Senior SAP Architekt / Berater / Entwickler: SAP BW, BW/4HANA, BW-IP, SAP ERP verfügbar

Senior SAP Architekt / Berater / Entwickler: SAP BW, BW/4HANA, BW-IP, SAP ERP

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior SAP Architekt / Berater / Entwickler: SAP BW, BW/4HANA, BW-IP, SAP ERP
  • 33415 Verl Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Kaufmann – Schwerpunkt Informatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 11.12.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Senior SAP Architekt / Berater / Entwickler: SAP BW, BW/4HANA, BW-IP, SAP ERP
SKILLS
Übersicht:

Anzahl Jahre     Themen / Erfahrungen
12 Jahre             ABAP ab SAP Release 3.1
 8 Jahre              ABAP Objects, Web Dynpro
12 Jahre             Softwaremanagement, Projektplanung, Kosten-/Nutzenanalysen
12 Jahre             eigene, lizensierte SAP Systeme als System Verification (aktuell SAP BW 7.4 und IDES ECC 6.0)
 9 Jahre              SAP BW – Releases 2.1, 3.0, 3.5, 7.0, 7.3, 7.4, 7.5
12 Jahre             SAP R/3 – Releases 2.1, 3.0, 3.14.5, 4.6b, 4.6c, 4.7, 6.10, 6.20, 6.40, ECC 5.0, ...
12 Jahre             SAP Entwicklung (Software-Analyse, Organisation, Programmierung, Reengineering)
10 Jahre             SAP Technologie – SAP RFC, IDOC, LSMW, BAPI, ALE, EDI
 8 Jahre              Java, Java Script
 
Programmiersprachen:
ABAP (Mehr als 12 Jahre Erfahrung), ABAP Objects (8 Jahre),
Java/JavaScript (8 Jahre), BSP (SAP Business Server Pages), SAPScript, SAP Smart Forms, ABAP Web Dynpro, JavaScript ,PHP, Perl, XML, XSL, HTML, Basic, Pascal, Delphi [Hinweis: Insbesondere ist auf die langjährigen Kenntnisse und Anwendung von objektorientierten Programmiersprachen hinzuweisen (Java, C++), die als Ergänzung zu meinen ABAP und ABAP-Objects Kenntnissen zu sehen sind.]
 
Softwarepakete und Tools:

SAP BW
- Releases: 3.5, 7.0, 7.3, 7.4, 7.5
  • SAP BW on HANA (HANA Views, SQL-Script, Virt. InfoCubes, …)
  • BW im Automotive-Bereich
  • SAP Integrierte Planung (Planungsfunktionstypen, Aggregationsebenen, Filter, Customer-Exits)
  • SAP Design Studio (Ablösung von WAD)
  • BW im Zusammenhang mit R/3 (SD,MM,HR,FI)
  • Anbindung der R/3 Module SD, MM, HR und FI an das BW
  • Customizing und Entwicklung im Bereich DataStaging (ETL....)
  • Customizing und Entwicklung im Bereich Modellierung InfoObjects, InfoCubes, InfoSources)
  • Customizing und Entwicklung im Bereich Analyse (Queries,BEX)
  • Planung/Planungsmappen (Planungsworkbench)
  • BW im Zusammenhang mit CRM
  • Customizing der Datenextraktion aus dem CRM
  • Nachbildung und Verbesserung des SAP Business Contents
  • Erstellung von kundeneigenen generischen Extraktoren
  • Erstellung von InfoCubes mit entsprechenden Fortschreibungsregeln
  • Performanceanalysen und Fehlerklärung beim Datentransfer
  • Erstellen von Queries, div. Customer-Exits
  • Web Application Designer


SAP R/3 - Releases: 4.7, 6.10, 6.20, 6.40, ECC 5.0 (mySAP ERP 2004), ECC 6.0 (mySAP ERP 2005)
  • SAP SD     Customizing und Entwicklung
  • SAP MM    Customizing und Entwicklung
  • SAP FI      Customizing und Entwicklung
  • SAP CO    Customizing und Entwicklung
SAP Technologie
  • SAP BAPI, SAP RFC, tRFC, qRFC, SAP Basis, SAP Updates (SPAM, SPAU)

SAP Entwicklung
  • SAP HANA, ABAP/4, ABAP-Objects, ABAP WebDynpro, ABAP – Workbench, Reportprogrammierung, Dialog/Dynpro-Programmierung, Customer-Exits, User-Exits, BADIs, BAPI
Kurse
  • Diverse SAP Kurse (u. a. BC100, BC400, BC401, BC410, NET310, BW310, BW330, BW360, BW370, …)
Sonstige Erfahrungen
  • Eclipse, Macromedia Dreamweaver, Microsoft Visual Basic
Zertifizierung
  • ScrumMaster Advanced

Zusätzliche Bemerkungen
Zur schnelleren Analyse, Entwicklung und Beurteilung von ABAP Coding werden externe Softwaretools eingesetzt, diese Tools sind von SAP zertifiziert. Auf Wunsch des Kunden werden diese SAP/PC basierten Analysetools eingesetzt um in vergleichsweise kurzer Zeit ein typisches SAP-Problem zu analysieren und entsprechend darzustellen. Diese externen Tools ermöglichen z.B. das automatische Debugging von SAP-BW-Extraktoren und Ladeprozessen. Eine Debuggingsession kann dabei komplett im Hintergrund aufgezeichnet und dann entsprechend visualisiert werden.
 
Zur Unterstützung  bei dem Design von BW Applikationen habe ich permanent Remote-Zugriff auf eigene vorkonfigurierte SAP-ERP Systeme. Hierdurch können Templates abgeleitet und die Realisierungszeit reduziert werden. Zusätzlich steht ein zertifiziertes BW-Analyse und Dokumentationstool zur Verfügung, mit dem sich Prozesse im BW bis auf Feldebene analysieren/dokumentieren lassen.

Durch die Verfügbarkeit und den Remote-Zugriff auf die Schulungsbibliothek der SAP-Technologien kann je nach aktuellen Schulungsbedarf eine Inhouse-Schulung problemorientiert angeboten werden.
PROJEKTHISTORIE
  • 09/2020 - bis jetzt

  • CO-PA / Profitability Analysis
  • Projektbeschreibung:

    • Betreuung und Weiterentwicklung im SAP BW CO-PA / SD Umfeld eines internationalen Konzerns
    • Konzeptionelle Unterstützung des Fachbereichs (u.a. Integration von neuem Konzernbereich ins SAP BW - Global Merger)
    • Change Requests / Fehleranalysen
    • AWS Data Lake Integration
    • Komplexe SAP BW Fortschreibungen auf ABAP Objects Basis
    • BADI Implementierungen zur Verbesserung des Transportmanagements und der Qualitätssicherung
    • Erstellung von generischen komplexen ABAP Prüfprogrammen

     

    Realisiert unter:

    SAP BW 7.5 on HANA / SAP HANA, Analysis for Office


  • 01/2015 - bis jetzt

  • Erstellung/Wartung Demonstrations- und Testumgebung - SAP BW 7.4 – HANA
  • Projektbeschreibung:

     

    • Erstellung von webbasierten Dashboards mit SAP Design Studio (HTML5) und SAP Bex Queries/HANA Views
    • Implementierung von ABAP Demonstrationsprogrammen für SAP HANA unter HANA Studio und ABAP in Eclipse – ADT, Stichworte: HANA Views, SQLScript, ABAP Database Connectivity (ADBC)
    • Durchführung von BW Modellierungsaufgaben unter SAP BW on HANA (teilweise mit neuen eclipsebasierten BW Modellingtools)
    • Erstellung einer LSA++ konformen Testumgebung (Erweiterung von LSA)
    • Installation von SAP BW 7.4 SP5/8 auf einem Testsystem mittlerer Größe
    • Upgrade auf BW 7.4 SP12
    • Installation SAP BW 7.5

    Realisiert unter:

    SAP Netweaver 7.4/7.5, SAP BW on SAP HANA, SAP BO 4.x


  • 12/2017 - 08/2019

  • Konzernweites Top-Management Reporting Tool (Financials, Non-Financials, Marktdaten)
  • Projektbeschreibung:

    • Konzeption/Blueprinting und Realisierung, Schwerpunkt FI/CO/SD, LSA++ (Large Scale Architecture) Ansatz
    • Plandaten-Linearisierung, Eliminierung von konzerninternen Umsätzen
    • Kalender/Marktquartalsberechnung
    • Währungsumrechnungen, Auschecken von negativen Werten
    • Mehrstufiges komplexes Mapping von Bewegungs- und Stammdaten
    • Hierarchie-Export Routinen / Open-Hub
    • Komplexe Prozesskettensteuerung inkl. kundeneigene eMail-Benachrichtigungen
    • BW Entwicklung (Advanced DSOs, Transformationen, InfoSources, Prozessketten, Queries,  ….)
    • Kundenindividuelle ABAP Objects-Entwicklungen im SAP BW Standard (Stamm/Bewegungsdaten)
    • Query-Customer-Exits/Badis
    • Aufbau BI-Channel-Portal-Struktur
    • Projektbezogene Änderungen im kundeneigenen BW-Stammdaten-Framework (ABAP Objects)
    • Stamm- und Bewegungsdaten
    • Ausschließliche Nutzung von SAP BW HANA Objekten 

    Realisiert unter:

    SAP BW 7.5 on HANA, BO, Analysis for Office, SCRUM und SQUAD


  • 03/2016 - 07/2018

  • Aufbau eines konzernweiten Financial Data-Warehouses auf Basis von SAP BW HANA
  • Projektbeschreibung:

    • Konzeptionierung auf Basis der neuen SAP BW HANA Objekte auf Basis von LSA++
    • Anbindung weltweiter R/3 Quellsysteme über sämtliche Zeitzonen
      (FI/CO Extraktoren)
    • Daten Konsolidierung
    • Daten-Hub für weitere Konzern-Applikationen
    • Schwerpunkt: FI und CO

    Realisiert unter:

    SAP BW 7.4 on HANA, SAP HANA Studio, SCRUM und SQUAD


  • 10/2017 - 03/2018

  • Bereitstellung von IFRS basierten Kennzahlen für Konzernbereich Asien
  • Projektbeschreibung:

    • Konzeption/Blueprinting und Realisierung, Schwerpunkt FI/CO/Sales, LSA++ (Large Scale Architecture) Ansatz
    • BW Entwicklung (Advanced DSOs, Transformationen, InfoSources, Prozessketten, ….)
    • Kundenindividuelle ABAP Objects-Entwicklungen im SAP BW Standard (Stamm/Bewegungsdaten)
    • Implementation eines Formel-Interpreters zur variablen Berechnung von komplexen FI/CO-Kennzahlen (auf Basis von IFRS) in ABAP-Objects
    • Bereitstellung der Daten u.a. für die Division Asien

    Realisiert unter:

    SAP BW 7.5 on HANA, SCRUM


  • 07/2017 - 10/2017

  • Konzernweite Investitionsplanung und Reporting – Stufe 2
  • Projektbeschreibung:

    • Reporting/Planung auf mehreren Ebenen: Standort-Ebene Deutschland/USA/Mexico/Asien, Länder/Region-Ebene und zentrale Management-Ebene
    • Konzeption/Blueprinting und Realisierung, Schwerpunkt CO, LSA++ (Large Scale Architecture) Ansatz
    • Kundenindividuelle ABAP Objects-Entwicklungen im SAP BW Standard (Stamm/Bewegungsdaten)
    • BW Entwicklung (Advanced DSOs, Transformationen, InfoSources, Prozessketten, Queries, SQLScript, ….)
    • Aufbau/Filterung/Merge/Historisierung von SAP-BW-Hierarchien (u.a. Kostenstellen) mit Hilfe ABAP Objects Programmierung
    • Stamm- und Bewegungsdaten
    • Nutzung von SAP HANA Objekten 

    Realisiert unter:

    SAP BW 7.5 on HANA, SCRUM

     


  • 03/2016 - 07/2017

  • Konzernweite Investitionsplanung und Reporting – Stufe 1
  • Projektbeschreibung:

    • Reporting/Planung auf mehreren Ebenen: Standort-Ebene USA/Asien (Prototypisch), Länder/Region-Ebene und zentrale Management-Board-Ebene (live)
    • Konzeption des kompletten Datenmodells auf Basis von LSA++ (Large Scale Architecture) in Abstimmung mit dem FB
    • Konzeption/Blueprinting und Realisierung, Schwerpunkt CO/FI , LSA++ (Large Scale Architecture) Ansatz
    • Erstellung/Merge/Verkürzen diverser SAP BW Hierarchien mit Hilfe von ABAP Objects und Transformationen
    • Erstellung von WBS/PSP und Kostenstellen Hierarchien (ca. 100.000 Knotenelemente)
    • Historisierung der SAP BW Hierarchien
    • Umfangreiche kundenindividuelle ABAP Objects-Entwicklungen im SAP BW Standard (Stamm/Bewegungsdaten)
    • Umfangreiche BW Entwicklung (Advanced DSOs, Transformationen, InfoSources, Prozessketten, Queries, SQLScript, ….)
    • Erstellung von SAP Funktionsbausteinen
    • Bereitstellung diverser Kennzahlen
    • SQL Reverse-Engineering

    Realisiert unter:

    SAP BW 7.4 on HANA, ABAP, SCRUM


  • 10/2013 - 12/2014

  • Konzernweite Schichtplanung (Verwaltung und Produktion) für ca. 150.000 MA
  • Projektbeschreibung:

    • Ablösung Altsystem und Neuentwicklung auf Basis von ABAP Web Dynpro
    • Konzeption und Design von Datenbankmodellen und modularer objektorientierter Anwendung
    • Programmierung innerhalb der SAP ABAP Workbench (DataDictionary / ABAP Objects Klassen, Work-Reports, Web Dynpro, Debugging)
    • Umsetzung von ca. 30 ABAP Web DynproDialogen

     

    Realisiert unter:

    SAP Netweaver 7.3, BW 7.3, ABAP WebDynpro


KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: