Winfried Christmann verfügbar

Winfried Christmann

Erfahrener Projektmanager (über 36 Jahre Projekterfahrung) mit Schwerpunkt Banken-Meldewesen

verfügbar
Profilbild von Winfried Christmann Erfahrener Projektmanager (über 36 Jahre Projekterfahrung) mit Schwerpunkt Banken-Meldewesen aus Forst
  • 56754 Forst Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
    ist abhängig vom Einsatzort und Projektdauer
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 15.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Winfried Christmann Erfahrener Projektmanager (über 36 Jahre Projekterfahrung) mit Schwerpunkt Banken-Meldewesen aus Forst
DATEIANLAGEN
Christmann Profil 01/2018

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Erfahrungen:
38 Jahre Projekterfahrung
8 Jahre davon als Projektleiter,
17 Jahre Erfahrung im Banken-Meldewesen - alle gängigen Meldungen (auch FINREP und COREP), ABACUS/DaVinci und SAMBA
Programmentwicklung seit 1980, COBOL, DB2, IMS, PL1
seit 1980 - Erstellen von Fach- und IT-Konzepten, Berater, Tester, Prüfer und Programmierer
Banken seit 1997 - Meldewesen, Kredit, Wertsicherungsstrategie CPPI, Wertpapiere, Risikocontrolling
Führungserfahrung mehr als 20 Jahre
Erfahrung als Dozent ca. 20 Jahre
ITIL zertifiziert

Kenntnisse:
agiles Projektmanagement
PRINCE 2
Programmiersprachen: COBOL, PL/1, SAS, VBA, PL/SQL, SQL
Betriebssyteme: IBM z/OS, OS/390, /ESA, /XA, MVS/370, UNIX, LINUX, Windows
Datenbanken: DB2, SQL, QMF, IMS/DB, DL/1, Oracle, PL/SQL, MySQL, MS-ACCESS, MS-SQL, SAS-SQL
IBM: Job Control Language (JCL), TSO/TSO/E, CLIST, REXX, ISPF Dialog Management Services, PDF Services, JES2, JES3, HSM, File-AID, ABEND-AID, Xpediter, HP QC (Quality Center)
SAP (HR, FI, CML)
MS-EXCEL, MS-WORD

Fähigkeiten:
Projektmanagement, Projektcontrolling,
Banken-Meldewesen,
Koordination Fachabteilung - IT-Abteilung,
System-, Business- und Datenanalyse,
Anwendungs- und Systemtest, Testmanagement,
Dozent, Autor und Leiter Seminare

Branchen:
Banken, Sparkassen, Wertpapierbörse, Finanzdienstleister,
Versicherungen,
Handel,
Telekommunikation,
Automobilhersteller,
Softwarehersteller,
Unternehmensberatungen,
IT-Schulung, Schulung,Training
 
PROJEKTHISTORIE
seit 01/2017 Altersrentner - aber trotzdem auf Projektsuche

08/2016 - 09/2016
Machbarkeitsstudie Umstellung Bankenmeldewesen für ein großes Finanzinstitut

1980 - heute
Dozent, Trainer und Coach für Projektmanagement / Projektcontrolling und IT
Christmann

2000 - 2016
Geschäftsführer
QUIS Unternehmensberatung GmbH
www.quis-d.de

2000 - heute
Berater für Banken-Meldewesen
Banken- und IT-Beratung

11/2015 - jetzt
Tätigkeit: Fachbuchautor - Projektcontrolling / Projektleitung

03/2015 - 05/2015
Unternehmen: GAD Münster für apoBank in Düsseldorf
Projekt: FINREP
Tätigkeit: Erstellung von Fachkonzepten zu FINREP für die apoBank
DV-Umfeld: PCs mit WORD, EXCEL

03/2013 - 04/2014
Unternehmen: VR LEASING
Projekt:     Bundesbankmeldewesen - Solvabilitätsverordnung (SolvV), LCR, NSFR, CoRep, Basel III, CRD IV, CRR, Reporting an AR und Vorstand
Tätigkeit:   Meldungen nach Solvabilitätsverordnung (SolvV), LCR, NSFR, CoRep
DV-Umfeld:   PCs mit WORD, EXCEL, SAS, SQL
 
06/2012 - 10/2012
Unternehmen: NORD/LB Hannover
Projekt:     Bundesbankmeldewesen (Aufsichtsrecht §10 bis §14 KWG), Solvabilitätsverordnung (SolvV), Groß- und Millionen-Kredit-Verordnung (GroMiKV), Liquiditätsverordnung (LiqV), Bilanzstatistik (BISTA), Zinsstatistik (ZISTA)
Tätigkeit:   Mitarbeit im Bereich IT der o.g. Meldungen des Bundesbank-Meldewesens
DV-Umfeld:   PCs mit WORD, EXCEL, ACCESS, SAMBAplus
                   IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, COBOL, z/OS

01/2012 - 04/2012
Unternehmen: Bausparkasse Schwäbisch Hall
Projekt:     Bundesbankmeldewesen (Aufsichtsrecht §10 bis §14 KWG), Solvabilitätsverordnung (SolvV), Groß- und Millionen-Kredit-Verordnung (GroMiKV)
Tätigkeit:   Durchführung der Bundesbankmeldungen, Mitarbeit bei der Einführung Abacus/DaVinci
DV-Umfeld:   PCs mit WORD, EXCEL, SAMBAplus, ABACUS/DaVinci, Basel II Solution

10/2011 - 11/2011
Unternehmen: comdirect bank in Quickborn
Projekt:     Revision Bundesbankmeldewesen (Aufsichtsrecht §10 bis §14 KWG), Solvabilitätsverordnung (SolvV), Liquiditätsverordnung (LiqV), Groß- und Millionen-Kredit-Verordnung (GroMiKV), MaRisk
Tätigkeit:   Prüfung der angewendeten Verfahren und der Richtigkeit der Berechnungen im Bundesbank-Meldewesen (Aufsichtsrecht)
DV-Umfeld:   PCs mit WORD, EXCEL, SAMBAplus, ABACUS/DaVinci
 
01/2011 - 02/2011
Unternehmen: HELABA Landesbank Hessen Thüringen in Offenbach
Projekt:     Bundesbankmeldewesen, SAMBAplus, Bilanzstatistik (BISTA), Solvabilitätsverordnung (SolvV)
Tätigkeit:   Programmierung in COBOL, VBA, MS-SQL, Programmtests, Dokumentationen
DV-Umfeld:   PCs mit WORD, EXCEL, ACCESS, SAMBAplus, MS-SQL, VBA
                   IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, COBOL, z/OS, DB2
 
04/2010 - 12/2010
Unternehmen: Santander-Bank, Mönchengladbach
Projekt:     Datenmigration, Bundesbankmeldewesen, SAMBAplus
Tätigkeit:   System- und Integrationstest (SIT), User Acceptance Test (UAT), Testfallerstellung,  Datenmigration, Mappings,
Bundesbankmeldungen (Bilanzstatistik (BISTA), Zinsstatistik (ZISTA), Kreditmehmerstatus, Auslandstatus (AUSTA), LiqV), Programmtests mit SAMBAplus, Programmiervorgaben
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL, ACCESS), SAMBAplus, Mercury Testdirector

06/2009 - 09/2009
Unternehmen: FI - Finanz-Informatik in Frankfurt
Projekt:     Massenzinsprolongation, Kreditwesen
Tätigkeit:   Programmierung in COBOL, SQL-Abfragen (DB2-Datenbanken), DB2-Programmierung, Programmtests
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL),
                   IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, COBOL, z/OS, DB2, OSPlus

03/2009 - 04/2009
Unternehmen: WestLB in Düsseldorf
Projekt:     Bundesbankmeldewesen, SAMBAplus
Tätigkeit:   Groß- und Millionen-Kreditmeldungen, Programmierung in COBOL, SQL-Abfragen (DB2-Datenbanken), Programmtests
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL),
                   IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, COBOL, z/OS, DB2, ControlM

04/2008 - 10/2008
Unternehmen: DWS Luxembourg
Projekt:     Programmierung CPPI (Wertsicherungsstrategie)
Tätigkeit:   Programmierung CPPI in COBOL, Datenbankentwurf und -Realisierung, Systemanalyse, Organisation, Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL, POWERPOINT), MICROFOCUS COBOL (NET EXPRESS), MS-SQL,
                   IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, COBOL, z/OS, DB2, Natural

03/2008 - 04/2008
Unternehmen: Warburg-Bank in Hamburg
Projekt:     Bundesbankmeldewesen, Solvabilitätsverordnung (SolvV), Groß- und Millionenkredit-Verordnung (GroMiKV), Bilanzstatistik (BISTA), SAMBAplus
Tätigkeit:   Bundesbankmeldewesen, Basel II, SolvV, GroMiKV, BISTA, SAMBAplus-Meldungen, Programmtests, Einführung der Meldungen nach SolvV und GroMiV
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL, ACCESS)
                   IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, z/OS, ORACLE-Datenbanken, CICS-Anwendungen

04/2007 - 12/2007
Unternehmen: KfW in Frankfurt für Firma LOGICA CMG
Projekt:     Bundesbankmeldewesen, SAMBAplus
Tätigkeit:   Projektleitung, Projektcontrolling, Bundesbankmeldewesen, Basel II, SolvV, LiqV, BISTA, ZISTA, GS1 und 2, SAMBAplus-Meldungen, Erstellung von Programmvorgaben, Fachkonzepten, UML, Programmtests, Systemanalyse, Organisation,
Koordination IT- und Fachabteilung
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL, ACCESS, POWERPOINT), MS-Project
 IBM-Host mit MVS, TSO, ISPF, z/OS, COBOL, PL1, DB2, SAS, IMS-Anwendungen (Darlehensbuchhaltung, Finanzbuchhaltung)

07/2006 - 11/2006
Unternehmen: HASPA, Hamburg
Projekt:     Bundesbankmeldewesen, SAMBAplus, Migration SAMBAplus vom IBM-Host zu SOLARIS-Rechnern
Tätigkeit:   Bundesbankmeldewesen, SAMBAplus-Meldungen, Installation von SAMBAplus, Unterstüzung der Projektleitung (Datenflüsse, Aufwandschätzungen, Strukturen, Kontrollen), Datenmigration vom IBM-Host auf SOLARIS-Rechner, Programmerstellung, Programmtests, Systemanalyse
DV-Umfeld:   MS-Office (WORD, EXCEL), UNIX, SAMBAplus, MICROFOCUS COBOL, MBM-Testumgebung, MS-Project, Oracle

02/2005 - 06/2006
Unternehmen: Schulungsunternehmen, Forst
Tätigkeit:   Kursleiter für:Projektmanagement und Projektcontrolling,
Datenbanken (DB2, SQL, ACCESS usw.),
Betriebssysteme (MVS, OS/390, z/OS)
DV-Umfeld:   PCs mit MS-Office, MS-Project

05/2005 - 10/2005
Unternehmen: Postbank AG, Bonn
Projekt:     Bundesbankmeldewesen(Zinsstatistik, Wertberichtigungen, Bilanzstatistik, usw.), SAMBA und SAMBAplus, Verbesserung von Geschäftsabläufen
Tätigkeit:   Bundesbankmeldewesen, Bilanzstatistik, Kreditnehmerstatistik, Zinsstatistik, SAMBA-Meldungen, Vergleiche, sonstige Statistiken, Systemanalyse, Organsisation, erstellen von Programmvorgaben, Verbesserung der Geschäftsabläufe, Realisierung mit VBA, Auswertungen mit SAP-FI, SAP-CML und SAP-AM, Datensammlung Basel II
DV-Umfeld:   PCs mit MS-Office (WORD, EXCEL), ACCESS, SAMBAplus, SAP, MICROFOCUS COBOL, VBA

08/2004 - 01/2005
Unternehmen: Fiducia-Agentes, Stuttgart
Projekt:     Bundesbankmeldungen, Bilanzstatistiken, Kreditnehmerstatistik, Grundsatz I und II (KWG § 10,11), Tagesbilanz, XML-Meldungen, SAMBA, Risikocontrolling, Basel II
Tätigkeit:   Projektleitung, Einführung XML-Meldungen, Verantwortliche Überwachung des Bundesbank-Meldewesens, Systemanalyse, Organisation und software-technische Realisierung, Programmierung mit COBOL, PL/1, IMS-DB/DC, DB2, SWT, XPEDITER, OPC, Programmvorgaben, Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC DB2, SWT, EASYTRIVE, XPEDITER, PL/1, OPC
                   PCs mit EXCEL, WORD, MS-Project, Peregrine

04/2003 - 02/2004
Unternehmen: Unternehmensberatung, bei Luzern (Schweiz)
Projekt:     Change Management
Tätigkeit:   Projektleitung, Projektcontrolling, Geschäftsleitung, Standortwechsel, Neugestaltung Buchführung / Controlling, neuer Internetauftritt, JAVA-Programmierung, ACCESS-Datenbanken, verschiedene Marketingaktivitäten
DV-Umfeld:   PCs mit LINUX, JAVA, EXCEL, ACCESS, WORD, SAP HR, MS-Project

02/2001 - 02/2003
Unternehmen: Sparkassen Informatik GmbH, Mainz
Projekt:     Bundesbankmeldungen (KWG § 10,11), Risiko-Controlling, Datensammlung und Vorbereitung für "Basel II", EWU-Zinsstatistik, SAMBA
Tätigkeit:   Systemanalyse, Organisation und software-technische Realisierung, Coaching anderer Mitarbeiter,
Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, SMARTTEST, XPEDITER, PL/1, Assembler, SAS Base, EASYTRIVE,         Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC DB2, SMARTTEST, EASYTRIVE, XPEDITER, PL/1, Assembler,
SAS BASE und MACRO, PC mit EXCEL, WORD, MS-Project usw.

06/2000 - 12/2000
Unternehmen: FIDUCIA AG, Karlsruhe
Projekt:     Groß- und Millionen-Kreditmeldungen (KWG § 13,14) an die Bundesbank, Bilanzstatistiken
Tätigkeit:   Systemanalyse, Organisation und software-technische Realisierung,  Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, SWT, XPEDITER, Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS DB/DC, DB2, XPEDITER
                   PCs mit EXCEL, WORD, MS-Project

03/2000 - 05/2000
Unternehmen: Aachen-Münchener Versicherungen, Aachen
Projekt:     Data Warehouse, Migration vorhandener Daten in ein neues Programmsystem
Tätigkeit:   Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, XPEDITER, PL/1,  Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC, DB2, XPEDITER, PL/1
                   PCs mit EXCEL, WORD, MS-Project

04/1999 - 12/1999
Unternehmen: Deutsche Bank AG, Frankfurt
Projekt:     Data Warehouse, Bereitstellung von vorhandenen Daten in ein neues Datenmodell(KUBIS)
Tätigkeit:   Datenbankentwurf (DB2), Organisation und software-technische Realisierung, Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, Erstellen vieler Jobs mit JCL, Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC, DB2,
                   PCs mit EXCEL, WORD, MS-Project

09/1998 - 02/1999
Unternehmen: Deutsche Börse AG,  Frankfurt
Projekt:     Objektorientierte Neuerstellung einer Client-Server-Anwendung für die Sicherheitenverwaltung bei wertpapiergesicherten Bankgeschäften (XEMAC)
Tätigkeit:   Systemanalyse, Organisation und software-technische Realisierung, Programmierung mit COBOL, IMD-DB/DC, DB2, SWT, XPEDITER, JAVA, OPC, Erstellen des Kommunikationshauptprogramms, verschiedener Klassen- und Methoden-Programme, Logon- und Security-Programm, Datenbankzugriffsprogramme, Testkoordination, JCL für alle Jobs des Projekts, Programmtests, Dokumentation, Erstellen Rechenzentrumshandbuch
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC, DB2, SWT, XPEDITER, JAVA, OPC, verschiedene JAVA-Clients

09/1997 - 07/1998
Unternehmen: BIK, Frankfurt
Projekt:     Umstellung Dialog- und Batchprogramme im Zusammenhang mit Kapitalveränderungen und Hauptversammlungen, Data Warehouse
Tätigkeit:   Datenbankentwurf, Systemanalyse, Organisation und software-technische Realisierung, Entwurf von Soll-Konzepten, Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, SWT, XPEDITER, Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC, DB2, SWT, XPEDITER
                   PCs mit EXCEL, WORD, MS-Project

01/1997 - 08/1997
Unternehmen: Deutsche Telekom AG, Mannheim-Darmstadt
Projekt:     Datentransfer zwischen Fakturiersystemen und Stammdatenverwaltung (SAVE), Data Warehouse
Tätigkeit:   Organisation und software-technische Realisierung, Datenbankentwurf, Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, Entwurf Datensicherungskonzepte, JCL für alle Programme des Projekts, Programmtests, Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB-DC, DB2, Micro-Focus-Workbench, OPC
                   PCs mit WORD, EXCEL, MS-Project
 
01/1996 - 12/1996
Unternehmen: Neckermann Versand AG, Frankfurt
Projekt:     Fakturierung für 24-Stunden-Service
Tätigkeit:   Organisation und software-technische Realisierung, Programmierung mit COBOL, IMS-DB/DC, DB2, Assembler, Programmtests,  Dokumentation
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC, DB2, Assembler
                   PCs mit WORD, EXCEL, MS-Project

Zeitraum:    01/1994 - 12/1995
Unternehmen: Bonndata (Deutscher Herold), Bonn und Gothaer, Köln
Projekt:     Inkasso für Lebensversicherung, GDV-Datenbestände, Stammdatentransfer zwischen IBM-Host und PCs, Provisionsabrechnungssystem
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, IMS-DB/DC, DB2, Delta, SWT, Foxpro, Micro-Focus-Workbench
 
Zeitraum:    01/1985 - 12/1986
Unternehmen: Control Data Insititut (CDI), Stuttgart
Projekt:     Institutsleitung (auch Personal und Budget), Optimierung der Raumauslastung, Dozenten-Einmsatzplanung, Teilnehmerdatenverwaltung, Bildungsmittelverwaltung, Lehrgangsplanung, -Organisation und -Durchführung
DV-Umfeld:   PC mit EXCEL, WORD, Professional-COBOL usw. Micro-Focus-Workbench
                   IBM-Host mit MVS, IMS
 
10/1980 - 12/1992 (mit Unterbrechungenen - Schulungstätigkeit)
Unternehmen: Automobilindustrie, Stuttgart
Tätigkeit:   Betreuung, Veränderung und Erweiterung bestehender Lohn- und Gehaltsabrechungssysteme, SAP-HR, R/2, Projektleitung, Projektcontrolling, Stammdatenauswertungen, Personalstatistiken, Stellenbesetzungsvorschlagslisten, Sozialversicherungsmeldungen, Stellenbesetzungspläne, Lohnsteuermeldungen, Lohn- und Gehaltsstrukuren
DV-Umfeld:   IBM-Host mit MVS, COBOL, CMS, VM, IMS-DB/DC, DB2, SAP-HR R/2, PL/1, Assembler,
                   PC mit Micro-Focus-Workbench (bzw. Professional-COBOL)

Seit 1981 bis 2006 parallel zu meiner Projekttätgkeit auch sehr viel
Schulungstätigkeit (u.a. bei Control Data Institut, IBM, EDS und Deutsche Bank)

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100 % - bundesweit
bevorzugt PLZ-Gebiete 4,5,6 und 7
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: