Carsten Kreyser nicht verfügbar bis 01.01.2021

Carsten Kreyser

Senior SAP Consultant

nicht verfügbar bis 01.01.2021
Profilbild von Carsten Kreyser Senior SAP Consultant aus Hamburg
  • 20095 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Physik
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 21.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Carsten Kreyser Senior SAP Consultant aus Hamburg
DATEIANLAGEN
CV Carsten Kreyser

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Kenntnisse:
  • SAP ABAP Objects
  • SAP PI/ PO/ SCPI
  • SAP ITS Mobile (IGZ-AddOn)
  • SAP NetWeaver (PI 7.1)
  • Non SAP: Java, C#
  • EDI: Mapping und Konfiguration
    • SAP PI 7.0 / 7.1
    • Seeburger BIS und BIC Mapping Designer
    • Axway TradeSync Integration Manager 3.8
Erfahrung:
  • Softwareentwicklung in mehreren Projekten
    • Entwicklung einer Anwendung zur Generierung von Tickets zu fehlerhaften Nachrichten auf einer SAP PI
    • Entwicklung von ITS Mobile-Anwendungen
    • Migration von EDI Szenarien
    • Entwicklung einer Anwendung zur Projekt- und Zeiterfassung
  • Support und technische Beratung für EDI und
    ITS Mobile

ProjektMigration PI 7.3 / Seeburger EDI-Adapter nach PO 7.5 / B2B-AddOn
Zeitraum02/2020 – heute
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungKonvertierung bestehender Mappings (EDIFACT, ANSI X.12, VDA)
ProgrammierungPO-Mapping, Java-Mapping
ToolsPO 7.5, B2B-AddOn
ProjektNeuanbindungen auf einer PO 7.5
Zeitraum07/2019 – heute
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungAnbindung von B2B-Partnern:
  • Implemetierung einer ARIBA-Anbindung über REST-Adapter (cXML)
  • EDI-Anbindungen über OFTP2 (EDIFACT)

ProgrammierungPO-Mapping, Java-Mapping, XSLT-Mapping
ToolsPO 7.5, B2B-AddOn
ProjektS/4 HANA Einführung und Weiterentwicklung (inkl. SCPI)
Zeitraum07/2018 – heute
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungEinführung von S/4 HANA mit der SCPI als Integrationstool:
  • Implemetierung der Synchronisationsschnittstelle zu einem CRM via SCPI
  • Anbindung externe Dienstleister via SCPI (Bestellungen, Lieferungen, Warenbewegungen) mit IDocs, EDIFACT und CSV
  • Erweiterungen (BAdIs, Modifikationen, Userexits) im SAP-Standard
  • Entwicklung von verschiedenen Reports
  • Entwicklung kleiner UI5-Applikationen / OData Services

ProgrammierungABAP OO, SCPI-Mapping, SCPI-Scripte, iFlows, Core Data Services, UI5
ToolsS/4 HANA, SAP Cloud Platform Integration (SCPI)
ProjekteInvoicing: Italien und Ungarn
Zeitraum01/2018 – 01/2019
RolleIT-Berater und Softwareentwickler
BeschreibungEinrichtung von eInvoice-Lösungen:
  • SAP Lösung für eInvoicing-Italy auf der SCPI.
  • Anbindung von externen Dienstleistern für Italien.
  • Implementierung für Ungarn als Cloud-Dienstleistung.

ProgrammierungPO-Mapping, Java-Mapping, Konfiguration
ToolsSAP PI 7.5, SAP Cloud Platform Integration (SCPI)
TätigkeiteInvoicing: Entwicklung und Support
Zeitraum01/2018 – 04/2019
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungCloud-Dienstleistung für eInvoicing Lösungen:
  • Mapping und Konfiguration auf der PO für Kolumbien
  • Support für Mexiko und Spanien

ProgrammierungPO-Mapping, Java-Mapping, Adapter Module
ToolsSAP PI 7.5
ProjektReorganisation von Kundenanbindungen
Zeitraum06/2017 – 07/2018
RolleIT-Berater und Softwareentwickler
BeschreibungReorganisation von PO-Schnittstellen und interner Prozesse von Kundenanbindungen:
  • Mapping und Konfiguration auf der PI
  • Prozessdesign und Entwicklung auf dem ERP

ProgrammierungABAP OO, PI-Mapping
ToolsSAP ERP, SAP PI 7.31 (Dual Stack)
TätigkeitEntwicklung und Support von Integrationszenarien
Zeitraum06/2017 – 06/2019
RolleIT-Berater und Softwareentwickler
BeschreibungEntwicklung und Anpassung von diversen Integrationszenarien:
  • Mapping und Konfiguration auf der PI
  • ABAP-Anpassungen auf dem ERP

ProgrammierungABAP OO, PI-Mapping
ToolsSAP ERP, SAP PI 7.31 (Dual Stack)
ProjektDiverse Datenbereiststellungen aus dem FI-Modul
Zeitraum06/2017 – 12/2017
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungVerknüpfung von FI-Belegen mit SD-Aufträgen, u.a.
ProgrammierungABAP
ToolsSAP ERP
Projektglobe (Zentralisierung von Integrationsprozessen auf eine PO)
Zeitraum03/2017 – 07/2017
RolleProjektmitarbeiter
BeschreibungEntwicklung Migration verschiedener Integrationsszenarien auf eine PO 7.5
mit B2B-AddOn:
  • Nutzung des EDISeparator- und IDoc-Adapters (B2B)
  • Mappings zwischen ANSI X.12, EDIFACT und IDocs

ProgrammierungPO-Mapping
ToolsSAP PO 7.5
ProjektDESY (Migration auf eine PI/PO)
Zeitraum10/2016 – 07/2017
RolleProjektmitarbeiter
BeschreibungMigration verschiedener Integrationsszenarien auf eine PI 7.31/PO 7.5
mit B2B-AddOn:
  • Nutzung des File- und SQL-Adapters (A2A)
  • Mappings zwischen Inhouse-Formaten (XML, CSV, Flat-File)

ProgrammierungPO-Mapping, Java-Mapping
ToolsSAP PI 7.31/PO 7.5
ProjektB2B Migration von WinELKE auf PI/PO
Zeitraum08/2016 – 07/2017
BrancheAutomotive
RolleProjektmitarbeiter
BeschreibungMigration verschiedener EDI-Szenarien von einer WinELKE auf eine PI 7.31/PO 7.5
mit B2B-AddOn:
  • Nutzung des OFTP/ISDN- OFTP2/Internet- und File-Adapters (B2B)
  • Mappings zwischen VDA und EDIFACT
  • Adapter-Module für Sperrfunktionalität beim Schreib- und Lesevorgang

ProgrammierungPO-Mapping, Java-Mapping, Adapter-Module
ToolsSAP PI 7.31/PO 7.5 mit B2B-AddOn, Seeburger WinELKE
ProjektMigration von PI 7.1 auf PO 7.5
Zeitraum08/2016 – 11/2016
BrancheVerlag
RolleProjektmitarbeiter
BeschreibungMigration verschiedener Integrationsszenarien von einer PI 7.1 auf eine PO 7.5 mit B2B-AddOn:
  • Nutzung des X.400-Adapter zur Anbindung der Telebox (B2B)
  • Nutzung des SOAP-Adapter zur Anbindung der Steuer-Software Elster
  • Interne Anbindungen über RFC-, IDoc- und File-Adapter

ProgrammierungPI-Mapping, Java-Mapping
ToolsSAP PI 7.1, SAP PO 7.5 mit B2B-AddOn
ProjektErweiterung datQ (SAP Query)
Zeitraum09/2016 – 12/2018
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungWeiterentwicklung des VOQUZ-Produkts datQ:
  • Dynamische Aufbereitung und Darstellung von SAP Query-Resultaten
  • Administrations-GUI mit ALV-Controls (Tree, etc.)

ProgrammierungABAP OO
ToolsSAP ERP, SAP Query
ProjektMobisys DEMO-Anwendungen
Zeitraum07/2016 – 08/2016
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungInterne Entwicklung von verschiedenen mobilen SAP Anwendungen im Bereich Lager- und Instandhaltung zur Demonstration der Mobisys-Funktionalitäten
  • Nutzung von Barcode- und RFID-Scannern (Online- und Offline-Betrieb)

ProgrammierungABAP OO, C#, JavaScript
ToolsMobisys-AddOn, SAP WM / IH
TätigkeitITS-Mobile-Anwendungen
Zeitraum09/2015 – 06/2016
BrancheAutomotive
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungEntwicklung von ITS-Mobile-Anwendungen für Scanner im Einsatz innerhalb von Materiallagern. Import von Daten aus einem Ticketsystem.
ProgrammierungABAP, ITS Mobile
ToolsSAP MM / WM, IGZ-AddOn für ITS-Mobile
ProjektVivaldi (Arbeitszeiterfassung)
Zeitraum07/2015 – 12/2015
BrancheIT-Beratung
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungEntwicklung einer Anwendung zur Arbeitszeiterfassung für Projekte und Tickets.
ProgrammierungC#, T-SQL
ToolsMS Visual Studio 2008, MS SQL-Server 2005
ProjektAutomatisiertes Monitoring auf einer SAP PI
Zeitraum03/2015 – 06/2016
BrancheIT-Beratung
RolleSoftwareentwickler (eigenverantwortlich)
BeschreibungEntwicklung einer Anwendung zur Generierung von Tickets zu fehlerhaften Nachrichten auf einer SAP PI:
  • Ermittlung und Gruppierung von fehlerhaften Nachrichten
  • Generierung einer Fehlerbeschreibung und Meldung an ein Ticketsystem

ProgrammierungABAP OO, PI-Mapping, ccBPM, WebService
ToolsSAP PI 7.0
TätigkeitAxway TSIM EDI-Support
Zeitraum04/2015 – 06/2016
BrancheAutomotive
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungSupport für einen Axway TradeSync Integration Manager 3.8:
  • Konfiguration von EDI-Szenarien zwischen SAP und OFTP/ISDN
  • Mappingentwicklung zwischen IDOCs, VDA und EDIFACT.

ProgrammierungTSIM-Mapping, C++
ToolsAxway TSIM 3.8
TätigkeitSeeburger BIS EDI-Support
Zeitraum02/2012 – 12/2015
BrancheLebensmittel
RolleSoftwareentwickler
BeschreibungSupport für einen Seeburger Business Integration Server:
  • Konfiguration von EDI-Szenarien zwischen SAP, X.400 und E-Mail
  • Mappingentwicklung zwischen IDOCs, EDIFACT und Inhouse-Formaten

ProgrammierungBIC-Mapping
ToolsSeeburger BIS, Seeburger BICMD
ProjektDiverse EDI-Migrationen (SAP nach SAP)
Zeitraum01/2012 – 06/2016
BrancheAutomotive
RolleTechnischer Berater und Softwareentwickler (projektverantworlich)
BeschreibungEDI-Migrationen als Teil einer Migration von SAP ERP-Systemen auf ein zentrales SAP-ERP-System des Unternehmens.
ProgrammierungPI-Mapping
ToolsSAP PI 7.0
ProjektUnterstüzungstool für den SAP XI/PI Support (Java)
Zeitraum2011 / 2012
BrancheAutomotive
RolleSoftwareentwickler (eigenverantwortlich)
BeschreibungEntwicklung einer Anwendung zur Unterstützung der Arbeiten auf einer SAP PI 7.0 im EDI-Umfeld:
  • Automatische Erstellung von Standard EDI-Szenarien auf einer SAP PI 7.0
  • Zentrale Suche von SAP-Partnernummern in einer Systemlandschaft mit mehreren SAP ERP-Systemen
  • Verwaltung von EDI-Kontaktdaten (u.a. import von VCards)
  • Auslesen der PI-Objekte zur Dokumentation der Konfiguration

ProgrammierungJava (u.a. JCo), WebService
ToolsEclipse, SAP PI 7.0 WebService API
ProjektEDI-Migration (Non-SAP nach SAP)
Zeitraum10/2010 – 03/2011
BrancheAutomotive
RolleTechnischer Berater und Softwareentwickler (projektverantwortlich)
BeschreibungMigration einer individuellen EDI-Lösung eines Unternehmens auf die zentrale PI der Unternehmensgruppe:
  • Mapping für die Nachrichtenformate ANSI X.12 und EDIFACT

ProgrammierungPI-Mapping
ToolsSAP PI 7.0
ProjektUnterstüzungstool für den SAP XI/PI Support (C#)
Zeitraum2010
BrancheAutomotive
RolleSoftwareentwickler (eigenverantwortlich)
BeschreibungAnwendung zur automatischen Erstellung von EDI-Szenarien auf einer PI 7.0
ProgrammierungC#, WebService
ToolsMS Visual Studio 2008, SAP PI 7.0 WebService API
PROJEKTHISTORIE
Schwerpunkte:
  • Software-Entwicklung
  • Technische Beratung
Branchen:
  • Automotive
  • IT-Beratung
  • Lebensmittel
  • Druck und Farben
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft: deutschlandweit, bevorzugt GR Hamburg

Verfügbarkeit: ab sofort
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ