Alp Temiz verfügbar

Alp Temiz

IT Allrounder - Projektleitung - Datenbankdesign und Entwicklung - uvm.

verfügbar
Profilbild von Alp Temiz IT Allrounder - Projektleitung - Datenbankdesign und Entwicklung - uvm. aus Vaterstetten
  • 85591 Vaterstetten Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Betriebswirt (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | türkisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 07.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Alp Temiz IT Allrounder - Projektleitung - Datenbankdesign und Entwicklung - uvm. aus Vaterstetten
DATEIANLAGEN
CV_Alp_Temiz

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Alp_Temiz_DOKUMENTE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

IT Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Soft Skills :
Analytisches Denken und Handeln, strukturierte Vorgehensweise, Kaufmännisches Denken und Handeln, Mitarbeiterführung, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortliches Arbeiten, Selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität.
Zertifizierungen:
- ITIL Fondation
- PRINCE2 Foundation
Schulungen :                    
- Windows 2000 Server
- Exchange 2000 Server
Sicherheitsüberprüfung Ü1
Einsatzschwerpunkte:
- Projektmanagement, Projektleitung, Beratung, Coaching
- SCRUM, SCRUM Master, AGILE
- Projektcontrolling, Risikomanagement, Anforderungs- und Change-Management
- Produktmanagement (Produktstrategie, -planung, -positionierung, -marketing)
- Geschäftsprozessanalyse und –optimierung
- Datenbankentwicklung
- Rollouts

 
PROJEKTHISTORIE
 
Auszug aus Referenzen
 
07/2014 - Heute
Projektmanager für Datenbanken, Tools und Prozessoptimierung
  • Bedarfsanalyse
  • Anforderungs- und Change Management, Risikomanagement
  • Prozessdesign
  • Datenbankdesign
  • Entwicklung, Tests und Einführung
Kunde : BWI Informationstechnik GmbH

 
04/2012 – 07-2014
Entwicklung einer Rollout Datenbank für ca. 140.000 PC’s, und der dazugehörigen Software, ca. 11000 Netzdrucker, in Eigenverantwortung (HW Tausch und Betriebssystem-Migration). Neben der Entwicklung auch Verantwortlich für den Betrieb.
Diese SQL Basierte und als Access Frontend entwickelte Datenbank ist die Grundlage zur Planung, Steuerung und Durchführung für die Rollout Teams, Logistik- und Prozesssteuerung und Berichtserstattung des Projektes an die Geschäftsleitung.

Kunde : BWI Informationstechnik GmbH


03/2011 – 04/2012
Betreuung und Weiterentwicklung der Logistikdatenbanken
  • Analyse und Prozessdesign
  • Konsolidierung der Datenbanken
  • Anforderungs-, Change- und Problem Management
 
Kunde : BWI Informationstechnik GmbH
 
10/2010 – 02/2011
Herkules Liegenschaftsrollout
Rollout Nachsorge
  • Ermittlung von offenen Punkten bei ausgerollten Liegenschaften
  • Klärung und Lösung der offenen Punkte
  • Erstellen einer Datenbank zur Verwaltung der Nachsorge
  • Erstellen von Reports über den Fortschritt
 
Kunde : BWI Informationstechnik GmbH
 
 
04/2008 – 10/2010
Bundesweiter Liegenschaftsrollout (Herkules Projekt) zur Erneuerung der IT-Infrastruktur
(140.000 PC’s und die zugehörige SW, 11000 Netzdrucker)
Teilprojektleiter Client Backoffice Systeme
  • Teilprojektleiter
  • Planung und Steuerung der Rollout-Projekte für die Erneuerung der dezentralen
    IT- Infrastruktur in den jeweiligen Liegenschaften / Standorten
  • Projektplanung, Projektkoordinierung
  • Steuerung der externen Zulieferer
Kunde: BWI Informationstechnik GmbH

 
08/2007 – 03/2008
Nokia Siemens Carve Out – Mailmigration und Clientmigration
 
Tätigkeiten
  • Exchange Administration    
  • Perl Skripte überarbeiten, bzw. anpassen
  • Erstellen einer Access DB für den automatischen Mailversand für Userinfo
  • Überwachung des Migrationsfortschritts, Problemmanagement
  • Useradministration für die Clientmigration
  • 2. Level Support
  • Koordination vor Ort service
  • Unterstützung der Projektleitung
Kunde: Siemens IT Solutions and Services
 
 
08/2006 – 06/2007
Nokia Siemens Carve Out
Tätigkeiten
  • Erstellen einer Objektanalyse Datenbank in Acces
  • Präsentation und Schulung
  • Implementierung der Objektanalyse DB in ORACLE
  • Miterstellen einer Webschnittstelle für die Objektanalyse DB
  • Umprogrammieren der Access Firewall Analyse DB
  • Country Consultant : Koordination zwischen Regional Companies und den Fachteams
Kunde: Siemens AG – COM IT
 
 
11/2005 – 07/2006
Administration und Aufbau der Administration
Tätigkeiten
  • Planung und Aufbau des Helpdesks
  • Planung und Aufbau der Fileservices und Home Laufwerke
  • Abgleich der von Siemens zu übernehmenden Daten
  • Aufbau der Druckeradministration und Druckerlandschaft.
  • Bereinigung von inaktiven Druckern und Umstellung aller Drucker auf BenQ Konventionen.
  • Testen von Druckern und Netzwerkkarten / Printservern auf Einsatzfähigkeit im BenQ Netz und Freigabe.
  • Betreuung des Printservers
  • Erstellen einer Druckerdatenbank
  • mit Aufbau der Ressource Administration
  • Exchange Administration
  • Anlegen von Fileservices, Home Laufwerken, User Accounts, Mailaccounts.
  • Vergabe von Rechten in Fileservices
Kunde : BenQ Mobile


10/2005 – 11/2005
BenQ Carve Out
Tätigkeiten:
  • Teamleitung und Projekt-Koordination bei der Erstellung der Carve-Out Datenbank zur Koordinierung der einzelnen Aktionen zwischen den Ländern.
  • Aufbereitung der Workstations und Drucker, die bei BenQ eingegliedert werden.
Kunde : Siemens AG – ICM
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab 15.02.2016 München und Großraum München
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: