Eckhard Müll nicht verfügbar bis 15.11.2021

Eckhard Müll

Softwareentwickler Analyse Design Realisierung

nicht verfügbar bis 15.11.2021
Profilbild von Eckhard Muell Softwareentwickler  Analyse Design Realisierung aus Butzbach
  • 35510 Butzbach Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse) | kroatisch (gut)
  • Letztes Update: 07.01.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Eckhard Muell Softwareentwickler  Analyse Design Realisierung aus Butzbach
SKILLS
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Anforderungsanalyse
  • Technische Konzeption
  • Realisierung
  • Integration und Test
  • Kommerzielle Software
  • Systemnahe Software


Erfahrungsschwerpunkte:
  • Assembler
  • Cobol
  • Online-Systeme
  • Schnittstellensysteme
  • DB2 mit SQL
  • CICS
  • MQSeries
  • IMS-DC
Betriebssysteme:
  • MVS, z/OS
  • VM/VSE
  • JCL
Programmiersprachen:
  • Assembler
  • Cobol
  • PL/1
  • REXX
  • C
Datenbanken:
  • DB2 SQL
  • VSAM
  • IMS/DB – DL1
Produkte, Standards /
Methoden, Tools:
  • TSO, ISPF
  • Xpediter
  • Intertest
  • AbendAid
  • DumpMaster
  • QMF, Spufi , Fileaid
  • Endevor
  • Panvalet
  • XML
  • Visio
  • Word
  • Excel
Branchen:
  • Banken (Dresdner Bank und Commerzbank)
  • Touristikunternehmen
  • Großhandel
  • Autoindustrie (BMW und Volkswagen)
PROJEKTHISTORIE
Projekte
10 / 2018 bis 09 /2019
Für die Hessische Landesbank (Helaba)
In Arbeitnehmerüberlassung
Aufbau, Dokumentation und Ausführung IT-Betrieb für mainframe
Systemumgebung z/OS, JCL, Cobol, DB2, Natural, Adabas, My-SQL, MS-Office.


01 / 2018 bis 07 / 2018
Für eine Großbank (CoBa)
Wiedereinstieg in das Abgeltungssteuerprojekt FAS
Wartung und Stabilisierung des bestehenden Systems zur Abwicklung der Abgeltungssteuer.
Dies beinhaltet Fehlersuche und -korrektur in Test- und Produktionsumgebung, fachliche und technische Änderungen der Programme, Anpassung des Datendesigns und Änderungen an der JCL für den Batch-Ablauf.
Systemumgebung z/OS, Cobol, DB2, IMS-DC, MQSeries, Panvalet, RDz, MS-Office und HPQC.


01 / 2017 bis12 / 2017
Für eine Großbank (CommerzBank)
Projekt MIFID II Kundenklassifikation
Tester und Testanalyst  für mainframe- und frontend-Anwendungen.
Projekt aus mainframe und frontend-Anwendungen: z/OS, DB2, IMS,MQSeries, mit Verbindungen zu modernen Web-Oberflächen.
Test-Tools sind HPQC, MS-Office, SQL.


02 / 2016 bis 12 /2016
Für eine Großbank (CommerzBank)
Projekt CORE KBD-Reengineering
Tester für Großrechneranwendungen im Test-Team.
Projekt aus klassischer Großrechnerwelt: z/OS, DB2, IMS,MQSeries, u.a. mit Verbindungen zu modernen Oberflächen.
Tools sind HPQC, MS-Office,SQL.


09 / 2015 bis 12 / 2015

Für eine Großbank (CommerzBank)
Projekt EVA/TOM

Analyse der im Projekt bestehenden DB2-Landschaft, einheitliches Sicherungskonzept und Konzept zu Rückbau der nicht mehr gebrauchten DB2-Tabellen und Anwendungen.
Dies geschah in Zusammenarbeit mit der DB2-Administration, den für JCL Verantwortlichen und mithilfe der im System vorhandenen Tools.  

07 / 2012 bis 08 / 2015

Für eine Großbank (CommerzBank)
Projekt FAS
Weiterentwicklung des Abgeltungsteuersystems entsprechend den gesetzlichen Vorschriften zum allgemeinen Kundensteuernsystem.
Dazu gehören alle Entwicklungsschritte von der Konzeption über das Design bis zu Realisierung, Test,  Einführung und Nachbetreuung.
Systemumgebung z/OS, Cobol, Assembler, REXX, DB2, IMS-DC, MQSeries, Panvalet

10 / 2010 bis 06 / 2012
Für eine Großbank (CommerzBank)
Projekt FAS
Wiedereinstieg in das Abgeltungssteuerprojekt von 02 / 2008 bis 01/2010.
Wartung und Stabilisierung des bestehenden Systems zur Abwicklung der Abgeltungssteuer.
Dies beinhaltet Fehlersuche, fachliche und technische Änderungen, Anpassung des Datendesigns und Änderungen im Ablauf.
Weiterentwicklung zum System Kundensteuern allgemein. .
Systemumgebung z/OS, Cobol, Assembler, DB2, IMS-DC, MQSeries, Panvalet


02 / 2010 bis 09 / 2010

Für ein Touristikunternehmen

Redesign und Modernisierung der bestehenden vielfältigen
Anwendungslandschaft mit dem Ziel weitgehender Zentralisierung
auf dem mainframe.
Systemumgebung z/OS, Assembler, Cobol, CICS, DB2, Vsam, IMS-DC, Endevor

02 / 2008 bis 01/2010

Für eine Großbank (CoBa)
Projekt FAS
Design, Entwicklung und Realisierung der notwendigen Änderungen aufgrund der Abgeltungssteuer.
Dies beinhaltet die Umsetzung der fachlichen Konzepte in IT-Konzepte,
wie Grob-, Feinkonzept und das Datendesign, und die anschließende Realisierung mit Test und Einführung.
Systemumgebung z/OS, Cobol, Assembler, DB2, IMS-DC, MQSeries, Panvalet

02 / 2007 bis 01 / 2008
Für T-Systems on site services bei Volkswagen in Wolfsburg
Projekt KRIAS
Konzeption und Realisierung der Modernisierung der Kreditorenbuchhaltung und Entwicklung diverser Schnittstellen zu SAP-Systemen.
Systemumgebung z/OS, Assembler, Cobol, DB2, IMS-DC, -DB(DL1)


07 / 2005 bis 12 / 2006
Für eine Großbank (Dresdner Bank)

Konzeption, Test  und Realisierung der Umstellung des bankeigenen Wertpapier-Ratingsystems aufgrund der Auslagerung des Wertpapiergeschäftes mit Neuentwicklung der GUI als Intranet-Lösung.
Integriert in das System sind die Gattungsstammdaten der dwp-Bank und die Ratings von Moody’s und S&P.
Systemumgebung z/OS, Cobol, Assembler, DB2, CICS, MQSeries

11 / 2004 bis 05 / 2005
Für BMW in München
Projektkoordination für Entwicklung, Test und Implementation der Schnittstellen zwischen mehreren in PL/1 entwickelten Mainframesystemen und einem neu entwickelten SAP-Vertriebs- und Logistiksystem.
Die über 100 Schnittstellen beruhen technisch auf MQSeries, DB2- und IMS-Direktverbindungen, EAI und auf dem FileTransferProgramm Connect:Direct.
Projektsprache Englisch


06 / 2004 bis 06 / 2004
Für eine Versicherung
Fehleranalyse und Unterstützung der Anwendungsentwicklung für DB2, Cics und MQSeries.
Untersucht wurden System- und TransaktionsDumps mit native Mitteln und mit dem Tool DumpMaster.
Konzept zum allgemeinen Abbruch-Handling wurde vorbereitet.
Systemumgebung z/OS, DB2, CICS, Assembler, Cobol, IMS-DB, VSAM,
MQSeries



04 / 2004 bis 05 / 2004
Für ein Softwareunternehmen

Verschiedene kleine Programmieraufgaben für die Endkunden des Unternehmens.
Systemumgebung z/OS, DB2, CICS, Assembler, PL/1, VSAM, MQSeries


01 / 2000 bis 03 / 2004

Für eine Großbank (Dresdner Bank)

Konzept und Entwicklung, Wartung und Ausbau eines auf MQSeries beruhenden allgemeinen Schnittstellensystemes, das verschiedene Plattformen ( mainframe, Unix, Windows/NT ) verbindet und dabei eine flexible Steuerung des Systems und höchste Datensicherheit garantiert.
Besondere Bedeutung hat die Integration von im XML-Format vorliegenden Daten.
Diese können im Cics komfortabel aus der Queue, aus einer Vsam-Logfile oder aus einer
angeschlossenen DB2-Tabelle im XML-Format angezeigt werden (XML-Reader).
Die im XML-Format vorliegenden Daten der Anwendung können geparsed werden, oder für native-Daten kann XML-Format generiert werden.
Das System kann teilweise im Intranet gemonitort werden. Dazu dienen Cics-Cobol-Routinen, die Html-Seiten über eingebautes JAVASCRIPT ausgeben.
Die auf Windows liegenden Queues können dort mit einfachen Java-Programmen angeschaut und kontrolliert werden.
Systemumgebung z/OS, CICS, MQSeries, Cobol, Assembler, REXX, DB2, VSAM, XML, HTML, Unix, Windows.


08 / 1999 bis 12 / 1999
Für eine Großbank (Dresdner Bank)

Anwendungsprogrammierung im Bereich Auslandszahlungsverkehr
Konzeption und Entwicklung von Programmänderungen für die Euro-Einführung
Umstellungen aufgrund von SwiftCodeÄnderungen
Test und Einführung der Änderungen
Systemumgebung OS/390, Assembler, Cobol, DB2, MQSeries, CICS, VSAM


01 / 1999 bis 07 / 1999
Für eine Großbank (Dresdner Bank)

Programmkonzeption und -entwicklung der Schnittstellen für das CRM-System der Bank,
Systemumgebung OS/390, CICS, Assembler, Cobol, DB2, VSAM


08 / 1998 bis 12 / 1998
Für eine Großbank (Dresdner Bank)

Anwendungsprogrammierung im Bereich Auslandszahlungsverkehr
Konzeption und Entwicklung von Programmänderungen an Assembler- und Cobolprogramme insbesondere für den Jahrtausendwechsel,
Test und Einführung,
Systemumgebung MVS, CICS, Assembler, Cobol, DB2, VSAM

01 / 1980 bis 07 / 1998
Für ein Elektrogroßhandelsunternehmen

Betriebssystem : VM/VSE und CICS
Programmiersprachen Assembler, Cobol, PL/1

angestellt als Organisationsprogrammierer/Systemanalytiker –

Ressortleiter Anwendungsentwicklung mit Teilprojekt- und Projektleitungsaufgaben betraut.

Konzeption, Realisierung und Ausbau einer Auftragsbearbeitung mit Warenwirtschaft und Logistik
Datenmodellierung

Integration verschiedener Komponenten wie Kunden-Anbindung über Unix/RS-6000-
Gateway und APPC-Programmierung für VSE und AIX.
SystemProgrammierung VSE und CICS
Systemnahe Programmierung : Online-Druck-Spool-System; CICS-VSAM-Recovery; CICS-InfoSystem
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
verfügbar  in Vollzeit 

in Deutschland, Österreich und der Schweiz
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: