  • Der US-amerikanische Kunde betreibt sechs Technologie-Websites im IT-Infrastruktur­umfeld, deren Wirkung er in den deutschsprachigen Raum ausweiten will. Hierfür werden bestehende Artikel unter Beachtung von SEO-Kriterien ins Deutsche lokalisiert und zur weiteren Suchmaschinen­optimierung eigene Artikel lokal beigesteuert.

  • 06/1996 - bis jetzt

  • Vielzahl unterjähriger Einzelprojekte
  • Seit Beginn der Tätigkeit als technischer Autor, Redakteur und Redaktionslieter im Jahr 1996 konnten zu den angegebenen Projekten vielfältige, vielseitige und erfolgreiche unterjährige Projekte realisiert werden, die hier den Rahmen sprengen würden. Auf Anfrage erhalten Sie gerne eine Auflistung.

  • 06/1997 - 06/2018

    • Microsoft
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Marketing und Beratung, technischer Redakteur
  • Über mehr als 20 Jahren hinweg wird der Softwarekonzern Microsoft als geschätzter Stammkunde in einer Vielzahl von Projekten bedient. Dazu gehören strategische Beratung zu Entwicklerthemen, Softwareentwicklung, Portalentwicklung, Marketingmaßnahmen, Autorentätigkeit, Redaktion, Lektorat, Veranstaltungsorganisation u.v.m.

  • 04/2015 - 10/2016

    • Logitech
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Leitung und Betrieb der Social-Media-Kanäle (DACH)
  • Der Kunde produziert und vertreibt weltweit Peripheriegeräte für PCs, Tablets, Smartphones und den AV-Heimbereich sowie in eigenen Sparten Gamer-Zubehör und mobile Lautsprecher. Die drei Sparten werden in verschiedenen Sprachen über jeweils eigene Social-Media-Kanäle auf Facebook und einen kombinierten Markenauftritt auf Twitter in den sozialen Medien präsentiert. Aufgabe war für alle vier Kanäle die proaktive Redaktion von Marketing-Beiträgen für den deutschsprachigen (DACH) Bereich sowie die Moderation und Deeskalation eingehender Kundennachrichten auf diesen Kanälen über die Content-Management-Systeme Sprinklr und WayIn. Regelmäßige internationale Redaktionsmeetings über Skype und Zusammenarbeit mit der deutschen Geschäftsstelle sowie auch direkt mit der US-Konzernzentrale.


  • 06/2007 - 06/2012

    • Microsoft
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Technische Redaktion, Marketing, Lokalisierung, Online-Softwareentwicklung, Migration
  • Der Kunde betreibt eine umfassende Webpräsenz für Softwareentwickler. Deren deutschsprachige Version wird von der deutschen Tochtergesellschaft des US-Konzerns begleitet. Hier fällt eine Vielzahl von Aufgaben an, darunter die Beratung über den deutschen Markt und deutsche Communities, Marketingprojekte, Web-Portale, die technische Redaktion und das Verfassen, Lokalisieren und Lektorat technischer Artikel, die Entwicklung softwarebasierender Lösungen, die Dokumentation von Produkten, der vollständige Betrieb einer Nachrichtenseite mit werktäglichen Neuigkeiten, die Migration der Dokumentationsplattform des Konzerns, die Unterhaltung von themenspezifischen Produktseiten, die Unterstützung bei Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit externen Agenturen.

  • 03/2009 - 12/2010

  • Lokalisierung der Produkthomepage für Windows Embedded
  • Der US-amerikanische Kunde bietet bedarfsgerechte Betriebssysteme für Embedded-Geräte für Industriekunden an. In direkter Zusammenarbeit mit der US-Konzernzentrale und der britischen Niederlassung wird hierfür der amerikanische Markenauftritt eigenverantwortlich für den deutschsprachigen Markt lokalisiert, der im Wesentlichen über eine Website und Flyer angesprochen wird. Genutzt wird ein Content Management System im Intranet des Kunden auf Basis von Microsoft InfoPath.


  • 06/2000 - 06/2006

    • Microsoft
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Technische Artikel zur Softwareentwicklung
  • Zur Bindung von Entwicklern an den Kunden wird das Konzept „MSDN Quickie“ entwickelt, das den „Tipps & Tricks“-Gedanken aufgreift: Hier werden regelmäßig neue Programmierartikel geschrieben und auf den Entwicklerseiten von Microsoft veröffentlicht, die weniger Architektur und Technologie ins Auge fassen, als vielmehr den Alltag erleichternde kleinere, in sich abgeschlossene Aufgaben. Eine zunehmende Menge von Webseiten im deutschsprachigen Internet greift das Konzept auf, so dass das Format im Jahr 2006 verlustfrei eingestellt werden kann.

  • 06/1997 - 06/1999

    • BasicPro
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • Leitender Redakteur eines Entwickler-Fachmagazins (Print)
  • Für das seinerzeit europaweit meistgelesene Entwicklermagazin BasicPro (Vorgänger der heutigen dotnetpro) werden Fachartikel verfasst, die in der Print-Ausgabe erscheinen. Begleitet wird die Print-Ausgabe von einem Web-Angebot, das eigenverantwortlich betreut und mit regelmäßigen Artikeln versorgt wird, darunter viele Programmiertricks. Der hauseigene Bookstore wird mit über diese Präsenz betrieben. Im Jahr 1998 folgt die Leitung der Redaktion und die Etablierung eigener Newsgroups, die auf eigenem Server konzipiert, administriert und betreut werden.


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Die meisten Projekte meines Portfolios lassen sich remote mindestens so gut bearbeiten wie bei Ihnen vor Ort. Natürlich komme ich zu Projektbeginn gerne wochenweise und bei gegebenen Anlässen gerne auch während der Projektlaufzeit tageweise an Ihren Firmensitz. Auch wenn die Natur des Projekts eine persönliche Anwesenheit erfordert, bin ich natürlich vor Ort - in Deutschland, in Europa, oder auch weltweit.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: