Dajana Kroh verfügbar

Dajana Kroh

Hard- und Softwareentwicklung FPGA/VHDL, uController (STM32, Telit, Atmel), Altium Designer/Eagle

verfügbar
Profilbild von Dajana Kroh Hard- und Softwareentwicklung FPGA/VHDL, uController (STM32, Telit, Atmel),  Altium Designer/Eagle aus Koeln
  • 51143 Köln Freelancer in
  • Abschluss: Master of Engineering
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 14.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Dajana Kroh Hard- und Softwareentwicklung FPGA/VHDL, uController (STM32, Telit, Atmel),  Altium Designer/Eagle aus Koeln
DATEIANLAGEN
Lebenslauf_Referenzen_0620

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Hardware Entwicklung: Schaltplan und Layout mit Altium Designer, Analog- und Digitaltechnik, Kommunikationstechnik, 2-8 lagige Leiterplatten, Starrflex, Flex
Software Entwicklung: Embedded Systeme (C/ C++), VHDL
Mikrocontroller: Atmega, XMega, STM32, ESP8266, nRF52,Telit Chip
FPGA/CPLD (VHDL): Lattice ECP2 + ECP3, Xilinx Spartan6 + Kintex 7, Altera (Cyclone, Kintex)
Netzwerke: Ethernet, IPv4, IPv6, UDP, TCP
Standards: LVDS, RS485, USB; I2C, PDI, SPI, UART, CAN, LIN, 1Wire, RFID (MIFARE), IRIG106
Single Board Computers: Rasberry Pi 3, Arduino, Nordic Semiconductor(Rigado BMD350 )
PROJEKTHISTORIE
  • 09/2020 - 12/2020

    • DRUM Engineering GmbH
  • Hardware - Entwicklung der Kommunikationselektronik eines Schweiß Inverters
  • Entwicklung einer Control Unit zur Ansteuerung, Regelung und Messung eines Schweiß-Inverters.

    Als Controller wird ein XMOS eingesetzt. Hierzu gehören eine IO-Interface Platine (24V), eine Messplatine zur Messung der drei Phasenspannungen, Strommessung bis zu 100kA über eine Rogowski-Schaltung, die Durchflussspannung für Kühlmechanismen sowie die Ansteuerung der IGBTs zur Schweißausführung. Kommunikationsplatinen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 160MHz differentiell per LVDS.

    • bis zu 6-lagige Platine
    • Impedanzkontrolle
    • Schaltungsentwurf
    • Layoutdesign
    • Fertigungsbegleitung
    • Inbetriebnahme und Test

  • 08/2020 - 12/2020

  • Hardware- Entwicklung einer Steuereinheit für einen Schweiß Inverter
  • Entwicklung einer Control Unit zur Ansteuerung, Regelung und Datenerfassung eines Schweiß-Inverters.
    Als Controller wird ein XMOS eingesetzt. Hierzu gehören eine IO-Interface Platine (24V), eine Messplatine zur Messung der drei Phasenspannungen, Strommessung bis zu 100kA über eine Rogowski-Schaltung, die Durchflussspannung für Kühlmechanismen, sowie die Ansteuerung der IGBTs zur Ausführun des Schweißprozesses.
    Als Kommunikationsinterface zwischen den einzelnen Schnittstellen wird mit Hilfe von LVDS eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 160MHz erreicht.
    • Einhaltung der Norm ISO 50178 (Doppelte Isolationsstrecke, Schutzklasse III, Kriech- und Luftstrecken)
    • Bis zu 6-lagige Platine
    • 0.5 BGA Pitch
    • Schaltungsdesign, Layoutdesign in Altium Designer
    • Fertigungsbegleitung
    • Inbetriebnahme und Test der Platinen mit der Softwareabteilung

  • 10/2020 - 10/2020

    • Flow Capture Germany
  • Hardware - Entwicklung einer LED-Statusanzeige
  • Entwicklung einer kostengünstigen Ring-Statusanzeige, die den Systemstatus mittels Farbänderung wiederspiegelt.
    • Zweilagige Platine
    • Layoutauslegung unter Berücksichtigung der Wärmeströme

  • 09/2020 - 10/2020

  • Software - Entwicklung eines CAN-Treibers zur Übertragung von Druckerinformationen

  • 09/2020 - 09/2020

  • Hardwareentwicklung - Zwischenkreisplatine bis 600A
  • Entwicklung einer Zwischenkreisplatine für einen Schweiß Inverter nach dem Copper-Inlay Verfahren.
    • Zweilagige Platine
    • Ströme bis zu 600A
    • Altium Designer

  • 09/2020 - 09/2020

  • FPGA - Integration des QSGMII IP-Cores von Intel
  • Für den FPGA Aria 10 wurde der undokumentierte QSGMII Block von Altera/Intel in die Entwicklungsumgebung integriert.
    • 4 SGMII Schnittstellen
    • Konfiguration des Synchronisationspatterns

  • 06/2020 - 08/2020

  • Software - Entwicklung eines AGPS-Treibers auf den Telit HE910
  • Entwicklung eines AGPS-Treibers für den Chip von ublox M8MEVA zum Download eines AGNSS Files mittels HTTPS auf einen Telit Chip HE910 inklusive Update Funktion des AGPS-Treibers auf den ublox GPS-Chip. Während der Inbetriebnahme wird detektiert, ob das AGNSS File veraltet ist und ein Download ausgeführt, sowie nach jedem Start erfolgt ein Download eines aktuellen AGNSS-Files.
    Die Power-Down Funktion wurde im Anschluss zusätzlich hinzugefügt.

  • 04/2020 - 08/2020

    • Delphin Technology GmbH
  • Hardware - Mess- und Prüfgerät für Industrieanwendungen
  • Entwicklung eines Mess- und Prüfgerätes zur Datenerfassung für die Industrie 4.0. Die Messkanäle lassen sich über eine intuitive Benutzeroberfläche für analoge und digitale Anwendungen konfigurieren.
    • Messung erfolgt nach der Vierdrahtmessung
    • Isolationsstrecken von bis zu 4kV für den Industriebereich
    • Temperatursensoren Pt100 oder Pt1000 verwendtbar.
    • Digitale Kanäle können eine PWM von bis zu 500kHz generieren.
    • 8-lagiges Platinendesign
    • Doppeltseitige Bestückung

  • 06/2020 - 06/2020

  • Hardware - Erweiterung einer IV-Messplatine
  • Erweiterung einer IV-Messplatine mit aktuellen Lichtsensoren sowie einem Temperatursensor mit I2C-Schnittstelle als auch einem analogen Temperaturfühler unter Beachtung der Temperaturkompensation auf der Platine.

  • 05/2020 - 06/2020

  • FPGA - Entwicklung eines IPv4 Filters
  • Entwicklung eines IPv4-Filter mit 10GB-Ethernet Schnitstelle. Insgesamt gibt es zwei Schnittstellen. 
    • Dateninterface mit 10G-Übertragungsgeschwindigkeit
    • Konfigurationsinterface: Hierbei können alle IP-Adressen des Digit3 und Digit4 eine Filterung erfahren.

  • 03/2020 - 04/2020

  • FPGA - Entwicklung eines Ethernet Multiplexers mit bis zu 14 Gb/s
  • Entwicklung eines Ethernet Multiplexers mit bis zu 14 Gb/s. Hierzu können insgesamt 4x 1GB  und 1x 10GB als Datenleitungen angeschlossen werden. Über Generics können die einzelnen Schnittstellen aktiviert oder deaktiviert werden. Der Multiplexer arbeitet bei geringer Übertragungsrate zwischen den Kanälen im Round-Robin Modus. Bei zunehmenden Datenverkehr auf allen Kanälen erhält das 10G Interface höchste Priorität und anschließend folgenden die 1G Kanäle. Sollten die 1G Kanäle volllaufen wird hier eine Priorisierung vorgenommen und der Kanal mit dem höchsten Durchsatz priorisiert.

  • 01/2020 - 03/2020

  • Software-Entwicklung eines GPS-Treibers für den SirfStar
  • Es wurde ein Treiber für einen GNSS-Chip von SirfStar entwickelt. Das EE-File wurde mittels HTTP heruntergeladen und anschließend per I2C Anbindung auf den Chip geladen.

  • 10/2019 - 12/2019

    • Enerthing GmbH
  • Hardware - Entwicklung einer Energy Harvesting Platine
  • Entwicklung einer Energy Harvesting Platine auf der verschiedene Beacon Module zum Einsatz kommen konnten.

  • 06/2019 - 08/2019

  • Bitte für die Projekthistorie den Anhang öffnen.
  • Darin sind alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst, um sich ein besseres Bild über meine Kompetenzen und Ausstattung zu machen.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ganz Deutschland nach Absprache möglich.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
30.10.2019

Versicherungsende:
01.11.2020

Zum exali-Profil »

WEITERE PROFILE IM NETZ