Uwe Neumann verfügbar

Uwe Neumann

IT-Projektleiter; IT Service Management; ITILv4; Interim Manager; ISMS; ISO27001

verfügbar
Profilbild von Uwe Neumann IT-Projektleiter;  IT Service Management; ITILv4; Interim Manager; ISMS; ISO27001 aus KarlsteinamMain
  • 63791 Karlstein am Main Freelancer in
  • Abschluss: DV-Kaufmann
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 01.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Uwe Neumann IT-Projektleiter;  IT Service Management; ITILv4; Interim Manager; ISMS; ISO27001 aus KarlsteinamMain
SKILLS
  • Zertifizierter Projektmanagement-Fachmann (IPMA/GPM) Level D
  • Als Projektleiter mehrere Transition- und Infrastrukturprojekte erfolgreich umgesetzt
  • Projektleitung, Projektmanagement nach IPMA/GPM:
    • Projektinitialisierung, Zieldefinition, Projektvertrag
    • Umfeld-, Chancen- und Risikoanalyse, Risikomanagement
    • Stakeholder Management (u.a. Fachbereiche und Top Level Management)
    • Vorbereitung und Moderation von Gremien, Kick-off-Veranstaltungen, Arbeitsmeetings, Schätzklausuren, Problemlösungsworkshops
    • Projektstrukturierung, Meilensteindefinition, Phasenplan, Erstellung von Termin- und Ablaufplan
    • Teambildung, Führung der Projektmitarbeiter, Ressourcenabgleich
    • Terminüberwachung, Projektfortschrittskontrolle (EVA), Projektstatusberichte
    • Strukturierte Projektretrospektive
  • IT Service Management
    • ITILv4 Foundation Zertifizierung und IT-Service Management Ausbildung (2002)
    • Mehrjährige Erfahrung als IT-Service Manager
    • Umfangreiche Erfahrungen in der Implementierung von ITIL-Prozessen
    • Langjährige Erfahrung im ITIL-konformen Betrieb von komplexen und hochverfügbaren IT-Anwendungen und RZ-Infrastrukturen
    • Design und Implementierung von ITIL-Prozessen
  • IT-Sicherheit
    • Zertifizierter IT-Grundschutz-Praktiker gem. BSI
    • Seminar IT-Grundschutz-Berater gem. BSI
    • Certified IT-Security-Manager
    • Solide Kenntnisse und Erfahrungen im IT-Betrieb nach ISO 27001
  • Imterim Management
    • Über 10 Jahre Erfahrung als Abteilungs- und als Teamleiter
    • 4 Jahre Coaching von Nachwuchsführungskräften
    • Strukturierte Bewerber-, Feedback- und Fördergespräche
  • Business Process Management
    • Prozess Notation, Design und Optimierung
Meine Arbeitsweise ist durch analytisches und strukturiertes Vorgehen gekennzeichnet. Ich bin es gewohnt, selbständig zu arbeiten und Verantwortung für Services und Personal zu übernehmen. Auch bin ich in der Lage, komplexe, vielschichtige Abläufe zu strukturieren, zu koordinieren und zu steuern. Eine offene und zeitnahe Kommunikation und die damit verbundene Transparenz sind mir bei der Arbeit sehr wichtig. Basis für die bisher erreichten Erfolge sind meine starke Zielorientierung, ausgeprägte Methoden- und Sozialkompetenzen sowie eine gewisse Portion sportlicher Ehrgeiz.
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2019 - 07/2020

    • IT-Dienstleister
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • IT-Consultant - Interim Teamleiter RZ und Projektleiter
  • Projektinhalte:

    • Verantwortlich für den hochverfügbaren RZ-Betrieb als Hosting-Anbieter
    • Unterstützung und Beratung bei der ISO 27001 Zertifizierung
    • Leitung Projekt "Anpassung RZ-Infrastruktur an Anforderungen eines Neukunden"
    • Unterstützung bei Transition Projekt
    • Unterstützung bei Projekt Einbringung NEA und Black Building Test


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Leitung / fachliche Personalführung des Teams (6 MA)
    • Schnittstelle zwischen den Kunden und den Delivery-Einheiten
    • Projektziele definiert und mit dem Top-Management abgestimmt
    • Projektleitung, Projektplanung, Meilensteine und Arbeitspakete definiert
    • Statusberichte und Entscheidungsvorlagen erstellt
    • Serviceplanung, Steuerung und Umsetzung von Aufträgen
    • Überführung in Managed Service, Erstellung geeigneter KPIs und Servicelevel, Prozessdesign und Prozessdokumentation
    • Überprüfung der Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien
    Office 2016, Office 365, OpenProject, FNT Command, BPMN Signavio, PowerPoint, MS Teams, Skype for Business

  • 07/2016 - 10/2019

    • IT-Systemhaus der Nundesagentur für Arbeit
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • IT-Consultant - Change Koordinator, Applikationsverantwortlicher für hochverfügbare Middleware Anwendungen
  • Projektinhalte:

    • Verantwortung für den hochverfügbaren Betrieb von Intranet- und Internet-Verfahren mit bundesweit rund 140.000 Anwendern und ca. 12 Mio. Requests pro Stunde
    • Planung und Koordination umfangreicher Maßnahmen in den Produktions- und Vorumgebungen im Rahmen von Lifecycle, Migrationen und Releasewechseln
    • ITIL-konforme Durchführung der Change-, Incident-, Problem- und Release-Management-Prozesse


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Koordination und Umsetzungsplanung komplexer Changes, Erstellung von „Drehbüchern“
    • Freigabe von Changes nach erfolgreicher Plausibilitätsprüfung und Risikobewertung
    • Planung und Koordination der Migration mehrerer Oracle-DB-Systeme auf O12c
    • Durchführung des Post Implementation Review
    • Bearbeitung von IT-Sicherheitsereignissen und IT-Sicherheitsvorfällen
    • Regelmäßige Erstellung von Statusberichten für das Service Level Management

    BMC Remedy, Dyntrace Web Performance Monitoring, Atlassian Confluence und Jira, Office 2016, Skype for Business, Oracle WebLogic, Middleware SOA Suite, Oracle Service Bus, Oracle Golden Gate


  • 02/2017 - 04/2017

    • überregional vertretene Autovermietung
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • IT-Consultant - konzeptionelle und strategische Beratung RZ-Betrieb
  • Projektinhalte:

    • Bewertung und Überarbeitung der Betriebskonzepte
    • Coaching der internen IT-Mitarbeiter
    • Strategieberatung


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Risiko-und Schwachstellenanalyse
    • Vermittlung von Methodenkompetenz (Auftragsklärung, Priorisierung, Planung und Steuerung)
    • Handlungsempfehlungen erarbeitet
    Sophos UTM, XenDesktop, IBM Notes, Office 2016, Skype for Business

  • 08/2015 - 03/2016

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleiter - AdZ, Einführung UCC-Plattform und Migration von Lotus Notes zu MS Exchange/Outlook
  • Projektinhalte:

    • Einführung einer UCC-Plattform verbunden mit dem Austausch der TKA für rund 1200 Mitarbeiter
    • Umsetzung besonderer Anforderungen zweier Call-Center und einer Telefonzentrale
    • Outsourcing als Option für einzelne Services geprüft und für das Mail-System umgesetzt
    • Migration aller Postfächer, Kalender und Aufgaben von IBM Lotus Notes nach MS Exchange/ Outlook in einer redundanten, über zwei RZ-Standorte verteilten Umgebung


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Projektziele definiert und mit dem Top-Level-Management abgestimmt
    • Projektleitung, Projektplanung, Meilensteine und Arbeitspakete definiert
    • Stakeholter- und Risikomanagement
    • Provider und Dienstleister für z.B. Mail- und TK-Service sowie Callcenter gesteuert
    • Statusberichte und Entscheidungsvorlagen erstellt
    • Lenkungsausschusstermine vorbereitet und moderiert
    • Projektteam geführt, mehrere Workshops organisiert und moderiert
    Atlassian Confluence und Jira, MS Project 2013, PowerPoint 2013, Office 2013, O 365+, Skype for Business, IBM Notes, Unify OpenScape 4000, xpressions, VoIP, CTI, ACD, Citrix virtual desktop, Windows Server 2013, Exchange 2013, Dell Migration Manager und Coexistence Manager

  • 11/2015 - 01/2016

    • Neumann IT-Projektpartner GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • - - Gründung der Neumann IT-Projektpartner GmbH - -

  • 04/2015 - 07/2015

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleiter - Vorstudie Arbeitsplatz der Zukunft
  • Projektinhalte:

    • verschiedene Szenarien für künftige Arbeitsplätze ausgearbeitet und in Vorstandspräsentation mit forecast aufbereitet und gegenübergestellt
    • Testumgebung und Prototyp einer Virtual Desktop Infrastructure (VDI)–Lösung aufgebaut
    • Phasenplan für Umsetzungsprojekt erstellt und das präferierte Szenario budgetiert


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Projektziele definiert und mit dem TLM abgestimmt
    • Projektleitung, Projektplanung, Meilensteine und Arbeitspakete definiert
    • Statusberichte und Entscheidungsvorlagen erstellt
    • Stakeholder Management (u.a. Fachbereiche und TLM)
    • Lenkungsausschusstermine vorbereitet und moderiert
    • Projektteam geführt, mehrere Workshops organisiert und moderiert
    Atlassian Confluence und Jira, MS Project 2013, PowerPoint 2013, Visio 2010, Office 2013, Lotus Notes, O 365+, Skype for Business, VoIP, hyper converged systems, Kobil, Matrix42, Appsense, Citrix virtual desktop / XenApp, Surface Pro 3, Win 10, mobile iron, iPads und iPhones, MS Exchange/Outlook

  • 04/2014 - 03/2015

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleiter - Vorstudie Unternehmensweite Einführung IPv6
  • Projektinhalte:

    • Auswirkungen auf IT-Sicherheit (neue Angriffsszenarien) bewerten und Maßnahmen ableiten
    • Schulungsplan, Maßnahmenkatalog und Problemkatalog erstellt
    • Phasenplan zur Migration und groben Terminplan für ein Umsetzungsprojekt erstellt


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Projektziele definiert und mit dem TLM abgestimmt
    • Projektleitung, Projektplanung, Meilensteine und Arbeitspakete definiert Statusberichte und Entscheidungsvorlagen erstellt
    • Prozessdesign und Prozessdokumentation
    • Lenkungsausschusstermine vorbereitet und moderiert
    • Projektteam geführt, mehrere Workshops organisiert und moderiert
    Atlassian Confluence und Jira, MS Project 2013, BPMN yaoqiang, Visio 2010, Office 2013, IBM Notes, VM Ware, Windows Server, Red Hat, Scientific, zOS, Win7, Oracle Database, Oracle Dataguard, DB2, MS SQL, Mongo, Citrix XenApp, IBM-XIV und DS8300, Unify OpenScape, VoIP, xpressions, J2EE, Tomcat, Jenkins, Maven, Subversion

  • 01/2014 - 07/2014

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Teilprojektleiter - Aufbau PMO und IT-weite Einführung Projektmanagement-Framework
  • Projektinhalte:

    • Projektmanagementframework erarbeitet und eingeführt
    • Methoden für einen geregelten Übergang vom Projekt in die Linie etabliert
    • Definition der Projektgovernance (einheitliches Regelwerk für Steuerung und Kontrolle)
    • Projektportfoliomanagement
    • Setup für künftige Projekte definiert und erstellt


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Unternehmensspezifische Gestaltung einzelner Projektmanagement-Methoden
    • Vorlagen für Projektvertrag, Risikoanalyse, Protokolle und Statusberichte kreiert
    • Projektmanagement-Einführungsworkshops konzipiert und moderiert
    • Coaching der internen Projektleiter
    Atlassian Confluence und Jira, MS Project 2013, BPMN yaoqiang, PowerPoint 2013, Visio 2010, Office 2013, Lotus Notes

  • 11/2012 - 03/2014

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleiter - Aufbau Control Center (IT-Leitstand)
  • Projektinhalte:

    • Insourcing/Transition 1st und 2nd Level für den 24x7 Betrieb hochverfügbarer IT-Anwendungen
    • 13 MitarbeiterInnen rekrutiert, deren Einarbeitung organisiert und umgesetzt
    • Incident-, Problem-, Release-, Change- und Capacity Management angepasst (ITIL)
    • Notfallkonzept für 24x7-Betrieb des Leitstandes erarbeitet und umgesetzt
    • Implementierung Monitoring-Tools
    • Analyse der Systemauslastung bei LuP-Tests und Abgleich mit Produktionsumgebung


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Projektziele definiert und mit dem TLM abgestimmt
    • Projektleitung, Projektplanung, Meilensteine und Arbeitspakete definiert
    • Stakeholder-, Risiko- und Change-Management
    • Provider Management für Mail, Web-Access, Netzwerk und Hosting
    • Statusberichte und Entscheidungsvorlagen erstellt
    • Lenkungsausschusstermine vorbereitet und moderiert
    • Projektcontrolling - Earned Value Analyse
    • Projektteam geführt, Konflikte gemanagt, Maßnahmen priorisiert
    • Teambildungsworkshops organisiert und moderiert
    • Rekrutierungsprozess und Einarbeitungsprozess mit Fachabteilungen abgestimmt
    • Bewerber ausgewählt und Bewerbergespräche geführt
    • Schichtplan für einen vollkontinuierlichen Schichtbetrieb gestaltet und mit Entscheidungsgremien abgestimmt und eingeführt
    Atlassian Confluence und Jira, MS Project 2010, GanttProject, BPMN yaoqiang, Visio 2010, Office 2010, IBM Notes, Helpline, Sabio, Silk Performer, Silk Performance Manager, TMArt, Zabbix, VM Ware, Windows Server, Scientific, Oracle Database, Oracle Dataguard, Radware, Mongo, Citrix XenApp, Puppet, FirstSpirit, J2EE, Tomcat, Jenkins, Maven, Subversion

  • 12/2008 - 10/2012

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Leiter Abteilung IT-Betrieb
  • Wesentliche Tätigkeiten:

    • kompletten Betrieb zweier RZ, von Infrastruktur über Vor- und Testumgebungen bis hin zum produktiven Applikationsbetrieb verantwortet, businesskritisches Online-Vertriebssystem im Fokus
    • Regelmäßig über Verfügbarkeit und laufende Maßnahmen an den Vorstand berichtet
    • Strategien und Grundsätze zur Sicherstellung der IT-Services und Ausweitung der Verfügbarkeit ausgearbeitet und festgelegt
    • Provider Management, externe IT-Dienstleister für Hosting, Mail-Service, Netzwerk, Web-Access und Aministration gesteuert, SLAs vereinbart
    • bei Störfällen Krisenmanagement übernommen
    • rund 120 Mitarbeiter geführt, Feedback- und -Fördergespräche geführt, Personal rekrutiert
    • Budget-Jahresplanung für den Verantwortungsbereich
    • Im Lenkungsausschuss folgende Projekte gesteuert:
      • Aufbau einer produktionsidentischen Testumgebung gesteuert
      • Aufbau einer private cloud für über 30.000 Anwender (Test- und Prod-Umgebung)
      • Aufbau eines Mailarchivs für rund 30.000 Anwender (Test-und Prod-Umgebung)
    • Coach von 4 Nachwuchsführungskräften bei der unternehmensinternen Führungskräfteausbildung
    Atlassian Confluence, MS Project 2010, GanttProject, Power Point 2010, Visio 2010, Office 2010, Lotus Notes, DokuWiki, VM Ware, Windows Server, Red Hat, Scientific, zOS, Win7, Active Directory, Oracle Database, Oracle Dataguard, DB2, MS SQL, Citrix XenApp, CISCO WAN / LAN, Radware, Unify OpenScape, VoIP, xpressions, Puppet, FirstSpirit, J2EE, Tomcat, Apache, Jenkins, Maven, CVS

  • 06/2005 - 11/2008

    • Finanzdienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT-Service Manager / Teilprojektleiter - Betriebseinführung einer Online-CRM–Anwendung
  • Projektinhalte:

    • Agiles SW-Entwicklungsprojekt (Scrum) einer mehrschichtigen Online-Applikation (J2EE, SOA)
    • ITIL-konforme Einführung von Incident-, Problem-, Change-, Capacity- und Escalation Management für eine Business Online-Applikation (30.000 Anwender)
    • Aufbau und Betrieb der Test-, Abnahme- und Produktionsumgebungen
    • Outsourcing von 1st und 2nd Level-Support für den 24x7 System- und Anwendungsbetrieb


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Betriebsverantwortung und Betriebskoordination für die neue Applikation übernommen
    • Betriebskonzepte erstellt und mit Anwendungsentwicklung abgestimmt
    • Provider Management, externe IT-Dienstleister für Hosting, Mail-Service, Netzwerk, Web-Access und Aministration gesteuert, SLAs vereinbart
    • Maßnahmen zur Systemstabilisierung bewertet und priorisiert, KPI definiert
    • Monitoring-Konzept erstellt und umgesetzt
    • Ausfalltests und begleitende LuP-Test konzipiert und koordiniert
    • Notfallkonzept erarbeitet und Durchführung von Notfalltests geleitet
    MS Project, Power Point, Visio 2007, Office 2003, IBM Notes, DokuWiki, ESX Server, Windows Server, Red Hat, Scientific, zOS, WinXP, Active Directory, Oracle Database, Oracle RAC, DB2, MS SQL, DS8300, Radware, Nagios, Segue, J2EE, Tomcat, Apache, Mod_jk, Maven, CVS

  • 07/2001 - 05/2005

    • Internetverzeichnisdienst
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Leiter IT-Betrieb und Kundenservice
  • Wesentliche Tätigkeiten:

    • Verfügbarkeit, Performance und Aktualität des zum damaligen Zeitpunkt bundesweit größten Online Directorys mit täglich über 8 Millionen PIs verantwortet
    • Mitglied im Change Advisory Board
    • Wartungsarbeiten und Releasewechsel koordiniert
    • Provider Management, externe IT-Dienstleiter und Lieferanten gesteuert
    • Wartungs- und Lieferverträge verhandelt
    • regelmäßig über Verfügbarkeit der Systeme an die Geschäftsführung berichtet
    • Personalverantwortung bis 10 Mitarbeiter, Personal rekrutiert
    • nachfolgende Infrastrukturprojekte verantwortlich geleitet
    Visio 2000, Office 95, WinXP, MS Exchange / Outlook, Windows NT, Sun Solaris, Debian Linux, SLES, Sun Enterprise 6500, E10K, CISCO, F5 Big IP, Checkpoint, EMC2, Oracle Database, J2EE, Tomcat, Apache, Mod_jk, JBoss

  • 09/2004 - 12/2004

    • Internetverzeichnisdienst
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projektleiter - Inbetriebnahme neue EMC2 DMX800
  • Projektinhalte:

    • Austausch von zwei Symmetrix 8830 durch zwei DMX800
    • Übernahme des Datenbestands ohne Serviceunterbrechung im produktiven Betrieb


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Meilensteine definiert und deren Einhaltung überwacht
    • Projektteam geführt
    • Arbeiten mit externen IT-Dienstleister abgestimmt und mit dem laufenden Tagesgeschäft synchronisiert

  • 11/2003 - 03/2004

    • Internetverzeichnisdienst
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Teilprojektleiter - Umzug produktives RZ ohne Downtime
  • Projektinhalte:

    • Umzug der gesamten HW aus einem zentralen RZ und Aufteilung auf zwei neu gebaute, rund 100 km voneinander entfernte RZ
    • Transition von Housing und Netzwerkadministration zu einem neuen Dienstleister
    • High Availability implementiert und verschiedene Ausfallszenarien getestet


    Wesentliche Tätigkeiten:

    • Projektplan erstellt, Meilensteine definiert, Projektteam geleitet
    • Koordination des gesamten Ablaufs, Synchronisation aller Maßnahmen mit dem Tagesgeschäft
    • Abstimmung mit altem sowie neuem IT-Dienstleister und Lieferanten
    • Test von Ausfallszenarien koordiniert
    • Betriebskonzepte und Prozesse an die neue Situation (Verteilung über zwei RZ) angepasst

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab 9.9.2020 zu 100% verfügbar,
bundesweiter Einsatz möglich,
Rhein-Main-Gebiet bevorzugt
SONSTIGE ANGABEN
Qualifikationen:
10/2020                               ITITv4 Foundation Zertifizierung
01/2020                               IT-Grundschutz-Berater gem. BSI
12/2019                               Zertifizierung IT-Grundschutz-Praktiker gem. BSI
06/2018                               Rezertifizierung IPMA/GPM Level D
10/2015                               Business Process Management - Optimierung
10/2015                               Business Process Management - Design und Modellierung
09/2015                               Business Process Management - Grundlagen
02/2013 bis 06/2013       Zertifizierung Projektmanagementfachmann IPMA/GPM Level D
10/2010 bis 12/2011       English at Wall Street Institute Upper Waystage
06/2009 bis 06/2010       English at Wall Street Institute Waystage
11/2009                               Führen – Delegieren - Motivieren
05/2008                               Certified IT-Security Manager
03/2002                               IT Service Manager
12/2001                               ITIL Service Management (Foundation Zertifizierung)
04/2000                               Oracle 8i Datenbankadministration
04/2000                               PL/SQL und Datenbankprogrammierung
01/2000                               Professioneller Einstieg in Oracle SQL
07/1999                               Novell Networking Technologies Kurs 565
11/1997                               Windows NT 4.0 Client Administration
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ